HomepageForenLiebe-ForumErste mal… Pille?

XxxErdbeerexxX

am 24.01.2009 um 16:43 Uhr

Erste mal… Pille?

Ich und mein  Freund, der weiters weg wohnt, haben vor das nächstemal wenn wir uns wieder sehen, was sehr selten ist, miteinander zu schlafen.
Na klar werden wir mit Kondom verhüten.Nur ich würde gern eine Nummer sicher gehen und die erste pille nehmen.
Hab aber keine Erfahrung damit, da es das erste mal sein wird dass ich Geschlechtsverkehr habe.
Um an die Pille zu kommen muss ich ja erst einmal zum Frauenarzt, worauf ich mich auch nich wirklich freu =).
Wenn ich da hingehen würde, würden meine Eltern erfahren dass ich ein Rezept für die Pille beantragt habe?
Weiß nämlich nicht ob die das so toll finden.

Gehen wir dann davon aus , dass ich die Pille dann habe.
Ich muss sie dann ja dann am ersten Tag der Monatsblutung nehmen.
Das würde ich dann in der Zeit machen, wo ich mein Freund treffe.
Bin ich dann, wenn ich die Pille jeden Tag und zur gleichen Zeit nehme, den ganzen zyklus geschützt?

Und was mache ich danach? Pille weiterhin nehmen obwohl ich sie eigentlich nicht mehr brauch?!
Da es ja eigentlich nciht sehr gut für den Hormonhaushalt ist wenn ich sie nur 1x nehme und dann ne Zeit wieder nicht und dann wieder.Stimmt das?

Wenn ich sie dann weiterhin nehmen müsste, wie oft muss  ich da dann zum Frauenarzt und so ein Rezept beantragen? Gibt es da auch Packungen die für längere Zeit ausreichen oder muss man ständig zum Frauenarzt rennen?!

Mein Problem ist einfach,dass ich 100% sichen gehen will , dass ich nich schwanger werd. Bei Kondomen kann ja auch so machnes passieren wie verrutschen oder platzen oder so.

Was meint ihr dazu??
Brauche dringend Hilfe…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ecstasy am 16.02.2009 um 15:45 Uhr

    also ich würde mir das mit der pille stark überlegen! ich hab 8 kilo in nem halben jahr zugenommen und inzwischen die scheiß pille auch wieder abgesetzt…

    0
  • von happy123 am 24.01.2009 um 17:35 Uhr

    hey du=)

    als ich deinen eintrag gelsenen hab, musste ich grad etwas schmunzeln… aber net weil ich es lustig finde, sondern weil es mir genausp ging. allerdings wohnt mein freund net so weit weg wie deiner.
    ich wusste anfangs auch net, pille? oder doch net? wie? wo? wann? was?
    und im nachhinein muss und kann ich sagen, dass das reden und informieren einfach hilft. ersteinmal mit deinen eltern, dann fühlst du dich einfach besser und wirst vorallem unterstützt =)
    und beim frauenarzt werden alle deine fragen beantowrtet, und wird dir gezeigt, was alles dazugehört und vorallem wie es geht =)
    also hab einfach keine angst
    schönes wochene 😉

    0
  • von Saebby am 24.01.2009 um 17:00 Uhr

    wenn du ganz auf nummer sicher gehen willst nicht 😉

    0
  • von XxxErdbeerexxX am 24.01.2009 um 16:58 Uhr

    würde kondom als verhütungsmittel ausreichen?

    0
  • von XxxErdbeerexxX am 24.01.2009 um 16:52 Uhr

    …ich bin privatversichert =(

    0
  • von ashanti187 am 24.01.2009 um 16:50 Uhr

    also, wenn du ein pillenrezept willst, dann kriegst du das auch, ohne, dass deine eltern davon was mitbekommen. außer du bist privatversichert – dann bekommen sie es natürlich mit.

    und wegen den ganzen pillenfragen: lass dir das alles vom frauenarzt erklären, der/die nimmt sich bestimmt zeit und dafür ist er/sie ja da. vor allem, wenn du neuling auf dem gebiet bist. schreib dir doch deine ganzen fragen auf, dann vergisst du auch nichts – mach ich nämlich auch immer 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das erste Mal,zufrüh? Antwort

Minitinkabell am 16.01.2010 um 10:27 Uhr
Hei liebe Erdbeer Mädeles, eignetlich ist es mir ja SUPER peinlich...aber ich sehe momentan keinen bessern weg als euch um Tips,Meinung und wissen zufragen! So ich bin jetzt über einhalbes Jahr mit meinem Freund...

Erste Pille ``Leona`` - Erfahrungsberichte? Antwort

Mindfreaki am 06.04.2010 um 16:18 Uhr
Hallu. (: Ich war heute morgen das vierte mal bei meinem FA und habe mir die Pille endlich verschreiben lassen. Musste nicht zur Untersuchung, nur zu einem Gespräch. Danach habe ich dann die Pille Leona gekommen....

das erste mal beim frauenarzt Antwort

Giselle500 am 06.05.2010 um 17:55 Uhr
hay. ich habe in 1 halb wochen einen termin beim frauenarzt. ich habe ein bissel angst davor, weil ich sowieso sehr schüchtern bin bei leuten, die ich nich kenne. mein beste freundin kommt mit, darf sie mit ins...