HomepageForenLiebe-ForumEs hat sich alles so verändert in der Beziehung!

Zuckerpuppe23

am 26.07.2010 um 19:42 Uhr

Es hat sich alles so verändert in der Beziehung!

Hallo zusammen,
ich habe mich gerade neu hier angemeldet weil ich echt nicht mehr weiter weiß. Vielleicht kann mir jemand einen guten Rat geben und so weiter helfen.

Es geht um meine Beziehung. Ich führe seit 5 Jahren eine Beziehung mit meinem Freund. Vorher waren wir schonmal ein halbes Jahr zusammen und waren dann 2 Monate getrennt da er nicht mehr wusste was er wollte, dies hat er mir per SMS mitgeteilt und ich musste es akzeptieren da er keinerlei Aussprache oder sonstiges wollte. Nach einiger Zeit hat er mir dann gesagt dass er eine neue Frau an seiner Seite hat. Gut ich bin aus allen Wolken gefallen da er mich auch immer wieder hingehalten hat und gesagt hat er bräuchte Zeit zum Nachdenken. Ich muss dazu sagen wir wohnen über 60 km ausseinander und durch die Arbeit sehen wir uns nur von Freitag abend bis Sonntag abend.
Vor dieser 2 Monatigen Trennung hatte ich eine sehr schwere Phase da sich meine Eltern getrennt habe und halt die Scheidung gelaufen ist. Mein Vater will bis heute nichts mehr von mir wissen da ich mit meiner Mutter mitgegangen bin genauso wie sich meine Schwester nach einem riesen Streit abgewendet hat. Gut diese Zeit war nicht leicht für mich und vielleicht war ich auch nicht so gut drauf.
Nur dann sind wir wieder zusammen gekommen. Es sind jetzt 5 Jahre. Es ist aber alles nichts mehr so wie es mal war. Er hat sich so verändert, gut er hat eine neue Arbeit usw. er ist ko und schläft bald nur noch am WE. Es sind alles so Kleinigkeiten die mir auffallen. Früher hat er schon mal gesagt “du siehst gut aus” Seit einem Jahr ist das nicht mehr so, es kommen keine kleinen Gesten mehr. Wenn er am Samstag abend zu mir kommt setzt er sich als allererstes an den Pc und schaut bei Ebay rum oder er legt sich ins Bett und schläft. Dann fahren wir abends meistens was essen und schon ist das We gelaufen weil er Sonntag auch nichts mehr unternehmen will. Er zieht den ganzen Tag eine Fresse und wenn ich frage was los ist höre ich 10 mal “es ist nichts” Dann beim elften mal weil ich ihm wirklich ansehe dass was nicht stimmt werde ich angeschnauzt “es ginge ihm nicht gut” usw. halt. Früher hatte ich das Gefühl dass er sich freut wenn wir uns sehen mittlerweile kommt es mir so vor als wäre es ihm lästig. Er hört mir nicht zu. Ich kann ihm was erzählen und er weiß nichts mehr. Am montag hatten wir einen riesen Streit am Telefon und am Dienstag hat er auf Friedefreude Eierkuchen gemacht und als ich ihn gefragt hab ob er sich keine Gedanken gemacht hat wusste er nichts mehr von diesem Streit. Ihr könnt euch denken dass ich total sauer war. Ich wollte ihn dann am We nicht sehen und ich hatte nur SMS Terror. Am Sonntag habe ich dann gesagt ok wir müssen reden und das 1 1/2 Stündige Gespräch war die totale Katastrophe ich bekomme Sachen an den Kopf geschmissen die keinen Hand und Fuß haben. Es war total beschissen. Der Sex ist auch nicht mehr so ich komm mir vor wie eine Maschine wo man diese und jene Taste drücken muss und dann ist alles fertig.usw. Er hat sich so verändert und wir haben vor 3 Monaten Urlaub gebucht und ich habe keine Ahnung ob diese Beziehung noch einen Sinn macht. Er will aber jetzt das ich es noch bis nach dem Urlaub versuche und wir dann weiter sehen. Aber ich weiß es nicht was ich tun soll. Mittlerweile bin ich nur noch genervt von dem ganzen. Durch diesen Umzug mit meiner Mutter musste ich alle Freunde zurücklassen und er kennt das auch nicht Freunde zu haben und so besteht dass We nur aus uns und die Woche nur aus der Arbeit und so habe ich hier nie jemanden richtig kennengelernt um einen neuen Freundeskreis aufzubauen. Er denkt wir haben uns und brauchen keine Freunde aber dass ist doch was sehr wichtiges im Leben. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Bis nach dem Urlaub warten oder nicht. Ich denke nicht dass es Sinn macht weil er meine Argumente überhaupt nicht versteht sondern denkt es kann alles so weiter laufen.
Ich bin so verzweifelt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zuckerpuppe23 am 01.08.2010 um 11:21 Uhr

    So liebe Erdbeermädels es gibt etwas neues!

    Ich bin wieder Single und das ist gut so!

    Danke nochmal an alle für eure liebe Hilfe und guten Ratschläge

    0
  • von Daisygoesheaven am 29.07.2010 um 00:24 Uhr

    also kurzgefasst:
    Du bist dir nichtmehr sicher, ob du ihn liebst. Und willst entweder die beziehung radikal verändern, oder sie beenden
    Er sagt er liebt dich, ist aber nicht in der Lage einzusehen, dass du nicht willst das die beziehung so fortgesetzt wird.
    Also ist die frage: denkst du wirklich dass es noch sinn macht zu versuchen mit ihm zu sprechen? denkst du er würde darauf eingehen, wenn er wüsste das eure ja ziemlich langjährige und für euch beide wohl sehr wertvolle beziehung davon abhängt?
    Wenn ja, dann gehst du mit ihm in den Urlaub.
    und versuchst es.
    Wenn nein, dann lege ersteinmal eine beziehungspause über längeren zeitraum fest. Eine zeit in der du siehst ob du ihn denn überhaupt vermisst, eine zeit in der ihr beide nachdenken könnt.

    hoffe, ich konnte helfen!

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 28.07.2010 um 11:58 Uhr

    Er wollte mich am WE sehen um nochmal mit mir zu reden. Gut ich habe gesagt einen Versuch ist es wert nach 5 Jahren sollte man ihm ja auch eine Chance geben sich zu äussern. Und jetzt nachdem ich es gesagt habe ok am We geht klar ist anscheinend für ihn wieder alles gut. Ich bin wieder seine süße Maus und er redet wieder die ganze Zeit so als wäre alles wieder gut, er ist wieder gut drauf usw. Ich weiß echt nicht was ich von der ganzen Sache halten soll und ich bin einfach nur noch genervt dass er so tut als wäre nichts. Wo ich mich in 3-4 Monaten sehe? Also wenn ich mit ihm zusammenbleibe wird bestimmt alles so weiter laufen wie bissher. Es wird sich nichts ändern so wie ich ihn kenne. Wo ich mich sehe wenn ich mich von ihm trenne weiß ich noch nicht. Vielleicht fang ich dann endlich wieder an zu Leben und fühl mich endlich wieder wohl in meiner Haut. Ich werde jetzt das We abwarten. Dann sehe ich auch wie es mir damit geht wenn ich bei ihm bin und ich kann mir mal anhören was er zu sagen hat oder wie er sich verhält. Wenn ich merke es geht halt absolut nicht mehr dann werde ich das ganze beenden. Also drückt mir für das We die Daumen das ich zu einer Einsicht komme. Nochmals danke für die vielen lieben Antworten!

    0
  • von DancingCat am 27.07.2010 um 17:40 Uhr

    Wenn es sich nicht so anhören würde, als wenn er dich und eure Beziehung als selbstverständlich sehen, und er sich ansatzweise um euch bemühen würde, hätte ich gesagt, dass du ruhig mit ihm in den Urlaub fahren kannst. Aber er scheint ja bedenkenlos davon auszugehen, dass nach dem Urlaub alles wieder gut ist und du bei ihm bleibst, ohne, dass er etwas dafür tun muss.
    Und wenn du jetzt schon Angst hast, wie er reagieren könnte, denn im Urlaub wird es garantiert dazu kommen, dass du anfängst, über eure Probleme und deine Bedenken zu reden, dann lass es lieber.
    Soviel zu meiner Meinung, entscheiden musst immer noch du selbst. Denk mal darüber nach: wo siehst du dich in 3, 4 Monaten, wenn du dich von ihm trennst, bzw. wenn du mit ihm zusammenbleibst?

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 27.07.2010 um 12:24 Uhr

    Ich weiß dass mir das ganze nicht mehr gut tut. Jetzt habe ich nur das Problem dass wir ja auch noch Urlaub gebucht habe. Er möchte jetzt unbedingt dass wir es noch bis im Urlaub versuchen und ich ihm noch eine Chance gebe. Was mach ich denn jetzt nun. Wenn ich ihm jetzt sage “ok wir versuchen es bis im Urlaub nochmal” dann denkt er bestimmt es ist wieder alles in bester Ordnung. Ich kenne ihn und wenn ich jetzt sage ok versuchen wir es wird er wieder supi gut drauf sein und sich keinerlei weiteren Gedanken machen. Ich kann ihm nur sagen dass er sich darüber im klaren sein muss dass es auch mit dem nochmal versuchen nach hinten los gehen kann und ich dann doch die Trennung will aber ich glaube nicht das er sich über die Option dann Gedanken macht und schließlich im klaren darüber sein kann dass es nur ein Versuch ist. So wie ich ihn kenne denkt er alles wieder rosarot und gut ist. Ich weiß echt nicht was ich machen soll wenn ich z.B. im Urlaub merke es geht überhaupt nicht mehr. Sprech ich das dann im Urlaub an oder erst nach dem Urlaub? Es sind noch 7 Wochen bis dahin und somit auch noch 7 Wochenenden wo wir uns dann sehen werden. Gott was ist das alles kompliziert. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Versuchen bis zum Urlaub oder nicht? Wenn es nicht geht im Urlaub ansprechen oder erst wenn wir wieder da sind, ich weiß ja auch nicht wie er reagiert nicht das er seine Sachen packt abhaut und ich dann irgentwo am A… der WElt in Holland sitze und nicht weiß wie ich heim kommen soll. Was mach ich denn nur?

    0
  • von DancingCat am 27.07.2010 um 00:00 Uhr

    So, wie du das beschreibst, hört sich das echt nicht gut an. Ich würde hier nach dem Motto “Ganz oder garnicht” gehen, so krass es auch klingt, aber du fühlst dich nicht mehr wohl, trägst so eine Last mit dir herum und für mich hört sich das nur danach an, dass du für ihn nur noch für eine Sache zu gebrauchen bist.
    Ich würde mir an deiner Stelle nicht so auf der Nase herumtanzen lassen, vor allen Dingen, wenn er deine Mutter auch noch zu Unrecht beschuldigt. Und dass man keine Freunde im Leben braucht, ist eine dumme Bemerkung. Damit verhindert er nur, dass du rauskommst und vielleicht, vielleicht jemand anderen kennenlernst, so hält er dich schön warm. Man soll ja nicht alle Männer über einen Kamm scheren, aber ich hab selbst auch so eine Erfahrung gemacht und das war echt hart. Und über dein Leben bestimmt er ja so oder so schon, ein “Nein” scheint er ja nicht zu akzeptieren.

    Ich würde mich von ihm trennen, so schwer es auch ist, aber du bist dir sicherlich auch zu schade, dich so behandeln zu lassen. Die erste Zeit wird es schwer sein, aber wenn du erstmal neue Bakanntschaften geschlossen hast, dir keine Gedanken mehr machen musst (was ihn betrifft), feststellst, dass sich die Welt weiterdreht und irgendwann ein neuer Mann in dein Leben tritt, dann, da bin ich mir 100%ig sicher, wirst du dich besser fühlen. Ich bin sicher, dass du jemanden finden wirst, der dich besser behandelt, als dein Freund es im Moment tut.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 26.07.2010 um 21:46 Uhr

    rede klartext mit ihm, sag was dich stört und was erin zukunft tun und lassen soll in bezug auf dich. sag ihm, wenn er sich nicht ändert, wirst du es beenden.
    aber falls du jetzt schon weisst, dass keinen sinn macht, beende es jetzt. je früher desto besser.

    0
  • von delilah80 am 26.07.2010 um 20:53 Uhr

    Vielleicht wäre es wirklich mal ganz gut, wenn Du Dich eine Weile von ihm distanzierst. Vielleicht begreift er dann, wie seine Welt ohne dich wäre und was auf dem Spiel steht, wenn Du dich von ihm trennst. Wenn er merkt, dass es in Deinem Leben auch noch andere Sachen Dinge gibt, für die Du Dich begeisterst und für die er zurückstecken muss, dann sollte ihn das aus seinem Trott reissen. Such Dir Freunde übers Internet oder schau mal ob es in Deiner irgendeinen Sportverein, in der Richtung die Dich interessiert, gibt. Einerseits lenkt Dich das von dem Stress mit ihm ab, verhilft Dir zu ein wenig Spaß im Leben und andererseits zeigt es ihm, dass er nicht mehr bei Dir die erste Geige spielt. Solange er das Gefühl hat, das er eh bei Dir an erster Stelle steht, wird er sich wahrscheinlich denken, dass er sich gar nicht um Dich bemühen muss.
    Und wenn diese Maßnahmen nicht helfen, dann lässt sich eine Trennung wohl nicht vermeiden. Wer nicht hören will, der muss fühlen. Und es kann nicht sein, dass Du zugunsten eines Menschen, der es nicht schafft, Verständnis für Dich zu zeigen, leiden musst. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du es schaffst die für Dich beste Lösung zu finden.

    0
  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 20:39 Uhr

    mach doch dein internet ein wochenende aus und stell deinen fernseher in den keller `internet ist ausgefalen dieses we, und der fernseher ist in reperatur~` dann kanne r gar nicht davorsitzen 😀 und das wäre dann eine gelegenheit zu sagen los komm raus

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:28 Uhr

    Ja ich weiß dass das mein Fehler war das ich nie wirklich was gesagt habe. Er sagt aber auch nicht wirklich was für ihn ist alles in bester Ordnung. Er hat sich in den 5 Jahren so ein paar ordentlich patzer geleistet und dort war ich immer die jenige die geschluckt hat und gesagt hat wir bekommen dass wieder hin. Ja wenn er nicht vor dem Pc hängt sitzt er vorm Tv. Er hat ja gar keine Lust raus zu gehen. Ich habe oft genug gesagt komm lass uns mal ins Kino gehen oder was in die disco. Ne Disco mag er nicht mehr und auf Kino hat er keine Lust. Er sagt mir aber auch nicht was er machen will. Das einzigste was wir dann mal machen ist in den Saturn oder so fahren wenn er was braucht oder halt seine geliebten Treckertreffen gucken gehen. Ansonsten ist einfach nur tote Hose. Er ist dann zu müde und dass kann ich auf einer Seite auch verstehen wenn er von früh morgens bis spät abends auf der Arbeit ist aber dass er nichts mehr unternimmt war vor der neuen Arbeit auch schon so. Dass Gespräch hatten wir ja diesen Sonntag. Wir sind spazieren gegangen hier im Park und haben uns an den See gesetzt. Ich habe ihm in aller Ruhe gesagt was mich stört. Er versteht es nur nicht oder er will es einfach nicht verstehen. Ich habe ihm gesagt dass er sich auch mal bitte Gedanken um meine Worte machen soll. Abends kam dann eine Sms dass ich halt bitte noch mit ihm in Urlaub fahren soll weil er nicht alleine fahren will und wir würden dass schaffen. Ich bin mir nur nicht sicher ob meine Gefühle sich noch “kitten” lassen. Früher wenn es mal Streit gab oder er mist gebaut hat bin ich in Tränen ausgebrochen aber ich habe am We gemerkt dass mir das gar nicht passiert ist sondern mir das nicht mal mehr soooo zu herzen gegangen ist.

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:11 Uhr

    Ich wohne in Düren

    0
  • von FauleErdbeere am 26.07.2010 um 20:10 Uhr

    ohje das hört sich ja garnich schön an … wie wäre es wenn ihr mal eine pause einlegt? vielleicht fällt deinem freund dann mal auf was er an dir hat und das du nicht als selbstverständlichkeit angesehen werden soltest!
    wo wohnst du denn jetzt? ich hatte auch das problem als ich alleine umgezogen bin wegen meiner ausbildung, dass ich keinen aus der stadt kannte und ich hab auch durchs internet viele kontakte gefunden und hier neute leute kennen gelernt und fühl mich hier jetzt viel wohler als vorher! das würde dir mit sicherheit helfen wenn du auch mal einen ausgleich hättest und was mit freunden machen würdest und nicht immer nur deinen freund am we siehst!

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:10 Uhr

    Danke an alle die mir so lieb geantwortet haben :-)

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:06 Uhr

    Ich wohne in Düren. Dass ist es ja ich kann noch nicht mal mehr “ich liebe dich sagen”
    Ich sage auch nicht das ich keine Fehler in der Beziehung gemacht habe. Ich habe durch meinen Vater gelernt immer alles zu schlucken und den Mund nicht aufzumachen und er versteht jetzt auch nicht wieso ich auf einmal so bin. Aber ich schlepp das schon eine ganze Zeit mit mir rum und jetzt ist das Fass halt übergelaufen. Er sagt das er mich liebt
    Ja man sollte Glücklich in einer Beziehung sein aber dass bin ich nicht mehr, so kann es zumindest nicht mehr weiter gehen

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:03 Uhr

    Der Urlaub beginnt am 20 September. Mittlerweile zieht er ja sogar noch meine Mutter mit rein sie hätte mich total umgedreht und mir das ganze eingeredet. Sie ist die einzige die mir zuhört und überhaupt nur dazu sagt ” du musst das tun was du für richtig hälst” Er ist aber felsenfest davon überzeugt dass sie es schuld ist.

    0
  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 20:03 Uhr

    ih stimme freakyjojo zu.
    Wenn er dich als so selbstverständlich sieht und nichts ändert und nur noch eine fresse zieht,… man sol doch glücklich in einer beziehung sein. Wo wohnst du? Wir machen gegebenenfalls einen erdbeermädchen abend! dann hast du auch wieder einen bekanntenkreis^^

    0
  • von Danschi am 26.07.2010 um 20:02 Uhr

    Wenn ihr die Situation nicht ändern könnt und du damit nicht Leben kannst, bleibt nur der Ausweg es zu beenden. Liebst Du ihn noch? Hat er denn Probleme?
    Liebt er Dich noch? Du solltest dir überlegen, was dir in einer Beziehung wichtig ist. Geht er nicht auf Dich ein,wird es schwer sich nochmal zusammenzuraffen.

    0
  • von Zuckerpuppe23 am 26.07.2010 um 20:00 Uhr

    Ja das Gespräch hatten wir ja am Sonntag! Er versteht meine Argumente nicht. Er packt ja sogar sein Handy bei dem Gespräch aus und schaut sich die Bilder an. Ich bin ja bald vom Stuhl gefallen. Dann kam er um die Ecke mit der Sache das er nächstes jahr Heiraten will und ein Haus bauen will. Das ist auch so eine Sache. Er fragt nie was ich will. Er bestimmt einfach “so du ziehst zu mir” und jetzt halt dass er ein Haus bauen will. Er hat nie das Gespräch gesucht wo wir darüber reden was für uns beide das beste ist, nein was er sagt das soll auch so gemacht werden. Dann als ich gesagt habe das ich sowieso erst mal kein Haus bauen möchte weil ich gesehen habe wie es bei meinen Eltern war mit dem Haus meinte er docht promt dass alle die in einer Mietwohnung leben würden faul wären. Dann meinte er wie ich hier leben könnte wenn ich mir mal anschauen würde was hier für Leute rumrennen. Hallo ich bin auch nicht die schönheit vom lande und darum verlassen auch nicht alle Menschen Stadt wenn ich über die Straße gehe. Ich weiß echt nicht wie er auf solche Argumente kommt. Ja jetzt wurd mir sogar vorgeworfen dass ich ja mit meiner Mutter hier hin gezogen bin und nicht näher in seine Richtung. Meine Mutter und ich sind erst mal zu meinem Bruder gezogen weil wir nur die Sachen hatten die im Auto waren. Er versteht einfach die ganzen Probleme nicht. Er will dass alles so weiter geht. JA das ist alles sehr kompliziert

    0
  • von SweetOne am 26.07.2010 um 19:58 Uhr

    In wie viel Wochen fahr ihr denn in den Urlaub?
    Ich würde vllt noch mal mit ihm reden & wenn er wieder komplett daneben reagiert, dann sag das es vllt gut wäre, wenn ihr euch das Wochenende danach nicht seht. Mal sehen wie er dann reagiert & sich die darauf folgende Woche verhält.

    0
  • von freakyjojo am 26.07.2010 um 19:52 Uhr

    oje, das klingt ja ziemlich kompliziert. ich würde mal ganz offen und erst mit ihm über das reden, was dich stört. wenn er nicht darauf eingeht oder blöde antworten gibt, würde ich vllt. erst mal eine kurze beziehungspause machen. wenn sich dann nichts ändert, würde ich ernsthaft darüber nachdenken, schluss zu machen.
    ich wünsche dir viel glück!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alles hat sich verändert... Antwort

McAbby am 17.06.2009 um 00:13 Uhr
Hi... Ich bins wieder mal... Und wieder handelt es sich um meinen Kumpel... Also mein Problem ist... Ich komm mir voll verarscht vor... Zu mir sagt er, er kann keine Beziehung mit mir führen, weil er nie gelernt hat...

Verzweifelt.. alles hat sich veränder, Er hat sich verändert ! Antwort

Sussi91 am 21.01.2011 um 21:45 Uhr
Hallo Mädels mein Name ist Susi und bin 19 Jahre jung. Sicherlich habt ihr schon viel interessantere timen gelesen/ beantwortet! Doch würde ich mich über eure Meinungen sehr freuen… Wie ihr sicherlich gleich...

Mein Freund hat sich so sehr verändert :( Antwort

TheOne28 am 31.03.2013 um 21:25 Uhr
Hey Leute,ich muss einfach mal was loswerden...ich bin jetzt seit ungefähr 1 1/2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wie es halt so ist, ist es am Anfang unserer Beziehung wunderschön gewesen und ich...

Ein Satz der iwie alles verändert hat... Antwort

zerrissen am 05.11.2011 um 22:44 Uhr
Hey ihr lieben heute hatte ich ein Gespräch mit meinem freund(sind 8monate zsm)über meine freundin und ihren freund der bald für 6 monate nach afganistan geht ( er ist beim bund).. das wird eine harte zeit aber...

nach unserer beziehung hat er so verändert Antwort

maRiiiaH am 09.07.2010 um 23:46 Uhr
hey mädels..nachdem mein exfreund mit mir schluss gemacht hat...weil ich dem fremd gegangen bin mit seinem freund ( nur küssen).. was ich auch sehr bereue und merke wie viel er mir bedeutet hat... er hat früher nie...