HomepageForenLiebe-ForumEvra-Pflaster –> Erfahrungen?

Quadifa

am 03.02.2009 um 20:17 Uhr

Evra-Pflaster –> Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben!
Ich komm grad (naja, heute halt 😉 ) von meiner Gyn und hab mir mal zur Probe die Evrapflaster verschreiben lassen.

Nun intressieren mich eure Erfahrungen!

Wie lange habt ihr mit Evra verhütet? Oder halt wie lange tut ihrs schon.
Wo klebt ihr es hin?
Hält es?
Wie siehts mit Nebenwirkungen aus? Zwischenblutungen, Libidoverlust, Zickenkriege 😉

Falls ihr noch Sachen hinzufügen möchtet- bitte gerne!

Vielen Dank schonmal 🙂

Liebe Grüße, Quadifa

Mehr zum Thema Libidoverlust findest du hier: Libidoverlust

Antworten



  • von blueeye32 am 05.02.2009 um 12:04 Uhr

    Hallo, ich habe das Evra Pflaster seit 4 Jahren genommen.

    Pro: es klebt gut, es ist sicher auch wenn man mit den Magen öffters Probleme hat, und es klebt auch wenn du reiten gehst am Po (ich reite auch) sollte es sich mal an einer ecke lösen klebt es meist nach kurzen andrücken wieder gut.

    Jedoch hab ich auch einige Nachteile zu erwähnen die bei mir nach 2-3 Jahren auftragen und immer schlimmer wurden so das ich ab jetzt wechseln musste.

    Ich bekamm extremste Stimmungsschwankungen 4 Tage vor abnehmen und 4 Tage nach den kleben des Pflasters. Die sind mittlerweile so schlimm geworden das es andere schon mitbekamen. Man kann das schon Depressionen nennen. Ich konnte einiges nicht mehr so machen wie ich wollte. Die Arbeit litt und leidet noch, da ich erst gestern mit der yasmin begann und ich hatte auch keine lust mehr wegzugehen. Obwohl ich immer gern unterwegs war und mich gern mit freunden treffe bzw. feiern gehe. Es ibt wirklich tage an denen ich in innerhalb von 5 min erst extremst sauer und dann weinerlich bin (was ich nie kannte und wenn dann nur mal ganz kurz oder ich war krank). Ich war und man kann sagen bin auch nicht mit mir zufrieden gewesen, egal was ich machte. Ich hab auch immer mehr begonnen mit gübeln.

    Ich empfehle dir sobald du das mit den Stimmungsschwankungen bemerkst und es schlimmer wird das pflaster nicht mehr zu nehmen.

    Ansonsten ist es wirklich einfach in der Handhabung. Auch wenn es ums verschieben der Periode geht, funktioniert dies ohne Probleme.

    (Bitte nicht auf die schreibweise achten ich habe im moment nicht so viel zeit, Danke)

  • von Quadifa am 04.02.2009 um 12:36 Uhr

    Vielen Dank für deine Erfahrung!
    Das klingt ja soweit ganz gut, ich habs jetzt am Rücken kleben, Bauch hat zusehr gestört. Po würd nicht gehen- ich reite^^

    Sonst keiner Erfahrungen damit?

  • von Desty am 03.02.2009 um 20:38 Uhr

    Ich verhüte seit 2,5 Jahren damit. Da ich schon ein Kind hab war mir die Pille geparrt mit meiner Vergesslichkeit viel zu unsicher.
    Ich kleb es immer aufn Hintern, weil es mich da am wenigsten stört. Man muss halt nur gut aufpassen, wenn man eine enge Jeans trägt, dass es sich dann nicht löst. Aber auch das merkt man gleich.
    Ansonsten hält es ganz gut. Der große Vorteil ist eben, dass man nur einmal die Woche dran denken muss.
    ´
    Meine Periode kommt auf den Tag genau und Nebenwirkungen hab ich keine. Nicht mal ein ziehe im Bauch.
    Und wenn man mal krank ist, brechen muss oder Durchfall hat wirkt es trotzdem. Auch wenn man es einen Tag später oder früher wechselt.

Ähnliche Diskussionen

Liebeslied? :> Antwort

Taleachen_ am 23.04.2010 um 13:13 Uhr
Hey ihr 🙂 kennt ihr ein süßes Liebeslied? ich will ein video von meinem Freundn machen, was ihn und alle echt berühren soll, weil ich zeigen will wie sehr ich ihn Liebe *.* & so 🙂 Listen to your heart wollte ich...

>>>Sex mit ABF<<< Antwort

Jennylein10 am 16.01.2010 um 19:57 Uhr
Ich war Gestern mit meiner bf in einem Hotel. Doch dann blieben wir im Aufzug stecken. Zuerst schrien wir, doch nach 15 Minuten gaben wir auf. An den Notknopf hatten wir nicht gedacht.Sie kam mir immer näher, und...

verliebt->verkackt->liebeszauber und jetzt? Antwort

woelkchensieben am 23.04.2012 um 00:45 Uhr
hallo leute:) hoffentlich erklärt ihr mich jetzt nicht für verrückt,aber ich verzweifle.also ich bin seit ca. einem halben jahr verliebt und habs so verkackt,dass ich mich sogar mal eine zeit lang versucht hab mich...