HomepageForenLiebe-ForumExfreund meldet sich nach heftigem Trennungsstreit wieder!!

zululz

am 25.08.2016 um 08:18 Uhr

Exfreund meldet sich nach heftigem Trennungsstreit wieder!!

Hallo Hallo Hallo,

Da ich die Geschichte wirklich einfach verrückt finde und selber kaum weiß, was ich drüber denken soll, wollte ich Euch nach euren Gedanken und Meinungen dazu fragen.

Also es ist wie folgt (ich halte mich möglichst kurz):

Vor 2 Jahren war ich (damals 19) mit einem jungen Mann (damals 25) für ein Jahr zusammen. Wir haben uns wirklich sehr geliebt und haben uns kurz vor der Trennung sogar verlobt, bis dann in seinem Leben viel passiert ist, dadurch dass seine Mutter sehr krank geworden ist und es auch bei seiner Arbeit sehr schwierig wurde. Auch ich hatte damals mit Problemen zu kämpfen und wollte ihn als starke Schulter an meiner Seite wissen. Er ist aber vor mir geflüchtet und hat letzendlich die Beziehung beendet, weil er sagte der Druck würde ihm zu groß werden und dass er mir nichts mehr recht machen könnte und er anscheinend keine Beziehung führen könnte und er keine Freundin mehr will.
Er wollte aber den Kontakt aufrecht erhalten und hat mir über Monate noch täglich geschrieben, bis ich mich dazu entschieden habe, meine Nummer zu wechseln damit das Ganze ein Ende hat, da ich sehr gelitten habe.
So hatten wir ca. 6 Monate keinen Kontakt, haben uns nicht mal auf der Straße gesehen oder ähnliches, bis sie uns dann zufällig in einem Supermarkt über den Weg gelaufen sind. Er hat mich gefragt ob wir uns nochmal treffen wollen und war ganz sentimental. Ich auch, weil ich ihn immer noch nicht wirklich vergessen hatte, auch wenn es mir besser ging, also haben wir uns an dem Abend noch getroffen und er hat mich geküsst.
Letzendlich wurde daraus eine Affäre oder ähnliches. Wir haben uns regelmäßig getroffen, auch zusammen gekocht und einfach geredet aber nie darüber, was zwischen uns ist. Es kam dann zu verschiedenen Missverständnissen, die dazu geführt haben, dass ich misstrauisch wurde und ihn gefragt habe was denn nun ist zwischen uns. Ich weiß nicht mehr wie es passiert ist aber das Gespräch (am Telefon, da ich bereits sauer abgehauen war) hat sich extrem hoch geschaukelt und irgendwann hat er mich angeschrien und gesagt ob ich eigentlich nerven hätte sowas zu fragen und dass ich erstmal selber wissen müsste was ich will und was das denn wäre. Ich konnte in der Situation nicht sagen, dass ich ihn zurück haben wollte weil ich wie gelähmt war und meinte dass wir am besten einfach eine gute Zeit haben sollten und vielleicht Freunde bleiben. Da hat er geschrien dass er dann nichts mehr von mir will und er das nicht kann und der Kontakt beendet ist.
War er dann auch weil er mich blockiert hat, in jeglicher Form.
Ein Jahr ist seitdem vergangen, ich habe das alles vergessen und verziehen und bin glücklich mit meinem Leben.
Jetzt hat er sich aber vor ca. einer Woche wieder gemeldet, hat angerufen um halb 2, nachdem er von der Arbeit kam und zwar mit der Ausrede, dass er gucken wollte, wem die Nummer gehört, da da wohl kein Name mehr stand und hat aber im selben Atemzug gefragt ob wir noch was trinken gehen wollen. Habe nein gesagt und er meinte dann ob wir das ein anderes mal machen können, ich meinte ja vielleicht und seitdem schreibt er mir ab und zu, immer häufiger werdend.

Ich frage mich nur wie man dazu kommt, als mittlerweile 27-jähriger Mann und was das alles soll nach all dem was war.

Danke schon mal für Eure Gedanken etc. dazu..

:)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Blaubäre am 26.08.2016 um 17:43 Uhr

    Für mich klingt das so, als hättet ihr beide den Moment verpasst, mal Tacheles zu reden. Du redest aus Trotz von “nur Freunde bleiben” und er ist sehr verletzt und bricht den Kontakt ab.
    Vermutlich hat er in letzter Zeit mal wieder an Dich gedacht. Frag ihn doch?

    0
  • von CruelPrincess am 25.08.2016 um 15:20 Uhr

    Ich würds wahrscheinlich auch sein lassen.
    Es ist schon zweimal schief gelaufen, so viel Drama wegen ein paar Dingen, die man mit offenen Gesprächen hätte klären können. Da scheint bei euch generell was an der Kommunikation nicht zu stimmen.
    Bräuchte ich kein drittes Mal.

    1
  • von puy20 am 25.08.2016 um 09:37 Uhr

    Wer weiß ob das mit euch nicht wieder so endet wie beim letzten Mal. Möglicherweise ist er grad aus einer Beziehung raus und möchte jetzt was unverbindliches nettes nebenbei bis sich die nächste Beziehung ergibt. Habe ich leider auch schon erleben müssen. Erst Funkstille und dann ist Schluss mit der Neuen und dann kommen sie wieder angekrochen. Letzten Endes kann das niemand für dich entscheiden, aber wenn du auch ohne ihn glücklich bist, solltest du ihm wohl sagen das du keinen Kontakt mehr möchtest.

    0
  • von lovele am 25.08.2016 um 08:46 Uhr

    Es ist deine Sache, ob du ihn wieder rannässt oder nicht. Ich lebe nach der Regel “Lasse nie wieder deinen Ex, oder mit dem du eine Vergangenheit hattest, in dein privates Umfeld.”
    Persönlich halte ich es für eine sehr schlechte Idee, weil du selber schreibst das du alles vergessen und verziehen etc hast und ein glückliches leben führst

    0

Ähnliche Diskussionen

Exfreund meldet sich plötzlich wieder Antwort

MC_M am 23.08.2012 um 13:47 Uhr
Mein Exfreund meldet sich plötzlich wieder bei mir. Unsere Trennung war sehr unschön. Er hat mir über eine Textnaricht im Internet gesagt, dass es vorbei ist, danach war er 11 Monat mit einer guten Freundin von mir...

Exfreund meldet sich wieder- Floskel oder mehr? Antwort

Lenchen_94 am 22.07.2012 um 17:07 Uhr
hej alle :) Bräuchte wir ganz dringend einen Rat von unvereingenommenen Leuten und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Also es geht um um meinen Exfreund.... wir sind ziemlich jung zusammengekommen und waren dann...

Exfreund meldet sich plötzlich nach 1 Jahr Antwort

ErdbeerundApfel am 31.05.2010 um 11:23 Uhr
Hallo :) seit 1 Jahr sind ich und mein Ex nun getrennt .. ich liebe ihn immernoch , seit der Trennung hatten wir eigentlich kein Kontakt mhr bis er sich plötzlich wieder gemeldet hatte ...er machte mega viele...

Exfreund meldet sich immer wieder & entschuldigt sich nun Antwort

Milchmaus89 am 21.05.2011 um 19:19 Uhr
Hallo ihr Lieben! Mein Exfreund und ich sind schon 2 Jahre auseinander, doch er meldet sich alle 2 Monate (zuletzt war 6 Monate Ruhe). Er hat mich damit oftmals richtig verärgert. Jetzt sind 6 Monate rum und statt...

alte Liebe meldet sich nach Kontaktabbruch wieder?! Antwort

Chookoo am 15.02.2011 um 22:21 Uhr
es ist so: ich war mit meinem ex knapp ein jahr zusammen - zwar eher nur fernbeziehung aber es waren große gefühle im spiel. er war für mich die große liebe und ohne ihn konnte ich nich - somit war ich sehr...