HomepageForenLiebe-ForumExfreund zurückbekommen

Oxymoron

am 11.01.2009 um 11:47 Uhr

Exfreund zurückbekommen

Hey Mädels! Mein Exfreund und ich haben uns vor über einem Monat getrennt, aber ich hab sofort danach gemerkt, dass die Trennung falsch war und dass ich ihn liebe und einfach nur zurück will. Für uns beide war es die beste Beziehung, die wir je hatten. Jetzt telefonieren wir wie früher täglich (wir leben in versch. Städten) und wenn wir uns sehen, läuft auch meist mehr… Aber er möchte momentan keine Beziehung.
Habt ihr Ideen, wie ich mich am besten verhalte, dass unsere Beziehung doch noch ne Chance hat??
Danke!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von l1nch3n am 11.01.2009 um 13:30 Uhr

    das ist echt eine scheiß situation in der du da steckst, ich kenn das. bei mir hat die “beziehung” (also die zeit wo es öffentlich war und auch ernst usw.) zwar nur eine Woche gedauert und danach hieß es dann “also es geht nicht, eine beziehung mit liebe und so” und es lief im endeffekt über 2 monate noch mehr… ich hatte allerdings gefühle und gehofft es wird mehr und hab mich damit aber sehr kaputt gemacht… ich würde mir das gut überlegen ob du das risiko eingehst… bei mir ist es im chaos geendet, aber das muss ja nicht zwangsläufig auch bei dir so sein.

    hör auf dein herz…auch wenn das doof klingt… es ist das beste was du tun kannst

    0
  • von Sann_86 am 11.01.2009 um 13:22 Uhr

    Ich kenn die situation zugut, ich hatte mich auch vor nem jahr von meinem ex getrennt weil sehr viel passiert war, in dem letzten jahr ist der konakt nie abgebrochen und wir haben uns oft gesehn aber dennoch hatten wir viel zeit zum nach denken und zum schluss sind wir wieder zusammen gekommen. Nutzt die zeit zum nachdenken und wenn ihr zusammen gehört, kommt ihr wieder zusammen, so war es jedenfalls bei mir. Viel glück :-)

    0
  • von schatziischatz am 11.01.2009 um 12:20 Uhr

    iwie find cih das komisch.wieso läuft da mehr, wenn er doch keine beziehung will?!ich finde er sollte sich erst mal klar werden, was er möchte, sonst verletzt er dich wieder.das würde ich ihm sagen und vorher würd ich da auch nichts tun.und wenn er wweiss was er möchte un wenn er dich möchte, wird das schon von alleine wieder laufen :)viel glück:)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Exfreund Antwort

poljubac_x3 am 11.02.2009 um 14:02 Uhr
So letztes Wochenende hatte mein ex bday. da war es noch mein freund. er wollte beim kumpel feiern und danach in eine bar wo ich nich reinkommen konnte. ich hab natürlich ein ja gegeben, da ich wollte dass er spaß...

Exfreund... Wirrwarr!!! Antwort

sandybabe am 08.12.2010 um 11:22 Uhr
Hallo :) So nun versuche ich mal hier mein Glück. Meine Geschichte: Mein Exfreund und ich waren 4,5 Jahre ein Paar. Er trennte sich vor ca. 2 Monaten von mir mit der Begründung, dass wir zu verschiedene...

Exfreund eigenartig? Antwort

fabii1994 am 17.08.2009 um 15:59 Uhr
ich hab schon lang so meine problemchen mit meinem exfreund.er geht mir seit 2 jahren nicht aus dem kopf und ab und zu treffen wir uns nochmal dann ist auch alles wunderschön.anfangs war es halt so dass er tierisch...

exfreund oder neue bekanntschaft? Antwort

quak am 12.06.2014 um 17:09 Uhr
hallo ihr lieben, ich versuche mich mal kurz zu fassen..ich habe vor über einem jahr mit meinem exfreund schluss gemacht (nachdem wir 2,5 jahren zusammen waren) weil ich mich vorschnell in einen anderen "verliebt"...

..Exfreund vergessen, doch wie ?! Antwort

Flossensuppex am 12.09.2012 um 04:04 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich habe ein grosses Problem : Ich hänge immer noch an meinem Exfreund !!! Wir trennten uns vor 4 Monaten, ich habe Schluss gemacht, da er sehr launisch, aggressiv und nervig war, wir haben...