HomepageForenLiebe-ForumFast mein kompletter Geburtstag ist für ihn verplant…

Sternchen3984

am 02.09.2010 um 04:43 Uhr

Fast mein kompletter Geburtstag ist für ihn verplant…

Morgen, am 3.9. werde ich 26… Seit Wochen freu ich mich darauf (wie wir alle wahrscheinlich) Zum besseren Verständnis muss ich gleich von vorn herein sagen, dass mein Freund und ich gute 100km voneinander entfernt leben und unsere Beziehung allein deswegen eine kleine logistische Meisterleistung ist… 😉 Gestern ergab sich kurzfristig, dass er seinen freien Tag auf meinen Geburtstag legen kann… Die Freude war RIESEIG bei beiden!!! :) Der Tagesablauf war schon seit Wochen geplant… Mittags feiern mit Freunden und meiner Familie und gegen abend wäre ich dann zu ihm gefahren um mit ihm und seiner Familie zu feiern… Die Lösung war zwar nicht perfekt, aber akzeptabel, da die Arbeit eben oberste Priorität hat… Durch seinen freien Tag an meinem Geburtstag hatten wir sogar die Mäglichkeit zusammen rein zu feiern… Es wurde immer noch besser!!! *juhuuuuu* :) Und dann kam der Hammer… Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass mein Liebster begeisterter Fußballspieler ist. Nach den 6 Jahren, die ich ihn kenne und nach mehr als einem Jahr Beziehung habe ich mich im Großen und Ganzen daran gewöhnt und ich musste ihm auch schon gestehen, dass ich nach meiner anfänglichen Abneigung mittlerweile richtig stolz bin, wenn ich ihn Sonntags kicken sehe… (Er ist seiner Aussage nach total begeistert davon, dass ich fast kein Spiel von ihm verpasse, da es in seiner letzten Beziehung nicht so war) Jetzt zum eigentlichen Hammer, welcher mich ehrlich gesagt ziemlich verletzt hat: Er kam gestern auf die glorreiche Idee, dass er ja dann am Freitag abend, MEINEM GEBURTSTAGSABEND kicken kann, da er ja nicht arbeiten muss!!! PUH!!! Ich liebe es, wenn er glücklich ist und bin dafür auch gern bereit Kompromisse einzugehen oder Sachen zu machen, die mich weniger “erfüllen”… Also sagte ich in meinem jugendlichen Leichtsinn zu ihm: “Gut, die 2 Stunde werden mich schon nicht umbringen!” Zu diesem Zeitpunkt bin ich auch noch davon ausgegangen, dass es sich um ein Heimspiel ohne weite Anfahrtsstrecke handelt!!! Ha ha ha!!! Falsch gedacht!!! Durch dieses Spiel sieht “Mein Tag” jetzt so aus: Ich muss spätestens um 9 aufstehen, meine Torte fertig machen, meine Familie und Feunde irgendwie “abfertigen”, um 15 spätestens los fahren, damit wir um 17.30 pünktlich auf dem Sportplatz stehen und werde höchst wahrscheinlich erst ab 20.30 wieder was zu melden haben… :( Jetzt mal ehrlich Mädels: Ich bin wirklich keine von diesen “Ich-erwarte-dass-du-dein-Hobby-für-mich-aufgibst-Frauen”, aber ich bin wirklich gecknickt, dass er es völlig in Ordnung findet, dass fast mein kompletter Geburtstag für ihn drauf geht! Seh ich das zu eng?!? Ich würde echt gern wissen, wie ihr in dieser Situation reagieren würdet??? Wenn ich ihn darauf anspreche weiß ich, dass er auf das Spiel verzichten würde! Aber da ich ja eine Frau bin finde ich einfach, dass ich ihn darauf eigentlich nicht extra ansprechen muss… Mit einem gesunden Menschenverstand müsste doch auch ein Mann von alleine auf diesen Trichter kommen?!? Man… Wie ich sowas hasse!!! *grrrrrrrr* 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Black_Madonna am 02.10.2010 um 20:37 Uhr

    ich würd dafür definitiv nicht meine familie an meinem geburstag abfertigen.
    soll er doch kicken gehen und dann wieder zu dir kommen, wenn es nicht anders geht. es ist dein geburstag, da sollte er verstehen, dass du da keine lust drauf hast Oo

    0
  • von annything am 02.10.2010 um 20:23 Uhr

    ich fänds auch böd und hätte spätestens als ich gemerkt hätte das der ganze tag afür drauf geht gesagt: vergiss es, das ist mein tag.

    0
  • von dream92 am 02.09.2010 um 14:17 Uhr

    ich würde an deiner stelle nicht mit auf das fußballspiel gehn und erst danach zu ihm fahren.. finds auch ziemlich unverschämt von ihm.. abaer feier doch mit deinen verwandten und freunden und triff dich danach mit ihm.. wenn du ihm das sagst kommt er vll auch auf die idee dass das mit dem spiel nicht so toll war..

    0
  • von Asiye27 am 02.09.2010 um 14:09 Uhr

    Ich finde es auch irgendwie gemein , vorallem der muss doch wissen das an deinem Geburtstag etwas romantischeres stattfinden könnte statt Fußball

    0
  • von Sternchen3984 am 02.09.2010 um 12:38 Uhr

    Erst mal danke für die vielen Kommentare… :) Das mit dem “Ich komm nicht mit! Fahr alleine!” ist leider nicht soooooooo einfach… Wir feiern bei mir! Das Spiel ist bei ihm daheim, also über 100km weit weg. Da seine Eltern morgen aus dem Urlaub wieder kommen und wir schon davor ausgemacht haben, dass wir am Abend zusammen bei ihnen auch noch feiern “muss” ich ja mit zu ihm heim fahren… Ihr habt Recht! Eigentlich hab ich selbst schuld dran, dass ich mich jetzt mit so einem Mist rumärgern muss… Aber wenn ihr ihn kennen würdet, dann wüsstet ihr wie schwer es ist “Nein!” zu ihm zu sagen… *weiber* 😉 Ich hab mir bei dieser Aussage einfach gedacht: “Hey, er fährt exra nach der Spätschicht zu dir um mit dir rein feiern zu können, dann bricht dir auch keiner ab, wenn er am Abend kicken kann, da wir ja eh bei ihm daheim sind!”… Ach… Isch doch alles Essig… Ich hab ihn gerade am Telefon darauf angesprochen… Und seine Reaktion war, wie ich gesagt habe. Als ich ihm erklärt hab, dass es mich ziemlich verletzt hat, dass er überhaupt auf die Idee gekommen ist an diesem Tag Fußball zu spielen war seinen Antwort: “Weißt, ich bin da vielleicht ein bisschen unsensibel, weil mir mein eigener Geburtstag auch nicht wirklich wichtig ist!” Meine Güte… Wenn der BVB verliert, dann kann er doch auch fast heulen… *g* Dann kann es doch bei Gott nicht soooooooooo schwer sein auch mal in anderen Situationen ein wenig Empathie an den Tag zu legen… 😉 Ich find, es ist mal wieder eindeutig bewiesen, dass älter werden nur mit Stress und grauen Haaren verbunden ist… 😉

    0
  • von SweetVampyre88 am 02.09.2010 um 12:33 Uhr

    Das ist aber schon ziemlich unfähr von deinem mann, dich überhauptsowas zu fragen! Ich an deiner Stelle hätte gesagt wenn ihm das Spiel wichtiger ist Al mein Geburtstag dann. Kann er ja gehen aber OHNE mich ist schlieslich mein Geburtstag und der is nich jeden Monat. Und hatte noch gesagt das mich das sehr enttauscht das er nicht ein einziges mal drauf verzichten kann.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 02.09.2010 um 11:46 Uhr

    hä? fahr doch einfach nicht mit? wo ist das problem? ich finds schon scheisse genug, dass er an deinem geburtstag zum fußball geht aber da musst du doch nicht mitkommen??? nö, also… ICH würde zu hause bleiben bei meiner familie und verwandten. schließlich sind die wegen mir gekommen.

    0
  • von stiefmutterchen am 02.09.2010 um 09:38 Uhr

    ich finds auch blöd, dass er sich an deinem geburtstag so daneben verhält. mein gott, das ist nur ein tag im jahr. da kann er sich doch wohl mal am riemen reißen

    0
  • von Faye am 02.09.2010 um 09:28 Uhr

    Ich kann MikiPL nur zustimmen. Immerhin hättest du nein sagen können. Darauf zu hoffen, dass ein Mann, ob Fußballer oder nicht, bemerkt, dass etwas nicht in Ordnun ist, wenn seine Liebste grünes Licht gibt, ist etwas naiv. Aber nun ja du solltest ihm sagen, dass er, da es sich um ein Aswärtsspiel handelt, alleine fahren kann, weil dir das zu strssig an deinem Gebu ist. Letztendlich hätte er an diesem Tag eigtl. kein Fußball spielen können, weil er ursprünglich arbeiten musste, also bringts ihn auch nicht um auf das Spiel zu verzichten.

    0
  • von Naneemily am 02.09.2010 um 08:51 Uhr

    Dein Geburtstag ist doch dein großer Tag. Und da er sogar frei hat sollte er ihn mit dir verbringen. Das wird doch nicht zur Gewohnheit.

    0
  • von giddi am 02.09.2010 um 08:41 Uhr

    du bist doch nicht gezwungen, das spiel anzuschaun. mach dir doch einfach nen schönen mittag mit deiner familie und deinen freunden. er kann ja auch mittags zu dir kommen und dann abhaun, wenn er unbedingt an das spiel muss.
    ich finde er muss sich wenigstens an deinem geburtstag nach dir richten und nicht anderstrum

    0
  • von blauefee1976 am 02.09.2010 um 08:25 Uhr

    Ich finde MikiPL hat da recht.

    Es ist dein Tag !!! Man hat nur einmal im Jahr Geburtstag. Rede mit ihm darüber. sag ihm , dass du geglaubt hast, es wäre nur für 2 Stunden und das wäre noch OK für dich gewesen. Aber 6 Stunden ist dir einfach zu viel an deinem Geburtstag. Und wenn er das nicht versteht, lasse ihn alleine fahren.

    0
  • von MikiPL am 02.09.2010 um 08:15 Uhr

    ist echt nicht schön was er sich da ausgedacht hat…….. vor allem weil die hoffnung auf den freien tag doch hauptsächlich wegen deinem geburtstag da war……
    zu der sache mit männlein – weiblein und dem ansprechen – DU MUSST IHN DARAUF ANSPRECHEN UND ZWAR GANZ KLAR UND DEUTLICH 😀 er ist und bleibt nunmal nur ein fußbalbegeisterter mann……
    ausserdem jetzt mal ganz ehrlich finde ich es schon leicht…. dümmlich (bitte nicht als beleidigung aufnehmen!!) von dir, dass du überhaupt einverstanden warst mit dem spiel……. jetzt mal ehrlich – dieser tag ist sehr wichtig für dich und deinem freund wird kein leid geschehen wenn er mal auf sein hobby verzichten muss…… du engagierst dich ja sonst viel für sein hobby also bist du kein monster wenn du dann an deinem geburtstag sagst – nein mein lieber an mienem geburtstag gibts kein fußball weil das mein tag ist und du es dieses mal bitte ausfallen lässt
    jetzt musst du ndich stressen und deine familie und freunde “abfertigen” damit er spielen kann…….. sorry aber meiner meinung nach hast du es dir zum großen teil selbst verschuldet weil seine bedürfnisse wichtiger sind als deine…… und meiner meinung nach darf das nciht immer so sein……

    0
  • von Girl_next_Door am 02.09.2010 um 07:46 Uhr

    Kann dich absolut verstehen!
    Ich finds auch daneben, dass dein Freund den halben Tag mit seinem Hobby verplant.
    Ich hätte wohl gesagt: “Ok, wenn du Fußball spielen willst, dann komm ich danach zu dir und feiere so lange noch mit meiner Familie und meinen Freunden meinen Geburtstag”.
    Spätestens dann hätte er wohl merken müssen, dass seine Tagesplanung nicht gerade ideal und geburtstagstauglich ist 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund ist `fast` fremdgegangen-was nun?? Antwort

Pleasures am 16.08.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Girls, Als ich letzte Woche im Nachtdienst war hab ich herausgefunden das mein Freund eine andere per SMS regelrecht zum Sex aufgefordert hat. Als sie meinte sie währe müde hat er ihr sogar angeboten sie...

der beste Freund meines fast Freundes ist mein alter Schwarm Antwort

madMadMad am 22.07.2011 um 16:04 Uhr
Ich bin echt ratlos..so siehts aus: ich habe seit etwa anderthalb oder 2 Monaten was mit meinem fast-Freund. Wir kennen uns schon jahrelang und seit wir zusammen im Urlaub waren sind wir immer zusammen und bei dem...

Ich möchte einen Mann ansprechen - aber ihn "zufällig" zu treffen, ist fast unmöglich Antwort

Sera123 am 15.01.2012 um 11:18 Uhr
Hallo, ich bin jetzt schon seit längerer Zeit in einen Mann (unglücklich) verliebt und habe jetzt Mut gefasst, ihn endlich anzusprechen da er mir einfach nicht aus dem Kopf geht. Leider arbeitet er nicht mehr da,...

Geburtstagsgeschenk für "Fast-Freund" Antwort

Rachel123 am 17.06.2010 um 12:17 Uhr
Hallo Mädels :) Ich bräuchte ganz dringend eueren Rat!!! Und zwar geht es darum: Es gibt da so einen Jungen, wir sind zwar (noch) nicht zusammen, aber ich zumindest hab mich schon etwas in ihn verguckt, er hat mich...

zusammen ziehen ist keine Option für ihn Antwort

sparfuchsl am 22.06.2013 um 16:37 Uhr
Hallo Forum ich bin seit bald 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich dachte er wäre der richtige...Momentan sieht unsere Situation so aus, dass er und ich ab September ne Ausbildung beginnen, er wohnt mit seiner...