HomepageForenLiebe-Forumfernbeziehung übers inet??

ullilein1605

am 08.03.2009 um 20:47 Uhr

fernbeziehung übers inet??

also, da das anscheinend hier durchaus erwünscht is, fang ich jetzt auch mal an über was zu reden, das mich ziemlich beschäftigt 😛
die sache is die, anfang dezember hat mich einer aus deutschland (ich selbst wohn in wien) auf studivz angeschrieben..haben halt ständig hin und her geschrieben u dabei bemerkt, dass wir praktisch wie für einander gemacht sind! jo, mittlerweile telefonieren wir ziemlich oft u es is schon so weit, dass wir beide total verliebt sind…tja, nun hab ich eigentlich vor nächsten freitag (freitag der 13. wohlgemerkt…nicht, dass ich abergläubisch wäre, aber das datum schreckt denk ich jeden ab.. 😉 ) nach deutschland zu fliegen um ihn endlich live und in farbe zu sehen…bin mir aber extrem unsicher, weil sich so fragen auftun, wie: was mach ich wenns gut läuft? fernbeziehung?? oder: was mach ich wenn er der ärgste spasti is u das alles nur so ne romantische träumerei war??
hmm, würd mich freuen, wenn sich einige dazu äußern würden..hab natürlich schon meine freundinnen gefragt u die sind alle voll dafür, aber trotzdem…wenn alles super is, bin ich traurig, wenn ich wieder nachhause muss u wenns scheiße is, bin ich enttäuscht..also eig kann ich nur verlieren…oder?? hmpf!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sternschnuppe90 am 09.03.2009 um 03:23 Uhr

    Oh
    freut mich sehr für dich!!!

    Tue es,
    allein die Erfahrung ist es wert !!

    Ich hab jetzt seit 5Wochenin eine Fernbeziehung (ja, nicht sehr lange,er wohnt 250km weg), kennen gelernt haben wir uns duch zufall (mein Trainer heißt genau so wie er) auch im Internet, telen und schreiben wir auch immer noch drüber, fahre aber alle 2Wochen hoch.
    Das erst Mal zu ihm, war für mich sehr schlimm, bin Großstädte nicht gewohnt, komme vom Land, aber etwas vorsichtig und geplant schafft man alles!
    Wichtig ist immer das realistisch bleiben(meiner macht es mir da sehr leicht, er ist Polizist, das grenz sehr viele Dinge ein).
    Sei einfach vorbereitet auch auf die kalte Dusche.
    z.B.
    schaue ihn dir doch mal aus der Ferne an (webcam), mit Fotos protzen kann jeder
    mach dich mit der Stadt oder so vertraut, ein Stadtplan hilft immer etwas weiter,du weißt nicht was auf dich zu kommt.
    Schaffe dir die Möglichkeit wann du willst heim zu kommen, binde dich nicht an einen zeitgebundenen Rückflug oder Heimfahrt.
    Das mit dem wo schlafen, wenn du länger bleibst ist ziemlich wichtig, kommt immer auf vieles an, schau einfach, dass es nicht gerade sein Bett ist.

    Hört sich hard an, muss aber wohl so sein.
    Und he, wenn es nicht funzt, dan hast du was erlebt, was gesehen und was gelernt. Hat auch was !!!

    Egal wie du dich entscheidest, die Welt ist groß!!! es gibt sehr viele Männer!!!
    Vom Fr der 13 würde ich mich aber grad nicht abschrecken lassen, es ist nur ein Datum, ich bin auch an einem Fr der 13 mal zu meinem Freund, war ja schon mal vor Valentin!

    Hoffe es leuft alles gut!!!
    und das ich dir etwas geholfen hab.

    LG

    0
  • von ladya am 09.03.2009 um 01:19 Uhr

    kann i nur zustimmen, realistisch bleiben… vielleicht aufhören wenns am schönsen ist

    0
  • von xMeLx am 08.03.2009 um 22:26 Uhr

    mir gehts genauso wie dir 😉 hab vor etwa einem monat jemanden im internet kennengelernt…haben uns sofort total gut verstanden und telefonieren mittlerweile fast täglich mehrere stunden. nächstes wochenende wird er auch zu mir kommen. bin echt mal gespannt, ob wir uns in live auch so gut verstanden wie über telefon und internet… er wohnt aber auch “nur“ etwa 100km von mir entfernt, also nicht ganz so weit wie bei dir 😉 aber da wir beide noch kein auto haben, müssten wir immer 2-3 stunden mit der bahn fahren, um uns zu sehen. habe selbst auch noch keine erfahung mit fernbeziehungen….er selbst meint aber, dass es für uns kein problem sein wird.

    0
  • von PinkerFudge am 08.03.2009 um 21:04 Uhr

    es wird die zeit zeigen, ob das gut gehen wird. und wenn wirklich wahre liebe draus wird, dann ist die entfernung doch kein hindernis. es wird zwar nicht leicht werden, aber gefühle können alles überbrücken, wirklich alles. ich habe eine fernbeziehung hinter mir und spreche deshalb aus erfahrung. die beziehung hat knapp 4 jahre gehalten und es lagen fast 600km entfernung zwischen uns. es ist nciht leicht, aber das schweißt zusammen und die sehnsucht hat auch was für sich. und die wiedersehen sind einfach nur grandios, man nutzt die zeit um so vieles intensiver, weil man genau weiß, bald heißt es wieder abschied nehmen. so, das erstmal zu der fernbezieunhg =) habe meinen damals auch übers internet kennengelernt 😉

    ob er dir letztendlich gefältt, wirst du ja dann sehen, aber besuch ihn wirklich auf jeden fall, damit du gewissheit hast. aber wenn ihr so vom charakter und den gesprächen schon ne beziehung aufgebaut habt und wisst, wie der andere aussieht.. würde mich wundern, wenns in der realität anders sein wird. am anfang wirds ungewohnt sein, aber das eis wird schnell brechen, glaub mir 😉
    ob es letztendlich die große liebe sein wird, wird die zeit entscheiden.
    wünsch dir aauf jeden fall aaalles gute und ganz viel glück!:)

    0
  • von KaradenizKiz am 08.03.2009 um 20:57 Uhr

    oh gott sowas kann in meinen augen einfach net gut gehen-aber sammle selbst ein paar erfahrungen wer weiß vll bist du ja einer von den “ausnahmen”?^^
    vlg

    0
  • von EngelNessa am 08.03.2009 um 20:55 Uhr

    Hey
    also ich habe im september meinen freund übers internet kennen gelernt und haben anfangs auch hin und her geschreiben , telefonier und gesimst… er wohnt 200 km von mir weg… mittlerweiler sind wir schon 5 monate zusammen und sind überglücklich… sehen uns jedes zweite wochenende zwar nur aber es klappt ganz gut…

    also ich hab es versucht und bin froh das ich es gemacht habe, denn jetzt bin ich glücklich…

    Liebe Grüße

    0
  • von SusiSahne am 08.03.2009 um 20:53 Uhr

    So Sachen sind immer heikel… Aufpassen und realistisch bleiben.. Fehler wäre auch hier: Die rosarote Brille!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fernbeziehung Antwort

Passigirl am 09.10.2015 um 14:21 Uhr
Der Titel passt eigentlich nicht wirklich, weil soweit ist es noch garnicht. Um es kurz zu erklären. Ich fahre alle 14 Tage zum Fußball meines Lieblingsvereins, der aber 400 km entfernt ist. Neben mir sitzt dann...

Mann übers` Internet kennengelernt... Antwort

Xantima am 30.07.2015 um 10:13 Uhr
Guten Morgen ihr lieben, ich habe vor knapp 3 Wochen einen 5-Jahre älteren Mann über Internet kennengelernt, seit dem schreiben wir ununterbrochen durch und haben immer irgendein Thema über das wir schreiben...

reden übers erste mal Antwort

Ciara112 am 09.02.2009 um 22:47 Uhr
hey mädels, ich (19) bin jetzt schon seit fast 4 monaten mit meinem freund (22)zusammen und haben uns auch sexuell ziemlich angenähert. ich würde gerne mit ihm schlafen (wir sind beide jungfrau), aber weiß nicht wie...

verliebt übers internet?! Antwort

travelqueen am 28.12.2010 um 17:10 Uhr
Hallo ihr lieben :) ich habe mal wieder eine frage ;) ich habe vor einiger zeit jemanden über das Internet kennengelernt, der in Kolumbien wohnt. "Kennen gelernt" haben wir uns über ein Forum, indem man sich...

Fernbeziehung Gedichte Antwort

feelichen33 am 31.01.2012 um 21:35 Uhr
Kennt ihr Fernbeziehung Gedichte? Ich lebe seit kurzem mit meinem Freund in einer Fernbeziehung und vermisse ihn sehr und würde ihn jetzt gerne mit einer Karte und einem Saunabesuch in seiner Stadt überraschen. Ich...