HomepageForenLiebe-ForumFernbeziehungs-Ratgeber

Elenriel

am 26.08.2009 um 11:32 Uhr

Fernbeziehungs-Ratgeber

Hallo ihr süßen Erdbeermädels!

Ich wollte mich mal erkundigen, was ihr so an Ideen habt, um meinem Süßen unsere Fernbeziehung ein bisschen weniger schwer zu gestalten. Ich lebe in Berlin, mein Freund allerdings leider in Österreich. Wir sehen uns ca. alle 3 Wochen und ich merke, dass es ihm nicht leicht fällt, körperlich von mir getrennt zu sein.

Ich sollte jetzt auch dazusagen, dass wir noch nicht lang zusammen sind. Wir kennen uns 2 Monate ca. und sind seit 5 Wochen ein Paar, davon hatten wir aber nur 2 gemeinsam in Österreich. Es geht ihm nicht schlecht mit unserer Fernbeziehung und er wusste von Anfang an, worauf er sich einlässt – genau wie ich. Wir sind also auf keinen Fall unglücklich und wollen gemeinsam diese Zeit durchhalten, bis ich Ende Dezember wieder nach Hause komme.

Ich wollte mich jetzt einfach mal erkundigen, ob andere ähnliche Situationen durchleben und wie ihr es anstellt, eurem Freund den Alltag ein bisschen zu versüßen. So etwas wie für ihn kochen geht ja von hier aus leider eher schlecht 😉

Ach ja – abends telefonieren wir immer über Skype, per Videochat. Und den nutzen wir nicht nur zum Reden, wenn wirs mal so prüde formulieren wollen 😀

Freu mich schon auf ein paar nette Tipps von euch!

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jaci1987 am 26.08.2009 um 18:16 Uhr

    mein Freund und ich führen seit 3 Monaten wieder eine Fernbeziehung. Er arbeitet auf dem Clubschiff AIDA und wir sehen uns dann immer 6 Monate nicht. Und das geht auch (ist aber nicht besonders schön). Denk einfach immer daran, dass die Zeit definitiv vorbei geht und ihr euch wieder seht. Das hilft ungemein…

    0
  • von Nachtkatze am 26.08.2009 um 14:09 Uhr

    ich hab meinem freund eine kiste voll mit sachen geschenkt… was zum kuscheln, “liebesbrifpapier”, ein t-shirt, das ich getragen habe, das nach mir riecht, ein bild von uns, sowas kitschiges wie: edding (unsre beziehung sollte je auch tränenfest sein…) und noch ein paar sachen, die uns persönlich verunden haben…
    lass deiner phantasie freien lauf 😉

    0
  • von Elenriel am 26.08.2009 um 14:06 Uhr

    danke euch allen mal für eure lieben ratschläge… da is einiges dabei, was ich für meinen freund mal machen kann :-)

    lg, elen

    0
  • von Cousipha am 26.08.2009 um 13:25 Uhr

    @ ranmastiger: bei uns ist es umgekehrt 😀 ich wohne in rheinland-pfalz und mein freund in bayern ^^ ich ziehe im märz nach bayern =)

    0
  • von Kassiopeia09 am 26.08.2009 um 13:19 Uhr

    Huhu,

    mein freund und ich führen seit einem halben Jahr eine Fernbeziehung und sehen uns pro Monat höchstens einmal :-/

    Aber es funktioniert.

    Die Tipps die ich dir geben kann,
    überrasch ihn öfter mal.
    Schick ihm eine Postkarte,wo du ein paar nette Sachen draufschreibst,
    schreib einen Brief oder pack auch mal ein kleines Packet mit lauter netten Dingen.

    (Meistens)kriegt man dann auch was zurück und es ist wirklich ein wahnsinnig tolles Gefühl morgens im Briefkasten einen Brief von seinem Schatz zu finden:)

    Klau ihm eventuell auch mal ein T-Shirt oder sowas,falls du das noch nicht hast.

    Ich hab hier einen Pullover und ein Hemd von ihm und immer wenn ich ihn gerade wieder extrem vermisse zieh ich die an.
    Es gibt mir irgendwie das Gefühl,dass er bei mir ist.

    Ich wünsche dir viel Glück und das es trotz der Entfernung lange hält :)

    LG
    Kassiopeia09

    0
  • von Ranmastiger am 26.08.2009 um 12:08 Uhr

    Also ich habe seit 2 Jahren eine Fernbeziehung! ich lebe in Bayern und er in Rheinlandpfalz. Wir haben uns im lnternet kennengelernt. ich war damals 14… da wusste ich noch nciht so genau wie schwer es werden würde. Mit der Zeit haben wir uns besser kennengelernt und ich habe gelernt ihm zu vertrauen. Dann kam es zu unserem Ersten Treffen … das war am 15.12.2007.. ein ganz besonderer Tag für mich :) Denn an diesem Tag schenkte mir mein Schatz meinen ersten Kuss. Es war wunderschön und ging über Stunden. Dann musste er wieder nach hause :( und erst dann habe ich gemerkt auf was ich mich da eingelassen habe. Es tat so weh .. am náchsten Tag… ich habe nur geweint.. Jedoch wusste ich das ich mit ihm zusammen bleiben will egal wie schwer es wird… nach 6 Monaten hatten wir dann unser erstes Mal miteinander. Seitdem sind 2 Jahre vergangen (er ist jetzt 17, ich 16) und wir lieben uns immernoch soooooooooooo sehr! Wir weinen zusammen und lachen zusammen. Er ist einfach mein Traumtyp. Leider hatten wir auch schon mal eine Trennung zu verkraften. Jedoch hat er so um mich gekámpf, das ich dann zu ihm zurück gekommen bin, mit all meinen Gefühlen (und mehr). Wir verleben unseren Alltag so das wir uns SMS schreiben (Flat – mit einer Flat kannst du deinem Schatz so viel SMS schreiben wie du willst) .. wir telefonieren eigentlich nicht so oft da wir erleben mussten das es auf dauer unserer Beziehung nicht angenehm war und man sich nicht mehr so auf das telefonieren gefreut hat. also telefonieren wir nur 2-3 mal in der woche. das klappt ganz gut. Deinen Schatz freut es bestimmt auch wenn du ihm mal eine Offnachricht oder eine SMS einfach zwischendurch schreibst und ihm sagst wie sehr du ihn liebst und ihn brauchst usw, ein Brief wáre uach nicht verkehrt. dein schatz wird sich ein beispiel nehmen und dir auch eine Liebe überraschung machen. Damals haben wir auch viel gechattet und gecamt aber jetzt geht er auf die Berufsschule und hat nicht mehr viel zeit. Jedoch werde ich auch nicht viel Zeit mehr haben weil ich mich auf meinen Abschluss konzentrieren muss. Mein Liebling und ich haben auch beschlossen bald zusammen zu ziehen. wir suchen möglichkeiten und so. Du kannst deinem schatz auch mal etwas schicken zum beispiel selbstgemachte Schockolade (damit wáre das für seinen schatz kochen ja i-wie erledigt =))

    Mitlerweile sind mein Schatz und ich auch verlobt :) Mit Ringen und so … wenn man verlobt ist dann hat man in der Fernbeziehung ein gefühl egal wo der andere gerade ist mit ihm verbunden zu sein.. das ist ein tolles gefühl :) ich hoffe ich konnte dir helfen!

    Grüße Ranmastiger

    0
  • von loonie88 am 26.08.2009 um 11:53 Uhr

    hehe also ich hab meinem freund gestern eine e-card geschickt^^ und er hatte sich sehr gefreut darüber und meinte nur: du bist süß!
    das ist doch was liebes für zwischendurch :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Liebeskummerpillen ratgeber Antwort

purzelmausi am 24.02.2010 um 11:23 Uhr
Gibt es so etwas wie einen Liebeskummerpillen Ratgeber?

Welche realistische Chance hat eine Fernbeziehung? Antwort

Suzi am 24.09.2009 um 10:49 Uhr
Hallo Mädels, ich habe einen wirklich netten Typ getroffen, der leider mehrere Flugstunden entfernt wohnt. Wir verstehen uns sehr gut und ich finde ihn einfach hinreißend - wir haben uns versprochen, uns so oft zu...

Trotz Fernbeziehung meldet er sich 3 Tage nicht! Antwort

Ranmastiger am 12.09.2009 um 13:50 Uhr
Hallo Erdbeermädels! lch hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... also es geht um folgendes: Also mein Freund und ich führen seit 2 Jahren eine

offene beziehungen? Antwort

GinaOffTheWall am 14.10.2011 um 01:11 Uhr
hallo (: ich wollte mal mich ein bisschen über sogenannte `offene Beziehungen` erkundigen. ich bin total in einen jungen verknallt seid einem jahr ca. und er ist in einer

Fernbeziehung.. darf nicht zu ihm.. Antwort

LittleKizz am 22.09.2009 um 17:29 Uhr
Hey ihr süßes :D Ich hab seit kurzen einen Freund... es ist auch alles toll <3 Ich bin 17 und er 22.. meine mutter weiß auch, dass wir zusammen sind... Wir verstehen uns auch total gut..meine ma und ich reden...