HomepageForenLiebe-ForumFremdgegangen :( soll ich es ihm sagen?

Maryklein123

am 26.07.2016 um 15:24 Uhr

Fremdgegangen :( soll ich es ihm sagen?

Hallo,

Vor 4 Monaten bin ich meinem Freund mit dem ich schon 2 Jahre zusammen bin fremdgegangen. Das heißt ich habe einen anderen geküsst auf einem Geburtstag und bin nach einer Party mitten in der Nacht zu ihm gegangen, weil er in der Nähe wohnte und ich sonst hätte 3 Stunden auf den Bus warten müssen. Leider ist es auch dort wieder zu einem Kuss gekommen und wir haben gekuschelt. Wir haben nach dem ersten Kuss auch viel geschrieben und man kann sagen, dass ich schon in ihn verknallt war. Im Nachhinein glaube ich aber dass ich einfach verliebt war in das ‘Andere’ und ‘Aufregende’.
Jedenfalls würde ich am liebsten die Zeit zurückdrehen weil ich meinen Freund so sehr liebe. In der Zeit als es passiert ist mit dem anderen hing unsere Beziehung auf der Kippe und wir beide waren nicht wirklich glücklich. Doch mein Riesen großer Fehler hat mir gezeigt, wie sehr ich meinen Partner liebe und wie sehr ich an ihn und unserer Beziehung hänge. Ich will einfach nur das er endlos glücklich ist und momentan läuft unsere Beziehung wieder richtig gut und ich habe aus dem Fehler gelernt. Ich würde so etwas nie nie wieder tun, auch nicht wenn es mal wieder schlecht läuft. Doch mein schlechtes Gewissen plagt mich sehr und mir tut es auch so leid für meinen Partner dass ich ihm so etwas angetan habe.
Soll ich es ihm sagen? Ich weiß, wenn ich es ihm sagen würde, würde er komplett durchdrehen und leider glaube ich auch, dass unsere Beziehung komplett am Ende wäre und er Schluss machen würde. Ich bin aber auch der Meinung er hat ein Recht auf die Wahrheit aber ich will ihn um gottes willen nicht unglücklich machen. Hätte ich doch bloß besser nachgedacht :(

Was meint ihr?

LG und danke für antworten

Eure Mary

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LePetitPrince am 30.07.2016 um 06:14 Uhr

    1. Wenn du glaubst, dass er DER Richtige ist, dann ist Ehrlichkeit das Wichtigste. Erzähl ihm alles. Und schildere ihm deine Gefühle, dass alles ein großer Fehler war.
    2. Wenn er dich wirklich liebt wird er dir verzeihen.
    3. Wenn du den Weg des geringsten Widerstandes wählst, dann wird es eines Tages unangehmer werden, als es ohnehin schon ist.

    LG, Le PetititPrince

    0
  • von Ninchen9 am 27.07.2016 um 10:20 Uhr

    puh also ich stimme den anderen erstmal grundsätzlich zu. Dann muss ich sagen: du solltest überlegen warum du das gemacht hast. denn, nur weil es mal scheiße lief, tut man sowas nicht. da ist IMMER mehr dahinter. immerhin liebe ich meinen Partner trotzdem, auch wenn wir streiten oder es mies läuft.
    Denk mal drüber nach.

    0
  • von Weidenkatze am 27.07.2016 um 06:54 Uhr

    und auch für mich ist küssen fremdgehen. mein ex (obwohl ich mittlerweile davon überzeugt bin dass es nicht nur beim küssen blieb), hat mich auch so betrogen. ich habe selten so gelitten in meinem Leben und das macht mich teilweise heute noch fertig wenn ich dran denke. und auch ich durfte es erst Monate später erfahren. das war doppelt schlimm, weil alle es wussten, nur ich war ahnungslos.

    0
  • von Weidenkatze am 27.07.2016 um 06:50 Uhr

    @giulila: wenn es kein fremdgehen ist, kann sie es ihm ja getrost erzählen. ich könnte mit dem schlechten Gewissen nicht leben. und wie cp schon sagte:” alles kommt irgendwann raus.” und wenn es erst Jahre später durch einen dummen Zufall ist. und gerade in Krisen sollte man doch gerade zu seinem Partner stehen- da zeigt sich doch wie tief die Verbindung ist. fremdgehen ist für mich Charaktersache, da gibt’s eigentlich keine/ kaum mildernden Umstände. entweder man ist treu oder eben nicht. wenn es Probleme gibt sollte man sich trennen oder drüber sprechen, aber so macht man es noch schlimmer. also, ja. sag es ihm. natürlich wird er enttäuscht sein, aber da musst du durch und möglich dass er es dir verzeiht, aber sei ehrlich. du würdest doch auch nicht so belogen werden wollen.

    1
  • von Goldschatz89 am 26.07.2016 um 21:06 Uhr

    @Giulia: doch für viele ist küssen auch Fremdgehen (z.b. für mich). Es ist scheiß egal wie es in einer Beziehung läuft…Es gibt keinen Grund fremdzugehen.

    Fehler können passieren aber dann soll man wenigstens dazu stehen. Dein Freund muss entscheiden ob er so weitermachen kann oder nicht.
    Für mich unvorstellbar wie man so mit dem Menschen umgehen kann den man liebt.
    Ich würde es nicht ums Herz bringen meinen Partner sowas zu verheimlichen.

    0
  • von Giulia673 am 26.07.2016 um 18:34 Uhr

    “Leider ist es auch dort wieder zu EINEM Kuss gekommen”

    Du hast ihn also insgesamt zweimal geküsst??? Donnerwetter nochmal, das ist ja schlichtweg der Oberhammer! 😉
    Das ist aber doch kein fremdgehen. Du warst sehr unglücklich in deiner Beziehung und sie stand auf der Kippe, andere hätten an deiner Stelle vielleicht schon längst Schluss gemacht. Aber wenn du deiner (mittlerweile guten???) Beziehung endgültig den Todesstoß geben willst, dann sag es ihm. ICH würde es jedenfalls nicht tun.

    0
  • von CruelPrincess am 26.07.2016 um 17:39 Uhr

    Ich finde dein Partner hat das Recht sowas zu erfahren, denn eines kann ICH aus Erfahrung (einer betrogenen Frau) sagen: es kommt immer raus! Egal wie lange es dauern mag, die Wahrheit kommt immer ans Licht und sind es noch so dumme Zufälle.
    Der Betrug an sich (je nachdem im fremdküssen für ihn Betrug ist, für mich wäre es das) ist schon ein Schlag ins Gesicht, aber dann nicht mit der Wahrheit rausrücken und dem Partner so viel Respekt entgegen zu bringen ist echt das mieseste.
    Du willst ihn nicht unglücklich machen… Dann hättest du deine Zunge in deinem Mund behalten!
    Ich bin da ein gebranntes Kind, evtl bin ich da zu hart, aber sowas zu verschweigen ist für mich echt das aller letzte.
    Wenn es rauskommt -und ich wiederhole mich: das wird es früher oder später- hast du ihn nicht “nur” betrogen sondern auch Wochen-/monatelang belogen und ihm die heile Welt vorgespielt. Das wäre auf jeden Fall das Ende eurer Beziehung.
    Vielleicht sieht er das ganze auch nicht so eng, wer weiss.
    Aber missbrauche sein Vertrauen nicht noch länger und spiel mit offenen Karten, evtl verzeiht er dir dann. Aber einfach so tun als wäre nichts gewesen ist für mich echt unterste Schublade und zeigt nicht gerade von Niveau und Charakter deinerseits.

    1
  • von Mausi311 am 26.07.2016 um 17:31 Uhr

    Wenn du es ihm nicht sagst, belügst du nur ihn und dich selber. Du hast es getan, also stehe dazu und sag es ihm. Würdest ja auch nicht wollen, dass er dich belügt, wenn er soetwas macht. Es kann sein, dass er Schluß macht oder auch nicht – aber das Ergebnis solltest du akzeptieren und daraus für die Zukunft lernen. Grüße!

    0
  • von Worbast am 26.07.2016 um 16:50 Uhr

    Bist Du fremdgegangen ? Oder hast Du einen anderen geküsst ? Erschließt sich mir grad nicht. Beides nicht schön, aber schon unterschiedliche Eskalationsstufen.
    Dein schlechtes Gewissen ehrt Dich. Die Frage ist, ob Du ein konkretes Rückfallrisiko befürchtest oder eine konkrete Gefahr damit aufzufliegen ?

    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich es ihm sagen? Antwort

Doreeny am 11.07.2011 um 15:42 Uhr
Hallöchen ihr Lieben :) Ich bin jetzt seit ungefähr drei Monaten mit meinem Freund zusammen und es läuft echt super :) Es gibt nur ein kleines Problem, das mir nicht mehr aus dem Kopf geht: Einer seiner besten...

Verliebt. (Wie) soll ich es ihm sagen? Antwort

Mariischa am 15.12.2009 um 21:12 Uhr
Hallo Mädels! Ich bin gerade in der Ausbildung und habe da einen echt netten Arbeitskollegen, der 5 Jahre älter ist als ich. Das alter ist aber kein problem. In der letzten Zeit sind wir uns näher gekommen,...

angst und soll ich es ihm sagen?? Antwort

EngelSH am 05.05.2009 um 13:56 Uhr
hallo zusammen, hab eigentlich keine richtige beziehung bzw. wir haben gesagt wir haben erstmal ne sexbeziehung und wollen sehen wie es sich bei uns entwickelt. das ganze läuft seit 3wochen so. wir sehen 2mal in der...

Soll ich es Ihm sagen oder abwarten? Antwort

BananaC am 23.05.2014 um 23:44 Uhr
Hallo Mädels. Erst mal zu den mir. Ich bin 23 und er ist 25. Ich habe jemanden vor 3 Wochen kennen gelernt. Vorher haben wir uns mal auf einer Party unterhalten. Er schrieb mir bei Facebook ob wir noch mal einen...

Soll ich es ihm jetzt schon sagen ? Antwort

schrabbelkind am 09.07.2011 um 21:57 Uhr
Also, nachdem meine 2 1/2jährige Beziehung in die Brüche ging, weil er eine 15jährige mir vorgezogen hat und damit alles weg geschmissen hat und es mit lange Zeit ziemlich dreckig ging. Hab ich Anfang Mai jemand neuen...