HomepageForenLiebe-ForumFremdgehen.. wann fängt es an??

maja2982

am 06.05.2010 um 23:49 Uhr

Fremdgehen.. wann fängt es an??

Ich weiß, das ist voll blöde, aber ich disskutiere gerade darüber wann fäng fremdgehen an? bitte sag mir eure Meinung..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von elmyrabella88 am 07.05.2010 um 10:20 Uhr

    ich denke fremdgehen fängt im kopf an. ein mann trägt nunmal keine scheuklappen, sie stammen vom affen ab und schauen anderen mädels mitunter hinterher oder glotzen youporn, das find ich alles nicht wirklich wild. aber wenn er andere mit voll funktionsfähigem hirn angräbt um sich bestätigung zu holen, sich heimlich trifft, textet, knutscht und so weiter, dann hört der spaß auf, denn wenn irgendwas heimlich abgezogen werden muß, dann verletzt das mitunter das vertrauen des partners.
    ich kann nicht verhindern, dass es ein leben vor mir gab und frauenfrendschaften und beziehungen. wenn dinge geklärt sind ist das ok-alles andere nicht

    0
  • von MOMMYx3 am 07.05.2010 um 09:38 Uhr

    ich bin nicht die einzigste eifersüchtige hier ;-)…. bei mir fängt es mit einem treffen an! Oder wenn er 2 deutig mit anderen frauen schreibt!

    0
  • von LittleRaspberry am 07.05.2010 um 00:42 Uhr

    im kopf fängt es an. aber ich hasse es total wenn mein freund sich 10 min mit einer unterhält.

    fremdgehen ist auch heimlich nachricht schreibt, eine anfässt.

    0
  • von Trullchen am 07.05.2010 um 00:14 Uhr

    stimmt genau, auch wenn es das natürlich nicht und in keiner weise entschuldigt, die hintergründe dazu sollte man nicht außer acht lassen.
    ich könnte jetzt schreiben, dass man wohl nur fremdgeht, wenn man in der beziehung nicht glücklich ist, aber nur das allein ist es ja nicht. denn wie oft hört man von jemanden, dass er oder sie glücklich ist oder war, man aber durch den ach so bösen alkohol schwach geworden ist-ausrede sagen die einen, realität die anderen. da spalten sich auch die meinungen…wichtig ist wohl nur, dass man die beziehung so gut wie möglich aufrecht und harmonisch behält, auch das sexualleben darf man dabei nicht außer acht lassen. das ist kein schutz davor, aber auf jeden fall läuft man dabei weniger gefahr, dass einer der beiden sich das, was man vermisst oder braucht, woanders holt.
    wenn es dann doch passiert ist, sollte man gut abwiegen, ob es nur der reine sex war, so ganz ohne gefühle, einfach nur “lustabbau” oder ob da doch mehr war…

    0
  • von romeomustdie am 07.05.2010 um 00:08 Uhr

    bei mir fängt fremdgehen bei ALLEM an was er mir in verbindung mit einem anderen mädchen verheimlicht…
    wenn er sich mit einer trifft ohne mein wissen -> schluss, selbst wenn nix gelaufen ist
    hintergehen und fremdgehen ist für mich ein und dasselbe, wenn es mit einer anderen frau verbunden ist

    0
  • von blubbarin am 07.05.2010 um 00:02 Uhr

    sehe ich ähnlich, wie meine vorrednerin. das fängt im kopf an.
    allerdings ist es oft ein unterscheid aus welchem anlass was geschieht, finde ich.
    Ein Beispiel: Bei einem Klassentreffen (kannten uns alle ca 5 jahre) haben wir karten blasen/saugen gespielt. Je fortgeschnittener der alkoholpegel war, desto häufiger kam es zu versehentlichen küssen (natürlich ohne zunge o.Ä.).
    das ist für mich kein fremdgehen.

    allerdings kann ein sanfter kuss auf die wange einer fremden frau schon fremdgehen sein.

    ich glaueb das kann man kaum so pauschalisieren. wie gesagt es fängt im kopf an, welche motive hinter bestimmten handlungen stehen usw.

    0
  • von Trullchen am 06.05.2010 um 23:55 Uhr

    das muß wohl jeder bzw jedes paar für sich entscheiden, die einen meinen, nur wenn es wirklich zum sex kommt, die anderen meinen beim küssen, oder aber schon, wie meine vorposterin schrieb-beim schreiben und treffen.
    hatte dieses thema gestern erst mit meinem freund und wir sind uns einig, dass selbst ein kuss schon zuviel ist.
    fremdgehen fängt meiner meinung nach im kopf an. wenn man schon mit dem gedanken spielt, wie es wohl mit jemand anderes wäre, ist es wohl nur noch eine frage der zeit, bis es passiert.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wann fängt Fremdgehen an ? Antwort

nolsim am 26.01.2011 um 12:05 Uhr
Hallo Mädels, hatte gestern ein "Streitgespräch" mit meiner Freundin zum Thema Fremdgehen. wir hatten unterschiedliche Meinungen zu dem Thema (was ja völlig normal ist), nun meine Frage an euch: wann fängt bei Euch...

Ab wann fängt Fremdgehen an? Antwort

Sade2007 am 17.08.2009 um 08:25 Uhr
Ich wollte mal eure Meinung wissen ab wann bei euch das Fremdgehen in einer Beziehung anfängt? Ist das ne Kopfsache oder fängt das erst beim Küssen an. Schreibt mir eure Meinung dazu, ich freu mich über eure...

Ab wann fängt für euch Fremdgehen an? Antwort

Bienee am 26.04.2010 um 15:19 Uhr
Hi Mädels, nur so aus Interesse...ab wann fängt für euch Fremdgehen an? Nur bei körperlicher Nähe oder auch schon wenn man sich mit anderen Männern trifft bzw oft mit ihnen telefoniert? Ich freue mich schon auf...

Wo fängt Fremdgehen an?? Antwort

elmo1206 am 20.08.2008 um 19:10 Uhr
Am Wochende war ich mit Freunden unterwegs, wir haben ein Zeltlagerüberfallen , was sehr spaßig war. Dann wir saßen am Lagerfeuer , die Stimmung war super romantisch... es gab Wein , ne Zigarre , Genial!!...

Wann fängt liebe an? Antwort

Goldmariie am 16.09.2011 um 21:12 Uhr
Hallo ihr lieben :) ich habe mich heute mit meiner besten Freundin über Liebe unterhalten... um genau zu sein wann verknallt sein zu tiefer Liebe wird, ich persönlich bin der Meinung das man seinen Partner gut kennen...