HomepageForenLiebe-ForumFreund alleine in Urlaub gefahren =(

Smudy

am 07.04.2009 um 14:02 Uhr

Freund alleine in Urlaub gefahren =(

Hallo ihr Lieben,
ich habe folgendes Problem. Mein Freund ist seit Samstag für eine Woche in Urlaub gefahren. Ich vermisse ihn sehr. Wir sind nun gut ein Jahr zusammen, vielleicht noch nicht sehr lange, aber ausreichend, um den andern ein wenig näher kennen zu lernen.

Es hat mit uns eh schon total verquer angefangen. Wir haben einen gemeinsamen Bekannten, haben uns da das erste Mal getroffen un dann ist es passiert. Allerdings hatte er zu der Zeit noch ein Freundin. Also habe ich 5 Monate auf ihn gewartet =(

Seitdem sind wir eingetlich im Großen und Ganzen ein sehr sehr glückliches Pärchen.

Leider gibt es seit einiger Zeit öfters Streiereien, damals als wir zusammen gekommen sind haben meine Freund stark geäußert, dass sie meinen Freund nicht leiden können. Sie haben sich nicht mehr bei mir gemeldet und und und…

Seine Freunde haben mich allerdings sehr gut aufgenommen. Am Anfang einer Beziehung unternimmt man natürlich(meiner Meinung nach sehr verständlich) mehr alleine mit seinem Partner.

Seine Freunde haben sich irgednwann beschwert und weil das für seine Ex-Freundin total in Ordnung war, hat er gedacht es ist auch für mich okay, jedes WE bei seinen Kumpels zu hocken uns zu gammeln. War es aber nicht ich habe mich beschwert und so entstanden immer mehr Streitereien.

Ich weis das er mich liebt, aber das er jetzt alleine in Urlaub gefahren ist macht mich unendlich traurig. Ich vermisse ihn sehr. Ich habe damals zu ihm gehalten ich wäre nie alleine auf die Idee gekommen alleine in Urlaub zu fahren. Das ist der erste Urlaub in unserer Beziehung und ich habe gedahct wir verbringen ihn zusammen. Ich wusste das natürlich schon sehr lange vor dem tatsächlichen Abflugtermin aber ich habe mix gesagt um ihm den Urlaub nicht mies zu machen.

Letztes Jahr kurz bevor wir zusammen kamen hatten wir mit 3 Freunden zusammen einen Urlaub gebucht. Leider hat dieser nicht stattgefunden. Mein Freund hatte sich verletzt und durfte mit seiner Verletzung nicht ausfliegen. Also bin ich auch zu Haus geblieben und unsere gemeinsamen Bekannten sind schön ohne uns geflogen. Ich bin da geblieben und habe eigentlich damit gerechnet, dass wir wenigstens dieses JAhr zusammen in Urlaub fahren. Auch mal Abschalten von der Arbeit. Und jetzt ist er alleine gefahren.

Ich vermisse ihn einfach.

Am Donnerstag Abend waren wir bei seinem Kumpel zum Grillen eingelade, allerdings hat er mich um 21 Uhr nach Hause gefahren und ist dann nochmal hin, hat das Auto abgestellt und ist bis 00Uhr da geblieben. Ganz ehrlich, er wusste dass er am Freitag in Urlaub fährt. Die letzten Stunden vorher hätte er doch mit mir verbringen sollen oder nicht???

Eben in meiner Mittagspause habe ich ihn angerufen. Ich war natürlich nicht zwingend begeistert.Ich war sher traurig als ich seine Stimme gehört habe, denn ich musste daran dnken, dass er weg ist.

Vielleicht macht es jetzt den Anschein als ob ich anhänglich bin. Dem ist aber nicht so. Wir sehen uns nur am Wochenende. Wir müssen beide lange arbeiten und zum Zusammen ziehen reichts finanziell einfach nicht. Wir wohnen ein wenig weiter auseinander, machbar sowohl mit Bus als auch mit dem Auto, allerdings ist es trotzdem weit.

Ich will ihn ja garnicht einengen aber ich finde er hätte das mit dem Urlaub vorher mit mir besprechen sollen und nicht einfach sagen: “Schatz, ich fahre in Urlaub”.

Was sagt ihr dazu?

Tut mir Leid dass es so viel Text ist.
Danke fürs durchlesen 🙂

Bis dann

Antworten



  • von sassa am 19.01.2011 um 17:33 Uhr

    Hey!!!

    ICh hab ein ähnliches Problem…
    Wir waren in unserem Jahr auch nich zusammen in Urlaub, ich konnte das einfach nicht machen weil ich dir Urlaubstage für meinem Führerschein Theoriekurs gebraucht hab, also hab ich ihn mit seinem Kumpels fahren lassen. Dieses Jahr fahren wir zusammen nach Malta. Aber er will bereits 2 Wochen später schon wieder mit seinen Freunden weg fahren… Die wären 10 Leute, ich ag ganz ehrlich mir stinkt das total, das weiß er auch…

    Als er letztes Jahr weg war, hab ich bei ihm zuhause auf Ihn gewartet, und hatte kerzen aufgestellt, Für jeden Tag an dem er weg war einen Brief geschrieben und das in Herzform im Wohnzimmer aufgestellt. Als er alles gesehen hatte und die Briefe gelesen hat, hatt er bereut das er weg gefahren ist, weil er mich auch tierishc vermisst hat.

    Mach sowas doch auch und zeig ihm wie sehr er dir gefehlt hat und das du ihn jetzt auch mal ganz für dich haben willst. Wir haben letztes Jahr als eine Art ausgleich einige Wochenendausflüge gemacht…

  • von Smudy am 08.04.2009 um 10:18 Uhr

    nein, weil ich ihn nicht in den urlaub gehen lassen wollte mit dem gedanken, das ich sauer bin. deswegen hab ich nix gesagt.

    unsere kommunikation is normalerweise gut er spricht sich meist mit mir ab aber bei einigen sachen vergisst er das auch un das ärgert mich dermaßen!!

    wenn er am samstag kommt dann weis ich einfach nich was ich machen soll. weiter sauer sein, weil er sich nich vernünftig abgesprochen hat( und es macht mich wirklich sauer) oder mich riesig freuen ihn wieder zu sehen.

    ich erwarte ja garnicht das er alles mit mir abklären muss aber so wichtige sachen wie eine woche urlaub, dass hätte er wirklich vernünftig mit mir besprechen können und mir nich nach der arbeit am telefon sagen sollen.

    ich will mich hier auch ganricht über meine beziehung beschweren, die is wirklich top wäre es nich so wäre ich nich mit ihm zusammen.

    und ganz ehrlich ich weis nicht, was daran schlimm ist, dass ich mir gewünscht hätte das der erste urlaub in unserer beziehung ein gemeinsamer ist.

    und das alles hat nix damit zu tun das ich klammere oder die kommunikation nicht stimmt sondern einfach das ich nicht weis ob ich nun weiter sauer sein soll oder ich mich einfach freuen soll^^

  • von Smudy am 08.04.2009 um 08:12 Uhr

    ich will ihn ja nich ignorieren, aber ich will ihm deutlich zeigen, dass es nicht okay ist. allerdings habe ich dann das schlechte gewissen, weil er kommt gewade aus dem urlaub will mir erzählen wie es war usw.

  • von Ina1990 am 07.04.2009 um 17:23 Uhr

    Gemein finde ich das allerdings schon!!!!
    Ich kenn mich bestens mit so was aus… ich würde deinem freund das sagen das dir das nciht passt….

    und ihr anderen hört doch auf auf ihr rum zu hacken…. das hat gar ncihts mit klammern zu tun…. das versteht man nur wenn man mal selbst in der situation war

  • von Smudy am 07.04.2009 um 17:03 Uhr

    richtig kassa vielleicht hast auch du es jetzt endlich verstanden denn genauso ist es. ich will nur miteinbezogen werden in die entscheidungen so wie sich das in einer vernünftigen beziehung gehört. ganz einfach
    kein kindergarten
    ich bin einfach nur sauer weil er nich mal gefragt hat.
    das is nicht okay

    ich weis nicht wie ich ihm gegenüberstellen soll wenn er wiederkommt.
    ich bin echt verletzt. ich weis nur noch nich wie ich ihm das beibringen soll.

    und wenn du meine ganz ehrlich antwort haben willst. hätte er gesagt ich soll nicht fahren, ich wäre nicht gefahren so wie letztes jahr. ich wollte lieber bei ihm sein und ihn pflegen

  • von plasticdoll am 07.04.2009 um 16:51 Uhr

    ich find das überhaupt nicht kindisch. ich würd in meiner beziehung auch ungerne vor vollendete tatsachen gestellt werden. ich möchte miteinbezogen werden in einer ernsthaften, festen beziehung. oder seh ich das als einzige so? ich denke nicht.

    es geht nicht so sehr darum, was sie gesagt hätte. es geht wohl viel mehr darum, dass er sie überhaupt mal hätte miteinbeziehen sollen. einfach mal mit ihr absprechen, dass er in urlaub mit seinen jungs fahren will. daran ist ja nichts schlimmes, würde mein freund das so machen wär`s vollkommen okay. aber einfach ankommen, und TROTZ der wenigen zeit zusammen einfach über ihren kopf hinweg bestimmen, dass er alleine wegfährt, ist was anderes.

    selbst wenn sie ihn trotzdem hätte fahren lassen, es geht um`s prinzip. den partner miteinbeziehen und nach seiner meinung fragen ist meiner meinung nach verdammt wichtig, es zeugt von respekt und aufmerksamkeit dem partner gegenüber. auch wenn man eig. schon weiß, dass es okay ist – nochmal fragen schadet nicht. jedenfalls fühlt man sich da miteinbezogen, und weniger stehen gelassen.

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 16:43 Uhr

    eine gewisse absprache sollte es schon geben, da gebich dir vollkommen recht. und irgendwo kann ich auch verstehen, wenn du ihn über deine freunde gestellt hast. denn so wie die sich anscheinend aufgeführt haben, ist das einfach nicht richtig. das sind dann keine richtigen freunde mehr. ich sag auch immer “wer mich vor die wahl stellt, hat im grunde gleich verloren”

  • von Smudy am 07.04.2009 um 16:40 Uhr

    ich habe mich nicht gegen meine freundinen entschieden wie oft noch.
    ich lasse mich nur nicht erpressen.
    meine freundinnen haben gesagt, entweder er oder wir und ich habe gesagt er weil ich mich nicht erpressen lasse

    und mein freund kann ruhig wegfahren. ich erwarte klar das ich wichtiger bin als seine freunde aber icherwarte nicht das er seine komplette zeit mit mir verbringt.
    im gegenteil ich weis das er freiraum braucht, er wesentlich mehr als andere kerle

    einfach nur mal sagen, schatz iost es okay wenn ich in urlaub fahre? hätte schon gereicht.

    so einfach ist das

  • von Julyy am 07.04.2009 um 16:35 Uhr

    Sooo, ich misch mich da jetzt auch noch mit ein…
    Ich versteh ehrlich gesagt, dass dein freund mal alleine auf Urlaub fährt. Nachdem du ja deine freunde für ihn aufgegeben hast wirst du ja viel zeit mit ihm und seinen freunden verbringen. Und wahrscheinlich wirst du auch erwarten, dass du ihm immer wichtiger bist als seine freunde. schließlich hast du dich ja auch gegen deine freunde für ihn entschieden. Dass er da mal seine ruhe vor dir braucht, klingt da für mich eigentlich verständlich, denn ehrlich gesagt klingt dass doch so als würdest du ziemlich klammern.
    Ich seh meinen freund auch nicht jeden tag, da er relativ weit weg von mir wohnt. Und trotzdem fahr ich mit meinen freundinnen auf urlaub und nicht mit ihm. Und ich liebe ihn trotzdem über alles.
    Und seinen freund über seine freundinnen zu stellen finde ich auch nicht ganz richtig. Mir sind beide wichtig und ich würde auch von meinem freund niemals verlangen, dass er nicht mit seinen freunden wegfährt und dafür mit mir urlaub macht!
    Lass ihm doch seinen Freiraum!

  • von Smudy am 07.04.2009 um 16:26 Uhr

    nein das sagt ja keiner nur wenn deine freundin verlangt sich für ihn oder sie zu entscheiden, dann ist doch wohl klar das deine freundin falsch ist, weil sie dich vor eine entscheidung stellt das is nicht fair oder

    was is das denn für eine freundin

    eine die hinter deinem rücken lästeret wie scheiße sie deinen freund findet?

    un du würdest dann zur freundschaft tendieren.

    ich suche keine kindergartenbezihung sondern eine ernsthafte un da gehört es nun mal auch dazu das man den urlaub abspricht. so einfach ist das ich liebe ihn und will mit ihm zusammen bleiben und eben genau deswegen rege ich mich auf, denn ich erwarte einfach von einer relativ erwachsenen und reifen beziehung das man sich absprich .

  • von Smudy am 07.04.2009 um 16:16 Uhr

    @caTh3n, ja da hast du wohl recht.

    ich will unsere beziehung hier aber echt nicht schlecht reden oder so
    eigentlich ist er der liebste untollste mann der welt(wer sagt das nicht über seinen freund) er is halt einfach manchmal uncharmant will ich es mal so nennen

    er denkt manchaml eben nich so weit wie ich ^^

    nur mal so zwischendurch
    danke für eure ratschläge 🙂

  • von caTh3n am 07.04.2009 um 16:11 Uhr

    Hey Smudy..

    es tut mir auch leid dass sowas dir passiert ist.
    Ich kann auch nicht verstehen warum er allein in Urlaub gegangen ist.. es könnte aber auch sein, dass er einfach seine Ruhe haben will von allen.. arbeit, freunde, familie eventuell und sogar von dir..
    Lass ihn mal einfach zeit um sich auszuruhen.. und wenn er sich wieder bei dir meldet, könnt ihr euch drüber in aller Ruhe reden..
    Wenn das Reden wirklich zu streit führt, dann ist halt so.. ich weiss dass es hart ist mit dem, den du liebst, zu streiten.. aber du musst auch ganz klar sagen können, dass es dir nicht gefallen hat..

  • von Smudy am 07.04.2009 um 16:09 Uhr

    siehst du ich bin etwas älter als du un du wirst merken wenn freunde verlangen sich gegen etwas zu stellen dann sind es keine freunde das solltest du dir vielleicht merken.

    auch wenn es mit meinem kerle nich klappt, wenigstens weis ich das das keine richtigen freunde sind.

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 16:07 Uhr

    natürlich ist das nicht leicht, vor allem, wenn du dir so versetzt vorkommst. aber wenn du das geklärt haben willst und vermeiden willst, dass sowas wieder passiert, dann musst du da wohl durch. ich drück dir ganz doll die daumen. halt mich auf jeden fall mal auf dem laufenden, okay?

  • von Smudy am 07.04.2009 um 16:02 Uhr

    ohh ja aber das wird mir ganz schön schwerfallen denn ich fühl mich voll versetz iwie^^

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 15:59 Uhr

    du kannst ihm ja in nem ruhigen moment, wenn er wieder da ist und ihr gemeinsam beim kuscheln liegt oder so, sagen, dass du gerne mitgefahren wärst, eben weil es der erste urlaub in eurer beziehung ist. das er dir sehr gefehlt hat und das du am liebsten zusammen mit ihm urlaub machen würdest, weil das für dich dazu gehört. er muss halt dann grad in einer sanften stimmung sein und dann wird das auch bestimmt nicht zum streit ausufern. wichtig ist, dass es nicht wie ein vorwurf klingt. 🙂

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:52 Uhr

    ja das stimmt aber ich kann mich auch nich verhalten als wäre alles gut un streiten will ich auch nich welche möglichkieten bleiben noch?

    ihm sagen warum ich sauer bin das würde zu streit führen^^
    ich habe keine ahnung

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 15:50 Uhr

    nein. bestimmt hätte er dich in die planung miteinbeziehen können bzw. sollen. aber wie gesagt, da hat er bestimmt einfach was anderes im kopf gehabt. böse war es bestimmt nicht gemeint. kehr ihm jedenfalls nicht den rücken zu, wenn er wiederkommt, denn er wird das nicht verstehen, warum du so reagierst.

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:44 Uhr

    ja ich weis männer eben.

    ich wünsche ihm ja auch viel spaß usw.

    aber iwie is es trotzdem doof von ihm
    ich werde ihm nicht sagen, dass ch es scheiße fidne denn ich will weder seinen urlaub versauen noch die phase dannach aber es wäre nicht zu viel verlangt gewesen einfach mal zu sagen schatz, ist es okay wenn ich in urlaub fahre mit den jungs?

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:40 Uhr

    ja aber du bist verheiratet ihr seht euch jeden abend ihr habt ein geregeltes leben
    ich kann ihn eh nur am we sehen und selbst das verbring5t er bei seinen leuten un ich muss mit bei sitzen

    ich hänge schon ncih alleine da wenn er ich mal trennt oder so darum geht es garnicht das rafft hier anscheinend keiner

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 15:39 Uhr

    hast du ihm das denn vor dem urlaub gesagt, dass du es besser gefunden hättest, wenn ihr zusammen urlaub machen würdet? ich denke, wenn du ihm damit ankommst, dass du damals auch auf deinen urlaub verzichtet hast, dann könnte sowas kommen wie “da hab ich dich aber nicht drum gebeten. war deine entscheidung”
    ist natürlich doof, dass du deine alten freunde nicht mehr hast. war bei meiner besten freundin ähnlich: wir konnten ihren freund (inzwischen ex-freund, weil er sie betrogen hat) nicht leiden, aber sie hat die grätsche zwischen uns und ihm irgendwie geschafft. allerdings ist es auch doof von deinen freunden, dass sie nicht zu dir stehen wollten, obwohl sie deinen freund nicht mochten.
    ansonsten ist mein rat, dass du ihm sagst, dass du sehr gerne mit ihm zusammen in urlaub gefahren wärst und ob ihr nicht evtl so n wochenende gemeinsam wegfahren könnt. nimm es ihm nicht übel. männer sind leider so, die denken nicht so weit wie wir…. meistens jedenfalls.

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:37 Uhr

    ich habe mich selber dazu entschlossen den kontakt mit meinen freunden abzubrechen denn wenn sie nicht zu mir un meiner entscheidung halten sind es keine freunde

    ich weis auch wie das is glab mir mal das is nich das erste mal ich klammere nich denn er macht eh was er will

    wie alt bist du denn Kassa? ^^

  • von locke100 am 07.04.2009 um 15:34 Uhr

    Na ja, Männer mögen es halt nicht, wenn man klammert und ihnen die Freiräume nimmt. Nur weil sie keine Freunde mehr hat, kann er seine Freunde doch nicht links liegen lassen. Sie ist ja schon abhängig von ihm, denn wenn er nicht mehr ist, dann hat sie ja nicht mal mehr Freunde. Mein Mann fährt jedes Jahr mit seinen Fußballkumpels in Urlaub und ich finde das nicht schlimm. Und unsere Ehe ist intensiv.

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:30 Uhr

    m,it sicherheit nicht denn es sind arschlööcher
    ich wollte bleiben an dem tag aber ich konnte nicht denn ich hatte gertunken er musste mich nach hause fahren und er wollte früh fahren also war ich auf ein auto angewiesen wir wohnen 40 km auseinander weg ich komm nich einfach nach hause abends es war seine entscheidung mich so früh heim zu schicken
    ich klammere nich ich lasse ihm seinen zeitraum ich unternehem viel mit anderen leuten aber das sind sowohl seine als auch meine freunde un da zählen nun mal keine frauen dazu so einfach is es

    wenn alle im urlaub sind was soll ich amchen

    ich wünsche ihm ja spaß aber ich bin auch nicht gefahren als ich hätte können also erwarte ich von meinem kerl das er das auch tut zumindest den ersten urlaub in unserer beziehung und wenn ich mich deswegen aufrege und es bedeutet, dass ich dann wieder single bin dann bin ich es gerne

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:24 Uhr

    ja aber ich habe kaum noch kontak mit freunden oder freundinnen. eig garkeinen. alle mochten sie meinen kerl nich und ich habe zu ihm gehalten. sie haben ihn echt mies behandelt obwohl sie ihn ncih kannten

    also habe ich nur meinen freund und unsere gemeinsamen freunde welche aber alle männlich sind un gerade in belgien hocken 🙁

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:15 Uhr

    das hast du wirklich schön geschreiben 🙂

  • von AnsiaDeVivir am 07.04.2009 um 15:14 Uhr

    ich finde, dein freund behandelt dich wie einen gegenstand… ich kenne ihn nicht und kann eure beziehung natürlich nicht bewerten, aber ich sag dir mal was:

    DU BIST NICHT IRGENDWER. lass dir von niemandem das gefühl geben, du seist nichts besonderes.

    lg

  • von Smudy am 07.04.2009 um 15:08 Uhr

    ich finde es nicht tragisch sondern einfach nur nicht fair. ich habe damals auch auf urlaub verzichtet. was meinst du was los gewesen wäre wenn ich alleine gefahren wäre. mein freund ist sehr eifersüchtig das wäre ätzend geworden.
    ich finde den ersten urlaub hätte er mit mir machen sollen

  • von smilingPunky am 07.04.2009 um 15:03 Uhr

    klar ist das n bisschen doof, wenn er nach einem jahr zusammen sein allein in urlaub fährt. aber wenn es eben ein reiner männer urlaub ist, dann kann man da wenig machen. ich finde es allerdings nicht all zu tragisch und würde mir da an deiner stelle auch nicht zu viele gedanken machen. freu dich darauf, wenn er wieder kommt und dann sei für ihn da. vor allem, wenn er selber sagt, das er sich auf dich freut. ich wette, er vermisst dich auch. aber es ist eben immer leichter für die person die wegfährt, als für die die daheim bleibt. lenk dich die woche über noch ab. geh mit freunden weg, etc.
    und freu dich, ich seh meinen freund meist noch seltener. 2mal im monat wenn es hoch kommt. 100km entfernung sind eben kein pappenstiel. vor allem, wenn beide am wochenende noch arbeiten müssen.

  • von Smudy am 07.04.2009 um 14:56 Uhr

    Es is nicht schlimm das er gefahren ist, es ist schlimm dass er die Tage davor auch noch mit seinen Leuten rumhängen musste. Anstatt was mit mir zu machen. Wie sehen uns ehselten und ich finde einfach der erste Urlaub in unserer Beziehung sollte ein gemeinsamer sein 🙁
    Ich wünsche ihm viel spaß und gönne es ihm auch aber trotzdem ist das einfach nicht fair von ihm

  • von locke100 am 07.04.2009 um 14:52 Uhr

    Was ist daran so schlimm, wenn er mit seinen Freunden in Urlaub fährt? Männer wollen auch mal unter sich sein. Außerdem ist das Wiedersehen umso schöner. Ich würde ihm nicht die kalte Schulter zeigen. Das ist voll kindisch.

  • von Smudy am 07.04.2009 um 14:51 Uhr

    wie gehtn das? bin noch nich lange ier ^^

  • von Smudy am 07.04.2009 um 14:45 Uhr

    Ja er ist mit Freunden gefahren. Es sollte ein reiner Männerurlaub werden, deswegen konnte ich nicht mit. Sie sind nach Belgien gefahren. Das Problem ist ja auch, er kommmt erst am Samstag um 00 Uhr wieder. Ich habe versprochen da zu sein mir aber vorgenommen ihn zu ignorieren andererseits komme ich mir auch doof vor, denn er freut sich mich wieder zu sehen, das weis ich das sagt er andauernd uns schreibt es un wenn er kommt un sich freut mich zu sehen was soll ich dann machen. sagen geh weg? ich bin wirklich ratlos 🙁

Ähnliche Diskussionen

Freund möchte nicht in Urlaub fahren, hilfe! Antwort

carry1986 am 28.06.2013 um 08:28 Uhr
Hallo Mädels! Ich bin gerade ziemlich geknickt und möchte euch um Rat fragen. Mein Freund und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen und leben auch schon zusammen. Wir waren noch nie gemeinsam im...

freund fährt mit kumpels in den urlaub ... Antwort

Amy21 am 30.07.2011 um 13:24 Uhr
heey mädels hab mal ne frage.. mein freund hat mir gestern gesagt,dass er mit seinem Kumpels nächste woche in den urlaub fährt. ich war nicht sehr begeistert weil er mir versprochen hat,dass er mit mir in den urlaub...

Freund mit einer anderen in die Sauna - alleine? Antwort

SommerMaus am 18.01.2012 um 22:49 Uhr
Also, wir sind erst seit einer Woche zusammen und ich bin richtig unsicher. Ich lass mir das aber nicht anmerken^^ Wir haben schon ziemlich lang was am laufen aber sind halt erst jetzt offiziell zusammen. Na ja, und...

Freund alleine im Urlaub und meldet sich nicht! Antwort

nussschneckal am 03.08.2010 um 11:58 Uhr
Hallo Mädels, ich habe vor einiger Zeit schonmal geschrieben, dass mein Freund ohne mich in den Urlaub fährt (war gebucht, bevor wir zusammen kamen). Er ist nun seit Samstag weg und obwohl er versprochen hat, sich...