HomepageForenLiebe-Forumfreund auf lovoo

Hirschkuh

am 11.04.2016 um 13:30 Uhr

freund auf lovoo

Hi,brauche eure Meinungen.
Bin seit 6 Monaten mit meinem freund zusammen,beim zweiten Treffen,als noch alles etwas locker war, erzählte er mir,dass er auf besagter datingapp registriert ist.
Gestern war ich bei ihm und auf seinem handy blinkte eine pushup auf,von lovoo natürlich.
War neugierig und habe später zuhause nach seinem profil gesucht….er war kurz nachdem ich von ihm weg war,dort online. Im profil steht interessiert an “chates,unterhaltung und dates”.
Habe ihn angerufen (konnte nicht eben zurück da 370km zwischen uns liegen) und ihn gefragt was das soll.
Er sagte es diene lediglich seiner unterhaltung und dass er mir das schließlich damals erzählt hat.Er würd sich ja nie mit nem weib dort treffen.
Es hat richtig wehgetan sein Profil dort zu sehen.Mit aktuellen Fotos.Er scheint auch mit einigen dieser wesen bei whatsapp zu schreiben,da dort immer mindestens 14 aktive chats sind.
In einer fernbeziehung is vertrauen enorm wichtig,aber dieses ist nun ein bisschen flöten gegangen.
Vorschlag meiner besten freundin: fakeprofil und überprüfen.
Fühle mich derart erniedrigt,dass das überhaupt nötig ist.
Übertreibe ich ? Ich finde es ist schon gerechtfertig,misstrauisch zu sein,oder?

Antworten



  • von Himbeerchen6 am 12.04.2016 um 10:53 Uhr

    Geht gar nicht. Hatte auch eine App auf dem Handy, die ich aber mit Beginn der Beziehung (genau genommen sogar vorher schon) gelöscht habe. Und das gleiche würde ich von meinem Freund auch erwarten. Ich würde das jedenfalls nicht tolerieren, wobei du leider keine Kontrolle darüber hast, denn die App könnte er immer vor deinem Besuch löschen.

  • von Hirschkuh am 11.04.2016 um 20:57 Uhr

    Omg…ihr habt mir grade echt die augen geöffnet.Das mit dem fakeprofil lasse ich. Möchte meinem partner gegenüber nicht derart respektlos entgegentreten wie er es bei mir getan hat. Aber in seiner wut,geht man Immer zuerst die einfachen wege. Werde nochmal mit ihm drüber reden und nach dem Gespräch entscheiden wie es weitergeht.

  • von CruelPrincess am 11.04.2016 um 18:39 Uhr

    Ne, würde mich ehrlich gesagt auch nerven. Zumal er ja “Dates” in seinem Profil erwähnt.
    Und wenn ich lovoo höre denke ich auch sofort “fickbörse” obwohl ich selbstverständlich auch Ausnahmen gibt!
    Aber ich bin generell der Ansicht, dass weder ich noch mein Partner was auf datingportalen zu suchen haben. Immerhin hat man ja ne Beziehung wozu also noch die Augen offen halten?
    Das handhabt natürlich jedes Paar anders, klar.
    Aber für dich isses eben ein nogo und er scheint da ja doch recht intensiven und regen Kontakt mit mehreren Damen zu haben.
    Flirt kommen in jeder Beziehung vor und da sag ich auch absolut nix dagegen und tue es auch selbst aber sowas ergibt sich dann eben spontan währenddessen lovoo ja genau für sowas da ist um “gezielt” danach Ausschau zu halten und das geht mir dann doch zu weit.

    Wenn du echt schön mit dem Gedanken spielst nen treuetest zu machen kannst du die Beziehung mMn gleich beenden. Das Vertrauen ist ja weg. Und so machts halt nunmal keinerlei Sinn.

  • von jollyjudy am 11.04.2016 um 16:56 Uhr

    Ich finde, dass du jedes Recht hast misstrauisch zu sein! Zumindest wäre das bei mir auch ganz klar der Fall. Wie geht ihr sonst mit deinen männlichen Freunden bzw. seinen weiblichen Freundinnen um?
    Für was für eine Art von Unterhaltung braucht er denn die Mädels dort bitteschön? Es gibt genug andere Arten von Unterhaltungen, da muss man Mmn nicht auf einer Flirt/Datingseite angemeldet sein! Das Fakeprofil würde ich auch sein lassen, damit bist du dann nämlich keinen Deut besser als er. Bitte ihn noch einmal, dass er die Seite löscht, erklär ihm, warum es dich verletzt und stell klar, dass das für dich ein ganz klares No-Go in einer festen Beziehung ist. Wenn er trotzdem die Unterhaltung von anderen Mädels über Datingseiten braucht, dann brauchst du ihn ganz bestimmt nicht mehr!!!

  • von FitnessFreak31 am 11.04.2016 um 14:08 Uhr

    Ich hab meinen Freund auf Lovoo kennegelernt. Als wir offiziell ein Paar wurden haben wir beide die Accounts gelöscht. Und wenn ich herausfinden würde der auf einer Dating-App online ist, waere das für mich ein Trennungsgrund.
    Ich finds total daneben und sehr sehr respektlos Dir gegenüber. Egal ob der sich während eurer Beziehung schon mit einer getroffen hat oder nicht. Wenn man dort ein Profil hat dann will man neue Frauen kennenlernen…
    Ich finds auch gerechtfertigt. Das mit dem Fake-Profil waere mir zu blöd. Ich würd ihm eine klare Ansage machen. Und wenn er dann das Profil nicht löscht, würde ich ihn in die Wüste schicken.

Ähnliche Diskussionen

Freund auf Kursfahrt auf Barcelona :(( Antwort

Lillylis am 16.06.2014 um 21:17 Uhr
Hallo Leute , ich glaube beschissener könnte es mir gerade nicht gehen .. Mein freund und ich sind auf der gleichen Schule kn der selben Stufe . Nun fährt er Sonntag bis Freitag auf Kursfahrt nach Barcelona!! Er...

Freund auf Abifahrt!!! Antwort

Eva_F am 12.01.2013 um 15:46 Uhr
Ich mache mir voll Sorgen. Mein Freund (wir sind seit 8 Monaten zusammen) fährt im März auf seine Abifahrt. Sie fahren mit der gesamten Klasse für 5 Tage nach Bulgarien. Ich weiß, dass in seiner Stufe mehrere Mädels...

Grundlos Sauer auf freund? Antwort

aWolke am 30.07.2012 um 14:51 Uhr
Hey Mädels, ich habe meinen freund ende letzten jahres kennengelernt. da hat er mir gesagt, dass er sich sofort in mich verguckt hat und total froh ist jemanden wie mich getroffen zu haben etc. weil er vorher auch...

Freund eifersüchtig auf Kollegen Antwort

July04 am 17.06.2010 um 21:00 Uhr
Hallo 🙂 also ich arbeite im büro und momentan sitze ich mit einem kollegen zusammen der ein bis zwei jahre älter ist als ich. mein freund weiß das und ist total eifersüchtig. er fragt was wir erzählen (was ja noch...