HomepageForenLiebe-ForumFreund besoffen mich nur beleidigt

Sand18590

am 14.09.2009 um 13:17 Uhr

Freund besoffen mich nur beleidigt

Hi Mädels,

Ich weiß nicht weiter ich war vorgestern bis gestern mit Freunden Zelten und alle haben Alk getrunken und auch dem entsprächen angetrunken. Als ich dann Penn gegangen bin schluf mein Freund mit seinem Bier ein naja ich dachte mir bevor er es verkippt nehme ich das mal weg und habe das ein Kollegen gegen. Dann 30 min später wird mein Freund wach meint wo ist sein Bier ich erkläre ihn das er eingeschlafen seie und das ich es weggegeben habe und er tickt voll aus meint schlampe zu mir und pennt weiter. Naja ich dachte mir ok besoffen meint er bestimmt net so aber als ich ihn dann wach gerüttelt habe fragte ich ihn was das hieße was es einfach solle und er schrie mich an und meinte du Schlampe du dumme Schlampe du dreckige Schlampe naja danach bin ich in ein anderen Zelt und regte mich ab, NAch dem ich mich abgeregt habe ging ich zurück und bin eingepennt. Am nächsten morgen sprach ich ihn drauf an und er sagte er weißt davon überhaupt nichts und entschuldigte sich nach einer Zeit. Er meinte er habe zuviel getrunken. Hinter her meinte er noch er meinte schlame im sinne von schlampig weil das  Zelt wohl durcheinander gewesen währe. Aber ich bin mir 100  % sicher das er das net meinte. Aber ich finde alk ist keine entschuldigung ich hatte dann gestern den ganzen Tag mich nicht von meinem Freund anfassen lassen.
War viel zu wütend. Und ich frag euch was würdet ihr tun? Verzeihen?
Ich habe mir vorgenommen das ich mich jetzt etwas von ihm zurück ziehe nicht mehr soviel umarmen und küssen. Was würdet ihr tun?

danke euch jetzt schon für die antworten

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von etrikolus am 31.01.2014 um 22:33 Uhr

    Ich verstehe nicht, wie wenig man sich selbst wert sein kann, um mit so jemandem zusammen zu sein. Das kann keine Liebe sein, viel mehr Abhängigkeit und die Angst vor dem alleine sein.

    0
  • von LoveLoveLove am 14.09.2009 um 16:04 Uhr

    also ich würde das nicht durchgehen lassen…egal wieviel alk, das darf nicht sein..vorallem, also da stimme ich MelTem zu, mein Freund ist auch oft fast liebevoller wenn er bisschen betrunken ist als normal…

    0
  • von kalaxi am 14.09.2009 um 15:31 Uhr

    bin erst 13 und halte nichts von alkohol, bin auch so immer total gut drauf und aufgedreht, da werd ich auch wenn ich älter bin nich so schnell trinken, aber mein freund is auch vernügtig genug, sich nich vollzusaufen, und wenn hätt ich ihm eine gescheuert.. aber man fragt sich natürlich, warum er das gesagt hat..

    0
  • von MeLTeM2812 am 14.09.2009 um 15:09 Uhr

    Wenn man jemanden liebt, darf sowas nicht passieren.
    Nict mal wegen Alkohol, ich hasse nichts mehr als diese Ausreden “Ich hab zu viel getrunken, kann mich an nichts erinner, blablablaa” -.-

    @Ladygirl…:
    Ich finde schon das das ein Drama is, is lass mich doch nicht von meinem Freund Schlampe schimpfen…
    Aber jeder hat halt seine eigene Meinung ^^

    Bin nur froh, dass mein Freund nicht so ist..

    0
  • von Caitlyn am 14.09.2009 um 14:22 Uhr

    *räusper* Ich meinte natürlich “..sich nicht beherschen kann.” 😀

    0
  • von Caitlyn am 14.09.2009 um 14:18 Uhr

    Ich habe nichts gegen Alkohol, aber bei solchen Sachen bin ganz empfindlich, wenn er sich nich beherrschen kann, muss er gehn, ganz einfach.. ich bin nich seine Mutter, dass ich auf ihn aufpassen muss, nur weil er seine Grenzen nich kennt und dich nicht beherrschen kann..

    Einmal kann ich verzeihen, beim nächsten mal geht er!

    0
  • von GlOriOusx3 am 14.09.2009 um 14:06 Uhr

    ohje ich kann dich sehr gut verstehen. Das selbe Spiel hatte ich vor zwei wochen. Ich weiß nicht was du tun sollst, kommt es öfter vor dass er so ist wenn er betruniken ist? oder war das ein einziges mal ? wenn es öfter vorkommt, solltest du aufpassen dass du ihn nicht zu aggro machst wenn er betrunken ist. wenns ne einmalige sache war .. dann verzeihs ihm. wie gesagt, ich hab das selber vor kurzem erlebt, ich habe schluss gmeacht (aber bei mir wars jedes mal so wenn er betrnken war -> doch alkohol ist keine ausrede)!

    0
  • von Sand18590 am 14.09.2009 um 13:33 Uhr

    er weiß genau das ich alk nicht gelten lassen werde und ne schlame kann ich auch net sein weil mein Freund der einzigste ist der mit mir sex hatte

    0
  • von Lovly20 am 14.09.2009 um 13:28 Uhr

    Naja ich finde,..dass du dich nicht ganz zurück ziehen solltest,..ich würde sagen verzeih ihm wenn du dazu bereit bist,..vl. hat er es nicht so gemeint, aber du kannst ihn auch darum bitten nächstes mal nicht so viel zu trinken weil du nicht willst das, dass nochmal vorkommt!!!
    Und sag ihm, dass dich das schon sehr verletzt hast. Falls es nochmal vorkommt rede mit ihm nochmals darüber das es so nicht weiter gehen kann! Aber verzeihen würde ich ihm schon,…wütend darfst du allerdings schon sein!

    0
  • von Sand18590 am 14.09.2009 um 13:26 Uhr

    hätte ihn auch fast eine geklatscht musste mich beherschen! Ich werde heute auf jedenfall nochmal dadrüber mit ihm reden.

    0
  • von Hiti am 14.09.2009 um 13:24 Uhr

    würd ich auf jeden fall tun wenn du ihm das durchgehn lässt wird das immer und immer wieder vorkommen und jedes mal wird er die schuld auf den alkohol schieben

    0
  • von MeLTeM2812 am 14.09.2009 um 13:24 Uhr

    Alsooo…

    Egal wie betrunken dein Freund ist, sowas sollte er nie machen!
    Das ist meine Meinung!!
    ..weil wenn mein Freund betrunken ist, sagt er mir 1000mal öffter wie sehr er mich liebt und weicht gar incht von meiner Seite.
    Ich finde das sowas von unakzeptabell so zu reden.
    Wenn er dann autickt dann darf er eben keinen Alkohol mehr trinken.
    Lass dir das nicht gefallen Mädchen…
    Würd ich zumindest nicht machen ^^
    Ich hätt ihm wahrscheinlich gleich eine gescheuert.

    Wenn du sowieso mehr Abstand halten willst, dann tu das wenns dich nicht stört, und auch wenn nicht solltest du mit ihm drüber reden und ihm sagen, dass er nicht so viel trinken soll wenn er dann die Kontrolle verliert.
    Sowas macht mich echt wütend…^^

    Naja viel Glück wünsch ich dir 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund droht,schlägt und beleidigt mich ! Antwort

val95 am 24.07.2014 um 22:39 Uhr
Ich brauche dringend Hilfe denn ich weiß einfach nicht mehr weiter ! Ich bin 19 Jahre und jetzt Jahre mit meinen Freund zusammen, ich hatte mich letzte Woche von meinen Freund getrennt nach einen heftigen Streit,...

Mein Freund ändert sich nur für mich ! -.- Antwort

celina111 am 27.03.2012 um 09:15 Uhr
Hey ihr Lieben, ich hab ein Konflikt mit mir selbst und weiß nicht so recht was ich jetzt endgültig tun sollte. Mein derzeitiger Freund war früher nicht so der Liebste und Beste. Sprich er hat ein paar illegale...

Freund beim Sex beleidigt Antwort

Michella1987 am 01.05.2011 um 18:25 Uhr
Hey Leute, ich habe ein Riesiges Problem ich 21 Jahre junge habe meinen 22 Jahre alten dunkelhäutigen Freund beim Sex als Nigger beledigt wir beleidigen uns zwar öfter gegenseitig, da es uns geil macht aber sowas...

Mein Freund hat mich nur benutzt - trotzdem traurig ;( Antwort

Mucki17 am 24.05.2011 um 17:38 Uhr
Hi Erdbeermädels! Ich habe gestern nach 4 Monaten Beziehung mit meinem Freund Schluss gemacht, oder besser gesagt: wir haben beide Schluss gemacht. Im ICQ hatte er mir geschrieben, dass wir mal reden müssen, dann ist...

ich zicke meinen freund andauernd an und bin beleidigt! Antwort

Jenny24012012 am 04.10.2012 um 08:24 Uhr
hallo, also es geht um folgendes, ich zicke meinen freund immer an und bin total schnell beleidigt. zb is es so das ich arbeite und er gerade die schule fertig hat. da es anfang oktober ist, nimmt niemand mehr...