HomepageForenLiebe-ForumFreund für 14 Tage zum Party machen in Lloret

Joylicious

am 12.08.2009 um 16:22 Uhr

Freund für 14 Tage zum Party machen in Lloret

Hallo Erdbeermädels.
Hier erst mal die Vorgeschichte: Ich (w 15) bin jetzt knapp 3 Monate mit meinem Freund (18) zusammen. Zuvor war ich schon mal mit ihm zusammen, dazu gleich mehr… Unsere Beziehung läuft eigentlich recht gut momentan und ich bin auch super glücklich mit ihm. Gäbe es da nicht immer diese “Vertrauens-Sache” … Wie schon gesagt war ich bereits vorher schon mal mit ihm zusammen. Damals war es so zu sagen “Liebe auf den ersten Blick”, jedenfalls seinerseits. Ich war noch nicht lange mit meinem Ex-Freund auseinander und wollte eigentlich erstmal wieder `ne Weile Single sein, das war eigentlich auch ein Grund dafür, warum ich überhaupt Schluss gemacht habe… Jedenfalls hab ich dann meinen Freund auf einem Geburtstag einer Freundin kennengelernt. Wir unterhielten uns super, tanzten zusammen und als wir dann später ein bisschen intus hatten ging es recht heiß her; sprich wir knutschten und fummelten ein wenig abseits der Party. Naja, für mich war das ganze in dem Moment nur Spaß, nichts weiter. Als dann irgendwann das Taxi kam wollte er noch meine Handynummer haben, die ich ihm dann auch ohne weiteres gegeben habe, und er versprach mir sich sofort am nächsten Tag bei mir zu melden, was dann auch geschah. Wir trafen uns einige Male, gingen ins Kino, er zu mir und umgekehrt. Dann hat es nicht lange gedauert, und schon waren wir ein Paar. Das wohl schrecklichste folgt nun: Bereits zwei Tage nachdem ich mich wieder zu den Vergebenen zählen konnte, war ich Abends mit meinen Mädels auf einer House-Party eines guten Freundes. Viel Alkohol, gute Stimmung, viele Leute. Dieser Abend war einfach nur grauenhaft… Ein Kurzer nach dem anderen wurde uns eingeschüttet, und ziemlich bald hatten wir, insbesondere ich, ziemlich einen im Tee. Dann fügte sich irgendwie das eine zum anderen und ein Bekannter, mit dem ich vor ca. einem Jahr mal kurzzeitig was hatte, führte mich hinaus in den Garten. Wir waren allein und ungestört und dann passierte es… Ich bin fremdgegangen (fremdgeknutsch, aber trotzdem!). Ihr könnt` euch nicht vorstellen wie sehr ich diesen Fehler bereue. Naja, weiter zur Geschichte… Ich hab meinem Freund das mit dem Ausrutscher später gebeichtet, er sofort den Schlussstrich gezogen (verständlich). Ich mit Ihm dann das Gespräch gesucht, ihm versucht zu erklären, dass das alles nur an diesen Maßen an Alkohol lag, es mein größter Fehler war, ich mehr als nur unglücklich bin, soetwas nie wieder tun werde, etc. Langes Gespräch. Er meinte dann, dass er Zeit bräuchte, die ich ihm dann auch gab. Denn auch wenn es für manche von Euch unvorstellbar klingt: Ich hab` ihn schon da wirklich geliebt. Die nächsten Wochen waren der Horror. Das ich nichts von ihm hörte kränkte mich. Doch dann, als die Hoffnung schon fast erloschen war, bittete er um eine Verabredung, wo wir dann auch noch mal über alles reden würden, und wie es dann weiter gehen würde; mit uns. Er vergab mir schließlich und ich schwebte wieder auf Wolke 7, bis zum heutigen Tag. Soviel zur Vorgeschichte (tut mir Leid, dass ich mich nicht kürzer fassen kann). Nun ist mein Freund mit einigen Kumpels in Lloret um ordentlich Party zu machen und um “die Sau rauszulassen”. Normalerweise vertraue ich ihm wirklich blind, doch ich habe ein sehr mulmiges Gefühl bei der Sache. Einerseits schwebt mir da der Gedanke, dass er fremdgehen würde, vielleicht aus Rache. Andererseits weiß ich natürlich, dass er mich wirklich liebt, sonst hätte er mir das damals doch auch nicht verziehen? Ein anderer schrecklicher Gedanke ist der, dass ich es vermutlich gar nicht erfahren werde, ob er mir treu blieb oder nicht. Sprüche wie “was in Lloret passiert bleibt in Lloret” und die Tatsache, dass seine Kumpels wie Gräber schweigen würden, schwirren mir ständich durch den Kopf und bereiten mir schlaflose Nächte. Ich hab wirklich das Gefühl, dass das zwischen ihm und mir lange halten kann… Doch diese Ängste die ich habe zerfressen mich förmlich. Was meint ihr dazu? Ein “dankeschön” im Vorraus.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kyvi69 am 15.08.2009 um 17:17 Uhr

    mein freund war vor einem monat auch mit freunden in lloret… und bei uns gibt es auch das problem mit dem vertrauen, wie du schon selber gesagt hast, wenn er was macht wirst du es mit großer sicherheit leider nciht rausbekommen…
    ich bin, was das “sachen rauskriegen” angeht sehr sehr gut 😉 aberwas in lloret abgegangen ist werde ich wohol nie erfahren…
    hab mir auch den kopf darüber zerbrochen aber mittlerwiele denke ich mir jeder weiß warum man nach lloret fährt party und sex… aber mehr eben auch nicht…

    ist ne schwierige sache und was mich zum nachdenken gebracht hat war als mein fruend danach gesagt hat “du fährst da nicht hin nächstes jahr ich hab gesehen wies da abgegangen ist”

    überlege dir einfach ob du ihm das verzeihen könntest ob ers gemacht hat oder nicht ist dann ne andere sache weil du davon eh nie wind bekommen wirst..

    lg

    0
  • von tixedia am 12.08.2009 um 22:42 Uhr

    also ich finde es eig ganz ok wenn er mal mit seinen freunden in urlaub fährt
    ich meine er ist ja auch schon 18
    mit dem fremtknutschen kenne ich auch
    der freund meiner einen sehr guten freundin hat mal an einem abend mit 2 nacheinander geknutscht ich hätte mich warscheinlich von ihm getrennt aber sie hat nicht schluss gemacht. also ich finde es auch schlimm aber wenn es “nur” knutschen war

    wenn du ihm aber 2 oder 3 sms schreibst wie es so ist und so und nach dem urlaub mal mit ihm redest denke ich nicht das es dann so ein problem ist.

    0
  • von Joylicious am 12.08.2009 um 19:12 Uhr

    Begeister bin ich natürlich nicht darüber, das er mit seinen Kumpels weg fährt… Aber ich wollte ihm das auch nicht verbieten.
    missmad90: Er selber hat das nicht gesagt, aber ich hab`s mitgekriegt wie sein bester Freund das zu ihm gesagt hat…

    0
  • von missmad90 am 12.08.2009 um 18:56 Uhr

    hat er den satz gesagt “was in lloret passiert bleibt auch da”? denn das ist ja schon echt komisch

    0
  • von Joylicious am 12.08.2009 um 17:44 Uhr

    Also erst einmal dankeschön für eure Antworten!
    An Sommerregen89: Das mit dem fremdgehen unter Alkoholeinfluss ist wirklich ziemlich krass, muss ich dir Recht geben. Und ich habe auch aus diesem Vorfall gelernt. Seit dem hab ich an alkoholischen Getränken nichts mehr getrunken, habe es auch in nächster Zukunft nicht vor; und falls doch, dann höchstens in geringen Maßen. Von großer Liebe habe ich nichts erwähnt, lediglich dass ich das Gefühl habe, dass das zwischen uns lange halten kann.
    Pane2009: Ich denke das ich as mit dem reden wirklich mal in Angriff nehme. Und das mit dem hinterherschnüffeln, seine Sachen durchwühlen & co. hätt` ich sowieso nicht in Erwägung gezogen. Trotzdem auch ein großes Danke an dich.

    0
  • von Pane2009 am 12.08.2009 um 17:24 Uhr

    Na ja, ich schließ mich Sommerregen89 an. Wenn ich du wäre würde ich etwas vorsichtiger sein, was Alkohol und besonders andere wichtige Sachen betrifft. Hier ist trotzdem mein Tipp für dich: Wenn dein Freund dir nach sehr langem Überlegen verziehen hat, scheint er sehr vernümpftig zu sein. Wenn du aber dennoch Angst hast, dass er dich betrügt, dann rede mit ihm. Und mach ja nicht den Fehler in seinen Sachen rumzuwühlen! Denn wenn er dich dann erwischt ist es wahrscheinlich aus, weil du ihm nicht vertraut hast und du so weit gegangen bist, dass du in seiner Privatsfähre rumgeschnüfel hast. Dennoch solltest du tun, was du und ich meine wircklich nur du, für richtig hälst. Hör auf dein Herz!!

    0
  • von Sommerregen89 am 12.08.2009 um 17:06 Uhr

    ich schließ mich auch den beiden an.
    aber ich bin etwas schockiert, du bist 15!! und redest von wegen unter Alkoholeinfluss fremdgegangen und so… und von großer Liebe nach 3 Monaten…

    Naja, werd erstmal erwachsen

    0
  • von lazysun am 12.08.2009 um 16:49 Uhr

    schliess mich da feelia an,
    und redenist das A u O 😉

    0
  • von Feelia am 12.08.2009 um 16:43 Uhr

    da hilft auch wenns hier ständig gesagt wird echt nur mit ihm drüber reden über deine angst.
    ich denk allerdings nciht dass er sich rächen will ich meine-er hat dich ja nach deinem ausrutscher zurück genommen,und das macht man nur,wenn man innerlich wirklich verziehen hat.aber du kennst ihn besser.
    was ich nicht versteh:einerseits sagste ja du vertraust ihm,aber andererseits haste angst dass er da kacke baut…und dazu noch was:fremdgehen könnt er auch zuhaus,dazu müsst er nicht in den urlaub fahren.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund mit Abi-Truppe in Lloret - kann das gut gehen? Antwort

Stirnchen am 26.04.2010 um 10:52 Uhr
Hey ihr Lieben! Meine Fragestellung allein reicht bestimmt nicht, ich erläutere kurz: Mein Freund fliegt im Juni diesen Jahres für ca. 6 Tage nach Lloret de Mar und feiert dort mit seinem Abiturjahrgang den...

Mein Freund für 10 Tage in Mallorca! Geht das gut? Antwort

hannii5 am 06.08.2009 um 00:47 Uhr
haii erdbeermädels..:D also mein freund ist jez seid vorgestern in mallorca für 10 tage um mit seinen kumpels einen drauf zu machen.. ich vertraue ihm normalersweise zu 100 prozent aber meine freundininen mögen ihn...

Was denkt ihr? Freund fliegt für 25 Tage in den Urlaub und ich höre einfach nichts von ihm.... Antwort

Sunshinechen91 am 29.07.2011 um 09:32 Uhr
Hey Mädels! :) Brauche mal eure Ratschläge und Tipps. BIn seit ein paar Wochen(16.07) wieder in einer Beziehung. Bis jetzt alles total super. Er hatte vor seinem Urlaub zwar kaum noch Zeit weil er immer bis ewig...

Gedichtsammlung für Freund zum Geburtstag? Antwort

ATforever am 01.11.2008 um 12:51 Uhr
Hallo Mädels, mein Freund hat genau in vier Wochen Geburtstag (wird 19), wir sind jetzt seit einem Monat zusammen. Gestern habe ich ein erstes Gedicht für ihn geschrieben (er weis davon - noch - nichts), das ich...

Geburtstagsgeschenk zum 18. für Freund Antwort

trihitschi am 17.01.2011 um 18:24 Uhr
Hallo Mädels! Ich google mittlerweile schon ziemlich lang und ich hoff ihr habt gute tipps für mich :) ich hab zum 18. geburstag meines freundes bereits ein t-shirt bestellt dass er sich schon lange wünscht. nun...