HomepageForenLiebe-ForumFreund hat abartige Fantasien

Freund hat abartige Fantasien

ljubavam 21.02.2009 um 14:09 Uhr

Ich habe einen neuen Freund. Er ist total lieb und ich hätte es nie von ihm gedacht. Wir haben abends miteinander geschrieben und er hat mir seinen sexuellen Wunsch geäußert. Ich trau es mich gar nicht auszusprechen.
Er hätte es gerne, dass ich ihm auf den Bauch k**** und ihm in den mund p*****…
Was es heißen soll, könnt ihr euch ja denken.
Ich habe ihn gefragt, wie es kommt, dass er so einen Wunsch hat. Er sagte, er hätte einen Porno geguckt, da wäre das passiert und er wäre davon erregt geworden.
Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Wie kann das einen antürnen???

Was soll ich eurer Meinung nach machen

Nutzer­antworten



  • von LacostePrincess am 22.02.2009 um 19:36 Uhr

    voll abartig hahah

  • von Desty am 21.02.2009 um 14:40 Uhr

    Da es wirklich etwas sehr krasses ist, wird er wohl damit rechnen, dass du das nicht machen willst. Sag es ihm einfach, er wird es wohl überleben. Gibt ja zum Glück noch haufenweise anderer Sachen.

    Als “abartig” würd ich es aber nicht bezeichnen. Ich persönlich würd es zwar auch nie machen, aber ich denke jeder hat so seine Fantasien und wenn man jemanden liebt sollte man diese echt nicht so betiteln.

  • von rika87 am 21.02.2009 um 14:38 Uhr

    “abartig” ist es vielleicht in deinen Augen, aber du würdest überrascht sein, wie weit solche fantasien verbreitet sind.
    Es ist natürlich sehr schwierig damit umzugehen, wenn man davon noch nicht mal etwas gehört hat.
    Es ist eine Fantasie von ihm, d. h. es ist eine ganz andere Sache, ob er es in Realität auch wirklich so geil fände. Es ist auch eigentlich ein großer Vertrauensbeweis, dass er dir davon erzählt hat.
    Er wird auch damit rechnen, dass du diese Fantasien wohl nicht mit ihm teilst.. sag ihm das ehrlich und er wird sicher akzeptieren, dass sowas bei euch nicht läuft.
    Dafür sicher viele viele andere Sachen, die euch beiden Spaß machen..

  • von SweetAngel79 am 21.02.2009 um 14:21 Uhr

    Sorry für den Schreibfehler, wollte sagen…es ist generell nicht gut gewisse Dinge zu machen…

  • von SweetAngel79 am 21.02.2009 um 14:19 Uhr

    Hi, also ich finde auch, dass das voll eklig ist….würde es an Deiner Stelle auch auf keinen Fall machen….es ist generell, wenn man etwas nur dem Partner zu liebe tut, was man selbst aber gar nicht will…..
    Spreche ihn ganz offen darauf an und sag, wie Du Dich bei dem Gedanken fühlst und das Du die Vorstellung einfach schrecklich findest….
    Wenn er Dich liebt, wird er das auch akzeptieren….gibt ja so viele schöne Dinge, die man machen kann, das muss es ja nicht so was ekliges sein…
    Liebe Grüße und alles Gute

  • von LadyAnonymouS am 21.02.2009 um 14:12 Uhr

    Hey das ist eine gute Frage, aber ich würde ihm wohl direkt sagen das du dir sowas nicht vorstellen kannst. Du muss ihm ja nicht gleich vor den Kopf schmeißen wie abartig du das findest. lg Lady-AnonymouS

Ähnliche Diskussionen

Er mag`s dominiert zu werden. - Tipps? Antwort

Mindfreaki am 28.06.2010 um 17:34 Uhr
Hey, ich bin mit meinem Freund jetzt bald 2 Monate zusammen. Mehr als Petting ist auch noch nicht gelaufen. Okay, wir haben versucht miteinander zu schlafen, aber wir beide haben das nicht so ernst genommen und...

Angst vor Date! Antwort

malliii am 19.11.2012 um 17:30 Uhr
Hey Mädels, Seit ein paar Wochen schreibe ich mit einem Jungen, er ist total lieb und nett, und ich mag ihn mittlerweile wirklich sehr gerne, soweit alles gut. Allerdings möchte er sich sehr gerne mit mir treffen,...

Frühstück ans Bett!?! Antwort

NanuNanny am 10.01.2009 um 11:39 Uhr
Hey Girls! Mein Freund hat mir grade Frühstück ans Bett gebracht, total lieb! Nichts so groß pompöses, sondern nur mein Kaffee und ne leckere Schnitte! Ich frag mich, würdet ihr das auch für euren Freund tun,...