HomepageForenLiebe-ForumFreund schuldet mir viel Geld, will aber nicht zahlen und nun?

Freund schuldet mir viel Geld, will aber nicht zahlen und nun?

Pilikaam 08.09.2009 um 13:25 Uhr

Hey Mädels, ich bin grad total verzweifelt…mein schatz schuldet mir seit knapp einem Jahr 1500 € aber hat es nie zurückgezahlt immer hieß es er hat kein Geld oder er zahlts mir wenn er sich “dies und das” gekauft hat….

So kam es zu den Schulden. Wir wollten den Versuch starten zusammenzuziehen bin aber nach nene paar Monaten wieder ausgezogen weil ich noch nich ganz bereit dafür war. Ich Steckte in die Wohnung 1500 € für Möbel,Geschirr,Töpfe usw…

Nun möcht er mir aber plötzlich nur noch 1000 euro zurück zahlen weil er sagt es sei ein Wertverlust…hallo??? ich möcht do einfach nur meine Kohle wiederhaben, doch jedes ma wenn ich ihn drauf anspreche ist er sauer oder so ….. wisst ihr was ich nun tun soll? Anzeigen möcht ich ihn eigentlich ungern und mit seinem eltern reden wär momentan auch blöd weil sein Vater sehr krank ist und die sicher wichtigere Probleme haben.

Bitte um Ratschläge…vieln vielen danke im Vorraus

Nutzer­antworten



  • von Kathski am 08.09.2009 um 16:36 Uhr

    Ganz ehrlich: Bei solchen Frechheiten sollte es mit Nettigkeiten vorbei sein!! Schau dass du die Kohle wiederkriegst oder zumindest die Sachen!!!
    1500 sind ziemlich viel Geld. Da müsste es eine Selbstverständlichkeit sein dass du das wiederbekommst. Außerdem: DU hast die Sachen doch mit DEINEM Geld bezahlt. Hol sie dir zurück!!! Scheiß auf den Kerl!!!

  • von fairy33 am 08.09.2009 um 15:18 Uhr

    Also.
    Du bist mit ihm zusammen gezogen und dann wieder ausgezogen?
    Und das hat die Beziehung nicht irgendwie beeinträchtigt?
    Vielleicht hat es ihn ja verletzt, dass du ihn quasi “verlassen” hast. Und deswegen stellt er auf stur.
    Ich kenne das nur so, dass man sich dann auch trennt wenn man merkt man kann nicht zusammen wohnen.

    Ich würde dir raten die Sachen wieder wegzugeben, zu verkaufen oder sonstwas.
    Weil so richtig Geld schulden tut er dir ja dann quasi nicht.
    Ich meine DU wolltest doch ausziehen.
    Du kannst ihm ja nun schlecht die Sachen aufs Auge drücken und dafür dann auch noch Geld haben wollen, blos weil du keine Verwendung dafür hast. Das ist auch nicht ganz fair.

    Wenn er sie allerdings behalten möchte, sollte er sie dir bezahlen.

    Mal ehrlich.
    Wenn ich mit jemanden zusammenwohne und der sagt mir plötzlich “Hach, doch nicht, hab mich geirrt…ich zieh wieder aus”…würde ich ihm auch kein Geld nachwerfen. Ich würde wollen, dass er die Möbel mitnimmt.
    Ich wäre angepisst, dass mein Schatz sich plötzlich nicht mehr reif fühlt fürs zusammen wohnen.
    Vielleicht ist er ja auch angepisst.

  • von freddyxxleo am 08.09.2009 um 14:46 Uhr

    ihr habt doch bestimmt nen keller.. also sowas würde ich mir nicht gefallen lassen. alles rausholen und fertig.

  • von sexypolin1986 am 08.09.2009 um 14:39 Uhr

    ist noch dein freund oder mittlerweile dein ex… wenn ihr nicht mehr zusammen seit hol es dir wieder ist ja schließlich deins und scheiß auf ihn…aber wenn ihr noch zusammen seit, frag ich mich was du dich so aufregst… mein freund und ich wohnen auch zusammen und so und jeder hat sein eigenes einkommen, aber ich verlang nicht von ihm das er mir das geld was ich ihm gebe zurück gibt oder so… ich zahl ab und zu auch seine kfz versicherung mit und er mal meine …bei uns gleicht es sich alles aus… und wenn dein kerl dich so ausnimmt…bist du selbst schuld…

  • von Pilika am 08.09.2009 um 14:20 Uhr

    @GeckosGirl Ja ich find es auch komisch doch was soll man machen wenn er nich bereit is seine Schulden zu begleichen, aber er weiß halt genau das ich für die sachen kein platz hab und bietet es mir deshalb an…aber der wird sich wirklich noch wundern…

    habt mich zum nachdenken gebracht danke an alle lieben kommis

  • von MikiPL am 08.09.2009 um 14:20 Uhr

    also an deiner stelle würde ich mir die sachen holen und entweder weiterverkaufen – wenn du die wirklich nirgends lagern kannst – und den kerl dann ordentlich in den wind schießen!!!
    denn so einen freund will ich nichtmal mit zuzahlung haben

    aber mal so ganz nebenbei – wieso hast du denn das ganze zeug allein gekauft für eure gemeinsame wohnung???? also das war ja schon nicht sehr klug von dir….. aber jetzt musst du standhaft sein und das ding durchziehen

    und nimm keine rücksicht auf die krankheit seines vaters – ja es klingt jetzt sehr rücksichtslos von mir, aber er wird das immer wieder als vorwand nehmen um seinen willen durchzukriegen

  • von GeckosGirl am 08.09.2009 um 14:15 Uhr

    Ich schein hier recht alleine mit meiner meinung zu stehen aber vielleicht hab ich auch nur was falsch verstanden.
    Also ihr habt gemeinsam ne Wohnung eingerichtet und du hast dafür 1500 Euro ausgegeben oder ?
    Und jetzt bist du wieder ausgezogen und er soll dir das Geld zurückzahlen ?
    Natürlich gehören die Sachen die du bezahlt hast dir aber wenn er dir anbietet das du sie haben kannst ist es doch dein Problem das du sie nicht brauchst, ich denke er muß sie nicht gezwungener Maßen bezahlen da wird auch ne Anzeige meiner Meinung nach nichts dran ändern
    Dann hol die Sachen halt raus und verkauf sie dann hast du auch “Wertverlust”
    Mal ganz davon ab wenn ich mich in einer Beziehung mit sowas rumärgern müßte fänd ich das schon ziemlich komisch.

  • von Pilika am 08.09.2009 um 13:58 Uhr

    das einzige was ich hab ist ein teil der rechung wo ein wert von 700 euro ca drauf ist. ja ich ärger mich grade sehr drüber das ich keine Vereinbarung abeschlossen habe und ihm so vertraut habe….bin einfach nur enttäuscht und sauer. ja ich glaub langsam auch nich mehr das ein gespärch hilft. ich werde ihn beim nächsten treffen sagen das ich einen dauerauftrag mit ihm abschließen will wenn er wieder so ein mist sagt hol ich mir die klamotten einfach

  • von Lleilina am 08.09.2009 um 13:53 Uhr

    Ich hätte verstanden wenn er sagt, dass er vieles davon nicht braucht/nie kaufen wollte und deswegen nicht bezahlen will. Aber Wertverlust? Davon abgesehen dass er sich unmöglich benimmt, so frage ich mich warum du, wenns nur versuchsweise war, gleich die komplette Wohnung einrichten musstest? Gabs kein, fürs Provisorium, altes Mobilar von Bekannten oder sowas?

  • von flusenfirma am 08.09.2009 um 13:52 Uhr

    wenn er angeblich dein “schatz” ist, macht er keine schulden bei dir!!!!
    solange du nichts schriftliches über diese schulden hast, kannst du ihn dafür auch nicht belangen.
    hast du einen zettel wo er es dir schriftlich gegeben hat, das er dir das geld zurückzahlt?
    ansonsten hast du mit zitronen gehandelt.
    und eine anzeige abhängig zumachen von der gesundheit der eltern…ist blöde.
    irgendwas ist immer!
    seine eltern haben mit dem kram ja nichts zu tun.
    er allein hat dafür die verantwortung zu tragen.
    sollte er es dir nicht wieder zurückzahlen, würde ich ihm das leben schwer machen.

  • von blackmoonlight am 08.09.2009 um 13:50 Uhr

    es ist doch dein geld, also auc noc deine sachen, bring sie einfach wieder zurück..

  • von ToutEstBloque am 08.09.2009 um 13:45 Uhr

    na und ? scheiss doch drauf ob er sauer ist es ist dein geld und du brauchst es hallo ?!

  • von ToutEstBloque am 08.09.2009 um 13:45 Uhr

    na und ? scheiss doch drauf ob er sauer ist es ist dein geld und du brauchst es hallo ?!

  • von martinanrw am 08.09.2009 um 13:38 Uhr

    Ok,bei den Möbeln ist dass dann ein wenig schwierig,wenn du noch zuhause wohnst. Aber dann würde ich wenigstens die anderen Sachen mitnehmen-Geschirr,Töpfe etc. das kannst du später verwenden,wenn du zuhause ausziehst! (Dann hättest du das Geld schonmal dafür gespart!)

  • von Pilika am 08.09.2009 um 13:35 Uhr

    @martinanrw die sachen abzuholen hat er mir auch angeboten aber ich wohn noch zuhause da hab ich keine verwendung dafür sonst hätte ich das schon gemacht….

    danke schonmal ich werd mir da ma was einfallen lassen wie und wann ich mit ihm rede

  • von martinanrw am 08.09.2009 um 13:31 Uhr

    Hol die Sachen einfach wieder aus seiner Wohnung! Hast du die Quittungen noch? Aber mal ganz davon abgesehen,was hast du denn für einen Freund? Er spricht von Wertverlust? Na,dem würde ich allen Ernstes Beine machen!!

Ähnliche Diskussionen

Freund möchte nicht zahlen . Antwort

Shiwa2012 am 21.08.2012 um 00:59 Uhr
Mein Freund und ich sind erst seit 1.5 wochen zusammen . Er ist 6 jahre älter als ich und eigentlich stimmt alles. Er hat mich eben gefragt ob wir nicht zusammen auf ein konzert von einem soul sänger gehen wollen ....

wie erklär ich meinem Freund, dass er mehr für mich zahlen soll ? Antwort

princcessmarie am 17.03.2012 um 19:15 Uhr
hey ihr lieben, also ich bin 15 und geh ins gymnasium und mein freund ist 19 und geht arbeiten. wir sind seit knapp 2 jahren zusammen und irgendwie zahlt er nie was für mich. er meint immer nur, dass meine eltern...

eis.de wie zahlen?? Antwort

oODeNiseOo am 04.01.2010 um 16:13 Uhr
Hy mädels hab a kurze frage. I würd ma gern was bei eis.de bestellen, möcht aber ned das meine eltern mitkriegen was i da bekomme. Und jz weis i ned was i für a zahlungsmöglichkeit nehmen soll. Gibts da auf Rechnung...