HomepageForenLiebe-ForumFreund wird über Freunde gestellt

missbrown

am 24.04.2013 um 10:55 Uhr

Freund wird über Freunde gestellt

Kennt ihr das, wenn Freunde ihren Partner über alles stellen?

Folgendes: bei einer Freundin und ihrem Freund läuft es schon ewig nicht gut und die haben seit Jahren eine On Off Beziehung. Evtl Trennung steht jetzt auch mal wieder im Raum.

Sie ist nun umgezogen und wir hatten schon lange ausgemacht das ich ein bestimmtes Wochenende zu ihr fahre. Und nun ist an dem Wochenende eine Party in der Stadt von ihrem Freund. Und sie ist dann natürlich bei ihm, ich könnte zwar mit müsste aber zusehen wie ich nach Hause komme.

Find ich ziemlich enttäuschend.

 

Kennt ihr so was das alles nach dem Freund gerichtet wird? Und Freunde stehen hinten an?

 

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sweetypie am 27.04.2013 um 09:07 Uhr

    ich kenne das nicht mein freuns icht mir zwar wichtig aber ich hab auch noch ein leben. ich schaffe es auch freund und mein freund unter einen hut zu bekommen

    0
  • von CHiKiT4_l0ver am 24.04.2013 um 23:48 Uhr

    korrektur:
    *wichtiger als mein freund

    oops :)

    0
  • von CHiKiT4_l0ver am 24.04.2013 um 23:43 Uhr

    kenne ich zum glück nicht, da meine freundinnen trotz freund auch ihr eigenes leben haben und ich mich mit denen auch alleine treffen kann. (auch umgekehrt)
    also ich bin seit 1 ½ jahren glücklich vergeben, aber trotzdem würde ich nie meine freunde vernachlässigen. also ich muss auch ehrlich zugeben, meine freunde sind ein minimales ticken wichtiger als ich.
    weil mich würde es mit der zeit echt langweilen und anstrengen, wenn ich kein eigenes leben hätte und meinem freund i.wann auch nichts mehr zu erzählen hätte. zum glück denkt mein freund auch genauso ^^
    außerdem versuche ich, wenn ich mit meinem freund und paar “single-freunden” unterwegs bin, nicht an meinen freund zu “kleben” und selbst ein richtiger kuss ist mir schon zu viel, obwohls eig immer schön ist, aber ich nehme bei sowas immer rücksicht auf die.
    und mir gefällts nicht, wenn die dich dann wehleidig oder sehnsüchtig beim knutschen, fett umarmen usw, zusehen.
    händchen halten ist echt das oberste limit bei mir.
    mein freund hat da schon etwas mehr probleme damit, aber er weiß, dass es mir unangenehm ist, mich so in der öffentlichkeit zu benehmen, also reißt er sich auch am riemen :)

    0
  • von Schafbaby am 24.04.2013 um 17:59 Uhr

    Auch ich durfte diese Erfahrung schon machen. Die Freundin ist für mich jetzt allerdings nur noch eine Bekannte.
    Sicher rückt der Freund erstmal in den Vordergrund. Aber was ist denn mit den Freunden, die eben nicht vergeben sind und keinen Freund haben. Wenn dann alle Freunde einen Partner haben und alle auch das Wochenende mit diesem verbringen würden, dann sitzen die Singles alleine zu Hause rum. Aber von den Vergebenen kommt dann, du bist nicht alleine. Ja schönen Dank.

    0
  • von maruthecat am 24.04.2013 um 17:44 Uhr

    also ich würd mich dann ehrlich gesagt nicht mehr mit ihr treffen wollen. sowas geht einfach nicht unter guten freunden!

    0
  • von Alextchu am 24.04.2013 um 14:00 Uhr

    Ich finde absagen, weil man etwas besseres zu tun hat, asozial. Da werde ich generell sauer. Außer es ist etwas besonderes, wie zB eine Hochzeit. Aber eine xbeliebige Party? Nö.

    0
  • von missbrown am 24.04.2013 um 13:57 Uhr

    @blaumeise: was sagen bringt nichts -.- es ändert sich eh nix.
    Nee ich kenn da keinen und ich werde auch nicht mit fahren weil ich keine ahnung hätte wie ich nach Hause kommen sollte. -.-

    0
  • von blaumeise12 am 24.04.2013 um 13:55 Uhr

    Jap kenne ich von ner Freundin, die sehr lange fast nur noch was gemacht hat, wenn ihr Freund dabei war, inzwischen wirds aber wieder besser.
    Da ich eine Fernbeziehung führe, hab ich das Jahr über eigentlich zeit für meine Freunde und nur wenn er im Sommer wieder kommt, werde ich natürlich die Zeit mit ihm verstärkt nutzen, weil ich mit Freunden ja auch was machen kann, wenn er weg ist.

    Zu deinem Problem:
    Sag doch mal was. Das nervt tierisch, oft versetzt zu werden wegen sowas. Außerdem find ich dieses Gnaden-Mitkommen persönlich auch blöd. Kennst du da überhaupt jemand außer ihr? So wie du sie beschreibst, wird sie ja vermutlich viel an ihrem Freund kleben und du stehst alleine da.

    0
  • von missbrown am 24.04.2013 um 13:25 Uhr

    @SugarPlump: Streit mit ihm wenn du was ohne ihn machen willst???

    Ich bräuchte ihr nichtmal was dazu sagen, es ändert sich sowieso nichts.
    Es würd mich nichtmal sooo stören wenn wir wenigstens mal zu 4 etwas machen könnten nur die Männer verstehen sich nicht

    0
  • von Goldschatz89 am 24.04.2013 um 13:21 Uhr

    Ja und ich finde es doof. Freundschaften sind wichtig und sie gehören genau so gepflegt wie die beziehung zum partner. Naja solche leute die immer nur mit dem partner rumhängen brauchen sich nicht irgendwann wundern wenn sie dann alleine sind. Eine bekannte von mir ist auch so, wenn sie einen freund hat schleppt sie ihn überall mithin oder geht gleich gar nicht erst aus dem haus, aber wehe sie ist single und man hat mal keine zeit, da ist die hölle los. Ich versteh solche menschen nicht, ich liebe meine freunde und bin froh, wenn ich sie um mich habe.

    0
  • von SugarPlump am 24.04.2013 um 13:14 Uhr

    Ich stecke in einer solchen Beziehung- ich mache “zu viel” mit meinem Freund. Ich merke es selber, aber Streit ist vorprogrammiert, wenn ich mal etwas anderes machen will. Der Liebe und dem Haussegen wegen bleibe ich oft Zuhause bei ihm. (Er wohnt bei mir)… Ich glaube ich stelle diese Sache auch mal ins Forum.. Hmm.

    0
  • von xwhatsername am 24.04.2013 um 12:58 Uhr

    Nein sowas kenne ich nicht.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 24.04.2013 um 11:20 Uhr

    Ja, kenne ich und finde sowas dämlich.
    Freund und Freunde (ich meine richtig gute, keine Bekannte) sollten auf einer Stufe stehen.

    Als wir damals eine Fernbeziehung führten, bin ich trotzdem mal am Wochenende mit den Mädels los. Ein Mal im Monat kann man sich ja dann auch mal nicht sehen… der Mann läuft deswegen ja nicht weg.

    0
  • von LadyPogona am 24.04.2013 um 11:18 Uhr

    @missbrown: hab deswegen extra geschriebn, dass es bei mir so ist… 😉

    wenn ich ehrlich bin (ich hoffe ich werd jetz nicht gesteinigt :D) kann ich auch so eine on/off beziehung nicht sonderlich ernst nehmen und jmd über die freunde stellen, wenn alles gerade mal wieder ON ist, dann find ich das auch sehr schwach…

    0
  • von missbrown am 24.04.2013 um 11:14 Uhr

    „aber ich stelle meinen partner prinzipiell schon über freunde. er ist ja auch nicht irgendwer, sondern mein ehemann und der ist eben nummer 1“

    Mag sein dass das von mir doof formoliert war 😛 meinte damit aber vllt auch das es bei denen eben nicht so sicher alles ist, seit Jahren führen sie eine On Off Beziehung und auch jetzt ist ständig die Rede von Trennung. Find das dann schon etwas anderes als wenn es gut läuft man evtl verheiratet ist und Kinder hat

    0
  • von LadyPogona am 24.04.2013 um 11:12 Uhr

    abgemacht ist abgemacht… eh klar

    aber ich stelle meinen partner prinzipiell schon über freunde. er ist ja auch nicht irgendwer, sondern mein ehemann und der ist eben nummer 1

    0
  • von ashanti187 am 24.04.2013 um 11:10 Uhr

    also ich kann sowas gar nicht verstehen… ich mache mit freunden unabhängig von meinem freund was aus…
    aber ich hab ne freundin, bei der das leider auch so ist :( die kann dann immer nur, wenn ihr typ abends beim fussitraining ist – ansonsten sieht es bei ihr immer schlecht aus, und die beiden wohnen zusamenn.

    0
  • von missbrown am 24.04.2013 um 11:08 Uhr

    @sunny: Ja zeitweise führen mein Freund und ich auch eine Wochenendbeziehung, da gehört das Wochenende quasi auch ihm, zumindest die Abende, aber dafür unternehm ich dann in der Woche etwas mit den Mädels.

    @Angelsbaby: Glückwunsch das es endlich geklappt hat 😉

    Zu dieser Freundin ist es von mir nun auch ein ziemliches Stück zu fahren, da lohnt es sich nicht für ein paar Stunden.
    Es ist abgemacht seit sie wusste das sie dahin zieht. -.-

    0
  • von Angelsbaby89 am 24.04.2013 um 11:02 Uhr

    Also durch den momentan noch aktuellen Job meines Freundes (der eeendlich nächste Woche der Vergangenheit angehört!! :D)
    kann ich nur sehr spontan planen, weil wir immer erst spät erfahren, wann er frei hat und da natürlich auch einiges koordnieren müssen.

    Aber wenn etwas abgemacht ist, dann ists abgemacht.

    0
  • von missbrown am 24.04.2013 um 10:55 Uhr

    *-*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hattet ihr eurer Beziehung auch schon mal in Frage gestellt? Antwort

still_secret am 18.04.2013 um 11:56 Uhr
Liebe Erdbeermädels,   wart ihr auch schon mal in einer Situation, in der ihr eure Beziehung in Frage gestellt habt? Man merkt ja erst...

Trotz Beziehung die Frage gestellt, WAS WÄRE WENN??? Antwort

still_secret am 07.06.2013 um 14:30 Uhr
Liebe Erdbeermädels, Liebe Erdbeermädels, wen von euch ist es schon einmal so ergangen? Ihr wart/seid in einer stabilen Beziehung, dennoch...

Freunde mögen Freund nicht Antwort

Chrissichris am 24.04.2009 um 11:41 Uhr
Ich habe ein dickes Problem. Meine Freunde können meinen freund nicht ausstehen. Er merkt das natürlich und das belastet unsere beziehung sehr. Meine Freunde meinen, er sei zu dominant und sie trauen ihm nicht. Jetzt...

Freund oder ,Freunde` ? Antwort

scarlettaxx am 04.07.2012 um 20:24 Uhr
Hey ihr Lieben! ich befinde mich momentan in einer ziemlichen Zwickmühle: Ich treffe mich seit Längerem schon mit einem Typen den ich schon seit Jahren kenne & wirklich sehr mag. In den letzten Tagen hat er mir...

Zu viel wissen über (s)ex-freunde... Antwort

lady_94 am 04.02.2013 um 07:33 Uhr
Hallo hab mal wieder eine frage an euch.. und zwar bin ich mit meinem neuen freund jetzt 3 monate zusammen.. und er hat mir ganz im vertrauen über seine damaligen freundinnen erzählt.. was mir jetzt iwie flau im magen...