HomepageForenLiebe-ForumFreundschaft oder Beziehung? Die

Fuchs14

am 10.08.2015 um 23:29 Uhr

Freundschaft oder Beziehung? Die

Hallo zusammen! Ich weiß nicht, ob es für ihn tatsächlich nur noch Freundschaft sein soll oder er sich selbst schützen will.

Wir haben uns vor knapp zwei Jahren auf der Arbeit kennengelernt und sind beruflich ein absolutes “Dreamteam”, wir ergänzen uns total. Allerdings könnten wir gegensätzlicher kaum sein und teilen neben unserem Job nur das Interesse für Sport. Beiderseits war vom ersten Augenblick an eine Anziehung da, die sich zu tiefgehenden Gefühl entwickelt hat. Er hat nicht nur mich sondern auch allen anderen um uns herum spüren lassen, wie stark er fühlt und wie besonders ich für ihn bin. Ich habe auch Gefühle für ihn, aber lass mir ständig von meinem Verstand sagen, dass wir zu unterschiedlich sind und war deswegen bisher nie bereit eine Beziehung mit ihm einzugehen. Mehrmals hat er für sich entschieden, keinen Kontakt oder nur eine Freundschaft mit mir zu wollen – im Endeffekt hat er sich aber seinen Gefühlen und mir immer wieder hingegeben.
Ich bin mir sicher, dass ich ihn will.
Vor 3-4 Wochen hat er mir gesagt, dass er seinerseits endgültig mit mir befreundet sein will, weil er es für das Beste hält und ich ihm zu viel bedeute, dass er mich ganz gehen lassen will. Mich irritiert total, dass er sich trotzdem regelmäßig meldet – nagut, wir sind “Freunde”, da macht man das so?
Wenn wir uns treffen sucht er Nähe und vor kurzem hat er mich zum shoppen mitgenommen und sich von Haar bis Fuß komplett von mir einkleiden lassen. Ich habe das Gefühl, dass er immer noch für mich fühlt und bin bereit eine Beziehung mit ihm einzugehen, aber ist er das auch?

Ich frage mich, ob ich es bei der Freundschaft belassen soll, weil er geäußert hat das zu wollen oder in die “Offensive” gehen soll in Richtung Beziehung.

Ich möchte gerne von heute erzählen, weil mich das vollkommen aus der Bahn wirft.

Er war bei mir und wir haben uns die ganze Zeit unterhalten. Er hat deutlich mehr geredet und wenn ich was erzählt habe, kamen meistens blöde Antworten von ihm. Davon ab, haben wir viel gelacht und Spaß gehabt.

Zur Verabschiedung habe ich ihn in den Arm genommen und während er mich auch fest hielt habe ich ihm gesagt, dass ich nicht damit zurecht komme. Er hat erwidert das es für ihn “geht so” ist. Ich habe ihm gesagt, dass er mir das Gefühl gibt nicht nur mit mir befreundet sein zu wollen. Er fragte warum und meinte, dass es nicht daran liegen kann, dass er mir gegenüber aufmerksam ist und mir immer wieder kleine Überraschung macht – aber genau das ist es, meinte ich auch zu ihm. Wir haben uns während dessen die ganze Zeit umarmt (mindestens 20 Minuten! Das weiß ich so genau, weil er um 20Uhr fahren wollte und im Endeffekt erst um halb aus dem Haus war). Ich habe ihm gesagt, dass ich hartnäckig bleiben werde, unter anderem weil er mich so intensiv festhält. Habe ihn gefragt, wie er reagiert, wenn ich mir viel mehr Nähe nehme, seine Antwort: es sei verschwendete Energie und das er es nicht wollen würde. Ich habe hinterfragt, warum er jetzt die Nähe erwidert, “..weil ich ihm wichtig bin”. Erst nach dem Gespräch hat sich die “Umarmung” gelöst und er hat nochmal nach einer gesucht um sich zu verabschieden und 5 Minuten später bekam ich folgende SMS:

“Tut mir so leid das ich dir nicht das geben kann was du willst und brauchst”
– ich habe geantwortet, dass es ihm nicht leid tun muss.

Dann kam: “Doch muss es! Denn du bist mir ernsthaft sehr sehr wichtig und offenbar hab ich falsche Signale gegeben,wodurch es dir schlechter geht und das weiß ich! Tut mir leid,ich will nicht das du dich wegen mir schlecht fühlst,nie!
Ich will dich nicht verlieren und ich finde auch wunderbar das es trotzdem so vertraut ist,aber das ist es was dir vermutlich das Gefühl von mir vermittelt
Ich glaube und weiß das ich nicht gut für dich bin und wir uns das Leben nur schwer machen würden, aber mit der Zeit werden wir altern und uns verändern und wer weiß was die Zeit irgendwann bringt…”

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 11.08.2015 um 11:56 Uhr

    Naja Liebeskummer ist nie schön. Das hatten wir alle schonmal durch.
    Aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass es mit ständigem Kontakt einfach nicht besser wird, eher noch schlimmer.

    0
  • von Fuchs14 am 11.08.2015 um 06:51 Uhr

    Ich bin irgendwie in so einem Depressionloch
    Ich habe das Gefühl mit Betonklötzen an den Beinen in diesem Loch festzustecken.
    Ich habe das Gefühl meine Welt zerbricht. Als hätte mir jemand mein Herz rausgerissen und mir alles genommen. Es ist, als würde man mir die Luft zum Atmen stehlen und der Schmerz ist unerträglich – als würde man im Regen stehen und jeder einzelne Tropfen sich wie ein Nadelstich durch du Haut bohrt
    Als würde ich fallen niemand fängt mich auf

    0
  • von CruelPrincess am 11.08.2015 um 00:05 Uhr

    Also wenn mir ein typ mehrmals sagt, dass er es lieber bei einer Freundschaft belassen will dann geb ich mir nicht auch noch die Blöße und renn ihm so hinterher.
    Du hast ihm gesagt was du willst und jetzt ist er am Zug.
    Will er doch mehr, muss er kommen.
    Wenn er das nicht tut ist es ihm wohl ernst.
    Dann reichen die Gefühle nicht aus oder ihr seid zu verschieden.

    Ich würde an deiner stelle auf Abstand gehen, um mich selbst zu schützen. Ich kann mit niemanden befreundet sein in den ich total verliebt bin.

    0
  • von Fuchs14 am 10.08.2015 um 23:30 Uhr

    Und ohne das ich überhaupt antworten konnte, dass ich was besseres verdient habe.

    Ich frage mich wieso ich ihm nicht glauben kann, dass er wirklich nur Freundschaft will. Es geht einfach nicht. Ich habe das Gefühl, dass er einfach unsicher ist – bin ich vollkommen blöd, blind und naiv?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehung oder Freundschaft Plus...? Antwort

durchdenwind am 30.12.2014 um 14:38 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe vor zwei Monaten einen Mann kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, uns oft geschrieben, telefoniert, getroffen und auch viel gekuschelt und miteinander geschlafen. Er...

Freundschaft oder Beziehung? Antwort

soul1987 am 11.08.2012 um 18:25 Uhr
Hey! Ich hab folgendes "Problem": Vor einem Jahr habe ich eine nette Frau (Mitstudentin) kennengelernt. Wir haben uns gleich feundschaftlich super verstanden. Ich hatte aber von Anfang an das Gefühl dass da mehr...

lieber freundschaft oder beziehung?! Antwort

BIgiuli am 08.06.2011 um 00:15 Uhr
hey leute brauche unbedingt eure hilfe ...nun es ist so ich habe mich in eine sehr gute freundin von mir verliebt und hab es ihr auch schon gebeichtet ...bloß dass sie sagt dass sie keine beziehung mit mir eingehen...

Beziehung oder doch Freundschaft? Antwort

Janeliii am 24.09.2008 um 01:52 Uhr
Ich hab da mal ne berennende Frage.. Seit längerem habe ich mich verliebt, zumindest glaube ich es... Er würde mit mir auch eine Beziehung anfangen.. Doch mein Problem ist, ich bin mir nicht sicher ob das gut gehen...

freundschaft oder beziehung teil 2 Antwort

zirkon am 15.04.2011 um 09:35 Uhr
hallo ihr habt mir zum Thema ex-freund in letzter zeit viele rat Schläge gegeben. das ich auf Diztanz gehen soll usw. schauen wie er reagiert usw. also auf Distanz bin ich gegangen seit 7 tagen melde ich mich nicht...