HomepageForenLiebe-ForumFriedlich getrennt – aber auf einmal bricht er den Kontakt ab!!

LaTraviata

am 26.08.2009 um 13:17 Uhr

Friedlich getrennt – aber auf einmal bricht er den Kontakt ab!!

Liebe Mädels, ich bin gerade echt am verzweifeln. Hab hier schon geschrieben, dass ich mich von meinem Freund getrennt habe, weil unsere Beziehung einfach keine Zukunft hatte. Wir hatten uns vor vielen Monaten „im Guten“ getrennt, hatten auch hin und wieder noch sms-Kontakt, ganz höflich, und ich konnte damit ganz gut leben, obwohl’s weh tat.

Nun hatten wir uns kürzlich noch mal gesehen, waren – ehrlich gesagt – auch in der Kiste (die Emotionen sind einfach über uns gekommen…) und danach hat er komplett den Kontakt abgebrochen. Er weigert sich, mit mir zu reden. Ich war ziemlich wütend und habe ihm das auch geschrieben. Also haben wir uns nun endgültig getrennt, aber im Streit. Und damit werde ich nicht fertig. Seit fünf Wochen haben wir jetzt gar keinen Kontakt und ich leide wie ein Hund. Ich wollte immer im Frieden mit ihm auseinandergehen, vor allem, weil wir uns früher oder später zwangsläufig auch wiedersehen werden.

Dass wir so im Groll auseinandergegangen sind, macht mich total unglücklich. Ich kann an nichts anderes mehr denken, als daran, dass ich ihn doch lieb habe und er mal der wichtigste Mensch in meinem Leben war. Und nun darf ich ihm nicht mal mehr eine sms schreiben? Ich möchte doch keine Angst vor einem Wiedersehen haben. Ich möchte, dass wir uns trotzdem in die Augen sehen und wenigstens zwei, drei Worte miteinander sprechen können… Ich würde so gern mit ihm noch mal reden und das letzte Mal aus der Welt räumen. Aber bisher hat er sich geweigert und ich weiß nicht, wieso.

Was soll ich machen? Ich kann die Sache nicht so auf sich beruhen lassen, das schaffe ich nicht. Ich hab ihn doch lieb!

Bitte helft mir… 🙁

Antworten



  • von AnneDiamond am 27.01.2014 um 16:13 Uhr

    Ich denke auch, dass er noch Gefühle für Dich hat, sonst wäre er nicht so außer sich, dass zwischen Dir und seinem Freund was laufen könnte, sonst wärt ihr nicht in der kiste gelandet beim ersten Wiedersehen, sonst hätte er direkt danach nicht den Kontakt abgebrochen. Er ist verheiratet und fühlt sich wahrscheinlich hin und her gerissen. Aber du hast dich von ihm getrennt gehabt, und wenn er weiß, dass er dich zwar will aber nicht haben kann, ist es wohl einfacher für ihn eine ganz oder gar nicht entscheidung zu treffen. Hin und Her gerissen zu sein, ist kein schönes Gefühl. Ohne Gefühle im Spiel funktioniert eine Freundschaft an für sich problemlos. Aber bei Eurem Wiedersehen waren wohl doch noch mehr Gefühle im Spiel als erwartet. Vllt auch mehr als du erwartet hast denn du hast ja geschrieben, du bist schwach geworden und kommst mit der Situation grade so wie sie ist, nicht klar. Es war kein normaler Streit unter Freunden. Meine Diagnose:
    Ganz klar Gefühle auf beiden Seiten und bei ihm wahrscheinlich noch recht viele….
    Geb ihm vllt noch 2-3 Wochen und dann könntet ihr versuchen nochmal ganz ehrlich und “locker” miteinander zu reden, unverbindlich, nur zur klärung der Situation…

    Ich wünsch dir alles Liebe….

  • von LaTraviata am 26.08.2009 um 15:18 Uhr

    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich hatte immer so gehofft, dass er mich noch liebt. Genauso, wie ich ihn. Ich habe keine Ahnung, wie er fühlt. Nach unserer ersten friedlichen Trennung schrieb er, dass er ständig von mir träumt und nannte mich wieder seine Prinzessin. Hat er lange nicht getan. Aber seitdem er glaubt, dass ich was mit einem Kumpel von ihm hatte, benimmt er sich so komisch. Erst hasst er mich, dann schwöre ich ihm, dass da nix war, dann landen wir im Bett, dann bricht er den Kontakt ab. Bin echt ratlos. Und er weigert sich, mit mir zu reden! Wir wohnen leider auch nicht in derselben Stadt, das macht es doppelt schwer für mich, an ihn ranzukommen…

  • von florw am 26.08.2009 um 14:32 Uhr

    nicht ohn sondern ihn 😉

  • von florw am 26.08.2009 um 14:31 Uhr

    Kannst du es ausschließen, dass er für dich gefühle hat ?? Vielleicht hat er Angst, seine Gefühle dir gegenüber zu gestehen. Vielleicht denkt er du willst eh nur ne Freundschaft und das hast du ja ebend bestätigt, dass du ohn nich zurück willst.Vielleicht hat er deswegen den Kontakt abgebrochen.

  • von LaTraviata am 26.08.2009 um 14:22 Uhr

    Nein, ich will ja gar nicht zu ihm zurück. Das haben wir schon vor einem halben Jahr geklärt. Ich dachte nur, dass wir uns auch nach unserer Trennung noch in die Augen schauen könnten – das war eigentlich in unser beidem Interesse, haben wir uns immer geschworen. Dass es nun doch so unschön endet wollte ich nie und ich verstehe ihn auch nicht.
    Seine Frau weiß übrigens von mir, sie weiß aber auch, dass nun schluss ist.
    Ich habe mich in den fünf Wochen jetzt nicht gemeldet, auch nicht in der Zeit vorher. Ging alles von ihm aus, jede sms nach der Trennung. Bin dann nur bei unserem Treffen wieder schwach geworden, er hat mir so gefehlt. Er war zwischendurch auch mal ziemlich wütend auf mich, weil er dachte, ich hätte was mit einem Freund von ihm, was aber nicht stimmte. Ich hoffe, ich konnte ihn davon überzeugen.
    Jedenfalls bricht er jetzt den Kontakt ab, obwohl gar nix passiert ist – außer, dass wir noch mal in der Kiste waren. Ich will das nicht! 🙁 Könnte echt heulen, ich zitter hier schon am ganzen Leib… 🙁
    Kinder hat er auch nicht, zumindest keine eigenen. Sie hat welche mit in die Ehe gebracht, der jüngste ist aber auch fast erwachsen.

  • von Bellatrice am 26.08.2009 um 13:53 Uhr

    wenn er verheiratet ist (und offensichtlich nicht mit dir), liegt doch auf der hand, warum er den kontakt jetzt komplett abgebrochen hat:
    weil er verheiratet ist und seine ehe nicht aufs spiel setzen will. das treffen zwischen euch, bei dem ihr miteinander geschlafen habt, hat ihm wohl deutlich vor augen geführt, dass ihr mehr als “nur gute freunde” sein könntet.
    auch wenn du tausendmal der meinung bist, dass du besser zu ihm passt als seine frau: finger weg von dem verheirateten mann.

  • von florw am 26.08.2009 um 13:47 Uhr

    Hast du dich in den 5 wochen bei ihm gemeldet ? Ist der noch mit seiner Frau zusammen ? Hat er Kinder ?

  • von LaTraviata am 26.08.2009 um 13:43 Uhr

    Ja, daran hab ich auch schon gedacht, florw. Aber er hatte schon mal gesagt, dass seine Gefühle für “Liebe” nicht mehr ausreichen. Weiß nicht, wie viel an der Aussage dran ist. Auf jeden Fall ging nach unserer “friedlichen Trennung” der weitere Kontakt von ihm aus… Und ich mag ihn nicht verlieren. Nicht ganz. Und vor allem nicht so! Ich wär ja auch gern mit ihm zusammen geblieben, aber er ist verheiratet…

  • von florw am 26.08.2009 um 13:33 Uhr

    Vielleicht sieht dein Ex es so am leichtesten über dich hinweg zu kommen. Du willst ja nur ne Freundschaft… Manche Menschen können keine Freundschaft mit einem Menschen ,den sie lieben.

  • von Knuddelspinne am 26.08.2009 um 13:29 Uhr

    Ohje*fast heul*
    Ich kenne das, bei mirs was auch total im Streit und dann war Kontakt weg. Das tut so höllisch weh.
    Aber ich schreib einfach viele Gedichte, das hilft mir total, so Gefühle rauslassen.

Ähnliche Diskussionen

Auf einmal bricht er den Kontakt komplett ab? Antwort

TequilaSunRiseN am 03.03.2013 um 15:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, Entschuldigt dieses Thema, aber ich bekomm es einfach nicht aus den Kopf. Vor vielen Monaten habe ich per Zufall einen Jungen im Internet kennen gelernt. Ja, hört sich blöd an, aber wir haben uns...

Perfektes erstes Date und dann auf einmal wenig Kontakt? Antwort

lostfeelings am 09.06.2015 um 20:22 Uhr
Hallo meine Lieben, folgende Situation, folgendes Problem: Ich (27) habe ihn (28) mitte Mai im Internet kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Nach einer Woche waren wir auf FB befreundet und nach...

AUF EINMAL schreibt er nicht mehr ?!?!? Antwort

jenkinson am 16.04.2012 um 17:49 Uhr
Mir geht es grade so schlecht.. Ich hab in Facebook einen Jungen kennengelernt und nach ein paar Tagen mit ihm telefoniert und regelmäßig geschrieben In den Ferien war er auch einmal da (nicht über Nacht) wir...

ich glaube er will mich nur ins Bett aber ich mag ihn zu sehr um den Kontakt abzubrechen. Antwort

Blondii97 am 04.01.2013 um 11:17 Uhr
Ich (15) habe vor ca. einem Jahr einen Junge (17) kennengelernt. Ich kannte ihn weil meine Freundinnen viel von ihm erzählt haben und hatte mit ihm über facebook Kontakt. An einem Tag sind wir dann zusammen ins...