HomepageForenLiebe-ForumFür die Liebe kämpfen…

florw

am 10.03.2010 um 11:21 Uhr

Für die Liebe kämpfen…

Hey Mädels,

ich bin nun mitmeinem freund seit ( ab morgen 17 Monate zusammen)

Leider Streiten wir uns sehr oft :(, vor allem wenn wir beide stress haben…auf arbeit usw.. ich habe mache nicht gerade ne leichte Zeit durch : werde auf der arbeit gemobbt und habe zum 2 anlauf meine Abschlussprüfung… Mein Freund hat Angst dass ich wieder versagen werde…Dabei will ich ja kämpfen und mit dem mobben klar kommen…Dann lasse ich oft die Wut an meinem Freund aus und ich weiß es ist total verkehrt…:( Und mache ihm vorwürfe obwohl es in meinem Augen auch manchmal übertrieben war. Er selber hat stress weil er neben seiner Ausbildung noch studiert und stand dass ich ihm sage ich freu mich so wenn ich ihn sehe, kommt von mir : du hast kaum zeit… und wenn du da bist bist du schnell müde und kaputt…
Er ist nun nicht mehr ganz soo liebevoll wie am Anfang, aber ich weiß dass er mich liebt.. nur er kann bald nicht mehr und denkt über ne mögliche trennung nach…(weil desto länger man wartet desto schlimmer wird es… Am freitag hat er geburtstag und wir fahren nach Köln. Ich freue mich riesig…und hoffe wir kommen von unseren Alltag runter…
gestern Abend war mein freund da.. Es war schön für mich… Wir haben nett fern geschaut und gekuschelt, ab und an hat er auch mal gelächelt, aber wirkte auch oft verbissen…Ich möchte mich nicht streiten und oft bin ich nicht ganz unschuldig.Zb wenn er mal mit ner ex redet mach ich aus ner mücke nen elefanten… ich will an mir arbeiten…

Mein freud meldet sich auch seltener… Am liebsten würde ich ihn jetzt auch schreiben, aber lass es lieber eine sms am morgen reicht ja…
Ach nun ist das raus.
LG eure florw

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleinchen am 10.03.2010 um 17:21 Uhr

    so ne mobbinggeschichten gehen nicht spurlos an einem vorbei.. vielleicht solltest du dir mal hilfe suchen (psychologe zb), um wirklich gezielt an dir zu arbeiten. nur wenn du mit dir richtig im reinen bist, kannste ne gute beziehung führen.
    damit würdest du deinem freund gleichzeitig zeigen wie sehr dir das wichtig ist. es kann dadurch nur besser werden und deine eifersucht wärst du möglicherweise auch los, wenn man die ursache dafür findet.

    0
  • von florw am 10.03.2010 um 11:47 Uhr

    Hat jemand ne Idee wie ich zeigen kann, dass wir obwohl wir mal stress haben zusammen gehören!

    0
  • von Lenny88 am 10.03.2010 um 11:37 Uhr

    Dann nutze sie Süße..ich mein, ihr habt ein paar Auseinandersetzungen gehabt..er hat mal rumgezickt, dann du..eigentlich sollte das kein Grund für eine Trennung sein..grade nicht, wenn es doch noch schöne Abende zusammen gibt!

    0
  • von florw am 10.03.2010 um 11:31 Uhr

    Naja, mein freund hat erst sonntag über ne trennung nachgedacht, weil es zuviel wird…ich habe ihm gesagt, er sollte uns noch ne chance geben…Und die gibt er uns noch.

    0
  • von Lenny88 am 10.03.2010 um 11:28 Uhr

    Ach so und versuche ihn zu unterstützen bei seinem Studium! :)

    Ich drück euch die Daumen, dass es wieder gut wird..aber eigentlich ist eure Beziehung (laut deinem Text) ja nicht sooo gefährdet..

    0
  • von Lenny88 am 10.03.2010 um 11:27 Uhr

    Das sind Tiefen, die man in einer Beziehung mal hat..schraub deine Wut, die du bei der Ausbildung aufstaust Zuhause runter..ich weiß, wie das ist, wenn man es am Partner auslässt..mir tut das auch leid, wenn ich meinen Schatz anmecker, nur weil ich Stress hatte..die Harmonie ist dann total gestört und das ist es echt nicht wert!
    Anscheinend habt ihr doch noch schöne Abende zusammen! Genieße sie!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Für die große Liebe kämpfen? Antwort

S__Loves__R am 24.09.2009 um 15:46 Uhr
Hey Mädels =) Weis echt nimma was ich machen soll.. ish grad alles voll kompliziert bei mir.. also ich will schon über 2 jahree was von einem jungen.. er war eigtl meine erste große liebe.. wir waren total gut...

für die liebe warten? Antwort

misstuetue am 22.07.2010 um 23:27 Uhr
hey mädels, ich bin mit meinem "freund" auch endlich mal weitergekommen (: also folgendes: ich habe ihm den brief gegeben. er hat mich hinterher beiseite genommen und gemeint sein verhalten hat nix mit mir zu tun. er...

Um die grosse Liebe kämpfen oder doch besser loslassen? Was meint Ihr? Antwort

Engelchen82 am 17.02.2010 um 13:07 Uhr
Naja es gibt seit ca 5 Monaten diesen einen Mann in meinem Leben. Ich habe da Gefühle entwickelt die ich vorher nicht kannte. Nun am Anfang war alles toll, bis er begann sich schrittweise zurückzuziehen. Nun wir haben...

Um die Liebe kämpfen? Antwort

Onkelin am 28.10.2009 um 09:34 Uhr
Hi Mädels, mich würde mal interessieren, wie weit ihr für die Liebe gehen würdet. Wie lange würdet ihr kämpfen? Gebt ihr schnell auf, wenn er euch abblitzen lässt oder kämpft ihr trotzdem weiter? Liebe Grüße

Keine Zeit für die Liebe? Antwort

paillon am 11.09.2009 um 12:07 Uhr
Hey Mädels, ich brauche mal euren Rat... Mein Freund und ich studieren beide und wir sind ziemlich fließig...mancher würde Streber sagen:-) Eigentlich haben wir ja nun Semesterferien, aber er schreibt im Moment...