HomepageForenLiebe-Forumfür die liebe warten?

misstuetue

am 22.07.2010 um 23:27 Uhr

für die liebe warten?

hey mädels, ich bin mit meinem “freund” auch endlich mal weitergekommen (:
also folgendes: ich habe ihm den brief gegeben. er hat mich hinterher beiseite genommen und gemeint sein verhalten hat nix mit mir zu tun. er hat im moment sehr viel stress in der familie und im job. und er meinte zu mir er möchte da nicht so drüber reden, weil er das nicht so kann (und kennt) jedenfalls hab ich ihn doch dazu gebracht. er erzählte mir von seinen problemen und die klingen schon übel…

er meinte zu mir das die sache mit mir für ihn total ernst ist, aber das er auch dazu sagen muss, dass sich in den nächsten 1-2 monaten nichts an der jetzigen situation ändern kann / wird.

sprich: wir sehen uns nur freitags und sms kontakt eben.
er meinte auch das er meine situation und die ungewissheit versteht, aber das er mich niemal gehen lassen würde (weil ich meinte so kann ich das nicht mehr mitmachen) weil er mich schon zu gern hat…

die sache ist nur die: fast alle denken wir sind schon zusammen! das freut mich (und ihn!) auch sehr, aber es macht einem auch angst, weil wir uns fast garnicht kennen! wie würdet ihr da reagieren?

und bei dem gedanken das das ganze noch eine weile so weitergehen wird…es bricht mir irgendwie das herz. zu wissen das er schon sowas wie mein “freund” ist, aber irgendwie auch nicht

:(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NoirBlanc am 23.07.2010 um 01:11 Uhr

    eine frage noch: du redest aber von dem gleichen Mann, wie aus deinen Beiträgen zuvor oder?

    0
  • von NoirBlanc am 23.07.2010 um 01:04 Uhr

    Das hat schon etwas damit zu tun. Gerade im etwas höherem Alter würde ich meinen, dass man irgendwann für sich gewissen Zielsetzungen durchziehen kann. Du sollst auch nicht seine Probleme breittreten, aber Fakt ist doch, dass er dir quasi sagt, dass er was von dir will aber nicht mit dir zusammen sein kann/will weil er das nicht mit seinen Problemen vereinbaren kann. Die Frage ist doch, warum sollte das in 2 Monaten anders sein? Verschwinden dann die Probleme?

    0
  • von minouche am 23.07.2010 um 00:47 Uhr

    Dann musst du entweder lernen mit seinen Problemen umzugehen oder eben nicht.

    0
  • von misstuetue am 23.07.2010 um 00:35 Uhr

    was hat bitteschön unser alter damit zu tun??
    wir sind beide ü20..das reicht. und er hat üble probleme, aber die werde ich hier nicht breittreten.

    0
  • von minouche am 23.07.2010 um 00:33 Uhr

    Für mich hört sich das auch alles verspult an..Ihr liebt euch obwohl ihr euch nicht gut kennt?!Ihr seid zusammen und doch nicht?!Ihr könnt euch nur Freitags sehen?!
    Das Einzige was ich dir sagen kann ist dass du deine Grenzen nicht überschreiten sollst,sondern wie meine Vorgängerin schon gesagt hat,dir immer im klaren sein sollst bis wann und was für dich erträglich ist..

    0
  • von NoirBlanc am 23.07.2010 um 00:19 Uhr

    Ich verstehe nicht was das für Probleme sind… und warum könnt ihr euch nur Freitags sehen?
    Es ist wirklich sehr seltsam was du da erzählst und ich kann dir nur den Rat geben, dass du dir deine eigenen Grenzen absteckst,… so lange wie du warten kannst, aber nicht ewig.. den eine Beziehung besteht nicht nur aus Worten und “was wäre wenn”…
    Wie alt seid ihr?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Einsam für die Liebe ?!? Antwort

glamurgirlyy am 26.02.2009 um 00:43 Uhr
hey mädels ich hab ein großes Problem und zwar geht es darum das immer alleine bin.Es fing im November damit an das ich eine Ausbildung hatte,zuhause wohnte aber meine mutter in eine andere stadt wollte.Da ich aber...

Für die Liebe kämpfen... Antwort

florw am 10.03.2010 um 11:21 Uhr
Hey Mädels, ich bin nun mitmeinem freund seit ( ab morgen 17 Monate zusammen) Leider Streiten wir uns sehr oft :(, vor allem wenn wir beide stress haben...auf arbeit usw.. ich habe mache nicht gerade ne leichte...

Für die Liebe Sterben? Antwort

liliales am 29.06.2010 um 23:26 Uhr
hey mädels, ihr habt bestimmt auch schon traurige geschichten von liebenden gehört, die nach einer trennung den tot gewählt haben. ich persönlich kann es absolut nicht nachvollziehen, ich bin glücklich verliebt...

Liebe ist...geduldig zu warten?!? Antwort

lockeee am 05.04.2009 um 19:28 Uhr
Hey Mädels! Ich bin momentan auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle und habe in der letzten Woche ein 3tägiges Praktikum in einer kleinen Kanzlei gemacht. Schon das erste Mal, als ich dort war um mich...

Für die große Liebe kämpfen? Antwort

S__Loves__R am 24.09.2009 um 15:46 Uhr
Hey Mädels =) Weis echt nimma was ich machen soll.. ish grad alles voll kompliziert bei mir.. also ich will schon über 2 jahree was von einem jungen.. er war eigtl meine erste große liebe.. wir waren total gut...