HomepageForenLiebe-ForumGedicht: Mein liebes Kind, ich liebe dich.

just_me87

am 30.10.2008 um 09:22 Uhr

Gedicht: Mein liebes Kind, ich liebe dich.

Ich schaue dich an, du siehst mich nicht.
Ich flüstere dir ins Ohr, doch du kannst nichts hören.
Ich berühre deinen Arm, du spürst mich nicht.
Ich küsse deine Stirn, doch du läufst davon.

Du denkst ich habe dich verlassen und vergessen.
Du schreist um Hilfe, ich bin schon da.
Ich bin dir ganz nah und war es schon immer.
Ich nehme dich in den Arm, du merkst davon nichts.

Mein liebes Kind ich bin bei dir.
Auch wenn du mich nicht siehst,
auch wenn du mich nicht verstehst,
ich lasse dich nicht im Stich.

Niemals bist du allein in der Welt,
denn ich bin immer bei dir.
Hör mir zu und lass mich dir zeigen,
dass meine Liebe niemals endet.

Mein liebes Kind, ich liebe dich.

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Gedicht Liebe und Hass Antwort

StarOfEradicate am 28.10.2008 um 19:46 Uhr
Dieses Gedicht schrieb ich vor einigen Jahren für einen Klassenkameraden. Obwohl ich einige Jahre älter bin, erlebe ich nun wieder so eine Ähnliche Situation und auch wieder ein Klassenkamerad 🙁 Ich stehe hier...

Wie oft schreibt/sagt ihr eurem Freund "ich liebe dich" Antwort

BlauesBlatt am 10.11.2010 um 16:44 Uhr
Hello mädels, also ich muss gleich mit einer frage beginnen die mich etwas beschäftigt: Ich bin nun knapp 11 Monate mit meinen freund zusammen und eigentlich sehr glücklich. Sicherlich gibt es ab und zu streit wegen...

Ich, mein Freund, seine Ex und sein Kind Antwort

AeonFlux am 25.01.2009 um 21:08 Uhr
Hallo Erdbeermädlz, ich bin seit 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen, im Nov. letzten Jahres ist er von zuhause nach 15 Jahren Beziehung ausgezogen und in seine neue Wohnung gezogen. Seine Exfreundin glaubt er kommt...