HomepageForenLiebe-ForumGefühle für ihn, aber er ist vergeben

Monnlightangel

am 08.06.2010 um 23:10 Uhr

Gefühle für ihn, aber er ist vergeben

hallo,

erstmal zu meiner Person, ich bin Mel und 20 Jahre alt.
Zu meinem Problem: ich habe mich in jemanden verliebt, der bereits vergeben ist. Sie weiß aber nichts von mir. wir haben uns in einer disco kennen gelernt, das gespräch ging von ihm aus. trotz dass er eine freundin hat, hatte ich das gefühl, dass wir uns irgendwie angezogen fühlen, wir haben das ganze wochenende miteinander danach verbracht und sind uns auch näher gekommen. also darum ging, was wir weiterhin tun sollen, da er ja schon vergeben ist, kamen wir zum entschluss dass wir weiter kontakt zueinander haben wollen. er hat gemeint, man verliebe sich immer zu schnell und er würde lange über unsere situation nachdenken. es gab nióch weitere treffen ziwschen uns, bei denen wir uns ebenfalls näher kamen.
mittlerweile macht mir unsere situation sehr viel aus, da er ja mit seiner freundin zusammen ist und ich starke gefühle für ihn habe. auch er hat viele anzeichen dafür gemacht, dass es bei ihm ebenfalls so ist. jedoch haben wir bisher nicht mehr darüber geredet, einfach weil es uns nicht leicht fällt und die situation einfach beschissen ist. wenn ich vor die wahl stelle, habe ich angst, ich könnte ihn so sehr drängen, dass er sich gleich für seine freundin entscheidet, aber ihn weiterhin mit ihr zu teilen tut auf dauer echt verdammt weh, vorallem wenn ich bei ihm und die auch noch auf seinem handy anruft.

was würdet ihr an meiner stelle tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von angellight am 09.06.2010 um 10:16 Uhr

    Hallo Liebes
    Ich kann es sehr gut nach fühlen wei du dich fühlst. Aber sehe doch als schöne Erfahrung .Das blöde sind die Gefühle zu diesem Typen, darüber wrst du hinweg kommen.
    Alles liebe angellight

    0
  • von lourdes am 09.06.2010 um 10:02 Uhr

    lass die finger von ihm!! ihr habt euch in der disco getroffen, ER hat DICH angesprochen, er trifft sich hinter dem rücken seiner freundin mit dir, er sagt er verliebt sich “immer” zu schnell….

    das ist ein ganz fieser kerl. entweder, er betrügt seine freundin andauernd, bleibt aber trotzdem mit ihr zusammen. oder er verlässt andauernd seine freundinnen für die jeweils nächste.

    mit so einem bist du ganz schlecht beraten!!

    0
  • von NoirBlanc am 09.06.2010 um 00:59 Uhr

    Ich würde zwar nicht wie die erste Posterin sagen: Einmal Betrüger immer Betrüger… aaaaaaaaber:
    Wenn dir wirklich etwas an ihm liegt, sage ihm, dass er sich einfach klar werden muss. Und in dieser Zeit würde ich nichts, wirklich 0,0 mit ihm anfangen! Kein Knutschen, kein mehr, nichts!
    Haltet lockeren Kontakt aber in regelmäßigen Abständen und nicht jeden Tag – wieso? Weil er darüber sich klar werden soll ob er nur für dich schwärmt oder wirklich sich etwas mit dir vorstellen kann und dementsprechend dann seine Konsequenzen zieht und seiner Freundin aufrichtig sagen kann, dass es nicht mehr zwischen ihnen geht.
    In dieser Zeit lebst du dein Leben bitte weiter… so gut wie es geht.
    LG

    0
  • von SweetOne am 08.06.2010 um 23:38 Uhr

    indem du fragst drängst du ihn noch nicht. führe ein ruhiges gespräch mit ihm & dann lass ihm zeit.

    0
  • von MadmoiselleRose am 08.06.2010 um 23:38 Uhr

    beende den scheiß einfach gleich ganz! treuloses schwein….ich bin sicher, auch dich würde er mit ner anderen betrügen….und dann bist du genau an der stelle seiner jetzigen….

    0
  • von Aprilregen am 08.06.2010 um 23:34 Uhr

    schöne shice!!! ich würde ihm langsam klar machen, dass es echt nicht mehr lustig für dich ist das gefühl der zweiten zu sein! er soll sich lieber entscheiden, ob er mit seiner jetzigen für dich schluss macht oder nicht! denn je länger du auf ihn wartest, desto größer ist die gefahr, dass er sich denkt, dass du sowieso bei ihm bleibst als zweitfreundin und es dir sehr sehr viel mehr weh tut, wenn er sich schließlich für seine jetzige entscheidet. ich könnte nicht weiter so machen. ich würde die ganze zeit dieses eklige gefühl der eifersucht und sauschlechtes gewissen gleichzeitig haben, wegen seiner freundin.

    0
  • von MadmoiselleRose am 08.06.2010 um 23:33 Uhr

    allgemein halte ich echt nichts von untreue… und ich finds schon iwie echt unfair. was würdest du denn tun, wenn du an der stelle seiner freundin wärst??! Es würde dich auch zutiefst verletzten….

    Aber das mit deinen gefühlen ist auch so ein Ding…kann ich auch iwie verstehen, find ich aber trotzdem beschissen, dass ihr sowas abzieht, währrend seine Freundin zuhause sitzt und sich gerade liebevoll fragt “Was er wohl gerade macht, und ob er auch an mich denkt /mich vermisst?”….aber währrenddessen kommt iht zwei euch näher….

    ich würde trotzdem sagen, dass du erstmal abwarten solltest und dränge ihn nicht…er ist vergeben!

    0
  • von Morghabi123 am 08.06.2010 um 23:32 Uhr

    Verzwickte Situation. Aber überleg dir doch mal, was willst du von einem Typen, der dich mit seiner Freundin betrügt? Falls er sich wirklich für dich etnscheiden sollte, woher weißt du dann, dass er dich nicht auch betrügen wird?!

    0
  • von Firecracker am 08.06.2010 um 23:31 Uhr

    Was ich an deiner Stelle tun würde? Ich würde mich nicht auf ihn einlassen!
    Nehmen wir mal an, ihr trefft euch weiterhin, du stellst ihn zur Rede, er verlässt seine Freundin für dich – und jetzt stell dir mal vor, wie er sich verhalten wird, wenn du seine Freundin bist.
    Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich denken, dass er mich genauso hinterrücks betrügen wird (denn genau das tut er ja letztendlich, er betrügt seine Freundin nach Strich und Faden wegen einer Discobekanntschaft) und ich würde auf jeden Fall die Finger von dem lassen. Treu erscheint der mir nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verliebt - aber er ist vergeben Antwort

rodeogirl0160 am 06.12.2009 um 20:14 Uhr
Hey Erdbeermädels ich habe einen Arbeitskollegen, der in festen Händen ist. Jetzt hat sich, allerdings in den letzten Monaten doch eine starke Anziehungskraft zwischen uns entwickelt. Und ich weiß, daß ich ihm auch...

Er ist vergeben, ich bin verliebt in ihn, er macht mir aber Hoffnungen! Antwort

Mini2409 am 07.07.2014 um 13:36 Uhr
Hallo, also es ist so: ich kenne ihn nun seit 5 Monaten und er ist fast jeden Tag bei mir. wir reden, haben Spaß und unternehmen viele Sachen. Wir kuscheln, Bussi auf die Stirn usw. der Haken: ER IST SEIT 4 JAHREN...

Er ist vergeben,flirtet aber mit mir! Antwort

BavarianGirl am 12.05.2010 um 17:41 Uhr
Hallo zusammen, ich habe vor 4 Monaten in meiner Berufschulklasse einen netten Jungen kennengelernt, er ist auch 20, wie ich. Anfangs haben wir uns ganz normal unterhalten, doch im laufe der zeithat er angefangen...

Er ist perfekt, aber überraschend vergeben! Antwort

lealo90 am 09.09.2014 um 21:42 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich habe nun ein großes Problem, was mir sehr viel Schmerz und Kopfzerbrechen bereitet und ich bräuchte Euren Rat: Ich bin verliebt, sehr verliebt in jemanden seit einigen Monaten, mit dem ich...

Was soll ich machen? Er ist vergeben, aber ich will IHN!!! :( Antwort

Jackyy am 11.04.2008 um 20:15 Uhr
Ich hatte vor ca. 8 Monaten einen Jungen auf einer Party kennen gelernt, schon damals fand ich ihn irgendwie niedlich, sein Name ist Lars! Wir hatten ein wenig geredet und verstanden uns eigentlich ziemlich gut. Den...