HomepageForenLiebe-ForumGeschichte über die Liebe (Autor Unbekannt)

Julia1292000

am 20.07.2009 um 09:29 Uhr

Geschichte über die Liebe (Autor Unbekannt)

Es war einmal eine Insel, wo alle verschiedenen Gefühle lebten. Das Glück, die Traurigkeit, das Wissen und all die anderen, die Liebe natürlich auch. Eines Tages meldete das Schicksal den Gefühlen, dass die Insel untergehen wird. So bereiteten sie ihre Schiffe und verliessen die Insel. Nur die Liebe wollte bis zum letzten Moment bleiben. Als es fast zu spät war und die Insel unterging, rief sie um Hilfe. Der Reichtum war in der Nähe mit einem Luxusschiff. Die Liebe fragte ihn: “Reichtum, kannst du mir helfen? – Nein, weil ich zu viel Geld und Gold auf meinem Schiff habe, so ist für dich kein Platz hier!” Die Liebe fragte sodann den Hochmut um Hilfe, der auch mit seinem wunderschönen Boot vorbeifuhr. “Ich kann dir nicht helfen, du bist ganz nass und könntest mein Schiff beschmutzen!” Als die Traurigkeit nicht weit vorbeisegelte, fragte die Liebe: “Traurigkeit, lass mich mit dir gehen.

-Oooh… Liebe, ich bin so traurig, ich möchte besser alleine bleiben.” Das Glück ist auch weitergefahren. Es war soo glücklich, dass es die Liebe nicht hörte…. Und plötzlich hörte die Liebe eine Stimme: “Komm, komm doch, ich nehme dich mit!” Da war ein alter Mann, der gesprochen hatte. Die Liebe war so glücklich, so zufrieden, dass sie nicht nach seinem Namen gefragt hat. Als beide wieder festen Boden unter den Füssen hatten und gerettet waren, ging der Alte weg. Die Liebe merkte, wie viel sie dem Alten schuldete, der aber war schon fort. Sie fragte daraufhin das Wissen: “Wer hat mich gerettet, wer hat mir geholfen?”

“Das war die ZEIT” – antwortete das Wissen. “Die Zeit?!?” fragte die Liebe, “aber warum hat mich die Zeit gerettet?”

Das Wissen lächelte weise und geheimnisvoll und antwortete ihr:

“WEIL NUR DIE ZEIT VERSTEHEN KANN, WIE WICHTIG DIE LIEBE IM LEBEN IST …….”

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Julia1292000 am 20.07.2009 um 09:34 Uhr

    Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine grosse Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm.

    Ja, sie alle gaben ihm recht, es war wirklich das schönste Herz, was sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte lauter über sein schönes Herz. Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: “Nun, dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines.”

    Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passen nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken. Genauer an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten.

    Die Leute starrten ihn an: Wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie? Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: “Du musst scherzen”, sagte er, “Dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt und deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen.”

    “Ja”, sagte der alte Mann, “deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reisse ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige rauhe Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heisst manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde. Und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?”

    Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an, setzte es in sein Herz.

    Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde des jungen Mannes Herzen. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fliessen. Sie umarmten sich und gingen weg, Seite an Seite.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Über die Liebe Antwort

Mary6590 am 24.11.2008 um 21:08 Uhr
Hallo Erdbeerfreunde! Ich sollte für die Schule ein Essay/Aufsatz zu irgendeinem Thema schreiben, dabei ist mir zuerst nichts eingefallen und dann ist mir die Liebe in den Kopf geschossen. Plötzlich kam alles von...

Mein Text über die wahre Liebe :) Antwort

Lalu95 am 23.10.2009 um 16:42 Uhr
Ich wurde letztens von jmd gefragt was für mich wahre Liebe ist ..Ich hab all meine Gedanken mal zusammen gefasst...würd mich über eure Meinungen freuen und nehme auch gerne weitere Verbesserungs und tolle Ratschläge...

Die Liebe und der Wahnsinn-Geschichte. Wer kennt noch andere schöne,kurze Geschichten? Antwort

Lotusbluete22 am 12.11.2010 um 19:54 Uhr
Wer von euch kennt noch solch schöne, kürze Geschichten? Die Liebe und der Wahnisnn: "Das ist ein Spiel" sagte der Wahnsinn "Ich verdecke mein Gesicht und fange an zu zählen, von 1 bis 1Million. Inzwischen...

Verkorkste Geschichte... (vielleicht) betrogen+die darauf folgende Eifersucht Antwort

evooo am 27.05.2013 um 00:03 Uhr
Hallo Erdbeeren also hier ist eine verkorkste Geschichte .Es war vor 3 Jahren im sommer. Ich wollte mit meinem Freund shoppen und seiner schwester . Ich sollte um 11 Uhr da sein und das war ich auch. Ich habe...

Toller Text über die Liebe Antwort

JoyN am 31.03.2010 um 17:03 Uhr
Hallo Mädels, mein Patenonkel heiratet bald und er hat mich gebeten, ob ich nicht einen kurzen Text oder ein Gedicht über die Liebe vortragen/vorlesen mag... Habt ihr Ideen?? Ich bin echt ein bischen verzwifelt,...