HomepageForenLiebe-ForumGeschichten über die Liebe (Fernbeziehung)

Geschichten über die Liebe (Fernbeziehung)

EmmasWeltam 25.08.2010 um 20:16 Uhr

Hallöchen.
Ich dachte mir, ich eröffne einfach mal ein Forum, für alle die ihre ganz persönliche Geschichte über ihre Fernbeziehung (natürlich auch andere Beziehungen) erzählen wollen. Und natürlich auch alle, die sich dafür interessieren, wie andere Paare die alltags- bzw. Wochenendsprobleme hinbekommen.
Ich würde mich sehr über Einträge freuen. 🙂

Also..wie habt ihr IHN kennengelernt? Wohnt ihr schon zusammen? Wie lange klappt es bis jetzt? Hat es Zukunft? Usw.. 🙂

Nutzer­antworten



  • von Babsy19 am 26.08.2010 um 09:08 Uhr

    wir kennen uns aus der Schule schon aus der Grundschule. Irgendwann waren wir dann zusammen es war dei schönste Beziehung von allen. Er ging dann 600km weit weg studieren. Wir hben uns trotzdem jedes Wochenende gesehen, doch das wurde dann seltener und durchd ie dann entstandenen unterschiedlichen Freundeskreise hat es mit uns nicht mehr geklappt nach 2 jahren fernbeziehung

  • von Yoji am 25.08.2010 um 22:02 Uhr

    Ich habe in genau einem Monat einjähriges mit meinem Freund. 400 Km Entfernung, aber man kann sowas auch positiv sehen. Er hat gerade seine Ausbildung angefangen und ich mein Abitur, somit können wir uns auch nicht so oft ablenken 😉 Ich könnte mir keinen besseren Partner vorstellen und wer weiß wie lange diese Beziehung noch hält. Zum Anfang habe ich nie daran gedacht, dass ich heute immer noch mit ihm zusammen wäre. Achja ich habe ihn durch Bekannte aus Berlin kennengelernt.

  • von MsCoffee am 25.08.2010 um 21:09 Uhr

    Habe ihn vor 7 Wochen das erste mal getroffen, kennengelernt haben wir uns über parship, davor haben wir uns 2 Wochen geschrieben.

    Unter der Woche können wir uns nicht sehen da wir beide arbeiten & der Weg einfach zu weit ist – am WE haben wir oft das Problem das er arbeiten muss, er ist selbstständig. Außerdem hat er als auch mal seine Kinder am WE hat.

    Naja, wir versuchen ne Fernbeziehung aufzubauen – auch wenn es nicht wirklich einfach ist.

  • von Arli am 25.08.2010 um 20:59 Uhr

    Wir haben uns in England kennengelernt. Waren dort 6 Monate zusammen. Mittleirweile führen wir seit 3 Monaten eine Fernbeziehung. Es ist nicht immer einfach, manchmal denke ich einfach, dass ich am liebsten einfach rüber fahren würde. Wie es aussieht geht es jetzt noch so, bis ich in zwei Jahren mein Abi habe. WIr sehen uns das nächste mal in den Oktoberferien. In manchen Momenten würde ich ohne ihn einfach nur weinen und fühle mich echt allein gelassen. Aber wir unterstützen uns immer gegenseitig. Telefonieren fast täglich. Und so wie ich noch verliebt bin, werde ich alles geben.

  • von Nette22 am 25.08.2010 um 20:49 Uhr

    Also was ich bisher hierlesen konnte, klappt es es wohl mit den Fernbeziehungen… Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben? *lieb sschau*

    Das Problem ist: Als wir uns kennengelernt haben, war alles super.. Er hat sich auch mal von sich aus gemeldet, aber seit gut 2 Wochen ist das Interesse und die Aufmerksamkeit ziemlich am Ende.. Lieber sitzt er vor seinem PC und macht da an seiner Internetseite rum, die er als “Hobby” hat…

    Wir haben gestern auch schon darüber gesprochen, aber irgendwie werd ich das ungute Bauchgefühl nicht los…

  • von agonoize626 am 25.08.2010 um 20:45 Uhr

    wir haben uns kennengelernt , bevor er weggezogen ist. die woche ist immer voll hart , besonders weil wir wenig kontakt haben ( jeder ist mit seinem kram eingebunden). aber das wochenende ist immer wieder schön. fernbeziehungen haben auch vorteile. wir gehen uns so gut wie nie auf die nerven 🙂

  • von LadyCherry1988 am 25.08.2010 um 20:34 Uhr

    Ich hab IHN durch meine Freundin und seinen Freund kennengelernt die beide auch zusammen sind. joah so ne Art Verkupplung +g+
    Wir wohnen zusammen und sind seit über 2 Jahren zusammen und es hat natürlich Zukunft schließlich sind wir seit 1,5 Monaten verheiratet 😉 und planen Kinder und n eigenes Häuschen

  • von Nette22 am 25.08.2010 um 20:31 Uhr

    Hey,

    ich führ auch seit nun 5 Monaten eine Fernebziehung, aber ich habe das Gefühl, dass es nicht mehr lange gut gehen wird… Leider!!!

Ähnliche Diskussionen

Fernbeziehung Antwort

Elle1984 am 18.07.2017 um 20:50 Uhr
Hallo liebe Leute, hoffe ihr könnt mir helfen oder einen Rat geben. es ist so vor 6 Monaten hab ich einen Mann kennengelernt und es passte einfach vom ersten Moment alles. Wir haben uns in einer Grossstadt...

Fernbeziehung: Er möchte mich nicht sehen.. Antwort

Erdbeere23 am 29.04.2016 um 20:31 Uhr
Hey ihr Lieben... 🙂 Eine Freundin von mir ist im moment ein bisschen bedrückt 🙁 Da ihr mir so toll geholfen habt, dachte ich ich frage euch um Rat! 🙂 (Sie möchte kein Konto anlegen deshalb kopiere ich ihren...

Freund hat keine Zeit in Fernbeziehung? Antwort

MiwaMiwa am 03.01.2017 um 01:12 Uhr
Hallo meine Lieben, ich (28) weiß gerade nicht recht weiter und vielleicht könnt ihr mir einen Denkanstoß geben bzw. eine Idee, wie ich es ansprechen kann, ohne dass ich meinen Freund (27) aufs Übelste verletze......