HomepageForenLiebe-ForumGibt es hier Mädels, dessen Mann oder Freund in Afghanistan waren, sind oder noch müssen?

Amazone138

am 30.06.2009 um 07:04 Uhr

Gibt es hier Mädels, dessen Mann oder Freund in Afghanistan waren, sind oder noch müssen?

MeinMein Schatz muß ab den 14.7. für 4 Monate nach Afghanistan. ich weiß nicht, wie ich es bewältigen soll, denn ich habe wahnsinnige Angst um ihn. Hat jemand von euch solche Erfahrungen gemacht? Wie geht ihr damit um oder seit damit umgegangen? Schatz muß ab den 14.7. für 4 Monate nach Afghanistan. ich weiß nicht, wie ich es bewältigen soll, denn ich habe wahnsinnige Angst um ihn. Hat jemand von euch solche Erfahrungen gemacht? Wie geht ihr damit um oder seit damit umgegangen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JJkissRR am 04.08.2009 um 12:20 Uhr

    hi süße ja mein freund geht auch nächstes jahr und ich weiß auch noch nicht wie ich das ohne ihn aushalten soll und wie es dann so laufen wird und das ganze so ….
    naja er geht dann für 6 monate und das ist schon heftig wir sehen uns ja die woche über auch schon nicht so…
    da er 300 km von mir entfernt stationiert ist und so
    aber wenn dich noch mehr beschäftigt kannst du mir ruhig schreiben

    0
  • von Amazone138 am 19.07.2009 um 09:47 Uhr

    ja, kenne ich…immer wieder schaut man in die mailbox nach nachrichten und man wird deprimierter, je mehr man umsonst geschaut hat. also war das bei euch auch so gewesen. und ich kann immer noch hoffnung haben, das es besser wird?! wie lange mußtest du denn darauf warten, bis die erste mail kam?

    0
  • von Amazone138 am 19.07.2009 um 09:35 Uhr

    ich versuche ja, die ganze zeit, das zu überspielen, aber gerade, weil er sich nicht melden kann, kommt es immer wieder hoch. ich merke, das es mich langsam nach unten zieht., vor allem, wenn man hört oder liest, das andere frauen mit ihren männern mailen oder chatten und mir bleibt nichts weiter übrig, als abzuwarten. @mamakathi84…du machst es richtig, laß es noch nicht so an dich rankommen. es ist zwar wichtig, das ihr miteinander darüber sprecht, aber laßt es nicht euer leben bestimmen, denn sonst leidet die beziehung und ihr sollt ja ncoh bis oktober eine schöne zeit zu dritt haben.

    0
  • von MaMaKathi84 am 19.07.2009 um 00:10 Uhr

    Also meiner muss ab Oktober dahin aber länger nmälich für 6 Monate … wir haben eine Tochter von 1 Jahr zusammen und mir ergeht es nicht anders als dir. Noch weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll, noch was ich überhaupt denken soll. Ich für meinen Teil werde mir erst dann gedanken machen wenn es soweit ist und dann nur hoffen das alles gut laufen wird und wir ihn heil un gesund wieder zu hause haben!

    0
  • von Amazone138 am 19.07.2009 um 00:05 Uhr

    leider hat meiner noch kein internet, da das netz dort scheinbar überlastet ist. wir haben bisher nur 1x getelt und eine sms. das macht mich verrückt, denn ich warte jeden tag darauf , das er sich meldet, per e-mail oder msn, und nichts passiert. kann schon deprimieren.

    0
  • von MoniMaus1283 am 30.06.2009 um 09:08 Uhr

    oh dann sind wir ja schon 2 wo unsere männer nach afghanistan müssen. Meiner muss nämlich auch bald runter für 6 monate sogar und da weiß ich auch noch nicht so wirklich wie ich das überstehen soll. Können ja in kontakt bleiben und uns gegenseitig aufbauen.

    0
  • von jennid8701 am 30.06.2009 um 07:21 Uhr

    Hey Du… mein Verlobter war für 15 Monate im Irak. Ging heiss her dort, aber hat Alles gut überstanden.
    Er ist seitl letztem Oktober wieder zurück und was Dir klar sein muss ist, dass Du nicht mehr nur Partner und evtl beste Freundin bist, sondern auch Seelfürsorge… Du wirst merken, dass sich die Beziehung total verändert, die Bedürfnisse, Deine Tagesplanung usw…

    Man braucht starke Nerven, aber wenn euere Liebe ebenfalls stark ist, sollte das Alles kein Problem sein.

    Bei Fragen kannst mir gern schreiben und ich wünsch Dir und Deinem Partner alles Gute.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund bei der Bundeswehr - halbes Jahr Afghanistan. Gibt es hier Leidensgenossinen? Und wie übersteht ihr die Zeit? Antwort

Bellybuttonkiss am 28.12.2009 um 01:54 Uhr
Ich bin seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen und seit drei Jahren ist er auch beim Bund. Der "normale" Dienst, viele Lehrgänge und Übungsplätze gehen ja gerade noch, aber die Zeit in Afghanistan kann ich gar...

Freund in Afghanistan Antwort

Cabsi89 am 01.11.2010 um 17:57 Uhr
Ein sehr guter Freund von mir ist gerade in Afghanistan im Kundus und das schon für 3Monate. Er wird auch noch 3 Monate dort bleiben. Kennt ihr auch jemanden der gerade im Auslandseinsatz ist? Wie geht ihr damit um?...

Mein Freund geht nach Afghanistan - noch 3 Wochen Antwort

vanessa91 am 23.08.2011 um 20:20 Uhr
Hey Mädels, in 3 Wochen ist es so weit... mein Freund muss nach Afghanistan. Ich habe schreckliche Angst dass ihm was passiert. Und ich werde ihn so sehr vermissen. 6 Monate! 2 Wochen Urlaub hat er nach ca. 4...

Gibt es noch Möglichkeiten oder Chancen meinen EX zurückzugewinnen? :/ Antwort

Memories1412 am 04.04.2013 um 19:05 Uhr
Hi ihr Erdbeeren (yamyam)Ich habe folgendes Problem.. Mein Ex und ich waren 15 Monate  zusammen. Am 2.3.2013 hat er es mit mir beendet, aus verschiedenen Gründen, die hauptsächlich mit unseren Macken zu tun...

ist der kampf verloren..oder gibt es noch hoffnung? Antwort

Sekerbebek am 07.02.2011 um 22:30 Uhr
hallo ihr lieben viele kenenn mich vll von meinen älteren beiträgen nun ja heute mal wieder ein neuer..danke fürs lesen und rat geben vll... ich bin 26,ihr denkt euch bestimmt ach gott noch so jung.ich erzähl euch...