HomepageForenLiebe-Forumgibt es treue männer? oder besser gesagt: ich glaub ich bin beziehungsgestört ^^

kusssmund

am 20.04.2009 um 16:42 Uhr

gibt es treue männer? oder besser gesagt: ich glaub ich bin beziehungsgestört ^^

hey ihr lieben,

also zuerst muss ich einmal sagen: meine komplette familie ist geschieden oder getrennt. (meine eltern, meine großeltern, meine onkels und tanten…) und meistens war ein neuer partner der grund für die trennung.
im freundeskreis meiner eltern sind auch fast alle getrennt und kürzlich haben sich 2 freunde meiner eltern getrennt die für mich seit klein an das perfekte ehepaar waren- auch wieder wegen einer anderen.

man sieht so oft im fernseh irgendwelche (bescheuerten tests) wo männer auf ihre treue getestet werden, und diesen test meistens nicht bestehen.

und dann noch ein beispiel: eine bekannte hat sich letzens an einen verheirateten mann ran gemacht und er ist direkt drauf angesprungen.

dazu muss ich noch sagen, dass ich seit fast 2 jahren einen freund habe, den meine eifersucht und mein misstrauen echt stört. würde es gerne ändern weil ich weiß das es unsrer beziehung schadet und mir gehts ja auch selber nicht gut damit, aber iwi geht das nicht so leicht wie ichs gern hätte ^^

geht es euch ähnlich wie mir? kenn ich nur die falschen leute? und könnt ihr mich davon überzeugen das es auch männer gibt die treu bleiben können?

liebe grüße kusssmund

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kusssmund am 21.04.2009 um 15:01 Uhr

    na so gut kann die beziehung dann meiner meinung nach nicht gelaufen sein. tut mir leid für dich aber selbst ich denke nicht, dass das die regel ist

    0
  • von roxara am 21.04.2009 um 00:11 Uhr

    Ich hätte es mir weder bei meiner Mutter noch bei meinem Vater vorstellen können, das jemals einer von den beiden fremd gehen könnte. Ich habe immer gedacht, dass die beiden das ideale (Ehe-) Traumpaar sind. Auch die Freunde unserer Familie konnten sich so etwas nicht vorstellen. Bis eben mal die Gelegenheit bei meinem Vater so günstig war, dass er vermutet hat, dass das nicht raus kommen würde. Deshalb habe ich das Beispiel mit dem Dieb gewählt, wann welcher Dieb stiehlt. Denn mein Vater hat sich aus einer gut funktionierenden Beziehung, herausgestohlen, als die Gelegenheit dazu günstig war. Er hat eine zweite Beziehung aufgebaut, die über 2 Jahre unendeckt geblieben ist, weil sich jeder auf den anderen unkontrolliert verlassen hat, dass der andere absolut treu ist. Und bei der Angelegeheit kam am Ende noch zusätzlich raus, dass auch meine Mutter seit einem halben Jahr eine Beziehung am laufen hatte. Deshalb habe ich das damals wie bei einem Dieb empfunden.

    0
  • von StrawberryMilk am 20.04.2009 um 19:22 Uhr

    Mir geht es von der gefühlslage wirklich ähnlich wie dir, ich denke da auch so drüber nach wie du :(
    Ich weiß net, ob es wirklich treue Männer gibt, aber ich vertraue meinem Freund z.B. voll und ganz, denn ich habe eine Fernbeziehung, und wenn da kein Vertrauen da ist, sollte man es ganz lassen…
    Auf jeden Fall sieht und hört man auch in den Medien ja nur von Untreue und auch hier, wenn ich z.B. lese “ich mache mich an einen vergebenen Mann ran” oder “ich spanne meiner Freundin den freund aus” denke ich mir: Mann, müssen die sich alle so scheiße verhalten?!!?? Und damit meine ich sowohl die Männer als auch die Frauen. Es kann ja net sein, dass es unbedingt immer vergbene Männer (oder auch andersrum- Frauen!!) sein müssen. Es gibt doch genug schöne Söhne (und Töchter) und wenn ich doch von Anfang an weiß, dass es ein liierter Mann (oder Frau) ist, lasse ich doch die finger von ihm (ihr)!! Da entschuldigt für mich auch die Liebe nichts mehr, man(n) muss es ja net soweit kommen lassen.
    Aber ich denke schon, dass es die treuen Männer wirklich gibt (ich glaube gaaaaaaanz fest daran, haha xDDDDD ) hoffe auch dass mein freund so einer ist.
    Sie sind nur etwas rarer gesäht…….

    0
  • von Nyxasa am 20.04.2009 um 19:15 Uhr

    ich denke, dass sich ein mensch sein leben lang weiterentwickelt. und wenn sich der mensch in einer lebensphase an einen anderen bindet, besteht nunmal die chance, dass diese bindung in der nächsten lebensphase nicht mehr harmonisch ist, weil einer oder beide sich in unterschiedliche richtungen entwickeln. die chance, dass man also mit ein und derselben person über viele viele jahre hinweg glücklich bleibt, ist mehr als gering. klingt vielleicht bissel deprimierend, aber man muss es ja nicht nach dem motto “beziehungen haben eh keinen sinn” sehen, sondern kann sich sagen “die chance, dass die beziehung für immer hält ist nicht hoch. aber selbst wenn sie irgendwann zuende geht, kommt danach was neues aufregendes. und die zeit in der beziehung ist ja aktuell auch ne schöne”.
    also, nicht zuviel denken, einfach den augenblick genießen!

    0
  • von kusssmund am 20.04.2009 um 18:51 Uhr

    wie seht ihr das eig. wenn euer freund sich mti freunden trifft und da sind auch mädchen bei? also cih muss ehrlich sagen, dass ich nicht davon begeistert bin aber ich denk jetzt nicht, dass da iwas dann mit denen läuft ^^

    0
  • von kusssmund am 20.04.2009 um 18:10 Uhr

    danke bis jetzt schon einmal gut zu wissen das es auch anders geht ^^

    0
  • von plasticdoll am 20.04.2009 um 17:39 Uhr

    ehm.. nicht jeder geht fremd. ich habe noch nie einen meiner freunde betrogen, und mein freund ebenfalls nicht. nicht jeder begehrt mehrere gleichzeitig.. oder ist unzufrieden in der beziehung… selbst wenn ich wüsste ich könnte ungestraft fremdgehen – ich wills doch gar nicht. und ich bin sicher nicht die einzige.

    also würd ich sagen: es gibt die und die. es gibt sowohl treue als auch untreue männer, aber frauen sind auch so. das liegt, denke ich, am menschen und seiner denkweise – nicht zwingend am geschlecht.

    0
  • von EverDream am 20.04.2009 um 17:35 Uhr

    Um auch mal zu zeigen, dass es auch anders sein kann ^^
    Bei mir in der Umgebung ist es wirklich gemischt. Meine Eltern sind zusammen, haben ihre Höhen und Tiefen aber ihre Silberhochzeit vor 5 Jahren gefeiert. Meine Großeltern sind verheiratet, ich hab insgesamt 7 Tanten davon sind 2 geschieden alle anderen auch mit Höhen und Tiefen aber heißt ja nicht umsonst in guten wie in schlechten Zeiten.
    Im Bekanntenkreis meiner Eltern hält sich die Waage was getrennte Paare angeht.
    In meinem Freundeskreis sind die meisten Eltern noch zusammen, die von meinem Freund z.b. auch.

    Eine Zeitlang hatte ich genau wie du das Gefühl, dass es viele Scheidungen um mich rum gibt bis mir aufgefallen ist, dass sowas viel mehr Gerede gibt wie eben: “Schau mal, die sind ja immer noch zusammen…” Warum sollte man über was reden, was schon immer so war?

    Du solltest dir nicht zu viele Gedanken machen, es gibt ganz sicher treue Männer. Vertrau deinem Freund, ich weiß, es ist nicht so einfach, aber wenn er fremd gehen würde und er genervt von deinem Misstrauen ist, dann wäre er sicher nicht mehr mit dir zusammen.
    Bin ziemlich sicher, dass er dir also treu ist und das sollte ja erstmal das wichtigste sein =)

    0
  • von roxara am 20.04.2009 um 17:26 Uhr

    Ich glaube, dass keiner der Partner richtig treu ist. Egal ob Mann oder Frau. Das ist wie bei einem Dieb: “wenn der sich sicher ist, dass er nicht erwischt wird, klaut der irgendwas.” Nur die Messlatte liegt für jeden Dieb verschieden noch. Manche klauen nur, wenn sie sich fast sicher fühlen, dass der Verdacht nie auf sie fällt, andere klauen schon selbst dann, wenn sie wissen, da gibt es Überwachungs-Kameras, bloß die sind grad eben aus, oder auch nicht.

    0
  • von Moonriver am 20.04.2009 um 16:53 Uhr

    Also bei mir ist eigentlich genau das gegenteil. meine eltern, tanten, onkel, großeltern und (fast) alle bekannten meiner eltern snd noch zusammen. es gibt im moment öfter goldene und silberne hochzeiten zu feiern als normale.
    aber wenn du aus diesem umkreis kommst, kann ich es natürlich verstehen, wenn du diese eifersucht hast. du solltest nur aufpassen, dass sie nicht so stark wird, dass dein partner sich deshalb trennt.

    0
  • von ZimtzickeLissa am 20.04.2009 um 16:46 Uhr

    ich denke, dass du die genau die leute anguckst, die sich getrennt haben… das macht man automatisch, das kenne ich.
    meine eltern sind auch getrennt und auch die 25jährige beziehung meiner tante ging letztes jahr den bach hinunter… aber ich kenne auch viele funktionierende ehen/partnerschaften/beziehungen (wie man es auch nennen mag ;)) klar gibt es treue männer, genauso wie es treue frauen gibt 😉

    lg

    0
  • von strandnixe am 20.04.2009 um 16:45 Uhr

    Ich finde, dass Eifersucht nichts schlimmes ist. Du zeigt deinem Partner damit ja auch, dass er dir wichtig ist. Aber wenn es so extrem ist, dass es ihn schon stört, dann musst du schnell was dagegen tun.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gibt es noch "treue" Männer ...?? ;-) Antwort

Janawoman am 13.03.2010 um 20:14 Uhr
HALLO Mädels ... Ich habe mich nach einer langen Beziehung wieder auf dem " Männer-Markt " umgeschaut ..;-) Habe einige Männerbekanntschaften gemacht , teils übers Internet o. Disco .. Aber wie ich zum größten Teil...

Gibt es noch Treue? Antwort

choccho am 19.07.2008 um 17:55 Uhr
Sind wir mal ehrlich, Fremküssen, Fremdgehen- das macht doch heutzutage fast jeder irgendwann mal.wäre alles kein Problem wenn ich nicht langsam den Glauben an die Treue in einer guten beziehng verlieren würde. Ist es...

Hmpf....ich glaub ich bin ne hohle Nuss...oder irgendetwas Dummes wofür es noch kein Wort gibt (bin für jeden Vorschlag offen ^^) Antwort

WatteBauschi am 17.08.2010 um 02:35 Uhr
Also....womit soll ich anfangen? Ich hab da so einen Typen kennen gelernt (und das seltsame: ICH hab IHN angesprochen etc. und er is drauf eingegangen..supa ^^) naja jedenfalls kams dann irgendwann zum ersten Date...

Also wirklich....Männer...oder besser gesagt Jungs....auch mit 27.... Antwort

alice24 am 09.04.2009 um 07:49 Uhr
ich mahc hier mit meinem gestrigen beitrag weiter. für die noch nicht "eingeweihten": mein freund hat es gestern, zu unserem halbjährigen, vorgezogen, für paar tage (ging schon letzte woche los) arbeiten zu gehen, ca....

Was soll ich meinem Freund schenken oder besser gesagt ihm mit runter in den Afghanistaneinsatz geben? Antwort

MoniMaus1283 am 16.04.2009 um 20:02 Uhr
Mein Schatz ist Soldat und muss am 01. Oktober für ein halbes Jahr in den Auslandseinsatz nach Afghanistan. Was soll ich ihm mitgeben oder schenken das er mich da unten nicht vergießt oder was ihm Kraft spendet?