HomepageForenLiebe-Forumglücklich mit deinem freund-aber irgendwie fehlt das flirten…

Lollipop

am 28.03.2008 um 21:55 Uhr

glücklich mit deinem freund-aber irgendwie fehlt das flirten…

Ich habe seit zwei jahren einen freund und ich bin glücklich mit ihm auch wenn es mal streit gibt aber darf man als Freundin mit anderen/fremden Männer flirten nur um zu sehen ob man in der Männerwelt noch als attraktiv zählt?Ich meine wenn man in der disco ist jemanden dann kennenlernt,flirtet man dann ein bisschen und irgendwann kommt dann die Frage”hast du einen freund?”.Wenn man “ja”sagt kann man genauso gut nachhause gehen und wenn man “nein”sagt plagt einem das schlechte gewissen wegen dieser Lüge.Ich liebe es mit anderen Männer zu flirten und das letzte mal habe ich auch strikt behauptet ich wäre single nur um einmal begehrt zu sein,doch dann gehen diese Flirts auch immer sofort in die Offensive,kommen dir immer näher mit den Lippen,man bekommt totales herzrasen,feuchte Hände und bauchkribbeln und dann irgendwann macht es wieder klick bei dir und du denkst”halt!was mache ich hier überhaupt?ich habe einen freund…”.und meine frage ist einfach:warum machen wir oder ich diese flirts mit diesem nervenkitzel?fehlt mir irgendwas in meiner beziehung?was habe ich für ein problem?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lollipop am 29.03.2008 um 11:40 Uhr

    danke mädels ihr helft mir schon irgendwie weiter.Ich denke es liegt einfach daran,dass ich wissen will wie es in der Männerwelt bei mir ausschaut und ich das Single-dasein ein wenig vermisse.Ich werde meinen Freund nicht mehr verschweigen nur werde ich ihm mal erzählen dass ich halt gerne mit anderen Männer flirte…lg

    0
  • von schabernack am 28.03.2008 um 22:57 Uhr

    ich find es ist nix dabei wenn man nur flirtet! waer doch schade ohne.
    wenn die frage aufkommt ob du einen freund hast wuerde ich unbedingt die wahrheit sagen.
    und wenn dein gegenueber ein problem damit hat, ist es sein problem.
    es gibt genug maenner die auch nur das flirten geniessen.

    0
  • von Nici am 28.03.2008 um 22:45 Uhr

    Hey,
    ich bin seit 12 Jahren mit meinem heutigen Mann zusammen, davon seit 5 Jahren glücklich verheiratet und wir haben zwei Kinder zusammen. Wir sind schon immer hin und wieder getrennt raus gegangen und genießen es beide mal frei flirten zu können und zu sehen, wie unsere Chancen auf dem Markt noch so stehen. Ich finde wichtig ist, dass man seinem Partner vertraut und sich einig ist, wie weit ein Flirt gehen darf! Und wichtig finde ich auch, dass du dir im klaren bist, was du willst. Wenn du glücklich mit deinem Freund bist, sollte es eigentlich kein Thema sein bei einem Flirt in der Disco zuzugeben, dass du einen Freund hast. Weil in diesem Moment weißt du ja schon, dass du auf diesen Mann interessant wirkst, denn sonst hätte er die Frage wahrscheinlich gar nicht gestellt!
    Und – klar kommt nach einiger Zeit die Routine und dieses tägliche Bauchkribbeln ist auch nicht mehr so da. Aber – so geht es mir zumindest, wenn ich raus war und geflirtet habe, was das Zeug hält und einfach nur Spaß hatte, ohne zu weit zu gehen, weiß ich, was ich an meinem Mann
    habe und wie glücklich ich mit ihm bin.
    Ich denke nicht, dass du ein Problem hast, nur weil du gerne flirtest. Welche Frau findet es nicht toll hin und wieder von fremden Männern eine Bestätigung zu bekommen? Aber zeigt dein eigener Freund dir dies auch – das du noch immer attraktiv für ihn bist? Und begehrenswert? Oft lässt das ja mit der Zeit nach. Vielleicht fehlt dir so was in der Richtung? Ansonsten ist die Frage, ob dir etwas in deiner Beziehung fehlt, natürlich schwer zu beantworten.
    LG Nici

    0
  • von ina19 am 28.03.2008 um 22:45 Uhr

    naja ich denke mal wenn du dich für die männerwelt mehr interessierst als für deinen freund dann fehlt dir wohl das single sein!
    wenn man richtig verliebt ist und auch weiß das man den jenigen liebt dann macht man sich doch keine gedanken ob man in der männerwelt attraktiv wirkt oder was meinst du?? also für mich schaut es so aus das du auf der suche auf was neues bist und dich deshalb so anstellst

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

richtig flirten- aber wie ? Antwort

wendy1 am 07.03.2012 um 11:49 Uhr
hey ihr lieben, ich hätte mal eine frage an euch : und zwar, wie flirtet ihr richtig ?? dass ihr auch Erfolge dabei habt ? Ich bin leider echt ziemlich schüchtern ...und meine Freundin hat mir letztes empfohlen,...

Glücklich, aber irgendwie doch nicht Antwort

DieTascha am 01.02.2010 um 11:53 Uhr
Huhu Mädels! Irgendwie ist es komisch bei mir, sobald bei mir & meinem Schatz alles gut läuft, kann ich trotzdem nicht glücklich sein, ich versuche imme rwieder Streit zu provieziren...Eigentlich will ich es...

Erstes Mal mit bestem Freund! Ich schäme mich irgendwie... Antwort

nasila am 18.10.2009 um 18:11 Uhr
Hallo Mädels! (: Ich weiß nicht mehr weiter. Mir gehts gerade richtig scheiße. Ich war gestern auf einer Party mit meinem besten Freund. Er ist 19 und ich bin 16. Wir hatten beide nicht viel getrunken. Mir gings...

glücklich mit meinem freund und trotzdem zweifel und andere gedanken.. Antwort

minikiss am 28.07.2010 um 11:56 Uhr
ich bin seit knapp drei monaten mit meinem freund zusammen, und bin eigentlich immer unglaubluch glücklich wenn er bei mir ist. dann freu ich mich immer dass alles eigentlich so gut läuft, dass es mir so gut geht und...

Mein Freund, er macht mich glücklich aber zugleich auch total unglücklich... Antwort

Linnea1988 am 07.12.2010 um 12:34 Uhr
Hey Mädels. Habe ein Problem das mich schon sehr lange beschäftigt und wollte das deshalb einmal loswerden. Ich habe seit bald 3 Jahren einen Freund. Das 1. Jahr war superschön. Wir haben jeden Tag zusammen etwas...