HomepageForenLiebe-ForumGlückliche Beziehung, doch da ist auch “der Andere”

Loomi

am 18.06.2012 um 02:35 Uhr

Glückliche Beziehung, doch da ist auch “der Andere”

Hey Erdbeeren,

bin seit 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und es ist alles perfekt, wir sind glücklich.
Bin momentan im Ausland und habe ihn jetzt betrogen, dabei dachte ich geht es mir eigentlich nur um den Sex, aber jetzt schreiben wir jeden Tag und irgendwie habe ich schon so ein Kribbeln.
Auch wenn es die Meisten von euch trotzdem nicht glauben werden: Ich liebe meinen Freund wirklich über Alles und bin glücklich mit ihm.

Ach ich kann mich selber nicht verstehen und weiß nicht warum ich sowas mache..
Ich weiß´, dass es unglaublich unfair meinem Freund gegenüber ist und irgendwie weiß ich gerade nicht was ich machen soll. Ich weiß nicht wie es weitergehen soll mit Beiden?? Und ich weiß auch nicht was x über uns denkt und ob es ihm vllt doch nur um se´x ging. Ich meine wir haben uns stundenlang super unterhalten ….

Ach Mist alles.
Irgendwie bin ich für Beziehungen nicht geeignet, vllt sollte ich eine offene Beziehung führen, aber jetzt sitz ich eh schon mitten im Schlamassel.

Hat vllt irgendwer einen brauchbaren Rat?
Bitte keine Vorwürfe ich weiß selber wie scheiße das ist was ich abziehe, aber mein Leben ist im Moment verrückt.

Danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Loomi am 18.06.2012 um 18:27 Uhr

    Ja ich bin mir über alles im klaren und ihr habt auch alle Recht….
    @heellove Ja ich habe tierische Angst davor alleine zu sein :(
    Ach man ich muss erstmal meine Gedanken ordnen und dann mit beiden reden.

    0
  • von Angelsbaby89 am 18.06.2012 um 13:24 Uhr

    “Glückliche BeziehunG! Wenns eine wäre, gäbs den anderen nicht. Ende- aus

    0
  • von mirabella10 am 18.06.2012 um 13:13 Uhr

    “Glückliche Beziehung” Das bezweifle ich irgendwie…

    0
  • von Heellove am 18.06.2012 um 12:10 Uhr

    kann es sein, dass du einfach angst hast alleine zu sein? deinem freund willst du es nicht sagen bzw schluss machen auch nicht, aber wohl nur, weil der andere noch nicht stellung bezogen hat bezüglich seiner interessen.
    ich glaube, selbst eine offene beziehung würde dich da nicht weiterbringen. denn in einer offenen beziehung geht es nur um den sex und nicht um das kribbeln, dass man bei einem anderen hat.

    0
  • von schnuffspeaches am 18.06.2012 um 09:54 Uhr

    Mh ich sehe es auch so: wenn du deinen Freund wirklich – wie du sagst- “über alles liebst” – würdest du nicht fremd gehen …. nicht mit dem anderen schlafen und ihm zuneigung geben…. wie würdest du dich fühlen, wenn dein freund das mit Dir abziehen würde? Hast du dich mal in seine Lage versetzt? … ): ich rate Dir zu beiden Abstand zu gewinnen und ehrlich zu beiden zu sein- ich hoffe dein Freund weiß von der Aktion? …
    und dein “neuer” … mit dem solltest du auch ein Gespräch suchen und die Karten offen auf den Tisch legen …
    wer sch…. baut, muss dafür auch grade stehen …

    das deine gedanken durcheinander sind kann schon sein aber irgendwann musst du beiden sagen, was sache ist – sprich musst du dich entscheiden.

    0
  • von Erdbi am 18.06.2012 um 09:44 Uhr

    Ich glaube missesnice hat es auf den Punkt getroffen was ich auch denke und schreiben wuerde.

    Du kannst deinen Freund nicht richtig lieben bzw. niemals “ueber alles”. Es ist einfach Fakt, dass jemand der seinen Partner wirklich richtig liebt und gluecklich ist (wie du es ja behauptest), ihn nicht betruegt. Derjenige koennte das gar nicht, weil er nunmal nur Augen fuer seinen Partner hat.

    Ich glaube das du dich von deinem Freund durch deinen Auslandsaufenthalt schon stark distanziert hast und nicht “glueklich”/zufrieden mit der Situation bist und anscheind gar nicht damit klarkommst so`ne Entfernung zw. euch zu haben. (ich nehme an, das dein Seitensprung im Ausland passiert is ?!) Aber all das ist keine Entschuldigung. Wenn du mit sowas nicht klarkommst und dir der Sex fehlt (wobei du vorher wusstest das es so kommt), haettest du dich trennen muessen.

    Egal was deine “gruende” waren, ich faende es unverzeihlich, weil fremdgehen einfach das allerletzte (!!!) in meinen Augen ist! Sags deinem Freund, wenn du es noch nicht gemacht hast.

    0
  • von missesnice am 18.06.2012 um 08:39 Uhr

    Ich will noch kurz was zum Thema Egoismus sagen- Wenn man das Bedürfnis hat sich auszuleben, dann sage ich zu niemandem das das egoistisch ist.Dann muss man aber eben vorher mit dem Menschen, mit dem man zusammen ist Schluss machen- Keine Frage das jeder das Recht hat, sich auszuleben.Aber ohne dabei andere Menschen, die man auch noch “liebt”zu verletzen.Dann betrachte ich es im “negativen Sinne” als egoistisch.

    0
  • von Angelsbaby89 am 18.06.2012 um 08:28 Uhr

    sehe es 1:1 wie missesnice.
    Jetzt sei wenigstens so ehrlich und sage es deinem Freund damit er entscheiden kann, ob er sich so nen Schei* noch länger geben will!!

    0
  • von missesnice am 18.06.2012 um 08:26 Uhr

    Noch etwas: Ich bezweifel das es dir rein um Monogamie geht.
    Denn du erhoffst dir insgeheim ja, dass dieser andere Kerl mehr von dir will.Das hat in meinen Augen nichs mehr mit der reinen, sexuellen Abwechslung zu tun, die man sich durch eine offene Bez erhofft/wünscht.Denn da geht es mit den anderen Partnern NUR um Sex, und nicht um emotionale Tiefe.

    0
  • von missesnice am 18.06.2012 um 08:19 Uhr

    “bitte keine Vorwürfe ich weiß wie scheiße das ist”
    bla bla bla.
    Wenn du deinen Freund liebst (und ja, ich glaube dir das du ihn liebst wenn auch nicht über alles)dann sei so fair und sag ihm was Sache ist!
    Denn einen Menschen, der einem wichtig ist verarscht man nicht aus purem Egoismus so wie du es tust.
    Betrügen find ich schon UNTERSTE!! Schublade (ist für mich unentschuldbar)aber dann auch noch munter mit dem Kerl weiterchatten und dem Freund die ganze Zeit was vormachen statt wenigstens die Eier in der Hose zu haben und dem Partner den Respekt zu erweisen ehrlich zu sein…
    Bah, ne!Dafür habe ich null Verständnis!
    Und wie gesagt, ich glaube dir das du deinen Freund liebst, aber nicht über Alles!Denn dann wärst du nicht so egoistisch deinen Bedürfnissen nachzugehen (also hättest vorher schluss gemacht!)und deinen Freund damit zu hintergehen und zu verletzen…Wenn du das Liebe “über alles”nennst, dann weißt du nicht was das bedeutet.
    Und klingt auch ein bisschen so, dass du dich nicht entscheiden willst solange der andere Kerl nicht Stellung bezogen hat.
    Da hab ich echt keine Worte für.Und mir auch egal, dass du keine Vorwürfe hören willst, schon klar, die will man nie hören wenn man ganz genau weiß wie scheiße man sich verhält.
    Versuch wenigstens jetzt dich respektvoll zu verhalten und lass deinem Freund die Wahl, ob er noch was mit dir zu tun haben will oder nicht!Denn in meinen Augen ist das absolut nicht deine Entscheidung.

    Und für die Zukunft:Ob du dich für ne offene Bez eignest, kann ich dir auch nicht sagen.Wenn du Monogamie generell nicht leben willst, ist das sicherlich ne gute Option.Das sowas alles vorher mit dem Partner besprochen wird, ist ja klar.Und auch das er dann die gleichen Rechte hat.Darüber biste dir hoffentlich im Klaren.

    0
  • von Goldschatz89 am 18.06.2012 um 07:09 Uhr

    Wenn du deinen freund wirklich so lieben würdest wie du schreibst hättest du ihn nicht betrogen! Mensch mädl mach dir doch nichts vor! Würde dir nichts fehlen in deiner beziehung hättest du es auch nicht nötig mit einem anderen in die kiste zu steigen!
    Du bist dabei dich in einen anderen zu verlieben also kann in deiner beziehung was nicht stimmen! Lern mal lieber was liebe ist!
    Wenn du mit anderen leuten sex willst hättest du eine offene beziehung mit deinem freund eingehen müssen aber wenn du in einer monogamen beziehung bist und ihr euch treue geschworen habt finde ich das unter aller kanone und ehrlich gesagt total billig!
    Ich würde mit deinem freund schluss machen und mir dann erstmal klarmachen was ich vom leben will…vielleicht brauchst du auch zeit um dich auszutoben….

    0
  • von DeneChan am 18.06.2012 um 03:34 Uhr

    Beziehungsweise würd ich auch mal deinen Beziehungsstil überdenken – war das schon immer so? Also da wäre ne offene Beziehung ja wirklich besser für dich…Kommt natürlich auch ganz drauf an wie das dein Freund sieht.

    0
  • von DeneChan am 18.06.2012 um 03:30 Uhr

    Oh Gott^^ Erst betrügen und dann noch sich Gedanken machen, ob der andere es auch noch ernst meinen könnte… eh hallo merkst du noch was? Find ich absolut nicht okay von dir. Trenn dich, deinem Freund zuliebe, der tut mir nämlich gerade richtig leid.

    0
  • von mable78 am 18.06.2012 um 02:55 Uhr

    Ich würde dir raten erst mal von beiden Männern Abstand zu nehmen und dir mal nur für dich Zeit nehmen.Und dann gut überlegen was du willst,wen vermisst du,auf wen willst du nicht verzichten?Ist deine Beziehung wirklich so toll oder wie konnte es überhaupt dazu kommen das du was mit nem anderen angefangen hast?
    Ansonsten solltest du vielleicht wirklich überlegen nur eine offene Beziehung zu führen,damit musst du dann natürlich ehrlich umgehen und es könnte sein das du dann beide Männer verlierst.Aber wenn du dich nicht für einen Entscheiden kannst ist das der einzige Weg,denn so darfst du nicht weitermachen,aber das weißt du ja selbst.Nimm dir die Zeit und mach dir Gedanken was du wirklich willst!

    0
  • von Loomi am 18.06.2012 um 02:36 Uhr

    Oh man sorry für den Wirrwar, bin total müde und kann wegen dieser Sache nicht schlafen ..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

glückliche und doch seltsame Beziehung... Antwort

Elvira93 am 27.07.2011 um 02:01 Uhr
Hey Leute,vielleicht findet sich ja jemand in diesem Beitrag wieder aber wie auch immer,ich freu mich auf Antworten. Mein Freund und ich sind schon weit über 1 Jahr zusammen.Bisher lief alles gut,gestritten haben wir...

Die andere ist wieder da (lesbische Beziehung) Antwort

Nisi2006 am 16.09.2016 um 19:11 Uhr
Hallo meine lieben mädels! Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung mit meiner Freundin. Die ersten eineinhalb Jahre waren traumhaft. Alles war wunderschön, rosarote Brille etc.....

Glückliche Beziehung und doch fehlt was Antwort

SelenaST am 23.03.2014 um 11:59 Uhr
Hallo, ich habe seid 2 Jahren eine glückliche Beziehung und es läuft eigentlich alles super. Mein Freund ist bereits ein Teil unserer Familie und nicht weg zu denken. Trotzdem fehlt mir etwas und zwar die...

Er oder doch der andere? Antwort

Taranee am 18.05.2011 um 15:31 Uhr
Habe ein ziemlich kindisches problem. Es gibt zwei Männer in meinem Leben& ich habe absolut keine Ahnung welchen ich von beiden mehr will oder liebe. Es ist eigentlich total dämlich von mir, aber ich will nun...

Der Eine- oder doch lieber der Andere?! Antwort

Dream_ am 03.07.2012 um 20:40 Uhr
Hey Mädels, ich hätte da ein kleines Problem. Ich weiß nicht ob ihr auch schon einmal in dieser Situation gesteckt habt,aber ich glaube ich bin verliebt. Das Problem? In 2 verschiedene Männer. Jetzt erst einmal...