HomepageForenLiebe-ForumGuter Sex nur mit Gel? /Hilfsmitteln

Guter Sex nur mit Gel? /Hilfsmitteln

SlideMouseam 04.05.2009 um 13:23 Uhr

Meine Frage bezieht sich darauf, ob man wirklich nur “guten” Sex mit Hilfsmitteln a la Gel haben kann.

Mein Problem ist, dass ich sehr langsam(sehr selten) wirklich zum Höhepunkt komme. Ist schon fast ein Glücksspiel 😉 Habe noch nie Geele ausprobiert, geschweige irgendwelche anderen Mittel.

Ich habe von dem Gel “Durex Play O” gelesen, könnte dies bei mir helfen?
Gibt es irgendwelche Dinge die der Mann besser machen könnte?

Wenn man(n) von hinten in die Vagina eintritt, soll es stimulierender sein, als in den normalen Positionen, vielleicht bringt das mehr…?!

Bin wirklich ratlos…

Nutzer­antworten



  • von Sarah6990 am 04.05.2009 um 13:41 Uhr

    Ich benutze manchmal Gel, und es ist nicht schlecht… Wenns zum Beispiel schnell gehen soll, dann ist es echt praktischer. Probiers einfach aus, soooo teuer ist es ja nicht 😉

  • von Destiny1212 am 04.05.2009 um 13:40 Uhr

    Halli Hallo! Ich kann dazu nur sagen, dass guter Sex ganz sicher nicht von Hilfsmitteln abhängt, schon garnicht von irgendwelchen Gelen (hab schon einiges probiert). Du gehörst wahrscheinlich zu dem Drittel Frauen (so wie ich auch), die beim “Akt” selbst keinen oder nur schwer einen Orgasmus bekommen. Abgesehen davon, dass es beim “Akt” nicht vorwiegend um den Oragsmus geht, gibt es ein paar Tricks wie du zum Orgasmus kommst…du lässt dich beim Sex (z.B beim Doggy Style) separat nochmal an der Klitoris stimulieren. In anderen Positionen, wie z.B der Missionarsstellung kannst du es dir sogar selbst machen (auch ein netter Anblick für deinen Freund). Oder – aber das kommt ganz auf deinen Freund an – du lässt dich oral zum Orgasmus bringen…für mich persönlich die schönste Art zu “kommen”. Natürlich kannst du dir zur separaten Stimulation einen Vibrator oder ähnliches zur Hand nehmen…aber Gele, wie Durex Play sind eigentlich für Massagen und/oder den Analverkehr gedacht und müssen nicht unbedingt zum Orgasmus beitragen!

  • von Destiny1212 am 04.05.2009 um 13:40 Uhr

    Halli Hallo! Ich kann dazu nur sagen, dass guter Sex ganz sicher nicht von Hilfsmitteln abhängt, schon garnicht von irgendwelchen Gelen (hab schon einiges probiert). Du gehörst wahrscheinlich zu dem Drittel Frauen (so wie ich auch), die beim “Akt” selbst keinen oder nur schwer einen Orgasmus bekommen. Abgesehen davon, dass es beim “Akt” nicht vorwiegend um den Oragsmus geht, gibt es ein paar Tricks wie du zum Orgasmus kommst…du lässt dich beim Sex (z.B beim Doggy Style) separat nochmal an der Klitoris stimulieren. In anderen Positionen, wie z.B der Missionarsstellung kannst du es dir sogar selbst machen (auch ein netter Anblick für deinen Freund). Oder – aber das kommt ganz auf deinen Freund an – du lässt dich oral zum Orgasmus bringen…für mich persönlich die schönste Art zu “kommen”. Natürlich kannst du dir zur separaten Stimulation einen Vibrator oder ähnliches zur Hand nehmen…aber Gele, wie Durex Play sind eigentlich für Massagen und/oder den Analverkehr gedacht und müssen nicht unbedingt zum Orgasmus beitragen!

  • von cookiekeks am 04.05.2009 um 13:37 Uhr

    naja ich würde sagen viele faktoren hängen davon ab…die stimmung…wo du bist..^^
    naja also ich find etz persönlich nicht dass gleitgel besser ist..
    ich finde den sex z.B viel besser wenn er super spontan ist..
    einmal hab ich gekocht und dann stand er auf einmal hinter mir..grad aus der dusche 😛
    naja das war natürlich dann viel schön und intensiver als abends so vorm schlafen gehen etc xD

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund und Inkasso, Mahnungen, Gerichtsvollzieher Antwort

pippes am 03.10.2013 um 18:04 Uhr
-- Sorry, für den langen Text ! bitte, wenn ihr was wisst, trotzdem antworten, ich bin grad echt ratlos -- Mein Freund und ich lernten uns beim Arbeiten kennen. Beide frisch getrennt, ich mit einer zu großen und...