HomepageForenLiebe-ForumHab gestern mit ihm telefoniert – Fortsetzung von “neuer Freund, weiß sein verhalten nicht zu deuten”

PoisenYvi_

am 06.10.2009 um 11:29 Uhr

Hab gestern mit ihm telefoniert – Fortsetzung von “neuer Freund, weiß sein verhalten nicht zu deuten”

Oh man.

Ich weiß nicht wo mir der Kopf steht.

Wir haben gestern Abend telefoniert und natürlich hat er gemerkt, dass mich was beschäftigt.
Hat er ja schon Sonntag gemerkt.
Da ich nicht wirklich den Mumm hatte die Sache mit Berlin anzusprechen und das auch gestern nicht ausdiskutieren wollte (hatte tierisch Kopfweh und wollte das lieber mit klarem Kopf machen) hab ich ihm geantwortet, dass ich grad bissel nachdenke und nicht weiß, ob wir beide das selbe wollen.

Er war eigentlich gleich mal auf 180.
Hat gesagt, er versteht nicht warum ich jetzt mit sowas anfange. Warum ich das jetzt schon alles so kompliziert mache, warum wir überhaupt über sowas reden müssen, das sei weder schön noch förderlich….
Er hätte mir doch angeboten heute zu ihm zu kommen (hat er wirklich, gestern Abend um 21 Uhr), wenn mir das nicht passen würde ginge auch Mi oder Donnerstag. Er würde es mir “doch leicht machen” ich müsste nur annehmen und könne mir den Tag selber aussuchen.
Darauf sagte ich, dass ich halt das Gefühl habe, dass ich keine Ansprüche stellen darf.
Sagte er, so ein Käse…wäre alles nicht wahr.
Ich würde gar nicht mitbekommen, dass er Verabredungen für mich absagt und verschiebt. Weil er es blöd findet mir sowas zu sagen, also unter die Nase zu reiben.
Gut…okay….versteh ich ja.
Und er sagte dann noch, ich solle nicht so viel nachdenken. Er würde eh mitbekommen, dass was nicht stimmt und mit mir drüber reden wollen.
Und ich solle einfach sagen, wenn ich ihn sehen will, wenn ich was unternehmen will. Und nicht ständig darüber nachdenken, wie das bei ihm ankäme.
Und dann kam das, was mich am meisten geschockt hat.
Er sagte, er habe eine starke Persönlichkeit und er habe es oft genug erlebt, dass jemand versucht habe daran rumzumeiseln und bevor es soweit käme (also wenn er merken würde, dass ich ihn verändern will), würde er mir schon einen Warnschuss geben. Er sagte wortwörtlich, dann würde es laut krachen o.O
Ähm…ja….
Hab ihm dann gesagt, dass ich ihn nicht verändern will und auch selber nicht verändert werden will.

Ich hab natürlich das Berlin-Thema nicht angesprochen.
Das gibt mir alles zu denken

P.S. musste mich neu anmelden, da falsche Emailadresse angegeben und keinen bestätigungslink bekommen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß sein Verhalten nicht zu deuten - Wie finde ich heraus was er will ? Antwort

redparrot am 23.06.2011 um 19:53 Uhr
Ich und der Typ um den es geht sind beide 18 , also keine Kinder mehr und machen zusammen Abi , sehen uns daher ungefähr jeden Tag. Wir kennen uns durch gemeinsame Kurse. vor ein paar Monaten hat er mich mal in seine...

wie ist sein verhalten zu deuten? Antwort

lisi92 am 29.04.2012 um 15:39 Uhr
hi mädels, ich brauche unbedingt eure hilfe! also es gibt da einen kerl, der mich am mittwoch besucht hat obwohl er 2 stunden anfahrt hat. naja er kam abends, hat sich erstmal ganz nett mit meiner familie...

Fernebziehung - Komisches Verhalten von ihm.. Weiß nicht mehr weiter Antwort

Sunshinechen91 am 09.03.2012 um 12:25 Uhr
Hi Mädels! Brauch mal ne objektive Meinung weil ich mit meinem Latein langsam am Ende bin... Mein Freund und ich sind jetzt 5 Monate am Stück zusammen. Vorher ein Jahr on-off und hin und her... Wobei er jedesmal...

hab meinen freund gekränkt.......... weiß nicht ob ich mit ihm etwas körperliches anfangen soll oder nicht Antwort

crying_emo_girl am 24.12.2008 um 19:52 Uhr
also ich hab meinen freund grad ziemlich gekränkt. ich erklährs mal: er ist 14 und ich 12 wir warn eigentlich wie bruder und schwester, ich kann mit ihm über alles redn und so. und vor 4 tagen haben wir uns das...

Brauche eure Meinung - Kann sein Verhalten nicht deuten Antwort

MissCherieJuly am 11.04.2012 um 20:30 Uhr
Hallo Mädels, ich stecke momentan in einer Situation, die ich nicht deuten kann. Ich habe vor einem halben Jahr in der Uni jemanden kennengelernt der mir auf Anhieb gefallen hat. Seitdem haben wir auch viel...