HomepageForenLiebe-ForumHab ich nun überreagiert oder was?

MingXiao

am 12.10.2008 um 20:12 Uhr

Hab ich nun überreagiert oder was?

Also mal von vorne…. wie ja sicher einige mitbekommen haben, hab ich nen Freund, den ich im Internet kennengelernt hab. Alles lief eigentlich toll, wir sind zusammen und haben uns beide sehr gern. Er wohnt auch im selben Ort wie ich, stammt aber ursprünglich aus NRW. Wir haben am Donnerstag Abend am Telefon vereinbart, dass ich am Freitag zu ihm komme (wie eigentlich fast immer, ich bleib dann fast das ganze Wochenende bei ihm in der Wohnung oder wir unternehmen halt was). Ich hab zwei Stunden im Bad gestanden, wollte mich extra für ihn rausputzen, hab ich auch gemacht und mich tierisch gefreut auf ein schönes zweisames Wochenende.

Ich komm also am Freitag Abend zu ihm. Nachdem wir ne Weile so da sitzen und erzählen, meint er dann: Ach ja ich fahr morgen zu meinem Kumpel nach Hause (in NRW), wollte so um 10 Uhr los. Hallooooo? Ich war echt enttäuscht, das wusste er nämlich am Donenrstag schon, aber er hielt es nicht für nötig mich noch mal anzurufen…. ich meine, wenn ichs gewusst hätte, hätt ich mit meiner Kollegin was ausgemacht, die is eh momentan so depri wegen Beziehungsproblemen. Aber ich kann ja wohl schlecht am Samstag morgen anrufen bei ihr, weil ich wusste dass sie, wenn nichts anderes ausgemacht ist, zu ihrem Freund fährt und der wohnt ne Stunde weg.

Super also sitz ich das ganze Wochenende dumm rum.
Versteht mich bitte nicht falsch, ich hab nix dagegen dass er was mitm Kumpel machen will oder so, echt nicht. Aber warum kann er es mir nicht vorher sagen und fällt einfach mit der Tür ins Haus? Bin dann total deprimiert nach Hause am Samstag morgen und mein Dad meinte dann nur: “Warum hat er dich eigentlich nicht mitgenommen?!” Tja da hat er nicht mal so unrecht. Ich meine, er kennt so ziemlich jeden der mir was bedeutet, meine ganze Familie und so. Ich kenn von seiner Seite keine Sau.
Wir wollen nun morgen abend noch mal drüber reden.
Aber hab ich denn jetzt was falsch gemacht? Findet ihr ich hab überreagiert? Fühle mich momentan total zurückgestellt und unwichtig für ihn. Kann das jemand verstehen?

Ich hab ihm auch klargemacht dass meine Enttäuschung absolut nix damit zu tun hat dass er den Wunsch hatte, seinen Freund zu besuchen. Im Gegenteil. Es geht mir nur darum dass ich der letzte bin, ders erfahren hat, so kurz vorher, als ich was anderes erwartet hab.

Wenn ich also morgen mit ihm rede…. sollte ich dabei bleiben, dass das nicht in Ordnung war von ihm? Finde, ich hab nix falsch gemacht…. aber da ich manchmal zu Überreaktionen neige, bin ich nun nicht mehr sicher…. *seufz* Hab ich rumgezickt? Echt ich hab keine Ahnung mehr was richtig is….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MingXiao am 13.10.2008 um 18:38 Uhr

    Ja genau das werd ich ihm auch sagen heute Abend. Mal sehen was er dazu meint, ich kann ja schreiben wie es ausgegangen ist.

    0
  • von MissMariposa am 12.10.2008 um 20:46 Uhr

    kein problem :)

    0
  • von MingXiao am 12.10.2008 um 20:36 Uhr

    Ok also ich werd es ihm so sagen wie ich auch denke…. danke dir :)

    0
  • von MissMariposa am 12.10.2008 um 20:33 Uhr

    Bestimmt :)
    Mein Freund versteht das ja auch, er denkt nur leider manchmal nicht dran, mir frueh genug Bescheid zu sagen..^^“

    0
  • von MingXiao am 12.10.2008 um 20:30 Uhr

    Ja ich hoffe er versteht meine Seite dann auch morgen….

    0
  • von MissMariposa am 12.10.2008 um 20:28 Uhr

    Ja, solange ihr darueber reden koennt, ist das alles ja keine große Sache :) Dann weiß er es besser fuers naechste Mal und dann passiert sowas (hoffentlich) nicht wieder. Ich musste meinem Freund das leider schon ein paarmal sagen und ab und an passierts immer noch.. Aber er weiß ja auch, was er sich dann einhandelt (Zickenterror 😀 )

    0
  • von MingXiao am 12.10.2008 um 20:25 Uhr

    Ja der Vorschlag mit dem Reden kam sogar von ihm… weil er wohl gemerkt hat dass ich angefressen bin und er weiß ja auch warum… mal sehen was dabei rauskommt…

    0
  • von MingXiao am 12.10.2008 um 20:20 Uhr

    Boah danke ich bin ein wenig beruhigt… auch dass ich nicht die einzige bin der es so ergeht…

    0
  • von MissMariposa am 12.10.2008 um 20:18 Uhr

    Es war nciht in Ordnung. Ich kenne so ein Verhalten von meinem Freund und jedes, wirklich jedesmal macht es mich total wütend! Immerhin wissen die Maenner ja schon vorher, dass sie was geplant haben und könnten einem das ja sagen. Aber nein, stattdessen sagen sie einem das so knapp vorher, dass man selbst dann nciht mehr die Moeglichkeit hat, sich selbst noch anderweitig zu verabreden. Ich hab so oft am Wochenende deswegen dumm rumgesessen.. Also cih kann dein Verhalten absolut nachvollziehen und finde sein Verhalten nciht in Ordnung. Ich waere auch sauer!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hab ich nun überreagiert? Antwort

AllForHim am 11.09.2011 um 22:26 Uhr
Nabend Mädels hatte grad ein Telefonat mit meinem Freund und ging nicht so gut aus. Eigentlich Quatsch^^ aber naja Er sagt immer, dass er ohne mich nicht schlafen kann. nun am telefon heißt es er könnte nicht...

Jahrestag! hab ich überreagiert? Antwort

berry1701 am 16.09.2011 um 12:33 Uhr
Hey mädels, mein freund und ich haben morgen unser 1 jähriges. ich muss dazu sagen schon das zweite mal.. jetzt am wochenende haben wir stadtfest und natürlich war geplant das wir dahin gehen, sind wir sonst auch...

hab ich überreagiert???? Antwort

whiterose231 am 06.11.2009 um 12:21 Uhr
hi mädels, ich hab da so en problem mit meinem freund. wir ham ne wirklich scöne beziehung aber es gibt eines da könnt ich auslfippen. er verehrt soz megan fox. er hat ne zeitschrift mit unterwäsche fotos, diese...

Hat mein Partner überreagiert oder habe ich falsch gehandelt? Antwort

Crepusculo am 26.05.2011 um 21:31 Uhr
Hallo zusammen :) Ich hatte vorhin ein Telefonat mit meinem Freund, wie jeden Abend. Haben gequatscht usw. Dann kamen wir auf ein Thema zu sprechen was eigentlich relativ harmlos war. Ich habe über meine...

Was sagt ihr dazu? Hab ich überreagiert oder wars gerechtfertigt? Antwort

Laura12 am 23.04.2009 um 22:43 Uhr
hey ihr lieben! un zwar geht es um meinen freund. er hat gestern 2 aktionen gebracht,die mich sehr verletzt habn..so sehr das ich auch geweint habe ( so kenne ich mich gar nich,bin eig. nie so schnell verletzt oder...