HomepageForenLiebe-ForumHabe einen neuen Freund, denke aber ab und zu an meinen Ex

Habe einen neuen Freund, denke aber ab und zu an meinen Ex

smiley1984am 15.07.2008 um 18:59 Uhr

Hallo! ich weiß nicht, ob es den Thread noch gegeben hat. Werde trotzdem mein Problem schildern und hoffe, dass ihr einen guten Rat wisst.
Ich habe mich vor einem Jahr von meinem Freund getrennt, die Beziehung ging übel auseinander, ich konnte mich auf nichts konzentrieren, hab beinah mein Studium versäumt, traute mich kaum noch nach draußen zu gehen und hatte Essanfälle etc. Langsam aber ging`s bergauf, ich habe meinen Abschluss geschafft, hab wieder abgenommen, fing an Sport zu treiben und wieder ein soziales Leben zu führen. Die ganze Zeit bin ich single geblieben.
Jetzt bin ich mit jemandem zusammen, mein jetziger Freund hat ein Jahr auf mich gewartet, ich habe ihn kennengelernt, ungefähr zur gleichen Zeit, als ich mich von meinem Ex trennte. Ich wollte aber am Anfang nichts von ihm oder von Männern allgemein wissen und habe ihn immer wieder abgewiesen.
Jetzt geht`s uns gut, ich fühle mich wunderbar bei ihm, denke oft an ihn, wenn wir nicht zusammen sind, weiß dass ich ihm vertrauen kann. Er ist einfach ein Engel und ich weiß es zu schätzen.
Nun gut..und wo liegt das Problem? das werdet ihr euch sicherlich fragen…
tja…ich weiß nicht warum, aber ich muss immer an meinen Ex denken. Ich habe jeglichen Kontakt zu ihm abgebrochen und trotzdem muss ich an ihn denken. Ich sage mir tausendmal, dass mein jetziger Freund viel besser ist (und das ist er) aber irgendwie muss ich an den Ex denken, auch wenn ich weiß, dass er mich wie Dreck behandelt hat, dass ich ihm vielleicht nie so wichtig war, wie er mir…ich habe keine Ahnung, aber irgendwie kommt`s mir vor, dass ich die große Liebe für einen Trostpflaster umgetauscht hab.
Bei solchen Gedanken fühle ich mich schrecklich und hab ein schlechtes Gewissen vor allem, wenn mein Freund mich als “seinen Engel” bezeichnet. Und es ist nicht so, dass ich ihn nicht liebe. Wenn ich meine Beziehung mit ihm mit meiner früheren Beziehung vergleiche, lebe ich jetzt im Paradies. Aber wieso hab ich den Eindruck, dass ich meinen Ex mehr geliebt hab…oder noch schlimmer, immer noch heimlich liebe? Wie gesagt, wir haben keinen Kontakt mehr, aber ich schaffe es irgendwie Nachrichten über ihn zu bekommen, sei es durch gemeinsame Freunde und Bekannte, oder ich gucke ab und zu seinen Blog, sehe, ob er neue Fotos hat, wer ihm auf der Pinnwand noch geschrieben hat etc. Aber ich hab ihm nie was geschickt, nicht mal eine Mail oder eine sms, seitdem wir uns getrennt haben. Das mache ich nicht mehr so oft, seitdem ich mit meinem neuen Freund zusammen bin. Glaubt ihr, dass das irgendwann ganz nachlässt?
Habt ihr vielleicht einen Rat für mich? Ich fühl mich nicht gut, und mein Freund verdient so was ganz sicher nicht.
Hoffe darauf, eure Antworten bald lesen zu können.
Alles Liebe,
Smiley1984

Mehr zum Thema Große Liebe findest du hier: Für immer: Gibt es die eine, große Liebe?

Nutzer­antworten



  • von Princess4u am 16.07.2008 um 23:13 Uhr

    oh man du arme 🙁 mir geht es iwie auch so nur halt das ich immernoch single bin.. ich denke das das so ist wie die andern drei gesgat haben … ich bin auch seit 1 jahr mit meinem ex auseinander (ok das war keine richtige beziehung immer so ein mon und dann war der mit seiner jetzigen freundin zusammen ausseinander mit mir zusammen ausseinander mit ihr…) naja aba es ging auch immernoch zwischendurch was bei uns und immer wenn wir uns sehn passiert was ich meine mom gehts mir endlich eig gut aba ich krig es nich auf die reihe etwas neues anzufangen und wenn ich dann denke ja ist es wieder ein reinfall… also ich denke auch in letzter zeit wieder voll oft an ihn aba dadurch ändert es ja die gegenwart nicht… ich glaube auch nicht das dein jetziger freund ein trostflaster ist du musst dich nich schlecht fühlen ich denke es ist normal das man seinen freund mit seinen ex freund vergleicht oda das dein jetziger freund ganz anders ist als dein ex freund ich denke es sind die unterschiede zwischen ihnen die dich daran denken lassen aber ich denke auch das das nach ner zeit verblassen wird… wünsche dir auf jeden fall ganz viel glück und du schaffst das schon versuch einfach das zu genießen was du jetzt hast und versuch nicht mehr zurück zu blicken auch wenn es schwer fällt -….

    ganz viele liebe grüße kussi

  • von Princess4u am 16.07.2008 um 23:13 Uhr

    oh man du arme 🙁 mir geht es iwie auch so nur halt das ich immernoch single bin.. ich denke das das so ist wie die andern drei gesgat haben … ich bin auch seit 1 jahr mit meinem ex auseinander (ok das war keine richtige beziehung immer so ein mon und dann war der mit seiner jetzigen freundin zusammen ausseinander mit mir zusammen ausseinander mit ihr…) naja aba es ging auch immernoch zwischendurch was bei uns und immer wenn wir uns sehn passiert was ich meine mom gehts mir endlich eig gut aba ich krig es nich auf die reihe etwas neues anzufangen und wenn ich dann denke ja ist es wieder ein reinfall… also ich denke auch in letzter zeit wieder voll oft an ihn aba dadurch ändert es ja die gegenwart nicht… ich glaube auch nicht das dein jetziger freund ein trostflaster ist du musst dich nich schlecht fühlen ich denke es ist normal das man seinen freund mit seinen ex freund vergleicht oda das dein jetziger freund ganz anders ist als dein ex freund ich denke es sind die unterschiede zwischen ihnen die dich daran denken lassen aber ich denke auch das das nach ner zeit verblassen wird… wünsche dir auf jeden fall ganz viel glück und du schaffst das schon versuch einfach das zu genießen was du jetzt hast und versuch nicht mehr zurück zu blicken auch wenn es schwer fällt -….

    ganz viele liebe grüße kussi

  • von RainbowResi am 15.07.2008 um 21:05 Uhr

    tja. du hast das selbe problem wie so viele.
    die männer die uns scheisse behandeln finden wir anziehend. ich weiß nicht wieso, aber es ist eine allgemein anerkannte tatsache. aber gib deinem neuen eine chance. ich bezweifle, dass er bloß ein trostpflaster ist, denn wäre er das hättest du schon vor einem jahr etwas mit ihm gehabt. bleib stark.

  • von SaraCinderella am 15.07.2008 um 19:43 Uhr

    Ich bin auch der Meinung von Sunchan, er hat dich schlecht behandelt und du hast in sehr geliebt und viel zeit mit ihm verbracht.Das is es normal das man auch nach 1 Jahr immer noch an die alte Liebe denkt auch wenn man neu verliebt ist.Man vergleicht es automatisch und ich bin mir sicher wenn du erstmal mit der sache so richtig abgeschlossen hast und du dich in der neuen Beziehung so richtig wohl fühlst, dann vergisst du auch bald deinen Ex.Gib dir eine Chance das zu verarbeiten und vertraue deinem neunem Freunde.Wenn dir das etwas hilft,ich bin seit 1 1/2 jahren von meinem ex getrennt und denke auch öfters an ihn wenn jmd neues kennen lerne. Ich hoffe das wird bald wieder,lass nicht zu das dein ex die neue Beziehung verstören kann. Ih wünsch dir viel glück

  • von Sunchan am 15.07.2008 um 19:05 Uhr

    Hm, ich glaube nicht, dass du deinen Ex noch liebst. Du kennst es wahrscheinlich noch nicht so schön wie es jetzt ist und musst dich erstmal daran gewöhnen. Gerade weil er dich so schlecht behandelt hat, hast du mit deinem Ex noch nicht abgeschlossen, Du hast noch eine Rechnung mit ihm offen, vllt lässt dich das nicht los. Mach dir keine Sorgen, ich bin sicher das wird nachlassen und du kannst dich voll und ganz auf dein neues Glück konzentrieren. Alles Liebe für die Zukunft!!

Ähnliche Diskussionen

Ex Freund will mich zurück.. bin schon in einer neuen beziehung. was soll ich tun? 🙁 Antwort

niinchen09 am 24.08.2009 um 13:40 Uhr
Hey Mädels, Also ich würde mal gerne eure meinung dazu wissen, weil ich weiß echt nicht weiter.. Ich war bis zum Mai mit meinem Ex Freund 2 jahre zusammen, wir sind ziemlich "jung" zusammen gekommen da war ich 15....

Ich vermisse meinen Ex-Freund so sehr!!!! Antwort

destiny884 am 12.05.2011 um 12:37 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand von euch einen Rat geben kann. Wie bereits oben geschrieben geht es um meinen Ex-Freund. Wir waren bis vor 11 Monaten insgesamt 5,5 Jahre ein...

denke ich zu viel über unsere beziehung nach?! Antwort

sunflower90 am 01.10.2008 um 10:19 Uhr
also...ich bin jetzt seid nem halben jahr mit meinem freund zusammen und in letzter zeit hatten wir immer mal wieder streitigkeiten und ich war schon kurz dafür das ganze zu beenden weil es mir einfach nur noch total...