HomepageForenLiebe-ForumHabe ich vielleicht ein bisschen zu überreagiert, mit meiner Meinung?

LaMartina90

am 13.10.2010 um 15:42 Uhr

Habe ich vielleicht ein bisschen zu überreagiert, mit meiner Meinung?

Hallo Leute.

Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Mein Freund und ich sind schon über ein halbes Jahr zusammen und hatten noch nicht wirklich unser erstes Mal.
Naja, wüsste jetzt nicht ob man es als erstes Mal bezeichnen kann.

Vor ein paar Tagen war es sozusagen soweit. Sein Penis war schon ein bisschen in mir drinne, ging aber nicht weiter…

Als er plötzlich mit seinem Penis eine schnelle Bewegung gemacht hat, er hat schon schnell und hart zugestoßen, tat es sowas von weh das mir sogar die Tränen kamen (ich saß oben!)

Ein paar allgemeine Punkte:

– Ich bekam es persönlich ins Gesicht gesagt und per SMS das unser erstes Mal ein wunderschönes Erlebnis wird. Das er sehr vorsichtig und zärtlich sein wird, da ich noch eine Jungfrau bin.[Er hat sich nicht mal um die Deko etc. gekümmert (was er damals gemacht hat), okay vielleicht aus dem Grund weil wir dann das erste Mal in seinem neuen Zimmer geschlafen haben und alles noch in den Kisten war, trotzdem hätte man das tun können oder???]

– Sein Penis war schon ein bisschen in mir drin, trotzdem tat es weh so dass ich zusammen gezuckt bin bzw. die Beine sehr angespannt habe. Er hat nicht aufgehört sondern weiter gemacht!

– Als es weh getan hat musste ich ein paar Mal “Warte!” sagen damit er “komplett” stehen bleibt. Anstatt es einmal zu sagen!

Ich bin echt enttäuscht von meinem Freund. So kenne ich ihn gar nicht.

Das habe ich ihm auch ins Gesicht gesagt, ganz klar wie meine Meinung dazu ist.
Das ich irgendwie das Gefühl hatte das er es nur hinter sich bringen wollte und keine Rücksicht auf mich genommen hat.

Er sagte das es nicht stimmt. Das er alles vermasselt hat und einen großen Fehler gemacht hat. Er versucht es wieder gut zu machen. Es tut ihm sehr leid,- das sagte er mir auch nachdem er mich weinen gehört hat und er wollte das nicht.

Denn, dadurch ist mein vertrauen gebrochen. Was ich ihm natürlich auch gesagt habe und habe dazu noch ergänzt dass es jetzt seine Sache ist wie er wieder das vertrauen gewinnen kann und das wir fürs erste die Sache “Erstes Mal” komplett vergessen können UND das wir, was die Sache “Erstes Mal” angeht komplett von vorne anfangen müssen.

Ich war am nächsten Tag echt maßlos enttäuscht, wusste nicht wirklich wie ich reagieren soll…
Mein Freund hat auch gesehen das mit mir etwas nicht stimmt, fragte mich ein paar Mal was denn sei, ich wollte dennoch nichts sagen.

Hoffe ihr habt euch den langen Text durchgelesen und könnt mir sagen ob das normal ist?
Hättet ihr an meiner Stelle anders reagiert?
Was würdet ihr tun?

Er ist wirklich nicht so ein Junge der es nur auf Sex abgesehen hat, nicht das es vielleicht so im Text rüberkommt. Wir lieben über alles auf der Welt…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JellyBabe20 am 13.10.2010 um 17:14 Uhr

    Hallo? Das war euer erstes Mal. Da ist man halt noch was unerfahren, Mein Gott! Und dass du jetzt `maßlos` enttäuscht bist kann ich auch nicht verstehen. Es zieht halt beim ersten Mal was da kann er ja nichts für ob er nun vorsichtig gewesen wäre oder nicht. Mit `Übung` kriegt ihr das hin.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 17:08 Uhr

    ja, aber es klingt wirklich so, als ob du ihm jetzt die ganze schuld daran gibst.
    dabei hat er sehr wohl an dich gedacht und dir die reiterstellung vorgeschlagen. und du regst dich hier über ihn auf… find ich echt unfair.
    ich finde du solltest dich bei ihm entschuldigen.

    0
  • von LaMartina90 am 13.10.2010 um 17:00 Uhr

    Danke für die Antworten!

    @ Vampress Er ist nur eine Etage tiefer in ein anderes Zimmer gezogen, das wars 😉

    0
  • von lovelyheart am 13.10.2010 um 17:00 Uhr

    ich hatte meiner erstes mal mit 16 und es tat überhaupt nciht weh…es ist einfach von frau zu frau verschieden…

    das du deinem freund jetzt die schuld an allem gibst, ist einfach nur unfair^^ dein freund kann doch nichts dafür, das er dir weh tat. du musst dich einfach mal entspannen….und wenn es immer noch nicht hilft, dann trinke doch noch etwas sekt oder so^^ dann wirst du schön locker.

    sprich mit ihm darüber, er fühlt sich warscheinlich echt wie ein loser. und das du von ihm erwartest, das er das zimmer dekoriert, finde ich ziemlich schwachsinnig. bei mir geschah das nämlich auch ziemlich spontan ohne deko und es war schön. das erste mal sollte schön sein ja, aber das kann nicht nur durch deko so sein, denn ich hatte zum beispiel gar nichts. damit es schön wird, sprich mit ihm wie du es dir vorgestellt hast (dein erstes mal), was du magst, was du gerne ausprobieren würdest und was “verboten” ist.

    missionarstellung oder löffelchenstellung würde ich dir am besten bevorzugen, denn es geht ja darum das es nicht wehtut. probiert es am anfang einfach mal aus und dann könnt ihr immer noch zur reiterstellung rübergehen. nur wenn du dir sicher bist natürlich 😉

    0
  • von PureMorning am 13.10.2010 um 16:56 Uhr

    ich geb vampress recht. vielleicht solltet ihr eure körper erstmal noch anderweitig erforschen. dann wirds auch schöner.
    Also dein erstes mal halt ich aber für ne ausnahme @vampress ^^ Ich fand mein erstes mal ziemlich platt… aber ich wollte es einfach mal gemacht haben, war allerdings auch nicht mit meinem freund. Und die vielen Threads hier Hilfe das erste mal halt ich für total überzogen. das beste ist doch immernoch, wenn man keine erwartungen hat.

    0
  • von Vampress am 13.10.2010 um 16:51 Uhr

    barbieonspeed hat recht
    dein freund war doch gar nicht so “schlimm” wie du das empfindest.
    deko? also bitte. ist ja wohl ne anmaßung, tut mir leid du kannst doch nciht von einem mann verlangen das er was dekoriert obwohl der sex vllt gar nicht richtig geplant war, und das nachdem er grad scheinbar wo anders hingezogen is…… und das mit 18
    also ich find die reiterstellung eig ok fürs erste mal- hatte auch in dieser mein erstes mal, es tat überhaupt nicht weh und bin 3 mal gekommen^^
    du hast scheinbar deinen körper vor dem sex nicht wirklich kennengelernt, kein wunder das es da so weh tut wie bei dir
    also bleib mal ganz ruhig und red nochmal mit ihm, ihm tuts doch ganz dolle leid. was soll er denn bitte machen damit er dein vertrauen wieder aufbaut? dir was schenken? das is doch blöd

    überwinde deine angst und schlaf wieder mit ihm, ich würd mal denken das es jetzt nicht mehr weh tut bzw nur noch ganz wenig

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:47 Uhr

    solovey jetzt sei halt nicht immer meiner meinung… das ja schon fast peinlich 😀 :-*

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:46 Uhr

    Frag ihn mal, wie er sich fühlt. Ich glaube nicht, dass er ehrlich sein wird… aber ich glaube, er fühlt sich wie ein Loser. Nimm auch etwas Rücksicht auf ihn, so wie du Rücksicht von ihm für dich verlangst.

    0
  • von PureMorning am 13.10.2010 um 16:43 Uhr

    Ich würde einen gemütlichen Ort dazu wählen, vielleicht dein Zimmer, wo du dich wohl fühlst, wenn das bei dir so wichtig ist. Also dass dein Freund vor dem Sex das Zimmer dekorieren muss, halte ich für etwas übertrieben… Ich finde das sowieso doof, sowas voraus zu planen. Am besten ist es doch, wenns spontan passiert weil man das Gefühl hat, jetzt passts. Ansonsten Alkohol hilft, lockerer zu werden. Und die Missionarsstellung oder Löffelchenstellung halte ich dafür auch geeigneter, weil du dich da zurücklehnen kannst. Kann verstehen, dass es nicht schön war für dich. Aber “maßlos enttäuscht” VON IHM halt ich für übertrieben. Du hast ja im Vorhinein gesehn, dass keine Kerzen da standen und trotzdem mitgemacht. Er hat vielleicht gedacht dass du zu früh stop machst. Ein Abbruch des Ganzen ist quasi ne Niederlage und ziemlich unbefriedigend für einen Mann.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:39 Uhr

    genau so ist es bei mir auch 😀
    er hört gar nicht, was ich ihm sage^^ und dann fragt er “hast du was gesagt??”

    ich finds gut von deinem freund, dass er dir das angeboten hat. denn wie hier schon gesagt wurde, du hättest ja einfach hochgehen können, dann wär er nicht mehr “drin”.
    wie gesagt, finde dass du übertreibst. kann zwar verstehen, dass du enttäuscht bist, aber mein gott, es ist halt “nur” sex. ich glaube jedes mädchen stellt sich das (erste mal) viel viel toller vor, als es eigentlich ist 😀
    that`s the truth baby

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:38 Uhr

    und wieso hast du das dann nicht gemacht? du hättest dich einfach zurückziehen können… das er aber irgendwann zustoßen muss damit das jungfernhäutchen (wenn noch vorhanden) dann auch reißt ist auch klar oder? vllt hat er nen widerstand gespürt und dachte das ist es und er machts jetzt kaputt 😀 aber vielleicht wars auch nur dein widerstand weil du deine muskeln so angespannt hast… dann tut das höllisch weh… das kenn ich auch^^

    hab meinem freund mal gezeigt was ich mit der kleinen daunten alles kann und die total angespannt und dann kam er da nicht mehr rein und hat dann zugestoßen… boah das war vielleicht schmerzhaft 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:35 Uhr

    also ich zucke heute auch noch ein paar mal zusammen, wenn “er” drin ist. aber das ist nur für die erste sekunde.

    0
  • von Denizzy am 13.10.2010 um 16:34 Uhr

    dass es weh tat und du jetzt enttäuscht bist kann ich schon irgendwie verstehen, aber geh nicht zu hart mit ihm ins gericht! ich bin ja der meinung dass viele männer, zwar nicht alle aber ich hab auch so ein exemplar zuhause, gar nichts mehr registrieren wenn sie so rattig sind und einfach nur noch eines im kopf haben… mein freund braucht da auch ein paar mal “anschreien” bis er registriert dass er mir gleich meinen arm bricht wenn er noch fester zudrückt! 😀
    und wenn er sich ja entschuldigt hat und so tut es ihm ja auch wirklich leid!

    0
  • von LaMartina90 am 13.10.2010 um 16:34 Uhr

    @ Solovey Zuerst lagen wir auch in der Missionarstellung. Dann meinte er, wegen meinen Schmerzen, das ich oben sitzen könnte, somit kann ich bestimmen wie tief er reingehen “darf”

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:33 Uhr

    wenn du angst vor den schmerzen hast die du eventuell hast wenn du sex hast… dann hast du ja quasi auch indirekt angst vorm sex… weil schmerzen gibts nur wenn man nicht entspannt ist… und nicht entspannt ist man wenn man angst hat

    macht das jetzt sinn??? 😀

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:30 Uhr

    immer wieder 😛

    0
  • von LaMartina90 am 13.10.2010 um 16:30 Uhr

    @ Solovey Ich habe ja nicht vor Sex Angst 😀 sondern vor Schmerzen!
    Klar ist mir bewusst das es weh tut…

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:30 Uhr

    joar so in etwa… spontan ist doch sowieso am schönsten 😉

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:26 Uhr

    also er hatte echten champagner aus frankreich mitgebracht und die flasche haben wir erstmal leer gemacht. was daraufhin folgte 😀 war total ungeplant.

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:23 Uhr

    das mit dem alk ist auch ne gute idee stimmt… hatte bei meinem ersten mal auch vorher bisschen was getrunken… glaub 2 gläschen sekt oder so^^

    und jaaaaaaaaaaaaaaha… alkohol macht so verflucht rattig 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:21 Uhr

    also bei meinem ersten mal (ich war auch 18) lag ich unten. und wir hatten schon einiges an champagner intus, weswegen ich auch so “locker” war^^
    ich kann echt jedem empfehlen ein paar schlückchen vorher zu trinken… ich werd von alkohol schnell rattig 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:19 Uhr

    und denk doch auch mal an deinen freund!
    er ist ein mann. was glaubst du, wie er sich jetzt fühlt?? ich glaub, ihm gehts mindestens genauso dreckig wie dir…

    0
  • von BarbieOnSpeed am 13.10.2010 um 16:16 Uhr

    also als ich gelesen hab, er hätte sich um die deko kümmern können, hab ich mit den augen gerollt… und auch sonst scheint mir das alles zu sehr überdramatisiert.
    kann er doch nicht riechen, dass du total verspannt bist. natürlich hat er gesagt, dass euer erstes mal schön wird… aber, versteh mich nicht falsch, es lag an dir. du warst schließlich so verspannt. anscheinend wolltest du es nicht richtig. warum hast du danach geweint? warum kannst du ihm nicht mehr vertrauen? er hat doch aufgehört, oder nicht?
    also bei mir tats auch ein bisschen weh, aber nicht so doll, vielleicht 1-2 sekunden.
    mach deinen freund nicht dafür fertig und sorge selbst dafür, dass du nächstes mal etwas entspannter bist… dein freund dachte bis zu dem zeitpunkt als du “warte” gesagt hast (“warte” ist für mich nicht das gleiche wie “hör auf”), dass er alles richtig macht und mit dir alles okay ist.
    ehrlich, sei nicht böse auf ihn…

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:14 Uhr

    ok also mit 18 hätt ich jetzt nicht gerechnet^^

    aber ich finds schonmal super, dass du so ne Einstellung zu Sex hast und das nicht einfach so hinter dich bringst… aber echt… ich glaub du bist trotzdem noch nicht bereit dazu… wenn du schon sagst, dass du Angst hast… dann kann das ja eigentlich nichts werden!

    lasst die Sache ruhig angehen… baut das Vertrauen wieder auf… und bleibt erstmal noch ne Weile beim Petting… das tut nicht weh 😛

    0
  • von jullileinchen am 13.10.2010 um 16:11 Uhr

    “Wir lieben über alles auf der Welt…”

    bei diesem Satz könnt ich schon wieder durchdrehen… wie alt bist du denn bitte?
    so alt kannst du ja wohl noch nicht sein, wenn du dein erstes Mal noch nicht wirklich hattest…

    und ich versteh auch nicht ganz wieso du dir das hast gefallen lassen… ich mein… du saßt doch oben? wenn es dir weh tut, dann steig halt von dem burschen runter… dann macht er auch nicht weiter!

    klar ist es beschissen, dass er einfach weiter gemacht hat… und das dein Vertrauen zerstört ist kann ich auch nachvollziehen… du hast ihm gesagt was dich gestört hat und in der Hinsicht alles richtig gemacht… ich finds auch sinnvoll jetzt erstmal zu warten und nicht gleich nochmal loszulegen und es nochmal zu versuchen

    aber ich finde du solltest diese romantische Einstellung zum ersten Mal nochmal überdenken… es ist wahrscheinlich das es weh tut! und ich glaub auch das die Stellung nicht grade die beste dafür ist, weil du dich da nicht wirklich entspannen kannst, weil sitzen ist ja schon anstrengender als liegen^^ außerdem solltet ihr vorher sicher sein, dass du auch feucht genug bist, sonst tuts noch mehr weh…

    alles in allem sind das Anzeichen dafür, dass ihr beide eigentlich noch nicht dafür bereit seid Sex zu haben

    0
  • von LaMartina90 am 13.10.2010 um 16:03 Uhr

    Ich bin 18 Jahre alt.

    Mir ist schon bewusst das es bei mir Schmerzen geben wird, davor habe ich ja auch Angst. Und oft dachte ich mir, wenn nicht jetzt wann dann?!

    Weiß nicht ob es bei jedem so sehr weh tut wie bei mir …

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Habe ich überreagiert? Antwort

Freakylikeme am 12.12.2011 um 17:35 Uhr
Hey Mädels, also mein Freund ist bei Facebook angemeldet und ich wollte dann auch. Also habe ich mir einen Account zugelegt. Da war aber nicht viel los auf meiner Seite und mein Freund wollte mir...

Habe ich überreagiert oder hat es vielleicht einfach keinen Sinn mehr? Antwort

sarahsweet am 23.02.2011 um 09:19 Uhr
Hallo ihr lieben Erdbeeren Gestern Abend hatten mein Freund und ich wieder Mal richtig gestritten. Dazu kam es, nachdem er mir verkündet hat, dass es seine Seminararbeit in einer 3-er Gruppe schreiben muss. Diese...

Habe ich nicht ein bisschen mehr Aufmerksamkeit verdient? Antwort

BlackWater am 14.05.2012 um 20:27 Uhr
Hallo Mädels! Mein Freund seit über einen halben Jahr im Ausland - Japan - und in letzter Zeit habe ich immer mehr das Gefühl, als wenn ich bei ihm nur noch die zweite Geige spielen würde. Also, ich verlange jetzt...

Habe ich ihn betrogen ? Brauche unbedingt ein bisschen Rat.. Antwort

Niezalezna am 11.08.2012 um 21:29 Uhr
Hey ihr Lieben, ich (18) bin mit meinem Freund (19) seit 3 Jahren zusammen. Unsere Beziehung war/ist ein Auf und Ab, denn er ist ein sehr eifersüchtiger Mensch, er hat mir immer viel verboten und bla. Ende Juni...

Habe ich überreagiert? Bitte um eure Meinungen ! Antwort

Knaecke am 24.10.2011 um 09:27 Uhr
hallo määdels :P aaaalso ich fang direkt mal an, denn ich mach mir ziemlich sorgen, dass ich mich gegenüber meinem freund falsch verhalten habe : also , mein freund und ich sind morgen 6 monate zusammen. Letzte...