HomepageForenLiebe-ForumHabt ihr einen ausländischen Freund?

kirschbaum

am 29.09.2010 um 14:53 Uhr

Habt ihr einen ausländischen Freund?

Hi Mädels. Ich habe einen russischen Freund. Mich würde mal interessieren, was ihr von sollchen multikulkturellen Beziehungen haltet? Ich finde wir Deutschen sind total antikommunistisch geworden also damit will ich sagen, dass wir irgendwie wirtschaftlich gesehen mehr Ähnlichkeit zur USA haben. In Russland ist alles irgendwie primitiever. Ich finde die Familie von meinem Freund zwar nett, aber mich begeistert zum Beispiel das russische Essen überhaupt nicht. Die hauptsächlichen Gewürze die sie nutzen sind Salz und Pfeffer. Das wars. Voll langweilig und eintönig.
Es ist aus meiner Sicht gesehen sich an eine andere Kultur anzupassen sehr schwierig!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ErdbeerqiirL am 13.11.2010 um 15:53 Uhr

    Mein Freund kommt ursprünglich aus Kenia. Aber er hat jetzt schon die deutsche Staatsbürgerschaft.
    Ich interessiere mich sehr dafür, wenn er mir mal was aus seiner Vergangenheit über Kenia erzählt. (Kommt aber nicht allzu häufig vor 😉 )
    Aber ich muss sagen, das Essen begeistert mich jetzt auch nicht so 😀 Ich stehe eben nicht so sehr drauf 😉
    Und ich finde trotz kultureller unterschiede kann man eine Beziehung führen (: Denn bei uns läuft es super.

    0
  • von AbstractJune am 13.11.2010 um 15:52 Uhr

    Also, in Bezug auf die Küche:
    Wir haben Nachbarn die sind Polen und das Essen ist einfach HIMMLISCH ! Zwar wird man da meistens zum Essen praktisch gezwungen, aber ich schaufel das auch so in mich hinein. Die Frau ist so begabt was die Küche angeht, backen und kochen kann die, WOW !
    Da bekommt man nie genug von, selbst wenn man total vollgefuttert ist :)

    0
  • von Catherina am 13.11.2010 um 15:32 Uhr

    Also mein Freund ist ebenfalls Pole und ich muss sagen ich LIEBE die polnische Kultur! :)
    Man wird so gut in die Familie eingegliedert, ist von Anfang an ein Familienmitglied und wird auch so behandelt. Es ist einfach total schön :)

    0
  • von viuan85 am 30.09.2010 um 12:42 Uhr

    mein freund ist auch russe, bin nächstes jahr 10 jahre mit ihm zusammen, und alles klappt wunderbar.
    kann sogar russisch mittlerweile, aber nicht weil ich es lernen wollte, sondern weil ich sehr viele russchische freunde habe, und irgendwann verstehst du die sprache wenn du sie so oft hörst.
    das russische essen ist einfach hammer ich liebe es, genauso wie unsere gute alte deutsche hausmannskost. 😉
    ps:bin froh das ich nicht so ein deutschen dorftrottel hab, auch wenn er ein sehr schwierigen charackter hat,(mein freund)
    das mit dem dorftrottel sollte jetzt keine beleidung an die mädels sein die einen deutschen freund haben oder so, nur bin frof das er nicht so ist wie die meisten deutschen kerle.

    0
  • von amrei am 30.09.2010 um 12:26 Uhr

    Ich und mein Freund sind beide deutsch…

    Kochen kann ich trotzdem;-)

    0
  • von Superheroezz am 30.09.2010 um 12:24 Uhr

    Also ihc hab jetzt mal die 1. Antworten gelesen und sage als Deutsche: Russisches Essen ist total geil! Ich mag solche Sachen total gerne und bin da auch aufgeschlossen! Wer nur mit Salz und PFeffer würzt, kann nicht kochen, egal welche Nationalität!!!
    Ich war mit einem Polen zusammen, kam mit der Mentalität niht zurecht. Die nehmen überhaupt keine Rücksicht, wenn ich dabei war, wurde fast nie deutsch geredet obwohl alle deutsch können! Das finde ich sehr respektlos!!!
    So generell finde ich das vollkommen ok, Nationen zu mischen, aber man muss sich wirklich auf die kulturellen Unterschiede einlassen können und ich hab da keine Lust drauf.

    0
  • von Realady am 30.09.2010 um 12:24 Uhr

    also ich bin Polin und mein Freund ich ne Mischung aus Kurde und pole :))
    und wir haben keine Probleme- er isst polnisches essen gerne und ich auch sehr gerne türkisches essen…aber es muss auch, z.B. beim fleisch alles mager sein, sonst bekomme ich das nicht runter…
    Ich liebe essen aus anderen Ländern, die verschiedenen Gewürze und Geschmäker ! und kenne auch ehrlich gessagt niemanden der total dagegen ist !

    0
  • von vanish am 30.09.2010 um 12:20 Uhr

    mein freund kommst aus sri lanka! und wir sind seit 18 monaten total glücklich!! :)

    0
  • von SoScandaLous am 29.09.2010 um 22:06 Uhr

    @romeomustdie..
    Sag niemals Nie!;-)

    Also ich selbst komme aus Syrien(Araberin) & mein Freund ist Kurde aus der Türkei.
    Wir kommen super zurecht und unsere Familien verstehen sich super.
    Seine Eltern lieben mich, vor allem seine Mutter, und meine Mutter liebt meinen Freund!
    Es wird zwar bald schwierig sein, sich zu verständigen auf unserer Verlobung usw. aber wir mögen uns alle und verstehen uns gut.
    Und wir haben keine Probleme zsm, und das ist ja das Wichtigste =)

    0
  • von kirschbaum am 29.09.2010 um 21:51 Uhr

    Boahr bin echt baff, wie fleißig hier inzwischen schon diskutiert wurde. Habe ich da bei einigen einen wunden Nerv getroffen mit meiner Meinung?

    Also ich kann eben nur von der russischen Familie meines Freundes sprechen und bei denen gibt es sehr oft diese Teigtaschen Pelmenis oder wie die heißen. An sich esse ich gerne Hackfleisch aber wenn die da nur Zwiebeln und Pfeffer und Salz rein hauen. Naja irgendwie schmeckt das nach nichts besonderem. Bin halt an die gute alte deutsche Küche meiner Oma gewöhnt und da gibt es lecker Krautrouldaden und gefüllte Paprikaschoten.

    Zu seiner Familie kann ich nur bestätigen, dass die Russen wesendlich gastfreundlicher und fröhlichere Menschen sind als die Deutschen. Aber manchmal fand ich die Gastfreundlichkeit auch etwas übertrieben, wenn man z.B. ohne zu Fragen eine riesen Portion auf Essen auf den Teller des Gastes verteilt und hinterher wird man schief angeschaut, wenn man nicht den Teller leer gegessen hat.

    0
  • von romeomustdie am 29.09.2010 um 18:04 Uhr

    ach und russen und polen würd ich auch nicht haben wollen, hatte nen polen und kam garnicht mit dem klar.
    also entweder deutscher oder schwede/däne/finne etc :-)

    0
  • von romeomustdie am 29.09.2010 um 18:03 Uhr

    mein freund ist däne :-) sexeeeey, das turnt mich voll an haha
    ich steh auf nordische männer 😉 ein “dunkler” würd mir nicht ins haus kommen, sprich kroate, türke, araber, serbe, was weiß ich… NO GO für mich!

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 17:40 Uhr

    meine oma macht sogar morgens um 6 schon pelmeni^^
    ich esse morgens ja sowieso nix und die kennen das einfach nicht… dann sagt sie mir, ich soll essen und wenn ich sage, “oma, ich hab keinen hunger, ich esse morgens nie!” ist sie gleich beleidigt und sagt, ich will nur nix von ihr essen und bla bla… also von einem russen das essen abzulehnen ist schon gefährlich würd ich sagen 😀

    die freundin meines “schwagers” hat auch nix gegessen von mir, was ich gemacht hab, als sie zu besuch waren und ab diesem moment hab ich angefangen sie nicht leiden können. liegt wohl echt an der mentalität.
    ich dachte immer polen sind genauso, aber bei denen ist es wohl nicht der fall

    0
  • von annything am 29.09.2010 um 17:21 Uhr

    mein freund ist zwar geborener deutscher aber sein vater kommt aus ner russisch-stämmigen familie und seine mutter ist adoptierte spanierin.
    hab letztens seine väterlichen-großeltern kennengelernt. das essen war super :) die kochen auch ziemlich viel russisch. nur mal dazu.

    aber so eine “konfrontation” der kulturen ham wir zum glück nicht da er “deutsch” aufgewachsen ist und auch seine großeltern inzwischen eher deutsch sind 😀

    0
  • von Necke am 29.09.2010 um 17:19 Uhr

    Ich selbst bin auch mit einem Russen zusammen u muss sagen,dass seine Mutter spitze kochen kann u Gewürze benutzt die selbst ich nicht mal kenne,naja kann ja nicht jede Mutter gleich sein^^(wär ja auch schlimm).
    Aber mir gefällt die Art u Weise,zwar haben die nicht gerade den grössten Respekt vor anderen Frauen,kennen die sich aber untereinander ist es genau das ganze Gegenteil u du wirst geehrt wie sonst was,was i vorher nicht so kannte. Und ich rede hier nicht NUR von meinem Freund sondern von dem ganzen Kaff wo er wohnt,denn da wohnen nur Russen und bisher wurde ich von jedem so behandelt wie ich oben schon beschrieben hatte.
    Schwierig finde ich es aber schon sich an die Kultur anzupassen,zumindest wenn es um die Familien geht,denn mir ist aufgefallen Russen halten als Familie ziemlich stark zusammen,was aus meiner Sicht bei den Deutschen nicht so ist (vill.weil ich auch nur solche Familien kenne,keine ahnung). Denn häufig sitze ich da u frage mich,warum könnte unsere Familie nicht so sein mit dem zusammen halten,aber naja so ist es nun halt und das ist meine Meinung dazu.

    0
  • von x3priincessx3 am 29.09.2010 um 17:17 Uhr

    Jap =)
    mein Freund und ich kommen aus Polen :-)

    0
  • von Purzelmaus87 am 29.09.2010 um 17:15 Uhr

    Also ich war 2x in Russland bei Gastfamilien.
    Ich wurde noch nirgendwo anders mit einer solchen Herzlichkeit empfangen. Die Leute dort waren ziemlich arm, v.a. die erste Gastfamilie. Sie haben es unglaublich gut mit mir gemeint. Wir waren bis Russland ungefähr 24h unterwegs und als ich ankam, hat mir Gastmama sofort etwas leckeres serviert. Die Leute hätten wirklich das letzte Hemd für mich gegeben, was mir auch ziemlich unangenehm war. Ich habe ihnen z.B. ein Glas Nutella und eine Eichsfelder Stracke mitgebracht. Das haben sie zum Frühstück immer hingestellt und wollten, dass ich davon esse, obwohl ich es ihnen mitgebracht habe. Gastmama hat frühs schon Pelmini gekocht. Ich finde die echt lecker, aber frühs um acht, naja… 😉
    Und das Essen hat mir immer sehr, sehr gut geschmeckt. Am letzten Abend gab es extra für mich Kiewski Torte (weiß nicht, wie man das schreibt). Ich hab das Stück gegessen und gesagt es schmeckt, weil sie es ja so lieb gemeint haben. Aber das war unglaublich schlimm süß.
    Also: Ich kann mir keine Russen vorstellen, die nicht gastfreundlich sind.

    0
  • von Lollypop am 29.09.2010 um 16:57 Uhr

    Also mein Exfreund war Kroate, ich war 2 jahre mit ihm zsm bis ich mit seinem Dad nicht mehr zurecht kam und dann brach das irgendwie auseinander. Mein jetziger Freund, mit dem ich fast 10 Monate zsm bin ist Russe, bzw seine Eltern sind Russen, er ist in Deutschland geboren. Und ich er ist ein absolut zuverlässiger, romantischer und hilfsbereiter Mann, der mir überall hilft und auch seiner Mama wos geht. Und das Essen ist auch toll ;D Ich finde es kommt auf die Einstellung an und auf die Erziehung und nicht auf das Essen oder die Herkunft…

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 16:10 Uhr

    nicki, sprichst du beide sprachen? also russisch und polnisch?

    0
  • von fiorucci23 am 29.09.2010 um 16:08 Uhr

    ich bin italienerin und mein freund deutscher auch wenn er nicht so aussieht und sich meistens gar nicht wie einer verhält.. er ist total lieb, rücksichtsvoll und echt voll romantisch überhaupt nicht langweilig im gegenteil. ich hatte davor 2 erfahrungen mit anderen deutschen und die waren genau das gegenteil von ihm, womit ich jetzt aber nicht sagen will dass alle deutschen gleich sind .. aber in der regel sind sie ja schon kälter und langweiliger als die sonnigen ausländer :)

    0
  • von purple86 am 29.09.2010 um 15:59 Uhr

    ein wollte ich schreiben

    0
  • von purple86 am 29.09.2010 um 15:58 Uhr

    ich komme aus hannover, richtig barbie ich bin eine waschechte dildofee und nicht eine von diesen anderen.

    Bin in Original :-)

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:55 Uhr

    cooooooool!! also bist du ne dildofee??
    bist du zufällig aus berlin? ^^

    0
  • von purple86 am 29.09.2010 um 15:50 Uhr

    @ lady ja verkaufe s toys auf homepartys

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 29.09.2010 um 15:47 Uhr

    hey :) ich bin aus rumänien, mein freund ist halber serbe. ich bin hier geboren und er in österreich. es geht meiner meinung nach nciht immer darum, WAS man ist, sondern wie man erzogen worden ist. wir beide sind ein super team, meine eltern mögen ihn, er ist super gut erzogen worden und ein absoluter kuschelbär, und wenn das alles passt, dann sollte man sich keinen kopf drüber machen, WAS er ist, ob russe, serbe,italiener oder von mir aus holländer. die erziehung machts 😉

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:46 Uhr

    das finde ich auch ^^

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:42 Uhr

    ladygirl: natürlich wird was eingepackt, man könnte ja auf dem 10 minütigem weg zur disco noch todeshunger bekommen! 😀

    0
  • von purple86 am 29.09.2010 um 15:38 Uhr

    kann mich auch nur anschließen, ich weiß noch meine erste party als fee war bein russinnen und ich bin regelrecht zum essen gezwungen wurden, fand alles super lecker. denke auch seine eltern mögen dich nicht oder es sind voll die assis.

    zum thema als meine mama ist eine deutsche und mein papa kommt aus england, warum sollte es nicht klappen nur weil man aus anderen ländern kommt?

    klar gibt es so ein zwei länder wo ich auch sage, aus diesem land möchte ich keinen partner, aber wenn man sich liebt ist doch egal wo man geboren ist oder wo die familie herkommt. man muss einfach an eine beziehung arbeiten und dann kann das schon alles passen :-)

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:34 Uhr

    ich hab auch noch nie gehört, dass jemand nicht zum essen eingeladen wird, wenn er gerade schonmal da ist…
    aber wenn du deine meinung so offen kund tust (vor der mutter), dass du das essen nicht magst, kein wunder, dass sie dich nicht einlädt.

    meine eltern rufen sogar kumpels von mir zum essen, die sie nicht kennen und die mich besuchen, weil sie gerade in der nähe sind.
    oder wenn mich ne freundin zum feiern abholt und noch 3 jungs dabei hat, die nicht mal ich kenne. meine mutter brät denen spiegeleier, reicht saure gurken und tomaten und sagt denen 5 mal, die sollen bitte was essen, damit denen nicht schlecht wird später. papa kümmert sich um den alk^^ alle lieben meine eltern 😀

    0
  • von dainemon am 29.09.2010 um 15:30 Uhr

    also ich bin deutsch, mein freund is russe und es klappt wunderbar
    und es is überhaupt nicht so, dass der mann der herr im haus is und solovey kann ich leider auch nicht zustimmen, er is der tollste mann den ich bis jetzt hatte, liebevoll, hilfsbereit, zumindest meistens, manchmal is er auch ziemlich flau und lässt mcih machen, aber den zahn zieh ich ihm noch, aber du hast ja geschreiben, dass das nicht immer so ist
    und ich liebe auch das russische essen, das meiste zumindest und sieme mama kocht echt gut und zum essenw erd ich auch immer eingeladen, die ham nächstes wochenende geburtstag und da gehn wir essen und die legen den termin echt so, dass ich auch zeit hab

    0
  • von RockabillyBabe am 29.09.2010 um 15:29 Uhr

    @ barbie da bin ich ja beruhigt :-)

    und ich kenne es auch nur so, dass man das essen eher “aufgezwungen” bekommt.
    auch wenn grade nicht essenszeit ist gibts kekse, kuchen, snacks, etc.
    habe noch nie was anderes erlebt und ich kenne wirklich viele russen.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:25 Uhr

    rocka, ja, ich weiß… deswegen sag ich ja, es gibt viele, die pelmenis essen und nicht genug davon bekommen, auch deutsche 😛 😉

    war nicht als verallgemeinerung gedacht^^

    0
  • von RockabillyBabe am 29.09.2010 um 15:13 Uhr

    @ barbie
    ich stehe total auf russisches essen!!! und ich bin deutsch. :-p

    mein freund ist pole.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:08 Uhr

    diamondgirl,
    dann mögen dich seine eltern nicht, denn dass man jemanden nicht zum essen einlädt ist bei russen echt unvorstellbar.

    es sieht nur so aus, als ob der mann alles bestimmt und die frau nix zu melden hat. die frau ist schlau genug, es so hinzudrehen, dass er macht, was sie will. dann braucht sie auch nix zu melden.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 29.09.2010 um 15:06 Uhr

    ich schließe mcih solovey an.
    bin auch russin.

    und es ist sowas von klar, dass deutsche kein russisches essen mögen…
    die wollen es nichtmal probieren.
    du solltest mal in den gewürzschrank meiner mutter reinschauen und die gewürze zählen… und da sind keine pulvregewürze, sondern ECHTE.
    ich kenne viele deutsche, die pelmeni probieren und davon nicht genug bekommen.

    bin mit einem polen liiert und finde, dass seine mutter gar nicht kochen kann. seine tante dagegen total aber die beiden machen immer nur das gleiche.

    0
  • von Diamondgirl93 am 29.09.2010 um 15:03 Uhr

    Hi Kirschbaum ,
    mein Freund ist auch Russe und wir sind jetzt 2 Jahre zusammen allerdings reicht es einem dann auch irgendwann.
    Mit dem essen hast du vollkommen recht, kein Vergleich zur deutschen Küche 😉
    was mich allerdings ärgert ist die Mentalität der Familie, die Frau hat nichts zu melden und der Mann bestimmt, und mal so am Rande ich werde niemals zum essen eingeladen, nichteinmal beim Abendbrot darf ich dabei sitzen, wahrend meine mam ihn verköstigt bis zum geht nicht mehr, also es ist echt anders und nicht jeder Manns Sache, es trifft natürlich nicht auf jeden zu, aber das sind meine Erfahrungen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

problem mit freund..wäre schön, wenn ihr einen tipp habt :) Antwort

blackmoonlight am 12.06.2010 um 12:17 Uhr
schönen morgen:) also, ich weiß momentan nicht, was ich mit meinem freund machen soll. ich habe das gefühl, dass ich für unsere beziehung nur gebe und er nimmt nur. das läuft jetzt schon länger, wir sind seit ca 11...

Habt ihr eurem Freund schon mal einen Liebesbrief geschrieben? Antwort

sparroww am 28.08.2011 um 17:11 Uhr
Ich arbeite momentan ein dem Geburtstagsgeschenk für meinen Freund. Ein Buch mit Gutscheinen und vielen anderen Sachen drin. Als Liebeserklärung. Unter anderem will ich auch einen Liebesbrief schreiben. Ich hab...

Habt ihr einen Vibrator?? Antwort

LaPrincesa87 am 26.09.2009 um 19:04 Uhr
Hallo Mädels! :-) Wollte mal wissen, ob ihr eine Vibrator habt? Wenn ja, nur einen oder mehrere? Farbe? Größe? ;-) Und benutzt ihr den oft und auch beim Sex mit dem Partner? Also ich habe nur einen Vibrator. Er...

Habt ihr immer einen Orgasmus? Antwort

magdad am 05.03.2010 um 13:13 Uhr
Ich habe relativ oft Sex, und es macht mir auch ohne Orgasmus Spaß, aber ehrlich gesagt, habe ich nicht jedes Mal einen Orgasmus! Kommt ihr denn jedes Mal oder auch nur manchmal?

Habt Ihr einen Sugardaddy gehabt? Antwort

Joyish am 25.11.2014 um 15:58 Uhr
Hallo. Ich bin neu hier bei erdbeerlounge – komme eigentlich aus Dänemark. Hier gibt es ein neue Trend, der von `sugardaters` handelt. Es geht darum, dass ein ältere reiche Mann und eine junge, nette Frau eine...