HomepageForenLiebe-ForumHallo Ihr Süßen! Kenn jemand das Geheimniss einer glücklichen Beziehung?

SweetAudrey

am 09.10.2008 um 21:31 Uhr

Hallo Ihr Süßen! Kenn jemand das Geheimniss einer glücklichen Beziehung?

Was macht eine Beziehung glücklich und so stark das man zusammen Alt werden kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sahnetoettsche am 27.08.2009 um 20:37 Uhr

    Respekt. das ist das einzige. darauf baut auch alles andere auf.

    0
  • von SweetAudrey am 14.10.2008 um 19:53 Uhr

    Das Stimmt, sprichts mir aus dem Herzen, Respeckt ist gerade dann wichtig wenn man die Verliebtheitszeit rum hat und der Altag die etwas anstrengenderen Seiten des Partners zu Tage bringt!

    0
  • von Abakuss am 14.10.2008 um 19:06 Uhr

    Hoi SweetAudrey,
    Ich denke, dass eine glückliche Beziehung für Jedermann/ Frau anders aussieht.
    Trotzdem glaube ich fest daran, dass Respekt, guter Sex und Vertrauen die Grundsteine dafür sind. Alles weitere ergiebt sich von alleine.
    Den Partner zu schätzen, ihn in seinen Träumen zu unterstützen, Freiraum zulassen…
    gehören natürlich auch dazu.
    Ist es jedoch nicht gegenseitig, gehts nicht.

    0
  • von haifisch01 am 11.10.2008 um 10:37 Uhr

    Die wichtigsten Dinge für das Gelingen einer `Beziehung sind: Treue, Respekt voreinander, unbedingtes Vertrauen (egal, was andere über den Partner erzählen) und dass man die Eigenschaften, die man am Partner positiv findet, allemal höher einschätzt, als die paar Dinge, die einem nicht so gut gefallen. Ach ja, und natürlich das Wichtigste: reden miteinander, immer wieder und über alles.

    0
  • von SweetAudrey am 11.10.2008 um 10:29 Uhr

    Stimm, erst muss man mal verstehen das die Verliebte Stimmung nicht für ewig anhält, leider denn diese Zeit ist besonders schön und dann beginnt das richtige Leben! Aber es liegt an uns was wir draus machen!

    0
  • von Dolce81 am 09.10.2008 um 22:16 Uhr

    Ich denke es braucht dazu ein gesundes Mass an Gegensätzlichkeit und Ähnlichkeit.
    Mein Freund und ich habe z.B. die gleichen Lebensziele, die selbe Einstellung zu den meisten Dingen und ja.. wir verstehen uns einfach und können über alles reden.
    Wir haben aber andere Interessen.
    Ich verbringe meine Freizeit ausserhalb. Ich fotografiere und reite. Er hingegen ist in seiner Freizeit meistens zuhause… er hat seinen Computer und schaut alle Arten von Sport.
    So gehen wir einander auch nie auf die Nerven.
    Klar… ich weiss nicht, ob es ein Leben lang halten wird. Aber mitlerweile sinds doch auch schon 8 Jahre.

    0
  • von kampffusselline am 09.10.2008 um 22:08 Uhr

    Ich kenne nen klugen spruch der wie ich finde ganz gut passt: MAn muss nciht nach den Vorteilen eines partner suchen die man sich wünscht, sondern gucken mit welchen schwächen man leben kann

    0
  • von SweetAudrey am 09.10.2008 um 22:01 Uhr

    Ja, ich denke das müssen mein Mann und ich noch lernen…. sind leider beide sehr Starke Persönlichkeiten…. aber ich Liebe Ihn sehr auch wenn er mich immer wieder so wütend macht, und alles nur weil er so verletzend Ehrlich ist und ich dann immer so traurig weil ich das Gefühl habe es Ihn nicht recht machen zu können. ;-(

    0
  • von Angel98 am 09.10.2008 um 21:52 Uhr

    Ich bin mit meinem Schatz am 18.1008 bereits 10 JAhre zusammen. Und ich bin der Meinung dass eines unserer Rezepte ist auch mal mit dem anderen zu lachen und sich selbst nicht immer zu ernst zu nehmen.

    0
  • von Zuckerschnute19 am 09.10.2008 um 21:43 Uhr

    Ich glaube, ein Geheimnis der ewigen Liebe ist das, sich immer etwas zu sagen zu haben, bzw. immer miteinander zu sprechen, über alles. Denn, wenn unausgesprochene Dinge zwischen den Partnern stehen, kommt irgendwann einfach der moment wo alles aus einem herausplatzt, und das ist ziemlich unschön. genauso wichtig finde ich es, dem partner auch in einer längeren beziehung immernoch zu sagen, dass man sich liebt und attraktiv findet.

    0
  • von MingXiao am 09.10.2008 um 21:34 Uhr

    Wichtig finde ich auf Dauer einfach, dass man zusammen auskommen kann. Dass beide gewisse Ähnlichkeiten besitzen, Interessen teilen, aber sich nicht gegenseitig einsperren in einen goldenen Käfig.

    0
  • von Nancytuff am 09.10.2008 um 21:33 Uhr

    Den Anderen auch mal ziehen lassen, Dinge erkennen, ohne das es vieler Worte bedarf. Respekt und Ehrlichkeit zueinander…Ich glaube aber, das es das Patent für ewige Liebe nicht gibt. Da muß man einfach das geduldige Glück haben, das einem genau DER Mann vor die Nase fällt und immer da bleibt!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kenn ihr das auch? Antwort

waffelschnitte am 06.10.2009 um 17:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich muss mir jetzt einfach mal meine geschichte von der Seele schreiben. ich glaube, jede Frau ist schonmal von einen Typen verarscht worden, oder? ich kannte ihn ein halbes jahr haben auch oft...

Trotz einer Glücklichen Beziehung habe ich das Gefühl ich bin in einen guten Freund von mir verliebt. Ich weis nicht wie ich mich entscheiden soll. I Antwort

Lotti94 am 24.01.2009 um 13:17 Uhr
Hi Mädels. Vielleicht wart ihr auch schon mal in so einer Situation wo man nicht weis für wen man sich entscheiden soll. Ich bin schon über 4 Monate mit meinen Freund zusammen und war bisher auch ziemlich glücklich....

Kenn jemand das Lied ? Antwort

Taime am 08.07.2010 um 12:42 Uhr
ich kann nicht ohne dich ich kann nicht von dir gehn ich fühl mich überfordert und mir komm die trän

Ist das normal bei einer neuen Beziehung? Antwort

Schokiliebhaber am 06.07.2009 um 17:35 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels :) Ich wollte euch mal fragen ob ihr es normal findet, dass man bei einer neuen Beziehung sich auch trotzdem Gedanken macht ob das alles richtig war & ob er mich Glücklich machen kann?...

in einer glücklichen Beziehung, dennoch denke ich an jemand anderes Antwort

bienvenue am 14.06.2010 um 17:25 Uhr
Ich weiss einfach nicht, was mit mir los ist, ich bin mit meinem Freudn seid über einem Jahr zusammen und eigentlich auch glücklich... doch es gibt da jemanden, an den ich öfter denken muss... und ich weiss auch...