HomepageForenLiebe-ForumHerz zerbricht fast vor Kummer

olLillylo

am 15.08.2013 um 19:10 Uhr

Herz zerbricht fast vor Kummer

Hallo,
morgen Abend werde ich einem Mann Lebwohl sagen, der mir so viel bedeutet. Er wird nicht sterben, nichts so Schlimmes. Wir werden uns nur verabschieden, weil ich ihn zu sehr mag und er aber eine Freundin hat.
Ich hab mich bereits per SMS verabschiedet, weil er immer so wenig Zeit hat und… hätte ich länger gewartet, hätte mich der Mut verlassen.Er rief daraufhin an und erbat ein Treffen. Wollte es so nicht enden lassen.
Jetzt habe ich Angst. Ich habe Angst, morgen vor ihm zu weinen. Ich habe Angst, dass der Kontakt wirklich abbricht. Ich habe Angst, ihn nie wiederzusehen… Ich bin nur noch am Weinen.
Hättet ihr aufmunternde Worte für mich? Irgendetwas, damit ich nicht denken muss, dass mein Herz zerspringt..
Danke.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hollywooddiva am 17.08.2013 um 13:28 Uhr

    augen zu und durch, da hilft wohl nur der totale kontaktabbruch, damit du drüber hinweg kommst!
    sieh es als einen fehler, nichts mit vergebenen männern anzufangen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Herz über Kopf? Antwort

stixxxize am 27.05.2016 um 00:20 Uhr
Kurz zur Vorgeschichte: Ich bin Anfang 20, er ist Anfang 30. Vor ca. 3 Jahren haben wir uns im Rot-Kreuz-Kurs kennengelernt, und ich habe ihm dann letztendlich auf Facebook geschrieben. Ein Treffen kam dann nie...

kopf gegen herz.. Antwort

Salley am 13.10.2010 um 23:03 Uhr
hallo! also.. ich erzähl euch mal möglichst kurz meine story 😉 ich bin seit ca. einem halben jahr nach langem hin und her nicht mehr mit meinem exfreund zusammen.. in diesem halben jahr war es zwischen uns aber...

Verstand stärker als das Herz ? Antwort

beatrice12 am 28.05.2013 um 15:42 Uhr
hallo meine lieben!ich habe hier neulich einen Beitrag geschrieben mit dem titel "Familie oder Liebe".Es ging darum das mein freund mich vor der wahl stellte , er oder meine Familie, weil es liegt vor allem daran...