HomepageForenLiebe-ForumHilfe, ich liebe sie

Manakeks

am 14.09.2012 um 08:54 Uhr

Hilfe, ich liebe sie

Hi Mädels
ich habe ein Problem und hoffe irgendwer kann mir helfen. Vor mehr als einem Jahr habe ich eine Frau kennengelernt und mich in sie verliebt. Da sie sehr weit weg wohnt, sehe ich sie jedoch sehr selten. Einerseits ist das gut, denn ich bin verheiratet und habe einen wirklich lieben Ehemann. Andererseits vermisse ich sie ständig und überall.
Vor kurzem habe ich sie wieder gesehen. Es ist ein sehr eigenartiges Treffen gewesen. Anfangs habe ich mich kaum getraut sie auch nur anzusehen, weil ich Angst hatte man könne mir anmerken was los ist. Am Ende hätte ich sie am liebsten nicht wieder gehen lassen.
Ein paar Tage später haben wir uns gestritten, wegen nem Kerl der auf sie steht und der ausgerechnet mich gebeten hat mal bei ihr vorzutasten. In dem Gespräch habe ich ihr dann gesagt was ich für sie empfinde und wie sehr ich sie vermisse, das ich eifersüchtig bin und die Entfernung nervt. Sie meinte ich solle mal überlegen warum sie so allergisch reagiert, wenn mich jemand in Beschlag nimmt (allen vorran natürlich mein Mann) was bei uns schon immer mal zu Streitereien geführt hat. Leider sagt sie mir nie was sie wirklich will oder was sie empfindet.
Jetzt habe ich den Status Q wieder hergestellt denke ich. Wir reden wieder eingermaßen normal miteinander. Was bei uns eben halt normal ist, würde ich sagen. :)
Nur leider bekomme ich sie nicht aus meinem Kopf raus. Denke pauselos an sie und würde am liebsten zu ihr hinfahren (was natürlich nicht geht). Ich weiß einfach nicht was ich machen soll und wäre für jeden Rat dankbar.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Manakeks am 17.10.2012 um 11:17 Uhr

    Ich muß es jetzt doch nochmal rauskramen… denn obwohl ich ein (eigentlich) klärendes Gespräch mit meiner Freundin hatte und wir zu der (sehr logischen) Entscheidung gelangt sind, dass es besser ist wenn ich bei meinem Mann bleibe, klappt gar nichts mehr. Ich meinerseits versuche sie freizugeben und mehr mit meinem Mann zu machen. Sie läßt mir auch diesen Freiraum… mehr oder weniger. Denn daraus entstehen immer häufer Streits zwischen uns. Da ist diese Eifersucht, die ich durch dumme Kommentare bekomme von ihr, fiese Vorwürfe sie wäre mir egal, was bei weitem nicht so ist. Sie ist sehr schnell gereizt und läßt ihren Unmut über alles an mir aus. Ich bin Schuld das sie alleine ist, weil ich habe ja jemanden. Das geht seit Wochen so… Dabei vermisse ich sie total.
    Gestern schrieb sie mir dann, das sie sich einsam fühlt aber dennoch an der Entscheidung festhält die sie getroffen hat. Sie hätte ihre Meinung nicht geändert, denn die Entscheidung war richtig, da noch jemand (mein Mann) mit drin hängt. Doch all die Attacken in den letzten Wochen, zeigen mir das sie nur schwer mit der Entscheidung leben kann. Das sie mich genauso sehr vermisst wie ich sie. Oder nicht?
    Und mein Mann… der gibt mir den Freiraum und den Rückhalt den ich brauche, wenn sie wieder mit Vorwürfen kommt, die mein Mann nicht einmal versteht. Er hat keine Ahnung worum es wirklich geht. Ich fühle mich ihm gegenüber schuldig, weil ich es ihm nicht erklären kann, er es nicht verstehen würde und es ihn nur verletzen würde.

    Mir ist klar, dass mir hier eigentlich niemand sagen kann was ich machen soll, aber es hilft vielleicht auch einfach darüber zu schreiben.

    Ach so… was ich an ihr mag? Alles… ihre Stimme, ihre Art zu reden, ihre Augen und die Berührung als wir uns das letzte Mal gesehen haben kann ich nicht vergessen. Das prickeln kennt ihr sicher… was verwirrend sein kann, wenn man es empfindet wenn man eine Frau umarmt.

    0
  • von kajanga am 14.09.2012 um 10:32 Uhr

    Klingt für mich auch eindeutig so , als würde sie etwas mehr als nur Freundschaft für dich empfinden. Und was ist mit deinem mann? Liebst du ihn? Wenn ja , würde ich das alles nicht für eine so unsichere Sache zerstören. Wenn nein, ist die Antwort ja wohl klar: trenne dich von ihm und gucke dann, wie das mit der Frau weitergeht.

    Noch eine andere Frage: Bist du dir sicher, dass du wirklich in diese Frau verliebt bist? Oder magst du nur ihre Art sehr oder andersherum ihren Körper? Also spricht sie dich sexuell an? Vielleicht lässt sich in diesem fall ja etwas mit deinem Mann arrangieren, was nicht gleich zu eurer Trennung führt…

    0
  • von Angelsbaby89 am 14.09.2012 um 10:16 Uhr

    “Leider sagt sie mir nie was sie wirklich will oder was sie empfindet.”

    Ich finde, das hat sie dir mit dem Satz hier versucht klarzumachen:
    ” Sie meinte ich solle mal überlegen warum sie so allergisch reagiert, wenn mich jemand in Beschlag nimmt (allen vorran natürlich mein Mann)”

    Anscheinend empfindet sie auch etwas für dich. In allererster Linie solltest du aber ehrlich zu deinem Mann sein und mit ihm reden. Du kannst ja nichts dafür, dass sich deine Gefühle gewandelt haben, aber sei fair zu ihm und sage ihm die Wahrheit.

    Ich denke, eine Trennung wäre wirklich angebracht. Und dann solltest du mit IHR klären, was zwischen euch ist und wie es wietergehen soll.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe! Ich liebe einen Psycho ! Antwort

denos_schatz am 03.06.2010 um 23:41 Uhr
Langer Text :D : Ich bin seit kurzem wieder mit meinem Ex zusammen mit den ich ganz schön viel durchmachen musste. Es fing vor ca. einem Jahr alles schön an. Man hat gemerkt wie sehr ich ihm bedeute und so weiter...

ich liebe die liebe,doch sie liebt mich nicht!! Antwort

elyse07 am 05.08.2010 um 23:41 Uhr
heeey, vor jahren hatte ich eine art affäre mit nem typen, den habe ich damals so sehr geliebt, doch er hatte eine freundin!! wir haben ca 5 mon. eine art beziehung geführt, trotz seiner damaliegen freundin! als sie...

Ich liebe ihn, er liebt sie, sie liebt wenn anders. Antwort

sabi2401 am 20.04.2011 um 17:41 Uhr
Hey :) ich bin seit längerer Zeit schon in einen sehr guten Freund von mir verliebt. Wir reden über alles, erzählen uns alles und dass ist wirklich schön so jemanden zu haben :) Aber dann ist da doch ein Problem......

Ich(14) liebe einen 19 Jährigen-Hilfe!! Antwort

ILoveyouux3 am 08.06.2012 um 21:29 Uhr
Ich hab da ein seehr großes Problem. Ich bin 14 und liebe schon seit ein paar Jahren einen Jungen der 5 Jahre älter ist als ich. Er weiß es noch nicht (ist auch gut so. Alle sagen ich wäre sehr weit für mein Alter. Er...

Ich brauch eure Hilfe ! Jungs & Liebe. Antwort

Suuuuuuuummer am 19.06.2010 um 21:39 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe vor ein paar Tagen einen Typen kennengelernt. und dann gestern haben wir uns getroffen und haben mit seinen Kollegen und noch anderen Fußball geguckt. Und er ist 22. Und eigentlich wollte ich...