HomepageForenLiebe-ForumHilfe?! Macht meine Beziehung überhaupt noch Sinn?

Tiiiine

am 03.06.2012 um 21:10 Uhr

Hilfe?! Macht meine Beziehung überhaupt noch Sinn?

Hey Mädels,

ich weiß so langsam echt nicht mehr weiter… mein Freund und ich sind nun seit 1,5 Jahren zusammen… ich hab allerdings das Gefühl dass er sein eigenes Leben lebt…

hier mal sein Wochenablauf: (Mo-Fr bis ca.17:30 uhr arbeiten), Montag Feuerwehr, Dienstag Fußball, Freitag Fußball, Sonntag Fußball und Samstags hat er meistens auch nie Zeit… erst Abends und da will er meistens was mit anderen (+mir) machen… Unter der Woche kommt er dann so um halb 11 wenn ich schon schlafe und sonntags dann so um 7/8e….

Ich verbring meine Zeit damit mich nach ihm zu richten dass wir überhaupt noch mal zeit miteinander verbringen…und er sagt immer dass es bei andern auch funktioniert… reagier ich über? Könnt ihr mir irgendwelche tipps sagen?
Außerdem ist mein Freund nur 3 Monate zuhause, dann ist er studieren und kommt lediglich am WE!!

Ich muss auch noch sagen, dass ich mit seinen Fußballjungs garkein KOntakt haben möchte, geh ihm auch nicht beim Fußball zuschauen… ein Beispiel weshalb ich dass nicht mache ist, weil sie sich letztens nach dem Training eine Stripperin in die Kabine geholt haben die eine Dildoshow abgezogen hat…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tiiiine am 04.06.2012 um 13:09 Uhr

    Muss zu meiner verteidigung sagen stripperin ist nicht all zu schlimm, aber dass sie es sich vor den kerlen mit dem dildo besorgt und die jungs teilweise schon familien haben sehe ich nicht als reifes verhalten an… Ich habe auch schon so oft versucht mit ihm darüber zu sprechen gesagt dass ich so nicht mehr glücklich bin er meinte lediglich dass er weiß dass es momentan viel ist aber ändern würde er nichts… Ich hab auch schon gesagt wenn er keine abstriche machen kann dann trennen wir uns eben im guten dass will er allerdings nicht hören… Bei uns läuft es egil. Sehr gut bis auf den zeitmangel… Dass Jeder sein eigenständiges leben führen sollte ist mir auch klar… Aber irgendwo sollte man doch in einer beziehung auch ein gemeinsames leben haben… Sonst brauch ich doch keine beziehung oder sehe ich dass falsch?

    0
  • von ObsidianWhisper am 04.06.2012 um 13:00 Uhr

    und ich hab eben als Antwort geschrieben, wie ich das ganze verstanden hab. sie hat ja klar gesagt: ein Grund warum ich mit denen nichts zu tun haben möchte ist [Strippergeschichte].

    und das “unter der Woche kommt er um 11 nach Hause” bedeutet für mich täglich. weil unter der Woche Montag bis Freitag ist.
    kann sein dass ich das missverstanden habe…?

    0
  • von sunnyd am 04.06.2012 um 11:56 Uhr

    Ich kann Luby da nur voll und ganz zustimmen. Auch in einer Beziehung sollte jeder noch sein eigenes Leben leben.
    Aber in deinem Fall ist es echt schon wenig Zeit, die ihr gemeinsam verbringt. Ich kann dir auch nur raten, mit deinem Freund ganz ruhig darüber zu reden und nach einer Lösung zu suchen, die euch beide zufrieden stellt.

    0
  • von Luby_87 am 04.06.2012 um 09:38 Uhr

    Also dass man in einer Beziehung immer noch sein eigenes Leben leben soll (und MUSS!), ist ja ganz klar. Man ist immer noch ne eigenständige Person mit eigenen Interessen.

    Ich würde es auch hassen, wenn ich jeden Abend mit meinem Partner auf der Couch sitze bzw einfach alles zusammenmache. Irgendwann hat man sich dann nichts mehr zu erzählen und dann fliegen die Fetzen wegen der berühmten offenen Zahnpastatube. Es ist wichtig, dass man auch noch eigene Hobbies hat bzw auch mal was ohne den Partner macht.

    ABER!!! Man sollte eigtl schon vor der Beziehung klären, was man von einer Beziehung erwartet und was man für ein Typ Mensch ist, also jmd, der seinen Partner gerne und oft um sich herum hat oder aber jmd, dem es reicht, den Partner Samstagsabends zu sehen und sonst die ganze Woche garnicht.

    Gut, das Kind ist in diesem Fall schon in den Brunnen gefallen. Hier sind ganz eindeutig zwei sehr unterschiedliche “Typen” in einer Beziehung. Red mit Deinem Freund, ob er vllt einmal Training ausfallen lassen kann oder ihr vllt zwei Samstage im Monat nur zu zweit verbringt oder so. Vllt macht er das ja. Wenn nicht, bleibt Dir auf kurz oder lang nur die Trennung, weil ihr so BEIDE nicht glücklich werdet.

    0
  • von Feelia am 04.06.2012 um 09:11 Uhr

    ich sehs zu 100% wie meine_herrin!
    vor allem hab ich mich über den satz hier echt gewundert vorhin:”ich hab allerdings das Gefühl dass er sein eigenes Leben lebt…” da denk ich mir nur:na das is doch normal?!klar hat man auch als vergebene(r) sein eigenes leben…wasn sonst.

    0
  • von Meine_Herrin am 04.06.2012 um 08:01 Uhr

    @
    Mein letzter Absatz ist als Frage zu verstehen, deswegen die Fragezeichen ^^
    Ich habe den etwas wirr geschriebenen Absatz der TE dazu nicht so recht verstanden, deswegen auch nochmal nachgefragt.

    Ansonsten sehe ich da noch ganz deutlich den Mittwoch und den Donnerstag frei, den der Herr auch mit ihr verbringen kann,
    Sie soll mit ihm reden und nichts desto trotz wusste die TE vor der Beziehung schon auf was sie sich da einlässt. Diesen Aspekt sollte man meiner Meinung nach nicht unter den Tisch fallen lassen. Was jetzt nicht heisst, das nur weil sie das vorher wusste, nicht darüber maulen darf.

    0
  • von Theanou am 04.06.2012 um 06:12 Uhr

    Versuch mit ihm zu reden, wenn du nicht so einfach einen Schlussstrich ziehen kannst.
    Entweder sieht er es dann ein und versucht auch auf dich einzugehen oder er lässt blöde Sprüche los, die es dir einfacher machen ihn zu kicken.

    Diese Stripperin würde ich jetzt nicht so eng sehen (meine Cousine hat ihren Junggesellinnen-Abschied auch nen Stripper gehabt und fand das superklasse, während ich es einfach uaS fand, aber das ist ein anderes Thema).
    Es gibt immer Leute die darauf stehen wenn andere Theater spielen (also “Shows abziehen” – und oft je primitiver desto besser), das muss nicht heißen, dass dein Freund sich daran hochgezogen hat.

    0
  • von Verena1994 am 04.06.2012 um 01:46 Uhr

    Hey also rede mit ihm und wenn sich daran nichts ändert lass ihn laufen sorry aber es bringt echt nichts wenn du dein ganzes leben nur nach ihm richtest…das hab ich auch eine zeit lang durchgezogen aber es bringt überhaupt nichts und sag ihm dass er nicht von anderen aus gehen soll denn eure Beziehung läuft eben momentan SO und bei euch funktioniert es eben SO nicht!!!!

    Ich hoffe echt dass ihr eine Lösung findet und dass ihr das wieder auf die Reihe bekommt ….

    0
  • von ObsidianWhisper am 04.06.2012 um 01:38 Uhr

    “Und das mit der Stripperin? Der Verein hat die Dame sich nach dem Training “gegönnt”? Oder das nimmst du ihn jetzt persönlich übel?”
    die hat das als Grund genannt, warum sie mit den Jungs in seinem Fußballverein nichts zu tun haben will. was auch irgendwo nachvollziehbar ist, finde ich… jedenfalls sagt sowas ja schon was über die Zusammensetzung der Persönlichkeiten da aus, denn wenn die meisten sowas nicht wollen würden, dann hätten Einzelne sowas bestimmt nicht organisiert. und wenn man es nicht gut heißt, dass sich jemand einfach mal so ne Stripperin bestellt, dann deutet das ja schon drauf hin dass man mit dem allgemeinen Charakter dort nicht zusammenpasst und eben gar nicht erst mit hin braucht.
    mit ihrem Freund hat das für mich jetzt erst mal gar nichts zu tun – nur damit, dass eben “gemeinsam zum Fußball gehen” flach fällt, weil sie die anderen Leute da aus bestimmten Gründen gar nicht erst näher kennenlernen möchte.

    0
  • von ObsidianWhisper am 04.06.2012 um 01:28 Uhr

    *WIE der Tag war^^

    0
  • von ObsidianWhisper am 04.06.2012 um 01:25 Uhr

    ist schön, wenn andere das gut so finden.
    du tust es nicht.
    ergo: du brauchst jemanden der mehr Zeit hat, und er braucht jemanden der es ok/gut findet seinen Freund kaum zu sehen, und wenn dann nur in Gesellschaft anderer.

    @Meine_Herrin:
    sie sehen sich unter der Woche nicht mal kurz, WEIL SIE SCHON SCHLÄFT wenn er nach Hause kommt. also nicht mal abends noch kurz austauschen die der Tag war, oder wenigstens gemeinsam einschlafen…
    Samstag abends natürlich dasselbe, wenn dann abends noch was unternommen wird. das heißt: Samstagabend für Unternehmungen mit Freunden, Freundin dabei aber keine zweisame Zeit oder so. und Sonntag auch nur den Abend (der vermutlich auch nicht allzu lange dauert, da Montag ja wieder früh aufstehen angesagt ist).
    ich sehe da ja gar keine wirkliche Zeit für eine Beziehung, wenn Montag bis Freitag wirklich NICHTS ist, Samstags nur mit anderen und Sonntag wieder nur ganz kurz am Abend.
    aber ok… da hat wohl jeder andere Ansichten?
    ich jedenfalls würde das so auch nicht aushalten, glaube ich. zumindest fände ich es nicht gut. und eine Beziehung soll einen ja glücklich machen, und nicht einschränken ^^

    0
  • von Meine_Herrin am 03.06.2012 um 23:27 Uhr

    Ich verstehe zwar dein Problem nicht, aber wenn du damit nicht klar kommst, dann solltest du mit ihm reden.
    Für mich sieht das aber nach einen stinknormalen eigentständigen Leben inklusive Hobbys und Freunden aus, bei dem noch genug Zeit für den Partner ist.
    Das er jetzt nun nicht jeden Abend für dich hat ist absolut normal und das er ein Fussballfan ist, das wusstest du vorher. Warum beschwerst du dich also im nachhinein?

    Und das mit der Stripperin? Der Verein hat die Dame sich nach dem Training “gegönnt”? Oder das nimmst du ihn jetzt persönlich übel?

    0
  • von BlackWater am 03.06.2012 um 23:15 Uhr

    Wie ich diesen Satz liebe “bei anderen funktioniert es ja auch” … da krieg ich das Kotzen. Ist ja schön, dass es bei anderen so gut funktioniert, aber jeder ist individuell.
    Wenn du ein Problem damit hast, dann solltest du ihn das noch einmal klar sagen. Ich meine, dass er sein ganzes Leben jetzt auf dich ausrichtet, kannst du nicht erwarten. Aber, so wie es sich anhört, scheint ihr wirklich wenig Zeit zu verbringen. Das würde mir auch nicht gefallen.
    Nimm ihn bei einer ruhigen Minute beiseite und sag ihm noch einmal klar und deutlich, wie du dich fühlst. Ihr findet sicher eine Lösung. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

unglücklich - macht die beziehung überhaupt noch sinn? Antwort

vanilly90 am 26.09.2012 um 18:59 Uhr
hallo mädels seit ca. 2 monaten bin ich jetzt mit meinem freund zusammen. Leider zweifel ich jetzt schon stark an dieser beziehung. Ich bin verliebt in ihn, also von meiner seite aus ist alles gut, aber ich weiß...

macht die beziehung überhaupt noch einen sinn? Antwort

MyLoveIsLike am 04.06.2010 um 00:24 Uhr
hey mädls, also, mein freund und ich sind seit 3 monaten zusammen. Er hat von anfang an gesagt dass er nicht so viel zeit hat was ich auch akzeptiere, da wir in einer klasse sind und uns sowieso jeden tag sehen....

Macht diese Beziehung noch Sinn? Hilfe! :( Antwort

Liebelle am 07.01.2012 um 02:19 Uhr
Ich versuche mich kurz zu fassen: Wir kamen im Sommer 2010 zusammen, waren zuvor bereits 1 Jahr befreundet und alles war total schön und magisch. Dann trennten sich seine Eltern und er wurde ein ganz anderer Mensch....

macht diese beziehung noch sinn? Antwort

Ciara112 am 05.01.2009 um 15:41 Uhr
Hey mädels, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir einen rat geben. ich habe seit 2 1/2 monaten meine 1. Beziehung, aber ich weiß nicht, ob sie wirklich noch sinn macht. wir sehen uns am wochenende und wärend der...

Macht unsere Beziehung noch Sinn? Antwort

Colina am 09.11.2016 um 20:57 Uhr
Hi Leute, ich brauche bitte euren Rat. Ich bin seit 7 Jahren, seitdem ich 17 bin, mit meinem Freund zusammen. Wir wohnen seit 6,5 Jahren zusammen. Nun bin ich mir nicht sicher, ob unsere Beziehung noch Sinn macht....