HomepageForenLiebe-ForumHilfe..mein Freund ist spielsüchtig

honey03

am 21.02.2010 um 00:56 Uhr

Hilfe..mein Freund ist spielsüchtig

hallo ihr lieben
ich glaube mein freund ist spielsüchtig
vor über 1 jahr hat er seinen job verloren und hatte das spiel Runes of macig angefagen zu spielen das is so was ähnliches wie WOW
naja damit fing alles an
sein tagesablauf beastand nur noch im spielen essen und schlafen
dann kam unser sohn zur welt und auch ihn vernachlässigete er…
so jetzt 11 moante nachdem er seinen job verloren hatte, reichte es mir un ich setzte ihn vor die wahl
entwede er sucht sich nen job oder ich bin mit dem kleinen weg
innerhalb einer woche hatte er nen job und ich dachte es würde berrg auf gehn
aber leider falsch gedacht
den ersten monat lief es noch gut dann aber fing er an nimmer zur arbeit zu gehen weil er keine lust hatte und zum guten schluß bekam er die kündigung
er sitzt wieder oft vorm pc und kümmert sich um nix
er sucht sich keinen neuen job und nix
er sagte dann mal er würde aufhören zu spielen aber das will er jetzt dann doch nicht mehr…
ich weiß nimmer was ich noch machen soll
ihm scheint alles egal zu sein
ich bin schon soweit dass ich sage ich geh
denn wenn er sein leben so verbringen will dann soll er aber ohne uns

wart ihr mal in so einer situation und wenn ja
wie bekomm ich ihn von dem spiel weg?
wenn ich zu ihm sag dass er schon spielsüchtig is dann zieht er das ins lächerliche und alles stimmt ja net

bitte helft mir

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von honey03 am 08.03.2010 um 00:45 Uhr

    nur damit ich euch auf dem laufenden halte
    er hat aufgehört zu zocken

    0
  • von honey03 am 23.02.2010 um 02:11 Uhr

    ja da haste recht
    heute hat er mich gefragt ob,wenn ich sehe dass er sich ändert,wir wieder eine chance haben da hab ich ihm gesagt dass ich dies erst wieder in betracht zieh wenn er bei ner beratung war

    0
  • von rika87 am 21.02.2010 um 10:43 Uhr

    Pack deine Sachen und geh. Dein Kind ist 100 mal wichtiger als ein Mann, der mit seinem Leben nicht klar kommt. Du wiederholst ja selbst immer wieder, dass es aussichtlos ist, weil er nichts einsieht. Ich würde meine Konsequenzen ziehen.

    0
  • von honey03 am 21.02.2010 um 03:01 Uhr

    ja das stimmt…
    ich würd ihm auch nur ne chance geben wenn er in ne suchtberatung geht
    und das würde er nie tun da er ja der meinung is dass er net süchtig is…

    0
  • von Ashelin am 21.02.2010 um 02:52 Uhr

    Danke.

    denk halt dran, dass dein kind eetwa 90% deiner energie braucht, und du ein bisschen noch für die regeneration.
    und ein spielsüchtiger verpulvert locker mal 60% deines energiepensums, wenn nicht 70
    und dieser überschuss ist dann der, der dir bei der zeit mit deinem kind fehlt. und für dich bleiben dann 0% oder -60%
    das führt zu nix ausser aggression, depression, lustlosigkeit und ausgebrannt sein.

    ich wünsche dir ganz viel glück und ihm, dass er spontan ins licht tritt, wenn er sieht, dass es dir ernst ist und sofort das spielen einstellt und/oder in ne therapie geht.
    aber da musst du dir keinen kopf drum machen.
    deine einzige pflicht ist dir und dem kind gegenüber alles zu tun was gut für euch ist.
    und ich garantiere, dass ein spielsüchtiger vater als vorbild , der sich um nix kümmert genau das gegenteil von gut ist.
    ich wünsch dir ganz viel freude mit deinem sonnenschein und ganz viel kraft!!!

    0
  • von honey03 am 21.02.2010 um 02:32 Uhr

    ja da wirst du wohl recht haben

    0
  • von Ashelin am 21.02.2010 um 02:22 Uhr

    wenn er sich nicht ändert, musst dus wohl durchziehen, so schade das auch ist. aber suchtverhalten ist nicht wirklich rational. und wenn er deine hilfe nicht will und es sich nicht eingesteht kannst du leider nicht viel tun.

    du musst für dein kind da sein und musst deine kraft nicht auch noch ins leere pusten indem du dich über ihn aufregst.
    denk an dich und den zwerg und geh!

    0
  • von honey03 am 21.02.2010 um 01:20 Uhr

    naja das problem ist dass ich ihm schon öfter gedroht hab ihn zu verlassen
    er ändert sich dann immer aber spätestens nach 14 tagen verfällt er wieder in diesen trott

    0
  • von MissFattyFatty am 21.02.2010 um 01:09 Uhr

    ich würde ihm zu einer therapie raten und ihm weiterhin “drohen” ihn zu verlassen

    bei meiner sis ist es ne ähnliche situation… die sind 11 jahre zus. und 1 jahr verlobt und seid eingen jahren ist er nun spielsüchtig und meine sis fühlt sich völlig vernachlässigt…und hat ihn vor die wahl gestellt und nun gibt er sich mühe

    ansonsten wenn ers nicht kapiert, dann ist es wohl doch besser ohne ihn weiter zuleben.. sorry

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund ist so grob ?? Hilfe !! Antwort

Am 20.05.2013 um 10:15 Uhr
Hallo liebe Community !Also ich bin wirklich glücklich mit meinem Freund und bin sehr froh ihn zu haben. Aber er ist manchmal..irgendwie ziemlich grob, wobei das eigentlich nicht das richtige wort ist... Zb...

HILFE!Mein Freund ist soooo eifersüchtig....:-( Antwort

PiratePussy am 28.07.2008 um 16:03 Uhr
Hey mädels, also mein Freund und ich wohnen schon seit längerer Zeit zusammen und eigentlich mache ich ziemlich selten mal etwas ohne ihn, aber wenn ich es denn mal tue ist er mega eifersüchtig. Ich habe das Gefühl...

Hilfe! Mein Freund ist ein Faulpelz! Antwort

Jaschi am 11.09.2009 um 13:44 Uhr
Seit ca.10 Monaten bin ich mit einem Mann zusammen der sich jetzt so richtig entfaltet.Wir sehen uns nicht oft,so jedes 3.Wochenende.Er arbeitet im Hafen und muß oft kurzfristig am Wo.ende arbeiten,dafür habe ich...

hilfe, brauche rat:( mein freund ist voll die diva Antwort

bambiii22 am 30.07.2012 um 01:54 Uhr
ich starte mit meinem "irgendwas" einen 2ten versuch (ich 22 er 29) wir haben uns damals(vor nem jahr) getrennt weil ich es nicht mehr ausgehalten hab in dem goldenen käfig ,er hat mich kontrolliert (Handy, Facebook...

HILFE!!!!! Ist mein Freund schwul??? bitte um Rat Antwort

Bibi_1984 am 03.09.2009 um 20:37 Uhr
Vorweg: Ich bin mit meinem Freund etwa 3 Monate zusammen. Sehr glücklich und ich habe das Gefühl, dass wir uns beide sehr lieben..... ABER.... hier ein Auszug, weshalb mich etwas in letzter Zeit so belastet: Letztes...