HomepageForenLiebe-ForumHILFE: Sind das erste Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Pudelwusel

am 01.09.2009 um 02:05 Uhr

HILFE: Sind das erste Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Hallo Erdbeermädls,

ich sitze hier gerade vor meinem PC und werde fast verrückt, weil es mir so schlecht geht. Aber nun mal von vorn:

Ich habe vor ca. einem Monat die Pille abgesetzt, weil ich mich vor drei Monaten von meinem Exfreund getrennt hatte und der Meinung war, dass ich dieses “Hormonzeugs” nun nicht mehr brauchen würde. Tja, falsch gedacht – es hat sich so ergeben, dass ich nun in diesem einen Monat Pillenpause mit zwei Männern geschlafen habe.

Man muss vorweg sagen, dass ich eigentlich eine sehr vernünftige Frau bin und niemals mit Männern ohne Kondom geschlafen habe, mit denen ich nicht in einer festen Partnerschaft war. Nur diese beiden Male ist es eben etwas anders gelaufen… Ich habe zwar bei beiden Männern ein Kondom verwendendet, jedoch erst recht spät. Ich könnte mich dafür so ohrfeigen!!!!

Also beim ersten Mann (ich nenne ihn nun einfach mal “A.”) war es so, dass er schon in mir drinnen war, bevor wir mit dem Kondom weitergemacht haben. Also wir haben einige Zeit ohne Kondom miteinander geschlafen und haben dann erst ein Kondom hergenommen. Ja, ich weiß, dass der bekannte “Lusttropfen” auch schwanger machen kann und genau diese Tatsache macht mir gerade zu schaffen, wenn man bedenkt, wie es mir gerade geht…. :-(. Das ist nun etwa zwei Wochen her.

Beim zweiten Mann (ich nenne ihn “R.”) haben wir zuerst mit Kondom miteinander geschlafen, er hat dann aber behauptet, dass er so nicht so viel spüren würde… Gut, dann haben wir (dummerweise) ohne Kondom weitergemacht und als er gekommen ist, hat er mir auf den Bauch gespritzt. Er war sich zu 100 Prozent sicher, dass er nicht in mir gekommen ist. Dennoch kann es ja sein, dass ich dabei schwanger geworden bin :-(…. Das war am 25.08.

Am 27.08. habe ich dann nachts meine Regel bekommen und die hatte ich bis gestern (31.08.) noch. Nun habe ich aber Angst, dass ich TROTZDEM schwanger geworden bin, weil ich ja die Pille erst vor kurzem abgesetzt habe.

Das alles war so dumm von mir! Gut, ich kann es jetzt nicht mehr rückgängig machen – ich kann nur hoffen, dass nichts passiert ist.

Seit einigen Tagen habe ich nachts Heißhungerattacken, fühle mich ständig müde und schlafe bis spät nachmittags, habe extreme (!) Bauchschmerzen, verspüre unendliche Übelkeit, habe Kopfschmerzen, meine Brustwarzen schmerzen und spüre ein starkes Ziehen im Unterleib.

Jetzt sitze ich gerade hier, bin richtig käseweiß im Gesicht, habe Bauchschmerzen und ein solches Ziehen im Unterleib und in der Eierstockregion, dass ich fast den Tränen nahe bin, habe Kopfschmerzen und mir ist übel. Und diese Ungewissheit bringt mich fast um….

Bitte sagt mir mal, ob es eurer Meinung nach möglich sein könnte, dass ich dennoch schwanger geworden bin – auch wenn ich meine Regel bekommen habe. Bitte, ich werde hier fast verrückt :-(! Ich weine gerade fast… Meine Eltern würden mich umbringen, wenn ich schwanger wäre!

Viele liebe Grüße :-(,
Pudelwusel

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Pudelwusel am 18.10.2009 um 17:03 Uhr

    Huhu! Vielen Dank für eure Antworten. Ich weiß selbst, dass ich saublöd war. Zum Glück hat sich rausgestellt, dass ich NICHT schwanger bin – puuuuh! Der ganze Stress war also völlig umsonst :)! Trotzdem DANKE!

    0
  • von Pusteblume777 am 01.09.2009 um 12:37 Uhr

    würde dir auch raten erstmal einen Test zu machen und am besten gleich zu deiner Frauenärztin zu gehen. Aber es deine Hungerattaken und die Übelkeit können auch durch die Umstellung kommen, da du ja jetzt keine Hormone zu dir nimmst, reagiert der Körper vielleicht darauf.

    0
  • von LadyCherry1988 am 01.09.2009 um 10:04 Uhr

    geh zum frauenarzt, dann weißt du ob du schwanger bist oder nicht.

    0
  • von Calypso00 am 01.09.2009 um 09:37 Uhr

    Ich frage mich auch, warum du keinen Test machst wenn du dir nicht sicher bist! Vor allem bildet man sich die tollsten sachen ein wenn man denkt schwanger zu sein… nimm mich als beispie! ich WILL schwanger werden und habe nun nach einer woche gedacht ich hätte heißhungerattacken vom feinsten und ständig bauchzwicken und übelkeit, im moment weiß ich nicht ob ich schwanger bin, aber sooo früh merkt man keine schwangerschaftssymptome! also gib die 5 euro mal aus, kauf dir nen schwangerschaftstest und schau ob dus bist oder nicht, dann brauchst du dir keine gedanken mehr machen. ach ja und ich würde dir fürs nächste mal raten (wenn du nicht wirklich schwanger werden möchtest) verhüte ordentlich, denn ich finde doch das du damit etwas zu sorglos umgegangen bist!

    0
  • von xxalexx am 01.09.2009 um 09:36 Uhr

    bei mir wars wie bei maggilein… ich hab echt gedacht, dass ich schwanger bin. ich hab dann mit meiner ma geredet und wir haben zusammen nen test gemacht. war zum glück negativ. und wenn du nicht zu deiner mum willst schnapp dir ne freundin und lass dir von der evtl auch den test kaufen – das macht die sache auch schon mal leichter. lass dich nicht verrückt machen und viel glück!

    0
  • von Maggilein am 01.09.2009 um 09:30 Uhr

    Ja, mach am besten einen Test, dann weißt du, was los ist. Mach dir aber erstmal nicht so einen Kopf drum, weil ändern kannst du es eh nicht mehr…außerdem kann man sich auch viel einbilden! Ich hab auch mal geglaubt, dass ich schwanger bin (was ich dann doch nicht war) und hab mir die verrücktesten Sachen eingebildet, von Übelkeit bis über Kopfschmerzen war alles dabei. Außerdem ist meine Regel sogar einige Tage zu spät gekommen, was sonst nie passiert…naja.

    0
  • von Elvira02 am 01.09.2009 um 08:54 Uhr

    Ich würde einen Test machen dann hast du gewissheit und wenn du dich auf den nicht verlässt dann geh auf jeden Fall zum Frauenarzt damit er feststellt was dir so weh tut vll. hast du zysten oder wie man das auch schreibt…das tut dann auch höllisch weh

    0
  • von Kiliana am 01.09.2009 um 07:17 Uhr

    wieso machst du keinen test? keiner hier kann dir sagen ob du schwanger bist oder nicht. ein test kann das. mein gott die dinger kosten 5 euro. so schwer ist das doch nicht. es gibt ja auch frühtests und so weiter. ich begreife nicht wie man sich solchen stress machen kann und noch nicht mal auf die idee kommt nen test zu machen. kann sein dass du schwanger bist. kann aber auch sen das die symptome psychosomatisch sind. kann alles sein!

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.09.2009 um 06:51 Uhr

    hört sich i-wie schwanger an…^^
    vl kommen diese anzeichen ziehen im unterleib usw aba auch davon weil du die pille abgesetzt hast?
    mach mal nen schwangerschaftstest
    wie alt bist du denn?
    lg

    0
  • von lazysun am 01.09.2009 um 06:16 Uhr

    es kann möglich sein das du schwanger bist, muss aber nicht, wenn du deine regel kurz nach den sex bekommen hast, waren deine fruchtbaren tage schon vorbei, gehe aber vorsichtshalber zum fa und lass das checken, denn durch das absetzen der pille ist dein zyklus wahrscheinlich noch nicht wieder richtig eingependelt.

    lg

    0
  • von littlebiest am 01.09.2009 um 02:15 Uhr

    Es kann durchaus möglich sein dast du deine Regel hast und trotzdem schwanger bist.
    an deiner Stelle tät ich mal zum Frauenarzt gehen oder mind. einen Schwangerschaftstest machen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bereit für das erste mal ?? Antwort

anni93 am 29.05.2008 um 17:27 Uhr
Ich bin 15 Jahre alt und bin schon seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen. Demnächst habe ich einen Termin beim Frauenarzt und wollte mir die Pille verschreiben lassen. Als ich jedoch meiner besten Freundin davon...

Tipps für das erste Treffen! Antwort

ItsMee am 10.08.2010 um 20:43 Uhr
Hi Mädels! Ich bin ganz neu hier und sage erst mal "Hallo :)" Also, hier meine Geschichte: Ich war letzten Monat im Urlaub mit meiner besten Freundin. Wir haben dort 2 Typen kennengelernt, die echt nett...

Warum gibt es Männer, die denken das du Frauen nur für das eine da sind??? Antwort

unhappy_sun am 22.05.2008 um 09:45 Uhr
ich hab vor über einem jahr jemaden kennengelernt,der mich zur damaligen zeit sehr glücklich gemacht hat. er hat mit mir jeden tag geschrieben und haben uns anfangs auch sehr oft gesehen.. bis zu dem tag als er meinte...

Beste Situation für das erste "Ich liebe dich"? Antwort

believer95 am 13.01.2015 um 00:16 Uhr
Hallihallo. Erst mal zu meiner Situation. Ich bin 19 Jahre alt, mein Freund 23. Wir haben uns seit 27.1.14 jede Woche min. 2 Mal gesehen und geküsst, also es läuft schon fast ein Jahr. Zusammen sind wir allerdings...

Was sind das für Gefühle? Bitte helfen!!! Antwort

Alex1991 am 16.12.2009 um 23:14 Uhr
hallo ihr lieben, Also ichch war am letzten Samstag bei meinem ex auf ner "party" und naja da war ziemlich viel alkohol im spiel... auf jeden fall sind wir dann auf die dumme idee gekommen flaschendrehen zu...