HomepageForenLiebe-ForumIch befind emich in einer Zwickmühle der Gefühle.

KeyC

am 31.03.2009 um 10:57 Uhr

Ich befind emich in einer Zwickmühle der Gefühle.

Hallo Mädels,

ich habe ein kleines Problem. Ich bin gerade ein mal 18 Jahre und habe seit 2 Jahren einen Freund mit dem ich mich super verstehe und ich liebe ihn auch über alles ich will ihn nicht verlieren. Wir haben uns noch nie richtig über irgendwas gestritten halt mal Kleinigkeiten aber sonst ist es eigentlich eine Beziehung wie aus einem Liebesfilm. Wir wollen zusammen studieren, zusammen ziehen und er will mich heiraten mit mir alt werden und Kinder bekommen. Ich mein das will ich auch aber mein Problem ist nur Momentan hab ich so ein bisschen das Gefühl ich bräuchte gerade mehr als eine super schöne Beziehung. Ich will nicht sagen, dass es mich langweilt mit ihm zusammen zu sein aber ich finde mit 18 Jahren würde ich gerne mehr Männer treffen und vielleicht ein paar mehr Dates haben…

Ich bin so zu sagen etwas unzufrieden, mit dem was ich gerade habe. Alles fing damit an das ich einen alten Kumpel von mir über ICQ angeschrieben habe und wir seit einigen Wochen wieder schreiben. Vor ein paar Tagen hat er mir dann gesagt, dass er sich in mich verliebt hat. Ich mein ich liebe ihn nicht ich mag ihn nur, aber so ein paar Gefühle hab ich da denn doch schon wieder für ihn. Ihn zu treffen wäre ein Abenteuer was ich jetzt gern in meinem Leben hätte aber es geht nicht, weil ich einen Freund habe. Ich mein ich will meinen Freund nicht hintergehen oder ihn betrügen aber ich kann auch nicht mit ihm Schluss machen aber meinen Kumpel kann ich auch nicht immer abweisen. Er schreibt so süße Sachen und wenn ich an der Bushaltestelle sehe ist er auch so süß zu mir. Es ist dann so als hätte ich Schmetterlinge im Bauch aber wenn ich dann wieder bei meinem Freund bin fühle ich mich richtig scheiße als hätte ich ihn hintergangen, weil ich mit meinem Kumpel geflirtet habe.

Bevor ich meinen Freund kenne gelernt habe war ich ein richtiges Mauerblümchen und ich möchte das was andere in meinem Alter haben, wie z.B. Partys und mit Typen Flirten auch, aber dann im nachhinein fühle ich mich immer richtig scheiße.

Hattet ihr das auch schon mal? Oder fällt euch ein wie ich aus dieser Zwickmühle rauskomme? Es nagt richtig an meinen Nerven. Gestern hab ich sogar mit meinem Freund darüber geredet wie er reagieren würde wenn nicht ihn betrügen würde. Er hat nur Späße gemacht und meinte zum Schluss, dass er sehr enttäuscht wäre. Ich hätte fast heulen können.

Liebe Grüße,
Kathrin

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KeyC am 31.03.2009 um 22:12 Uhr

    Danke^^ ihr habt mir sehr geholfen. Ihn betrogen hätte ich wahrscheinlich nicht aber ich hab heute wieder mal gesehen (als er eben bei mir war) was ich eigentlich an ihm hab. Ich werde ihn vielleicht diesen Sommer mal mehr an die frische Luft locken und was mit ihm unternehmen.

    Danke danke danke noch mal.

    lg Kathrin

    0
  • von Juujuu am 31.03.2009 um 14:50 Uhr

    ich würde mir da kein beispiel dran nehmen. wenn du ihn liebst dann hintergehst du ihn auch nicht. wenn du ihn nicht liebst, dann gibt es keinen grund mehr mit ihm zusammensein.

    0
  • von Babypam am 31.03.2009 um 14:36 Uhr

    War in einer ähnlichen Situation damals, ich war drei Jahre mit ihm zusammen, mein erster richtiger Freund. Habe ihn überalles geliebt. Haben vom zusammenziehen und Kinder kriegen gesprochen. Aber mir hat nach 2 Jahren auch was gefehlt. Und ich habe mir einfach Beides genommen. (Das soll jetzt kein Tipp sein) und ich war glücklich so. Aber ich hatte auch das Glück, das mein Freund nicht in meiner Stadt gewohnt hat. Und das ich einen Freund hatte, der mir alles verziehen hat. Ich bin ihm oft fremdgegangen, aber er hat mir alles verziehen. Ich bereue es nicht. Heute bin ich eh nicht mehr mit ihm zusammen. Aber das hat andere Gründe

    0
  • von Juujuu am 31.03.2009 um 13:11 Uhr

    Das Gefühl kenne ich, aber glaub mir, du wirst es bereuen wenn du deinen Freund verlässt um Spaß zu haben. Weil Spaß einen nicht ausfüllt, sondern die Liebe. Du wirst vielleicht anfangs den Nervenkitzel lieben, den dir Parties,Flirts und one-Night-Stands bringen, aber irgendwann wirst du alle Männer mit deinem Freund vergleichen, und dann feststellen, dass es für ihn keinen Vergleich gibt. Weil du ihn geliebt hast. Dann ist es aber wahrscheinlich schon zu spät.
    Und ihn zu betrügen, davon würde ich dir noch dringender abraten. Wenn es rauskommt wird es die Beziehung kaputt machen. Wenn es nicht rauskommt macht es vielleicht irgendwann dich kaputt.

    wenn du nicht mehr glücklich bist mit deinem Freund, dann ist es vielleicht besser ihn zu verlassen, aber wenn du ihn liebst und eigentlich glücklich bist (und so klingt dein Text für mich), dann bleib bei ihm, probiere neue Dinge mit ihm aus, die aufregend und neu für dich sind. Dafür brauchst du keinen anderen Mann. Ich wünsche dir dass du glücklich wirst, wie du es wirst, das weißt du am Besten. Viel Glück!

    0
  • von Traumfrau36 am 31.03.2009 um 11:51 Uhr

    Also ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass man Erfahrungen sammeln muss im Leben aber ich würde mit dem Wissen von heute nichts riskieren.. Es ist schön solange es für beide schön ist. Wenn Du dich nicht mehr wohl fühlst in Deiner Beziehung dann musst Du ehrlich sein zu deinem Freund um seine Gefühle nicht zu zerstören. Vielleicht braucht ihr einfach bißchen Schwung in Eurer Beziehung, denn schnell kehrt der Alltag und die Gewohnheit ein. Und genau das sollte man versuchen zu umgehen.. Vertraue auf Dein Herz und Dein Gefühl und dann wirst du das richtige tun, aber vergiß dabei nicht Rücksicht auf die Menschen zu nehmen die Dich umgeben und lieben…. denn nichts ist schlimmer als lügen zu müssen. lg und ich hoffe es hilft ein wenig

    0
  • von Marilyn am 31.03.2009 um 11:39 Uhr

    also ich bin leider nicht so glücklich und hab den mann meiner träume..also mach es dir nicht kaputt..Liebe ist wichtiger als Spass haben und ehrlich gesagt..Spass haben könnt ihr auch zusammen..Meine COusine ist auch mit ihrem Freund zusammen seit sie 16 ist und es ist ihr erster freund..Nächstes Jahr heiraten sie :) Liebe kommt manchmal früher als man denkt, aber schmeiß sie nicht weg :)

    0
  • von himmelerdbeer am 31.03.2009 um 11:31 Uhr

    Da hat dein Freund auch recht. Denk dran, wenn du ihn betrügst bekommst du nie wieder das zurück, was du jetzt hast. Du musst dich entscheiden zwischen wildem Singleleben und glücklicher Beziehung

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

in der Zwickmühle..... Antwort

Luna710 am 14.11.2012 um 07:16 Uhr
Ich bin mit meinem jetzigen Freund über 1 Jahr zusammen. Nach einem halben Jahr habe ich festgestellt, das er ein gleichgültiger Mensch ist. Man kann auch nicht mit ihm über die Beziehung reden, dann sitzt er in der...

Ich sitze ordentlich in der Zwickmühle und brauche dringend eure Hilfe...! Antwort

Hannah335 am 16.06.2010 um 19:45 Uhr
Hey Mädels:) Ich sitze ordentlich in der Zwickmühle und zwar hatte ich vor einem Monat mehrmals etwas mit jemanden aus meiner Stufe (auch Sex). Ich wusste nicht was es zwischen und ist und hab ihn gefragt. Er meinte...

Zwickmühle in Sachen Sex Antwort

paillon am 30.05.2009 um 09:59 Uhr
Hey Mädels! Bitte helft mir, ich weiß überhaupt nich, wie ich das hier schaffen soll...Ich bin seit kurzem mir meinem Freund zusammen und wir haben auch Sex. Er hat da viel Erfahrung, ich eher nicht so... Ich würde...

Zwickmühle.. Antwort

we_found_love am 18.03.2012 um 19:14 Uhr
Hallo ihr Lieben.. naja wo soll ich anfangen .. also da gab es diesen jungen, der war zuerst vergeben und dann ist nun mal die Beziehung gescheitert weil es nicht mehr geklappt hat.. und nun entwickelt sich bei...

schwipp schwabb, es dreht sich in meinem kopf und ich fahr achterbahn der gefühle.....rrrrrrr Antwort

joydena am 18.07.2009 um 18:55 Uhr
hach ihr lieben, das geschöpf mit dem namen mann macht seifenblasen in meinem hirn. wir kennen uns jetzt 112 jahre, waren zusammen im urlaub, welcher super war und total entspannt. haben eineiges zusammen...