HomepageForenLiebe-ForumIch bin glücklich verheiratet und habe zwei Kinder 12+8 J. Trotzdem habe ich mich in einem anderen Mann verliebt… Glaube ich!!!

Wishes5

am 19.01.2009 um 18:15 Uhr

Ich bin glücklich verheiratet und habe zwei Kinder 12+8 J. Trotzdem habe ich mich in einem anderen Mann verliebt… Glaube ich!!!

Hi!!
Ich war in einem Flirtchat… wollte gucken was es so gibt. Ich wurde von viele Männer angesprochen. Aber da war Einer, der es mir total angetan hatte. Er wohnt sogar in meiner Nähe. Wir haben kurz gechattet und wechselten die Handynummern. Das war Ende August 2007, also schon über
ein Jahr her. Erst habe ich ihn nicht gesagt, dass ich verheiratet bin, damit er weiter mit mir simst, denn ich fand und finde ihn total süß und lieb. Nach ein paar Monate, ohne uns getroffen zu haben, wollte er den Kontakt abbrechen, angeblich, weil er dachte, dass ich ein Beziehung will und er noch nicht für eine neue Beziehung reif war. Ich sagte ihn dann, dass ich keine Beziehung mit ihm will, weil ich eine Familie habe. Dann sagte er, dass er in Kontakt mit mir bleiben will. Wir traffen uns dann im Februar 2008, vor einem Jahr, das erste und letzte Mal. Er fand mich total süß, wollte mit mir knudeln und war enttäuscht, dass ich mich nicht Mal küssen dürfte. Ehrlich gesagt, hätte ich gerne mit ihm geknutscht, und vielleicht auch mehr, aber ich liebe auch meinen Mann. Ich habe eine Familie. Trotzdem denke ich sehr oft an ihn, er ist Feuerwehrmann. Ich habe ihn am 1. Januar 09 geschrieben, dass ich ihn mag. Er sagte mir, dass er mich noch braucht. Da es eine wirklich lange Geschichte ist, kann ich hier nicht alles schreiben. Ich muss sagen, dass er lieb sein kann, aber auch Mal ein Arsch. Ich weiss nicht wo ich bei ihm dran bin. Ein Freund von mir sagt, dass er mich wirklich mögen muss, denn sonst würde er mir doch nicht so lange schreiben. Ich muss noch erwähnen, dass er sehr gerne mit mir schlafen möchte. Ich weiss aber nicht ob er nur Sex will oder ob er wirklich etwas für mich empfindet. Nur wegen Sex würde er sich nicht mit mir so lange schreiben. Er weiss, dass ich nicht so leicht rumzukriegen bin.

Ihr denkt jetzt bestimmt, dass ich verrückt bin. Ich bin glücklich verheiratet und habe zwei Kinder und trotzdem denke ich an einem anderen.

Ihr müsst verstehen, hoffe ich, dass ich schon mit meinem Mann fast 22 Jahre zusammen bin, davon 17 verheiratet. Ich war gerade 16. als ich meinen Mann kennen und lieben lernte. Dass heißt, dass ich nur Sex mit ihm hatte.

Vor fast 4 Jahre bekam ich meine erste Panikattacke. Seitdem möchte ich nicht sterben ohne einen anderen Mann gehabt zu haben. Ich möchte gerne wissen wie ein Anderer ist.
Das Leben ist doch viel zu kurz um einen Wunsch nicht in Erfüllung gehen zu lassen.

Klar… ich weiss nicht ob ich mit meinem Gewissen klar komme, wenn ich fremd gehen sollte.
Aber diesen Drang meinen Wunsch zu erfüllen ist auch sehr groß. Fast größer, als das schlechte Gewissen.

Ich weiss nicht was ich machen soll.

Der Feuerwehrmann geht mir nicht aus dem Kopf. Ich glaube ich habe mich wirklich in ihn verliebt. Aber mag er mich den überhaupt?
Würde er sich so lange mit mir schreiben, nur weil er denkt, dass ich mich Mal lassen werde?

Fragen über Fragen.

Meine Freundinnen wissen auch nicht was sie von ihm halten soll, weil er immer anders ist. Mal ist es so, dass er fast zugibt, dass er mich mag und Mal ist er kühl und will nichts zugeben.

Wisst ihr Rat?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von whitesummer am 21.01.2009 um 22:05 Uhr

    hmmmm…also ich weiß ja nicht wie aufgeschlossen ihr beiden seit….aber es gibt ja schon noch möglichkeiten mit anderen männern sex zu haben ohne gleich fremd zu gehen…oder?…dann müsstet ihr beide nur ziemlich tolerant sein

    0
  • von Heffie am 20.01.2009 um 18:44 Uhr

    Also ich selbst bin erst 13 aber ich kann dir sagen das es auch für die Kinder besser ist wenn die Eltern getrennt sind und man glücklich als wenn die Eltern zusammen sind und man ist unglücklich. Ich selbst weiss dass sehr genau. Meine Eltern haben sich getrennt als ich 8 war und meine Mutter ist mit mir nach Frankreich gezogen zu ihrem Freund. Mein Bruder war damals 13 und ist bei unserem Vater Geblieben. Heute lebe ich mit meiner Mutter und meinem Stiefvater den ich sehr gern hab in Toulouse und spreche 2 Sprachen fliessend ich bin ziemlich froh darüber dass meine Mutter damals nicht in Deutschland geblieben ist. Ich rate dir einfach auf dein Herz zu hören und wenn du glaubst dass du mit einem anderem glücklich wirst dann tu dass!! LG Celia (Heffie)

    0
  • von kaetzchen323 am 20.01.2009 um 08:57 Uhr

    moin, also ich verstehe dich auch sehr gut. ich finde auch man nur ein leben, und das gehört einem auch selber!!
    ich bin in solchen sachen sehr egoistisch. also du wirst schon das richtige tuen. trotzdem muss ich dich warnen, treibe es nicht zu weit mit deinem feuerwehrmann (schlaf ruhig mit ihm) , verlass ihn zum richtigen zeitpunkt. damit deine ehe nicht noch mehr gefährdet wird. du wirst eh nie wieder diesen feuerwehrmann vergessen können. aber die erinnerung kann ja auch schön sein.
    lg diana

    0
  • von mical am 20.01.2009 um 00:09 Uhr

    Deine Panikattacken wirst du niemals los, wenn du dir diesen angeblichen wunsch erfüllen wirst! Ich rate dir lieber eine psychotherapie, anstatt deinem Mann fremd zu gehen. Denn wenn du das tust, dann verlierst du deine ganze Familie und deinen sicheren Halt. Und wahrscheinlich kann es dann mit deiner Panik schlimmer werden. Du solltest keine Krankheit nicht als Ausrede vorschieben, dass ja dann nicht so schlimm ist, wenn du fremd ist.
    Es ist und bleibt falsch.

    0
  • von Plaume am 19.01.2009 um 19:56 Uhr

    Hey,ich vestehe dich da sehr gut,mir geht es genau so,wenn du magst können wir uns mal schreiben.lieben gruß Plaume(Nicole)

    0
  • von kittyfantastico am 19.01.2009 um 19:16 Uhr

    hey ich kann dich da total verstehen wie du dich fühlst.
    aber ob nun sex mit einem anderen oder nicht musst du ganz alleine für dich entscheiden.
    wenn du damit zurecht kommst und du danach kein schlechtes gewissen hast könntest du es machen aber wenn du jetzt schon weisst das du es danach bereuen würdest dann lasses lieber.

    0
  • von Erdbeerheike am 19.01.2009 um 19:01 Uhr

    also für mich klingts nicht wirklich verliebt. obwohl man das ganz anz schwer beurteilen kann. ich denke eher da spricht die neugierde nach einem anderen mann. und würde dir einfach mal raten, die ehe nicht zu riskieren. kannst du nicht irgendwie versuchen alles wieder ausleben zu lassen zwischen dir und deinem mann? vielleicht ist alles nur festgefahren und routiniert, sodass du dich nach was neuenm spannenden sehnst. aber du musst auch bedenken, wieviel du mit deinem mann erlebt hast. das zählt viel. aber wenn dus gar nicht mehr aushälst musst du doch irgendwann die beziehung beenden, oder wenigstens über deine sehnsüchte mit ihm reden. weil nur den kindern oder ihm zu liebe, totunglücklich zu sein, ist das schlimmste. viel glück

    0
  • von GettingSerious am 19.01.2009 um 19:00 Uhr

    Ich kann verstehen wie du dich fühslt. ich bin 19, seit fast 2 jahren in einer festen beziehung (meine mittlerweilte 12.), aber mein jetziger freund ist der erste mit dem ich je sex hatte, und selbst jetzt schon frage ich mich manchmal wie es wäre mit einem anderen zu schlafen, erfahrungen zu sammeln. mein bester freund ist der meinung man sollte einfach mal ausprobieren wie es wäre mit einem anderen zu schlafen, es aber niemandem zu erzählen. je nachdem ob man es mit seinem gewissen vereinbaren kann. und ja, ich LIEBE meinen freund!
    aber ich möchte auch nicht einmal sterben ohne mein leben wirklich gelebt zu haben. und wenn du mit dem momentanen zustand nicht glücklich bist, dann zerbrech nicht daran sondern änder etwas!

    0
  • von Taeubchen am 19.01.2009 um 18:53 Uhr

    Überleg Dir, was Dir in der Beziehung zu Deinem Mann fehlt und arbeite daran! Zwei Kinder rauben Kraft und irgendwann denkt man sich, wo bin ich und was hab ich verpasst!
    Ich war auch 16 als ich meinen Mann kennenlernte, inzwischen bin ich 39. Ich kenne die Gedanken und ich sage Dir, nichts geht über vertrauten Sex voller Liebe! Ich sprech da aus Erfahrung…wenn Du es tun muß, tu es, aber sag es nie irgendjemand, nicht mal der besten Freundin, das mußt Du mit Dir selbst ausmachen. Du mußt wissen, ob Du es kannst und Deinem Mann hinterher in die Augen schauen kannst…

    0
  • von kaugummy am 19.01.2009 um 18:27 Uhr

    nur um mit einem andern sex zu haben würde ich nicht meine beziehung aufs spiel setzen.. stell dir ma vor der sex mit dem andern is total mies ^^ dann haste noch weniger davon das du deinen mann betrogen hast. wenn du deinen mann nicht mehr lieben würdest, dann könnte ich das bedürfniss fremdzugehen besser verstehen. aber du sagst ja, dass du glücklich mit ihm bist.
    wie sieht es denn mit deinem mann aus? warst du auch die erste für ihn?
    wie fühlst du dich denn dabei wenn du dir vorstellst, dass er das selbe denkt wie du und das verpasste nachholen will???
    also das ihr früh geheiratet habt ist finde ich keine begründung. das wusstet ihr auch als ihr heheiratet habt das dieser partner vermutlich euer erster und letzer sein wird!!!
    liebe grüße

    0
  • von Croatiagirl am 19.01.2009 um 18:25 Uhr

    Wenn du nicht mehr in der Ehe mit deinem Mann bleiben kannst dann brich es ab.Mir ist klar das du so etwas nicht so schnell entscheiden kannst,wenn du dir in deiner Sache sicher bist dann mach es.Du solltest auf dein Herz hören.Wenn man mit einem Menschen zusammen ist sollte man sich auch wohl fühlen.Deine Kinder wollen bestimmt keine Mama die sich das leben schwer mach und nicht glücklich bist;)Es wird schon alles gut!

    0
  • von LadyNadya am 19.01.2009 um 18:20 Uhr

    du hast in flirtforen nach einem mann geschaut und hast einen gefunden in den du dich (vielleicht) verliebt hast. da bist du selber schuld.
    ich kann ja verstehen das du dich fragst wie es mal mit einem anderen wäre, aber möchtest du deswegen deine familie zerstören? ich glaube auch nicht das du ernsthaft verliebt bist sondern einfach nur die aufmerksamkeit von einem anderen mann genießt. rede mit der person die es betrifft über deine ängste, mit deinem mann!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin verheiratet und hab mich unsterblich in einem anderen verliebt Antwort

darkangel941 am 20.11.2012 um 18:45 Uhr
Hallo Leute.Ich brauch Hilfe.Weiß nicht mehr weiter.Ich bin seid sechs Jahren verheiratet.Wir haben Höhen und Tiefen. Eigentlich mehr Tiefen.Wir haben zwei Kinder 6und10Jahre alt.Nun hab ich vor einemJahr einen Mann...

Verguckt in einen anderen Mann,obwohl ich verheiratet bin!Hilfe Antwort

lady200 am 12.06.2011 um 09:49 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe vor ca. 1 Woche einen echt gutausehenden und netten Mann kennengelernt,das kam von ganz alleine und ich bin jetzt hin und weg.Mir ist mein Mann wichtig,aber er hat mich nie wirklich...

Ich habe mich in einem Mann verliebt der vergeben ist............. Antwort

Jessy6986 am 13.02.2010 um 14:16 Uhr
Naja ich weiss nicht wie ich anfangen soll......also es ist so ich habe den Mann im Internet kennengelernt ich wusste von Anfang an das es nicht gut gehen kann weil er vergeben ist.Er schrieb dann das macht doch...

Ich habe einen Freund und bin verliebt in einen anderen! Antwort

Lady116 am 08.11.2009 um 23:19 Uhr
Also ich brauche eure Hilfe ich habe einen Freund noch nicht lange erst seit dem 14.10.09 und habe einen anderen kennengelernt übers internet habe diesen mann noch nie geseh ausser auf fotos und habe mich in íhn...

Ich bin verheiratet und verliebt wie noch nie! aber leider nicht in meiner Mann! Antwort

Wendy1976 am 02.03.2009 um 22:21 Uhr
Ich Habe mich total verliebt in meiner Manns kumpel! Wir sind seit 4 monaten gut befreundet und es habt aber auch geknistert! Am Freitag hat er mich zu sich eingeladen und wir haben uns gekuschelt und geküsst. Er hat...