HomepageForenLiebe-ForumIch bin heut morgen aufgewacht und wusste nicht wofür

SarahMaren

am 26.04.2009 um 13:28 Uhr

Ich bin heut morgen aufgewacht und wusste nicht wofür

“Ich bin heut morgen aufgewacht und wusste nicht wofür. Hab meine Augen aufgemacht und nichts lag neben mir. Ich fühl mich völlig unbelebt und das, obwohl mein Herz noch schlägt. Wie dieses Haus bin ich kalt und leer. Weil die Hälfte fehlt. Ich hab mir geschworen damit klarzukommen. So gut wie es eben geht. Jetzt sieh mich an, ich bin nichts mehr wert! Wie ein Herz, das nur noch aus Mitleid lebt.”

Dieser Abschnitt aus einem Song bringt meine momentane Situation genau auf den Punkt. Ich fühl mich seit langem einfach so alleine und wertlos. Ich unternehme zwar viel mit Freunden aber die haben so gut wie alle jemanden an ihrer Seite. Wenn dann alle Freund oder Freundin dabei haben ist das immer eine komische Situation für mich. Raus gehen und ablenken hilft mir tagsüber meistens schon. Nur wenn ich dann abends im Bett liege und mir alles nochmal durch den Kopf gehen lasse kommen mir immer und immer wieder die gleichen Gedanken bzw. ich komm` wieder an den Punkt des einsam fühlen, Sehnsucht nach liebe und wärme… Wenn man dann noch immer im Radio, Fernsehen etc. hört das gerade die Zeit der frisch Verliebten ist zieht mich selbst das noch weiter runter. Ich Lache kaum noch, vergrab mich total, werd immer verschlossener… ich weiß langsam nicht mehr wie ich da raus kommen soll. Wenn ich Freundinnen die Situation schildere dann kommt immer nur der gleiche Satz: “Du bist doch noch jung. Irgendwann kommt der richtige!”. IRGENDWANN! Aber wann ist irgendwann?….

Kennt ihr die Situation oder habt Tipps wie ich da wieder raus kommen könnte?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kookii am 28.04.2009 um 23:10 Uhr

    Genau wie in diesem Text geht es auch mir.
    Mein Freund hat mich nach 7 Monaten Beziehung vor 4 Monaten verlassen, und schlecht geht es mir immernoch.
    Morgens, wenn cih aufwache, habe ich manchmal so ein Gefühl ” Es kommt noch was”, doch mittlerweile habe ich diese Hoffnung aufgegeben.
    Und nun, wenn ich aufwache, dann lebe ich nur noch in den Tag hinein. Manchmal würde ich sogar lieber den ganzen Tag schlafen, als morgens aufwachen zu müssen, gerade wenn dann die “Gefahr” besteht, an etwas erinnert zu werden, seinen Namen irgendwo zu hören etc.
    Aber andererseits denke ich mir auch, du MUSST aufwachen, rausgehen, Spaß haben, einfach das Leben genießen, vllt auch erstmal das Single-Leben wieder genießen.
    Das eigene Leben in den Griff zu bekommen, um dann VLLT. wieder einen wirklichen Neuanfang mit ihm starten zu können, falls er denn noch will.

    Liebe Grüße, Anh

    0
  • von rainbowcookie am 26.04.2009 um 17:03 Uhr

    süße.. das tut mir leid.. mir geht es genauso, seit mich mein freund verlassen hat ist alles so dunkel.. kannst mir gerne privat schriben vllt finden wir zusammen eine lösung, ich hör dir gerne zu..
    ansonsten wünsch ich dir alles gute dieser welt- das es dir bald besser geht!
    liebe grüße,
    ronja

    0
  • von SummerCherry am 26.04.2009 um 15:09 Uhr

    hey mädels =)
    ich bin 17 und hatte noch nie einen richtigen freund,das heißt,dass ich euer leid nicht ganz nachvollziehen kann…
    aber einsam fühle ich mich auch manchmal =( und ich denke “was ist mein problem??” ich hab wirklich nicht das problem,dass keiner auf mich steht… sogar manche nette typen gabs da 😛 ABER ich baue eine mauer um mich rum, weil ich angst habe, verletzt zu werden. und das obwohl ich noch keinen jungen nah genug rangelassen hab um mich verletzen zu können!!
    außerdem gab es ziemlich viele schicksalschläge in meinem leben in den letzten wochen… ich hab viel verloren, was mir wichtig ist.
    ich glaub, dass es viel mehr von uns einsamen menschen gibt, als wir ahnen… und das nun wirklich nicht viele glück in der liebe haben, vllt spielen sie das nach außen, aber eigentlich.. tja, was weiß ich ^^

    es gibt zwei songs, die genau meine gefühle beschreiben:

    Burned – Hilary Duff:

    “What`s wrong with me?
    I get lonely in a crowd,
    Everyone is smiling,
    But I made myself left out.

    I got an imaginary shield around me,
    But nobody`s ever really getting through.
    I keep thinking that they`re gonna break me free,
    But they never do! (no)

    When somebody`s knockin,
    When somebody wants me,
    When somebody`s trying to love me completely.
    I get scared,
    Don`t know how it works.
    Will somebody save me?
    Or will I get burned?
    Don`t wanna get burned.”

    A Place in This World – Taylor Swift:

    “I don`t know what I want, so don`t ask me
    Cause I`m still trying to figure it out
    Don`t know what`s down this road, I`m just walking
    Trying to see through the rain coming down
    Even though I`m not the only one
    Who feels the way I do

    [Chorus:]

    I`m alone, on my own, and that`s all I know
    I`ll be strong, I`ll be wrong, oh but life goes on
    I`m just a girl, trying to find a place in
    This world…”

    Was ich bemerkt habe – wenn es mir schlecht geht, bin ich viel kreativer! ich kann dann viel besser meine gefühle z.B. zu papier bringen… oder singen & gitarre spielen.. =) probiert`s mal aus – genau wie beim weinen fühlt man sich danach ein kleines bisschen besser…
    und dann schritt für schritt geht`s einem auf dauer besser =)

    ich wünsche euch alles gute – ihr seid nicht allein.

    0
  • von Lisawetka am 26.04.2009 um 13:45 Uhr

    oh mann, du klingst ziemlich verzweifelt! fehlt dir eine beziehung oder brauchst du nur einfach jemanden zum kuscheln? hattest du schon mal eine lange beziehung und deshalb fehlt sie dir? aslo, als ich nach fast fünf jahren wieder single war, war es sehr schwer für mich allein zu sein! war dann so oft es ging mit freunden zusammen, damit ich mich nicht allzu einsam fühle, aber sobald ich dann allein in meinem bett lag fühlte ich mich total mies. habe die beziehung selbst beendet, aber die einsamkeit war echt schrecklich! da habe ich dann auch gemerkt, dass ich ein absoluter beziehungsmensch bin. es ging allerdings nur vier monate so, bis ich dann durch eine freundin meinen jetzigen freund kennenlernte=). vielleicht hast du ja auch so ein glück und triffst deinen traumprinzen ganz unerwartet? lass den kopf nicht hängen, beiss dich durch und halt die ohren steiff!!! deine feundinnen haben recht! und du musst dich leider gedulden und vielleicht auch mal selbst die initiative ergreifen und jemanden ansprechen…
    wünsche dir, dass du trotzdem spass als single hast und rate dir auch, jeden möglichen flirt mitzunehmen der geht;-) bringt nämlich wieder licht ins dunkle!

    0
  • von cikabella am 26.04.2009 um 13:38 Uhr

    haha ich glaube das kommt daher, weil ALLE um diese Jahreszeit über Beziehungen blablabla reden…mir geht es auch so wie dir!! Weil ich es so oft gehört bekommen habe, habe ich auch angefangen, mir darüber Gedanken zu machen, dass ich ja keinen Freund habe, und mich so alleine fühle. Dann gab es die Zeit, wo ich UBEDINGT einen Freund wollte. doch nach einiger Zeit habe ich eingesehen, dass das der falsche weg ist und man sowas nicht erzwingen kann..
    desswegen denke ich jetzt auch so: irgendwann kommt der richtige (obwohl ich mich auch frage, WANN den der mal kommen wil:)
    also keine Sorge, ich kenne viele denen es momentan so geht. Gaaanz normal…aber wenn man wi du leider unter leuten ist, die fast alle einen freund haben, sieht man das viel schlimmer, als es ist…
    hey heute viil spass noch bei diesem wetter!!

    LG
    cikabella

    0
  • von Charivari am 26.04.2009 um 13:36 Uhr

    mir geht es genauso momentan seit mich mein freund verlassen hat komme einfach nicht über ihn hinweg!
    meine freundinnen wenden sich sogar von mir ab,weil cih halt immernoch ihn im kopf habe und an ihm hänge und über ihn rede, alles erinnert mich an die zeit mit ihm!
    genauso wie dir gehts mir meistens abends im bett vorallem am we wenn er sonst immer da war morgens mit ihm aufwachend as war traumhaft ich weiss acuh nicht mehr wie ich da rauskommen soll ich bin erstmal zu meiner mum gezogen die wohnt etwas weiter weg und hab sogar die schule abgebroch das war nicht gut aber ich hab keine kraft mehr iwas anzupacken ich weiss selbst nicht mehr wie das weitergehensoll und ich da wieder rauskomme…wenn ich weiss wie und ideen habe mekde ich mich bei dir!
    ich denke mir iwann wirds wieder aber das bringt uns in so einer situation nicht wirklich was…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich liebe ihn und sie wusste es :( Antwort

Amelie663 am 06.06.2011 um 13:08 Uhr
Hallo mädels, ich habe ein großes Problem, ich bin schon sehr lange in diesen Jungen verliebt, Max, er ist mein bester freund und weis das ich in ihn verliebt bin, und dann gibts da noch eine Freundin, die in meiner...

Er liebt sie... ich wusste es... kann man nicht ändern :`( Antwort

Schneefuechsin am 11.07.2010 um 12:02 Uhr
Hallo! Ich muss mich mal kurz aussprechen. Habe ja schon ein paar Mal über einen Kumpel von mir geschrieben, den ich lieber mag als es gut wäre... Freitag war ich mit ihm und seinem besten Freund auf unserem...

mädels ich bin nicht glücklich ;( Antwort

fiorucci23 am 16.01.2011 um 08:40 Uhr
guten morgen ihr lieben, sicherlich schlafen die meisten von euch noch aber ich muss es jetzt mal loswerden .. ich bin schon fast 6 monate mit meinem freund zusammen und es ist echt ein lieber mensch, wir haben...

Er wusste nie was er will, und.jetzt kann ich ihm nicht mehr glauben Antwort

Pheme am 01.04.2012 um 11:05 Uhr
Hey Mädels... :) es gibt da einen Typen mit dem ich seit einem Jahr schreibe und mich paar mal wenn auch selten mit ihm getroffen habe. Vorgestern haben wir uns dann gestritten, da er auf jmd eifersüchtig war und...

Bin ich nicht gut genug?? Antwort

wintersunshine am 18.07.2013 um 10:21 Uhr
Liebe Erdbärchen :**ich brauche dringend eure Hilfe!!!Also ich hatte 4 dates mit einem echt netten Jungen und war auch schon 2 mal bei ihm zu Hause. Jetzt habe ich ihn gefragt wie es bei uns...