HomepageForenLiebe-ForumIch bin so verwirrt… Und kann mich keinem anvertrauen..

Honigherzchen93

am 05.07.2012 um 20:34 Uhr

Ich bin so verwirrt… Und kann mich keinem anvertrauen..

Hallo ihr Lieben!

Muss jetzt mal was los werden, nachdem ich mit niemanden darüber reden kann, zu meiner Mutter habe ich kein so gutes Verhältnis, und meinen Freundinnen möchte ich es auch nicht erzählen weil ich mich irgendwie schäme… Aber ich muss es jemandem erzählen…

Bin jetzt seit fast 3 jahren mit meinem Freund zusammen… Und ich liebe ihn wirklich sehr. Er ist mein erster Freund. Nur irgendwie finde ich, ist die Luft raus… Klar, wir können immernoch super reden und rumalbern und so, aber es ist nicht mehr aufregend wie früher… Ich fühle mich nicht mehr so begehrt und irgendwie ist es mir zu “freundschaftlich” zwischen unsgeworden… (Fast) kein Knistern mehr, Sex einmal die Woche wenns hochkommt… Mir fehlt irgendwie das begehrt werden und http://www.erdbeerlounge.de/liebe/sex/“>die Erotik…

Habe mich jetzt im Fitnessstudio angemeldet, und der Trainer der dort arbeitet ist… sehr interessant… Er hat mir gleich mal ein paar Komplimente gemacht, wie haben uns nett unterhalten und so, kennen uns von früher vom Sehen… Und irgendwie ist er anziehend…

Und jetzt bin ich verwirrt!! Ich weiß dass ich meinen Freund über alles liebe, aber in letzter Zeit läuft es halt nicht soo toll… nach außen sind wir natürlich ein Traumpaar, und ich glaube ihn stört auch nichts…

Ich glaube das mit dem Fitnessstudio war ein Fehler…

Ich weiß nicht was ich machen soll… Ich weiß es einfach nicht,.. UNd ich kann mich niemanden anvertrauen, weil ich nicht wirklich weiß, was ich überhaupt erzählen soll, weil ja nichts war… Ich weiß überhaupt nichts mehr….

Was soll ich denn machen? Wie bekomme ich denn in irgendeiner Hinsicht Klarheit??

Antworten



  • von Bibi1908 am 06.07.2012 um 11:40 Uhr

    Ich finde eigentlich, ist es ein gutes Zeichen das du ihn vermisst;)
    Aber vielleicht wäre es wirkich gut für euch, wenn ich euch 2-3 tage mal nicht seht. Auch nicht stundenlang telefoniert. Umso mehr freut ihr euch, wenn ihr euch dann wieder seht=)

    Wenn dir was fehlt in der beziehung, dann sprech mit ihm darüber. Ich denke nach 3 Jahren sollte das kein Problem mehr sein;) Vielleicht braucht euer Sexleben nochmal einen neuen Schwung.
    Vielleicht mal an einem anderen Ort? (jetzt nicht unbedingt ne innenstadt:D ) Oder vielleicht wenn du dir mal nette Dessous holst? So ein kleiner Anreiz eben =) Oder ihr eben einfach mal was ganz neues ausprobiert?

    Ich denke aber du solltest dich nicht zu sehr, in deinen trainer, hineinsteigern. Für mich klingts so, als seis nur ne kleine Schärmerei, die aber irgendwann wieder vergeht.

    Wie sagt man so schön? Verlasse nie jemanden, den du liebst, für jemanden, der dich mag. Denn derjenige verlässt dich irgendwann, für jemanden, den er liebt.

  • von pusteblumelein am 06.07.2012 um 11:14 Uhr

    Vielleicht seht ihr euch wirklich zu häufig. Man muss einfach auch mal die Chance haben, den anderen zu vermissen. Und den Sex aufregend zu gestalten – klar ist es in einer langen Beziehung sicher nicht immer leicht. Aber vielleicht fällt euch gemeinsam irgejdwas ein?

  • von Angelsbaby89 am 06.07.2012 um 09:18 Uhr

    Wie wär´s wenn ihr euch mal NICHT fast jeden Tag seht?? Dass man dann schnell des anderen überdrüssig wird, ist doch wohl klar.

    Tja und dann musste halt auch was unternehmen, wenn du ihn sonst so vermisst. Hast du denn keine Freunde mit denen du was unternehmen kannst?

  • von keeeks am 05.07.2012 um 22:30 Uhr

    Mh, wie wärs wenn du mal mit ihm redest? Ihr seid so lange zusammen und solltet über alles, auch über sowas, reden können. Das mit dem Trainer muss ja nciht sein, aber das dir etwas fehlt und ihr überlegt zusammen,wie ihr euer Sexleben wieder ein bisschen aufregender gestalten könnt. Es kann gut sein,dass es ihm auch so geht und er froh ist, dass du es ansprichst. 🙂

  • von Honigherzchen93 am 05.07.2012 um 21:32 Uhr

    Ja, wir unternehmen recht viel zusammen, sehen uns fast jeden tag, aber halt immer nur 1-1,5 h wegen der Arbeit und so. UNter der Woche sind wir halt immer entweder bei mir oder bei ihm, am Wochenende gehen wir oft wohin, also shoppen, kino etc….
    Habe mir schon überlegt, dass wir uns nicht so oft sehen sollte, aber ich vermiss ihn immer schon so schnell.. Z.b. heute habe ich ihn nicht gesehen, haben wir bewusst so ausgeamcht, dass wir uns nicht sehen, haben aber trotzdem ne stunde telefoniert, undich vermisse ihn schon wieder total… Aber für mich stimmt da was nicht bei uns…

  • von cinimini93 am 05.07.2012 um 21:29 Uhr

    hmm das ist schwer… aber ich glaube wenn du ihn wirklich überalles liebst und er dich auch, dann brauch eure Beziehung nur einen kleinen Kick… also quasi was schönes zusammen… also ich sag mal so unternehmt ihr beide viel zusammen?

  • von Honigherzchen93 am 05.07.2012 um 20:34 Uhr

    Push

Ähnliche Diskussionen

Ich bin verwirrt, der Mann macht mich verrückt Antwort

KleineNima am 31.07.2017 um 11:40 Uhr
Hi ihr Lieben, ich hoffe bei euch Hilfe zu finden da ich nur noch Matsche im Kopf habe und der Mann mich verwirrt. Also zum Anfang: Ich habe im Februar bei mir auf Arbeit (wir arbeiten nicht direkt zusammen) einen...

Was ist das für ein Gefühl? Bin ich auf dem Weg, mich zu verlieben? In einen Fremden? Ist das denn möglich? - Hilfe! Ich bin verwirrt Antwort

mrskarimloo am 13.08.2014 um 22:38 Uhr
Mir ist bewusst, dass es schon Tausende von solchen Fragen in allen möglichen Blogs und Foren gibt, dennoch konnte ich es nicht lassen, sie auch noch mal auf meine Art zu stellen. Deshalb möchte ich mich gerne schon...

Ich bin total verwirrt- ich bitte um eure Meinungen ! 🙂 Antwort

Oceanflower am 02.05.2012 um 19:59 Uhr
Also, ich(werde 19) habe vor 2 Monaten einen Typ (wird 22) im Krankenhaus kennengelernt. Er kam in die Notaufnahme und ich habe ihn halt mitbehandelt...er hatte aber nichts schlimmes. Naja komme ich mal zur sache...er...