HomepageForenLiebe-Forumich bin zu eng …

Keiko

am 26.01.2009 um 08:35 Uhr

ich bin zu eng …

Seit (gestern) 8 Monaten bin ich mit meinem Freund nun schon glücklich zusammen.
Alles ist sehr schön und kann auch immer so bleiben.
Nur unser Sexleben (seit 7,5 Monaten) ist nicht gerade das tollste.
Schon seit Monaten haben wir das selbe Problem.
Ich komme immer nur sehr schwer, aber wenn ich dann mal kurz vor dem kommen bin, wird es meinem Freund zu eng und ich tu ihn (natürlich unabsichtlich) richtig arg weh.
Dann müssen wir auch aufhören.

In letzter Zeit passiert das öfters.

Gibt es da irgend einen Tip?
Er ist mein erster Freund, mit dem ich sex habe. Kommt es vielleicht desswegen?
Ändert es sich mal, wenn mein Freund und ich auf größerer Zeit miteinander schlafen?

Bitte diese Frage ernst nehmen. Ich komme mit meinem Latain echt nicht mehr weiter ….
Und ihn macht es auch total fertig, das ich mach knapp 8 Monaten noch immer nicht durch ihn kommen kann …

Bitte, kann mir jemand helfen???

Antworten



  • von Kristina24 am 26.01.2009 um 11:13 Uhr

    Ich würde an Deiner Stelle auch zum Arzt gehen, denn normal ist es nicht 🙂 denk einfach dran, dass Du irgendwann auch einmal schwanger werden möchtest …. Wenn nicht genug Platz, wie soll es gehen ?

    Toi toi toi und wirklich ab zum Arzt.

    Gruß
    Kristina

  • von FayValentine am 26.01.2009 um 10:59 Uhr

    @AndreaD81: Magst du diese Tipps vielleicht nennen? Oder ist das zu intim jetzt?

    @Keiko: Ich würde aber sagen, dass es nicht geht, dass es zu eng ist, wenn alles normal verläuft, also du deinen Spaß hast und so. Aber wenn du dabei auch Schmerzen hast, oder merkst, da stimmt was nicht, dann solltest du auf jeden Fall zum FA gehen. Aber ich würde glaub ich sowieso mal bei einer Untersuchung oder so das Problem ansprechen.

    Lg

  • von AndreaD81 am 26.01.2009 um 10:18 Uhr

    Frag mal deinen FA. Die Sache mit den Beckenmuskeln ist nicht ganz so einfach, hatte auch lange das Prob das ich -danach- einen krampf bekam und den “kleinen” dann fast gequetscht habe. Mein FA meinte dasliege daran das ich mich nicht richtig entspannen kann und hat mir dann ein paar Übungen gesagt und seitdem klappt das prima

  • von LadyNadya am 26.01.2009 um 09:30 Uhr

    wenn du kurz vorm kommen bist spannst du wahrscheinlich deine beckenmuskulatur an, was dein freund dann als “zu eng” empfindet. andere kerle würden sich freuen 🙂
    das an- und entspannen der beckenbodenmuskulatur kann man trainieren, google mal nach beckenbodentraining, da findest du bestimmt was.

  • von virginia23 am 26.01.2009 um 08:51 Uhr

    hmmm… villt bist du auch einfach net freucht genung und des wegen aber zu eng naja weiss ja net… da unten passt ein baby raus aso passt auch die kleine nudel von ihn rein 😉 immer wieder versuchen und vllt mal vorher etwas längers vor spiel oder er soll dich doch einfach mal so zum kommen bringen…. und dann sex viel spass beim üben..

  • von Biggreeneyes am 26.01.2009 um 08:44 Uhr

    Zu eng?? und da kann man einem Mann mit wehtun? Den meisten Männern kanns nicht eng genug sein … Oki? Welche Stellung habt Ihr?? Vielleicht kommts daher…

Ähnliche Diskussionen

Ich bin wohl zu present. ?! Antwort

Lynn_ am 07.05.2011 um 11:36 Uhr
Hey ihr lieben, zurzeit geht mir echt viel durch den Kopf, aber was mir am meißten sorge bereitet ist die Beziehung mit meinem Freund... ich bin immer für ihn da, simse ihn immer voll, schreibe mit ihm per icq und...

Ich bin zu empfindlich. Antwort

Bounty am 02.09.2013 um 10:03 Uhr
Guten Morgen Ladies,Ich (21) bin seit zwei Jahren mit meinem Freund (25) zusammen. Zu Beginn hat uns eine Stunde Fahrzeit getrennt. Nach einem Jobwechsel in der Mitte des letzten Jahres wollte er näher zu mir...

Bin ich zu kalt zu ihm...? Antwort

Bubele am 03.08.2012 um 00:11 Uhr
Hi Leute.. ich hab vor ca 2 Monaten durch Zufall einen netten Jungen im Internet kennengelernt. Mit dem Thema "Mit Jungs im Internet flirten" hab ich eigentlich abgeschlossen, weil ich mit naiven 13/14 von einem...