HomepageForenLiebe-ForumIch brauche Rat

quoThoh4a

am 10.10.2016 um 22:30 Uhr

Ich brauche Rat

Hallo zusammen .. kurz zur Geschichte . Mein Mann und ich sind 16 Jahre zusammen .. im Februar trennte er sich von mir und unseren Sohn. Er war drei Monate mit meiner Nachbarin dann zusammen ,und lebte bei ihr. Er wurde Drogen süchtig . Nach kurzer Zeit. Fing er an das er mich vermisst und alles. In der Zeit habe ich immer für ihn gekämpft. Habe mit ihm täglich Sex gehabt. Dann kam der Tag. Er kam zurück. Naja alles gut er ging in eine Klinik . Seit 16 Wochen Clean. Es läuft eigentlich gut trotz allem . Aber er hat wünsche und zwar will er trotzdem weiter mit Frauen Sex haben. Nur wenn ich dabei bin. Aber er versteht Grade nicht das es mir noch zu sher weh tut. Er sieht seinen Fehler nicht ein . Ich weiß nicht wie ich das machen soll. Liebt er mcih ? Ist es dann nur der Sex ? Ich Verzweifel langsam. Ich habe so um diesen Mann gekämpft ,trotz was er getan hat . Denn diese Jahre wollte ich nicht weg werfen. Das traurig daran ist ,er wollte offen sein und reden. Aber sobald ich was sage ,bin ich alles Schuld und er setzt auf stur. Hiffe ihr habt einen Rat die mich

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Giulia673 am 11.10.2016 um 13:17 Uhr

    Ich würde euch eine Paartherapie empfehlen. Sollte er dies ablehnen und weiter auch seine Fremdsex-Forderung bestehen, wäre für mich Schluss.

    0
  • von Finae am 11.10.2016 um 10:29 Uhr

    Oh. Ich finde, da hast du wirklich schon viel durch gemacht. Du hast ihm die Trennung und die Beziehung mit deiner Nachbarin verziehen. Außerdem hast du ihm bzgl. der Sucht unterstützt.
    Aber er wird Blut geleckt haben. Der Sex mit einer anderen Frau (eurer Nachbarin) hat wahrscheinlich eine Art Reiz bei ihm erweckt, den er gerne weiterhin leben möchte. Wenn du dies ablehnst, was du in meinen Augen tun solltest, da du dies lt. deinem Text auch nicht willst, wird er es sicherlich irgendwann wieder hinter deinem Rücken machen.

    Am Ende hilft nur eine Klärung zwischen euch Beiden. Ich muss hier meinem Vorredner jedoch zustimmen, dass du dich auf nichts einlässt, was du auch nicht willst.
    Wenn du es ablehnst, kannst du ihm nur vertrauen, dass in dieser Hinsicht nichts Weiteres passiert, aber s.o. wie bereits gesagt, vermute ich eher, dass er dann rückfällig wird.

    Ich persönlich an deiner Stelle wäre auch unendlich aufgelöst. Du musst ihn unglaublich lieben. Wäge ab, ob du diese Art Beziehung weiterführen kannst oder ob ein Ende mit Schrecken für dich und deinen Sohn nicht das Beste sei.

    0
  • von ylang am 11.10.2016 um 09:04 Uhr

    ich finde ihn selbstsüchtig. du hast ihn zurückgenommen, du hast ihm bei seiner sucht geholfen. denk auch mal an dich ! lieber noch ein bisschen liebeskummer, als dir sowas töglich reinzuehen zu müssen. jeder schmerz vergeht. ich sehe da nirgendswo dich. dann braucht der herr wohl ein ultimatum!
    schrecklich finde ich sowas. denkt er auch mal an eure familie und euren sohn? egomanie pur!

    0
  • von Blaubäre am 11.10.2016 um 00:16 Uhr

    Ich find es total respektlos, dass er Dir die Schuld zuschiebt, anstatt aktiv an euren Problemen GEMEINSAM zu arbeiten. Zumindest klingt Dein Text so.
    Dass Du nicht möchtest, dass er mit anderen Frauen Sex hat, muss er halt akzeptieren. Lass Dir da auf keinen Fall etwas aufzwingen, was Du nicht möchtest.

    Es kann schon sein, dass er Dich liebt. Das kann DIr hier niemand sagen. Aber liebevoll sieht für mich anders aus. Ich würde mich trennen.

    Was meinst Du denn damit, dass er sich auch von eurem Sohn getrennt hat? Wollte er auch keinen Kontakt mehr zu eurem Sohn? 😮

    0

Ähnliche Diskussionen

Ich brauche rat :(( Antwort

tinkilein am 22.01.2009 um 14:23 Uhr
Also....... wie fang ich bloss an . hmmhmh es ist so... seit bald einem Jahr bin ich in festen Händen.... er ist 24 ich 23...... Naja als wir uns Kennen gelernt haben... hatten wir schon ein bisschen höhen und...

Ich brauche einen guten Rat.... Antwort

Lieselkram am 24.10.2010 um 10:50 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich habe ein Problem..ich bin 30, habe eine 4jährige Tochter und bin seit Mai 2007 verheiratet. Mein Mann ist ein sehr frieheitsliebender Mensch und stellt seine Freunde und Kumpels und auch sich...

Mädels ich brauche euren rat!!!! Antwort

love1983 am 16.01.2009 um 08:36 Uhr
Letzten sommer hab ich einen tollen mann kennengelernt,anfangs eine affäre und total abgeklärt,nur leider hab ich mich über beide ohren verknallt und hab ihm nach kurzer zeit auch gesagt das ich mehr von ihm will!...

Ich brauche dringend einen Rat! Antwort

Hope907 am 01.10.2014 um 10:57 Uhr
Hallo Mädels, ich bin neu hier und bräuchte einmal unabhängigen Rat. Ich entschuldige mich schon einmal für den längeren Text und danke jedem, der sich das durchliest. Es geht um meinen Freund (25) und mich (24)....

Fortsetzung folgt...! Ich brauche Euren Rat Antwort

SweetAngel0611 am 26.06.2016 um 18:51 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich weiß nicht ob ihr Euch noch an meinen Beitrag vom 21.03.16 erinnert. Ich habe Ende Februar jemanden durch Zufall im Net kennengelernt. Zur Erinnerung hier nochmal der Post: Ich habe folgendes...