HomepageForenLiebe-ForumIch gaub ich habe nicht genügend Gefühle für ihn…

Ava2243

am 06.12.2012 um 17:50 Uhr

Ich gaub ich habe nicht genügend Gefühle für ihn…

Hallo ihr Lieben!

Ich (25) brauche mal wieder eure Hilfe. Ich habe seit kurzem (ca. 5 Monate) einen Freund (28). Zuerst war ich auch total verliebt, aber seit etwa einem Monat flachte plötzlich alles ab. Ich bin da echt ratlos, wie das passieren konnte. Jetzt ist es so, dass ich grundsätzlich nicht so viel Lust habe etwas mit ihm zu unternehmen, auch auf Körperlichkeiten habe ich nicht mehr so Lust und manchmal nervt mich seine bloße Anwesenheit.

Das Ding ist, dass er ja nicht ein mal etwas verkehrt macht. Er ist super. Er kümmert sich um mich und meine Bedürfnisse, http://www.erdbeerlounge.de/tests/persoenlichkeit/wie-zielstrebig-bist-du/“>er ist sehr zielstrebig und echt schlau. Aber irgendwie ist da plötzlich nur noch Leere. Was soll das?

Hat eine von euch denn eventuell Erfahrung mit sowas? Geht das wieder vorbei, oder bedeutet das in der Regel das Ende einer Beziehung? Und noch interessanter: Weiß eine WARUM bzw. WIE es zu sowas kommt?

Danke schon mal für die Antworten.

Antworten



  • von Ava2243 am 08.12.2012 um 10:57 Uhr

    Vielen Dank für eure Kommentare. Die waren sehr wegweisend.

  • von tigerlilly03 am 07.12.2012 um 17:31 Uhr

    ich war mal in genau der gleichen situation, nur hab ich es schon nach 3 monaten gemerkt. ich war am anfang so verknallt in ihn, aber plötzlich hab ich nur noch freundschaft gefühlt. es hat mir wahnsinnig weh getan schluss zu machen, ich war bestimmt einen monat lang deprimiert, weil ich es einfach nicht konnte. aber danach gings mir so viel besser. wir haben von zeit zu zeit auch noch kontakt, er ist echt ein lieber.
    du kannst keine gefühle erzwingen. wenn du wirklich nur noch freundschaft/nichts mehr fühlst, ist es besser, wenn du dich trennst. ist nur fair ihm gegenüber

  • von Feelia am 07.12.2012 um 06:49 Uhr

    angelsbaby hat natürlich recht.es wird eben nicht immer was richtig ernstes aus der verliebtheit,manchmal verfliegt die halt und es wird keine liebe mehr draus.egal,wie toll der andere ansich ist.und klar macht man da schluss,was btte sonst?!alles andere wär ja unfair ihm gegenüber!

  • von jenelle am 06.12.2012 um 20:49 Uhr

    o gott was für Fehler -.-
    *gefühlt
    *es hat ihr unhemlich leid getan, aber ….

  • von jenelle am 06.12.2012 um 20:47 Uhr

    meiner besten ist GENAU das selbe passiert. Sie wollte etwas abstand aber es ihm nicht noch unnötig schwer machen deshalb hat sie sich getrennt. Sie hat sich so mies gefüglt weil er alles für sie getan hätte :/ aber was soll man machen sie WEISS dass es richtig war denn ihm/dir etwas vormachen wäre viel schlimmer, und ser hat ihr zwar unheimlich leid getana ber sie hat sich danach besser und befreit gefühlt.

  • von Angelsbaby89 am 06.12.2012 um 18:11 Uhr

    “Und noch interessanter: Weiß eine WARUM bzw. WIE es zu sowas kommt?”

    Eja, hinter deiner Verliebtheit und deiner anfänglichen Euphorie merkst du eben jetzt, dass die gefühle für eine Beziehung nicht ausreichen.

    Wie soll es zun sowas schon kommen? Du stehst eben nicht wirklich auf ihn und so isses dann halt..

  • von Angelsbaby89 am 06.12.2012 um 18:10 Uhr

    Deine Gefühle reichen eben einfach nicht. Ne Erklärung gibt es nicht dafür, nur weil er super ist, sich um dich kümmert usw usf. musst du ja keine tieferen Gefühle für ihn entwickeln…

    Und ja, für mich bedeutet das das Ende einer Beziehung. GRAD wenn sowas nach gerade mal 5 kurzen Monaten passiert. Denn gerade da sollte man noch total happy sein und dauerstrahlen.

    Also ja, trenn dich. Das ist nur fair ihm gegenüber

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß nicht mehr weiter, habe ihn wohl vergrault 🙁 Antwort

fairy33 am 21.09.2009 um 16:05 Uhr
Hallo. Vor ein paar Wochen habe ich jmd. kennen gelernt. Er ist 28. ich bin 25. Wir haben angefangen uns Emails zu schrieben und dann nach einer Woche jeden Tag miteinander telefoniert. Die Telefonate waren...

Soll ich ihm sagen, dass ich gefühle für ihn habe? Antwort

Keity am 20.11.2010 um 15:02 Uhr
Ich habe vor 2jahren einen kerl kennen gelernt und wir hatten dort ziemlich intensiven kontakt. aber es war nie mehr zwischen uns... wir haben uns dann etwas auseinander gelebt. jetzt haben wir seit ca. einem monat...

Meine Kopf spielt verrückt - ich weiß nicht, was ich für ihn empfinde... Antwort

glroia.victoria am 14.02.2017 um 01:27 Uhr
Es gibt, da einen Typen von dem ich einfach nicht loskomme. Als ich so circa 12/13 Jahre alt war, war da schon irgendwas zwischen uns, weiß nicht ob man es direkt Liebe nennen kann. Jedenfalls saßen wir zusammen auf...