HomepageForenLiebe-ForumIch glaube, er will sich trennen…

Sunchan

am 14.04.2008 um 11:46 Uhr

Ich glaube, er will sich trennen…

Guten Morgen Erdbeerchen,

diesmal habe ich ein vergleichweise ernsthaftes Problem, von dem ich im Moment nicht weiß, wie ich damit umgehen soll.
Die ganze letzte Woche war ich total happy, weil ich jeden Abend meinen Schatz gesehen habe. Das ist nicht normal, da ich viel arbeite und ihn normalerweise nicht gerne zuhause besuche, da sein Stiefvater mich nicht leiden kann. Nun war dieser letzte Woche verreist, das hatte sich ja prima angeboten. Jedes Treffen hatten wir allerdings immer spontan beschlossen und waren eigentlich nur Samstag fest verabredet. Freitag ist er dann nach der Arbeit zu mir gekommen und war, wie die ganze Woche schon, total verkuschelt und lieb. Am nächsten Morgen sind wir kurz zu seinem Elternhaus gefahren, weil wir was abholen mussten und dann ist er zur Arbeit gefahren und hat mich mitgenommen, weil ich praktisch um die Ecke wohne. Im Auto habe ich ihn dann gefragt, wann wir uns heute Abend sehen. Darauf bekam ich keine eindeutige Antwort. Er hat total rumdedruckst, bis ich ihm dann irgendwann aus der Nase zog, dass er mich heute Abend “mal” nicht sehen will. Natürlich war ich dann schon beleidigt, weil ich mir zum Einen nix vorgenommen hatte und da ich auch nicht viele Freunde in Berlin habe und sich am Samstag für den Abend noch kurzfristig zu verabreden, ja immer etwas schwierig ist. Ich war sozusagen dazu verdonnert allein zuhause zu sitzen und mich zu langweilen. Er weiß, dass ich das hasse. Zum Anderen hat mich auch noch mehr geärgert, dass er nicht in der Lage war, mir das zu sagen, dass ich mir meine Abfuhr sozusagen selber aufdrücken musste. Ich war dann so sauer, dass ich einfach gegangen bin, ohne Abschiedskuss, ich werde ihn ja wohl kaum noch für sein Verhalten belohnen. Ich kann ja verstehen, dass er mal Zeit für sich haben will, das heißt wohl aber auch, dass ich nie mit ihm zusammen ziehen kann…Es musste auch ausgerechnet der festverabredete Samstag sein, das hätte nicht Sonntag sein können, wo ich meistens eh keine Zeit habe. Jedenfalls habe ich gottseidank nicht allein zuhause gesessen, sondern habe alle vorhandenen Freunde angerufen, um mich irgendwo “dranzuhängen” was auch geklappt hatte, obwohl ich natürlich viel lieber eine romantischen Abend mit ihm verbracht hätte. Hatte dafür ja auch was vorbereitet.
Das Ende vom Lied ist, dass er sich seitdem nicht gemeldet hat, keine SMS, kein Anruf, keine Mail, nix!!! Normalerweise telefonieren wir jeden Abend wenn wir uns nicht sehen und nun sowas. Ich habe mich natürlich auch nicht gemeldet, weil ich keine Lust habe, schon wieder angekrochen zu kommen, denn normalerweise tue ich das immer, auch wenn ich nicht schuld war. Weil ich so verliebt bin, dass ich es einfach nicht aushalte, nix von ihm zu hören. Diesmal bin ich verhältnismäßig stark geblieben, habe alles daran gesetzt, mich abzulenken. Allerdings ist morgen unser 10-monatiges und ich hätte schon ganz gern dazu was unternommen, da ich noch nie solange mit jemandem zusammen war und er schon gar nicht.
Ich weiß nicht, ob es damit zusammen hängt, dass er im Oktober 4 Jahre nach Frankfurt/M. geht um zu studieren und denkt, dass die Beziehung dann zerbricht. Ich habe nun totale Angst, dass er sich lieber gleich trennen will, bevor ich anfange zu planen, wie wir das in Zukunft deichseln könnten(das ist nämlich erst seit ein paar Tagen klar)
Im Moment bin ich arbeiten und darüber zu schreiben und eure Meinung zu hören, hilft mir echt und lenkt mich ab. Aber was tue ich, wenn er sich morgen, trotz 10-mon. nicht meldet? Dann kann ich es doch eigentlich schon vergessen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von flocke5 am 10.11.2011 um 15:41 Uhr

    Und wie ist die Story ausgegangen? Seid ihr noch zusammen? Was ist mit dem Job?

    0
  • von Sunchan am 17.04.2008 um 18:04 Uhr

    Hallo Leute, hier kommt mein Bericht.
    Der Tag ging schon übel los. Mein Chef hat mir gesagt, ich sähe schlampig aus, daraufhin habe ich solche Magenschmerzen bekommen, dass ich zum Arzt gehen musste. Ergebnis: extremer Verdacht auf Magengeschwür(Chef hat sich in letzter Zeit mehrere solcher Dinger erlaubt und dann noch der Streß mit Schatz, das musste ja passieren…) Jedenfalls war ich so schon extrem früh zuhause und konnte etwas schlafen und mich beruhigen.
    Hasi war ziemlich pünktlich zu 18 Uhr bei mir, da war ich noch gar nicht fertig mit Anhübschen. Statt eines Kusses, rannte er erstmal in meine kleine Wohnung und hat seine Schiene für seinen Fuß gesucht, weil er die angeblich hier vergesssen hatte. Dann inspizierte er meinen überdimensionalen (2kg) Lindthasen, den ich endlich angefangen hatte zu knabbern(klar, bei dem Streß). Später erfuhr ich, dass er das gemacht hatte um erstmal die Lage zu peilen, wie ich denn so drauf bin. Nachdem er dann gemerkt hatte, dass ich nicht mehr sauer auf ihn war, hat er mich mit Küssen bedeckt und wäre fast über mich hergefallen=3
    Wir sind dann in ein Steakhaus um die Ecke gegangen, für das er noch eine Gutschein hatte und ich hab ihm alles erzählt, was den Tag passiert war. Als wir unsere Getränke hatten, habe ich ihn dann gefragt, wie er sich unsere Zukunft vorstelle und nach einigem Hin und Her hab ich ihm dann vorgeschlagen, eine Möglichkeit zu finden, im 3-monatstakt mit ihm nach Frankfurt/M. zu kommen(da geht er im Okt. hin BA-Studi machen, wahrscheinlich im 3-Monatswechsel in FF und dann wieder in B. Über eine Zeitarbeitsfirma könnte ich das machen, dann wären wir zusammen. Die Idee fand er gut, also sieht es so aus, dass wir im Okt. zusammen ziehen=3
    ok, ich weiß nicht was bis dahin passiert, aber ich weiß, dass er sich auf jeden Fall eine Zukunft mit mir wünscht.
    Da sich das mit meinem Job nun auch erledigt hat, hänge ich gerade etwas in Luft und langweile mich. Will erstmal gesund werden und mir dann einen neuen Job suchen(*daumen drück*).
    Ich weiß, dass ich mir auch mehr Freizeitbeschäftigungen suchen muss, Freunde finden muss usw. damit ich nicht so auf ihn fixiert bin und auch spontan ohne ihn was machen kann. Dieses WE siehts wieder schwierig aus, weil meine Freunde irgendwie alle krank sind….
    Naja, wünscht mir Glück^^
    LG nochmal an alle
    Eure Sun-chan

    0
  • von Sunchan am 15.04.2008 um 21:10 Uhr

    hat ers doch bei 1. Mal gesendet, der PC von meinem Schatz spinnt eben rum…. naja, kann euch eh nicht genung danken^^

    0
  • von Sunchan am 15.04.2008 um 21:09 Uhr

    Hallo ihr Süßen,

    ich melde mich mal kurz bei euch, weil alles wieder gut ist und ich euch für die viele Kraft danke.
    Ich schreibe morgen ausführlich, weil wir jeze erstmal was nachholen müssen^^
    tausend dank nochmal, liebe Grüße und viele Küsse
    Eure sunny Sun-chan
    ps ihr seid der hammer, ohne euch hätte ich das nicht geschafft!!!!!!!!

    0
  • von Sunchan am 15.04.2008 um 21:05 Uhr

    Hi ihr Süßen^^

    Es war gar nicht schlimm, alles ist wieder gut und ihr hattet Recht, ich habe mich unnötig verrückt gemacht!!
    Ich erzähle euch morgen alles, weil wir jetzt noch was nachholen müssen^^
    Wollte mich nur kurz bei euch melden. Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung, ihr seid echt der Hammer!!!!!!
    Bis morgen und habt auch einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße und Küsse. Eure sunny Sun-chan

    0
  • von Kleeblatt am 15.04.2008 um 16:43 Uhr

    Hmm….also ich finde die sms kann man verschieden interpretieren, so wie du sie wiedergibst, hört sie sich schon ein bisschen kühl an….wenn man hört das der andere reden will dann leuten natürlich immer die alarmglocken. aber ich würd mir im vorraus nicht schon so viele gedanken machen!!lass es auf dich zu kommen!!
    auf der anderen seite ist es auch iwie total süß dass er mit dir essen gehn will und nicht so teuer find ich iwie auch süß:)!!!
    ich hoffe du hast den tag bis jetzt ganz gut überstanden und bist nicht allzu fertig….hat er sich denn schonmal gemaldet??wegen wo ihr essen geht und so??
    du musst dich auf jeden fall melden und erzählen wie der abend gelaufen ist!!
    ich drück dir die daumen!!!

    0
  • von Jazy am 15.04.2008 um 09:50 Uhr

    Also …. 😀
    Die SMS ist ja doch schon ganz niedlich…
    Also wenn jemand schluss machen würde denke ich echt nicht das er das in einem Restaurant machen würde da wenn man ja schluss macht eigentlich die Person einem egal ist und dann nicht extra noch das Geld für das Essen “verschwenden” Schließlich hätte man sich auch in einem Park oder bei jemanden zuhause treffen können 😉
    Allerdings bei dem Treffen solltest du nun auch nicht erwarten das er dich mit Blumen und einer riiiiiiesen Entschuldigungs-Umarmung begrüßen wird denn dann wird er sich vllt denken ah sowas hat sie bestimmt erwartet 😉
    Ich hoffe echt für dich das ich dir etwas helfen konnte und das ihr 2 wieder glücklich zusammen seid 🙂
    Liebe Grüße Jazy

    0
  • von Sunchan am 15.04.2008 um 08:50 Uhr

    Guten Morgen,
    er hat sich gemeldet. Die SMS ging ungefähr so:

    Bist du noch wütend? Wenn nicht mehr/etwas abgekühlt, dann müssten wir uns mal treffen und reden. Such dir ein preislich normales Restaurant aus und sag mir dann bescheid. Bis dann.

    Was soll ich davon halten?? Ihr müsst wissen, solche Nachrichten hab ich schon öfter von Männern bekommen “Wir müssen reden!” Das hieß dann immer, Schluss machen. Ok, er ist der erste der mich dazu zum Essen einladen möchte, aber vllt will er auch nur, dass ich ihm in der Öffentlichkeit keine Szene mache.
    Ich hatte solch eine Angst davor, was passiert, wenn ich ihn treffe, dass ich mich die ganze Zeit um eine AW gedrückt habe und ihm schlussendlich erst heute morgen geantwortet habe.
    Hab ihn gebeten, dass er den Ort auswählt, welcher vllt ruhig sein müsste und mir bitte die Uhrzeit mitteilen soll. Auf Liebesbekundungen und dergleichen, habe ich erstmal verzichtet…bin total fertig, leider sehen mir meine Kollegen das auch an. Bin im Moment noch sehr gefasst, aber ich glaube, ich muss heute früher gehen, weil ich mich überhaupt nicht konzentrieren kann….
    @himbeerengel dankeschön, die Kraft ist auf jeden Fall angekommen, sonst wäre ich nicht so stark…

    0
  • von himbeerengel am 14.04.2008 um 20:39 Uhr

    ich wünsch dir wirklich viel kraft und hoffentlich steht er morgen mit nem strauss blumen vor deiner tür =)
    sag uns bescheid, wies ausgegangen ist!

    0
  • von Sunchan am 14.04.2008 um 17:39 Uhr

    @Kleeblatt Du hast Recht, daran habe ich ja auch schon gedacht. Aber ich sehe es auch nicht ein, mich wenn ich wütend bin, zu verstellen. Dein Text hört sich ein bisschen so an, als hätte ich ihm eine Szene gemacht, dem ist aber überhaupt nicht so. Ich habe geschwiegen und darüber nachgedacht, was passiert sein könnte und im Stillen gehofft, er würde nochwas dazu sagen. Hat er aber wie gesagt nicht, also denke ich mal, ihm war es dann auch ziemlich egal, was ich fühle. Und dass er sich seit Samstagvormittag einfach nicht meldet, obwohl er mitgekriegt haben muss, dass es einen Konflikt gibt, finde ich schon eine herrausragend lange Zeit für unsere Verhältnisse. Schließlich hat er sich auch bis jetzt nicht gemeldet. Ich will mich ja wieder mit ihm vertragen, aber ich möchte diesmal warten, bis er den 1. Schritt macht!! Im Moment fühle ich mich dazu stark genug. Wünscht mir Kraft^^

    0
  • von Kleeblatt am 14.04.2008 um 17:08 Uhr

    Soo hörmal^^!! Ich kann verstehen das du so reagierst und wenn ich du wäre hätte ich vllt auch so reagiert, aber als außenstehende muss ich sagen, dass du wirklich ein bisccher überreagierst und dich total in das ganze reinsteigerst!!
    du sagst dooch ihr hattet eine wunderschöne woche zusammen, das ist ja schonmal ein grund dafür dass er bestimmt nicht shcluss amchen wird!!
    und vllt hat sich bei ihm ja kurzfristig wa sergeben, vllt hat ein freund angerufen und wollte gerne was mit ihm machen, und da er die ganze zeit bei dir war hatte er da bestimmt auch sehr viel lust zu seine freunde mal wieder zu sehen! er konnte sich bestimmt denken dass du enttäuscht sein würdest und deshalb viel es ihm schwer dir das zu sagen….so sind jungs nunmal;)!!! aber du hast dann im auto schon völlig überreagiert, weil du ja so sauer wurdest…du hast wahrscheinlich daran gedacht dass du jetzt noch keine pläne für den abend hast, und vllt hat dich das mehr geschlauht als die tatsache das du deinen freund nicht sehen konntest,ich will dir nix unterstellen^^könnte mir das aber gut vorstellen!!
    So du bist also total beleidigt abgezischt, und daswar am samstag…heute ist montag also hat er sich gerade mal einen ganzen tag nicht gemeldet, das ist doch nicht soooooo tragisch;)!!!!!!
    vllt denkt er du bist noch total sauer und hat einfach keine lust sich dann bei dir zu melden….es ist ja nicht so dass du völlig zu unrecht sauer warst aber du hast einfach ein bisschen überreagiert!! rede mit ihm, sag ihm dass dus nicht gut findest wenn er eine verabredung sausen lässt, und mach ihm deutlich dass du ihn nicht umklammern willst!!
    lasst euch deswegen nicht euer jubiläum kaputt machen, spring über deinen schatten und frag ihn ob ihr morgen was schönes unternehmen wollt!!!!
    versönht euch:)!!!!!

    0
  • von Sunchan am 14.04.2008 um 14:58 Uhr

    Danke, für eueren Beistand. Ich sehe es genauso wie ihr und habe beschlossen, wenn bis morgen Abend nix kommt, sims ich ihm mal. Hab sogar nen “Vorwand”. Gerade bei Studi gelesen, dass er erkältet ist. Nun mach ich mir voll Sorgen:( Schon doof, wenn man in einer Beziehung einen Vorwand suchen muss, sich zu melden, aber ich hab eben genug davon, dauernd den 1. Schritt machen zu müssen und dadurch nicht gerade das Gefühl, es sei ihm viel Wert…
    @ schabernack – natürlchc gehen wir auch alleine weg, sollten wir irgendwann zusammen wohnen, das ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich finde es einfach nur scheiße, dermaßen versetzt zu werden. Wenn man verabredet ist muss der Grund schon gravieren der sein, abzusagen, finde ich…

    0
  • von schabernack am 14.04.2008 um 14:50 Uhr

    mach dich nicht verreuckt und ruf ihn einfach an. dir faellt schon kein stein aus der krone.
    10 monatigem… ich hoffe fuer dich das er genauso die tage zaehlt und wichtig nimmt wie du.
    wenn ihr zusammen wohnen wuerdet duerfte er dann nicht alleine etwas unternehmen?

    0
  • von JayStyle am 14.04.2008 um 12:40 Uhr

    Also ich bin auch der Meinung das ihr mal reden solltet. Und ich bin der gleichen Meinung wie Firestorm. Reden bringt sehr viel in einer Beziehung… Und da er dir sehr viel bedeutet solltest du erst reden und dann den Kopf zerbrechen… Vielleicht machst du dir ein Kopf und am Ende ist es gar nicht so schlimm! Hab ich alles auch schon mitgemacht…
    Aber wenn du lieber warten willst bis er sich meldet, dann hoffe ich das er sich morgen bei eurem 10-monatigen meldet…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

" Beziehungspause" Jetzt will er mich glaube ich provozieren?! Antwort

Bigmamaxs am 31.03.2013 um 22:47 Uhr
Hey,Ich habe vor kurzem einen Thread geöffnet, kurz und knapp:Es ging darum dass ich eine Fernbeziehung führte, er aber sehr bald in meine Stadt ziehen würde. Dies war aber geplant, bevor wir uns...

Ich glaube er betrügt mich... Antwort

jullileinchen am 01.10.2011 um 12:30 Uhr
...und ich hab gute Gründe dafür! Wir sind letztens zusammen in Urlaub gefahren und als er seinen Rucksack gepackt hat, ist ein Haargummi rausgefallen... es war definitiv keins von mir!!! und er hat tatsächlich...

Ich will mich von meinem freund trennen Antwort

majormuffin am 03.07.2014 um 20:01 Uhr
Seite zwei jahren bin ich mit meinem freund zusammen. Am Anfang unserer Beziehung war ich sehr glücklich, bis wir zusammen gezogen sind. Er macht sehr wenig im Haushalt, beleidigt mich wenn wir uns streiten und...

mein freund versteht sich überhaupt nicht mit meiner mutter und will sich deshalb trennen! ich weiß nicht mehr weiter Antwort

hddj am 10.04.2012 um 19:18 Uhr
habe neulich schonmal deshalb hier eine frage gestellt, und zwar haben sich meine mutter und mein freund ziemlich gestritten, weil er ständig hier arbeiten im haushalt machen "musste" und er das eig nicht wollte...

ich glaube er will mich nur ins Bett aber ich mag ihn zu sehr um den Kontakt abzubrechen. Antwort

Blondii97 am 04.01.2013 um 11:17 Uhr
Ich (15) habe vor ca. einem Jahr einen Junge (17) kennengelernt. Ich kannte ihn weil meine Freundinnen viel von ihm erzählt haben und hatte mit ihm über facebook Kontakt. An einem Tag sind wir dann zusammen ins...