HomepageForenLiebe-ForumIch habe das gefühl wir müssen zusammen bleiben!!!!!!

Anonym

am 06.06.2010 um 21:47 Uhr

Ich habe das gefühl wir müssen zusammen bleiben!!!!!!

Hey Mädels… also ich bin jetz 1,5jahrem mit meinem Freund zusammen.

& es läuft einfach nicht mehr, immer streit, stress, wegen kleinigkeiten wobei es gleich ausartet.

Dann reden wir uns aus, & wollen uns beide ändern, dann läuft es 2Tage gut, aber dann fängt es einfahc von vorne wieder an.

Haben bestimmt shcon über 5mal schluss gemacht, usw…
Manchmal will ich ihn auhc garnicht mehr, & mache von mir aus schluss, doch dann am anderen Tag denke ich…NEin wie konnte ich nur, wir müssen doch zusammen bleiben, ich könnte mir nicht vorstellen wenn er ne neue hat o.o
aber ich merke dass dass wir uns nur auf den keks gehen, doch kann ich einfach nciht schluss machen, ich denke… wir MÜSSEN zusammen bleiben, dass wird vorbei gehen, aber wir gehören zusammen.

Eigentlich total verrückt, er sagt auch immer wieder “wenn man sich nciht versteht mach man egitl. schluss” aber ich kann mir dass manchmal dann garnicht vorstellen.

Dazu muss ich sagen es ist mein erster Freund, vill liegt es deswegen =(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kolumna am 06.06.2010 um 23:41 Uhr

    Diese Entwicklung in Beziehungen bekomme ich inzwischen so oft mit, dass ich nicht mehr weiß, was ich davon halten soll. Denke wenn es oft Streit gibt wegen Kleinigkeiten regt sich mindestens einer von beiden sehr oft über den anderen auf. Aber wer eine Beziehung hat, also jemand anderem sehr nahe stehen möchte, der muss auch in der Lage sein mal Fünfe grade sein zu lassen. Das erfordert ne gewisse Grundentspanntheit und entweder hat man die oder man hat sie nicht. Wenn man sie nicht hat ist man vielleicht gar nicht bereit für ne Beziehung und muss erst mal alleine klar kommen und sich auf Freundschaften beschränken.
    Das emotionale Hin und Her ist äußerst ungesund und aufwühlend. Ich denke wenn man ständig streitet und es zu vielen Dramen kommt ist mindestens einer von beiden wenn nicht sogar beide nicht glücklich…wobei ich hiermit nicht sagen will “nicht glücklich mit dem anderen”. Gibt Beziehungen denke ich da passen zwie Menschen einfach nicht zueinander bezüglich Einstellungen, Werte, Entscheidungsfindung, Lebensziele, Lebensweise etc. und dann sind sie unglücklich miteinander und welche bei denen ist einer oder beide unglücklich in ganz anderen Punkten (Job, Zukunft, Freunde, Familie etc) und das wirkt sich dann auf die Beziehung aus. Dann hilft es dafür zu sorgen, dass die anderen Punkte wieder passen und schon ist man lockerer drauf. Wenn es jedoch immer wieder zu bemerken ist, dass Zwei einfach nicht zueinander passen ist eine Trennung das Beste, denn nur so können beide jemand anderen finden, der passt oder möglicherweise auch einfach zu sich selbst finden und dann wieder zueinander.

    0
  • von Doisneau am 06.06.2010 um 23:20 Uhr

    ich stimme jenx333 zu !!
    war bei mir und meinem freund auch so ähnlich und seitdem wir daran arbeiten und jeder den anderen versucht besser zu verstehen usw klappts viel besser :)
    viel glück dir 😉

    0
  • von jenx333 am 06.06.2010 um 22:04 Uhr

    Hey,
    ich hatte ne zeitlang das gleiche mit meinem Freund. Wir haben uns ständig wegen Kleinigkeiten gestritten, dann hab ich geweint, ihm tats dann Leid, wir haben uns vertragen & es ging wieder von vorne los. Ich hab zwei mal fast Schluss gemacht, aber dann doch immer gezögert, weil er mir einfach zu viel bedeutet. Wir haben das lange Wochenende zusammen bei seinen Großeltern verbracht & uns kein einziges mal gestritten. Es läuft alles wieder super. Das liegt denke ich daran, dass wir beide an uns gearbeitet haben. – > Ich bin sehr, sag ich mal liebesbedürftig& brauch ständig Bestätigung, die er mir jetzt öfter gibt. & er brauch hat manchmal seine Zeit für sich, die ich ihm dann einfach gebe.
    Deswegen würde ich dir raten, sag ihm was dich stört, ohne ihn gleich anzumeckern. Ich hab oft gemeckert, dass er Sachen, die mich verletzt oder aufgeregt haben, gar nicht so gemeint hat :-)
    Wie oft seht ihr euch denn so? Weil ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn man sich 6 Tage die Woche sieht & immer was zusammen macht, dass die Beziehung kaputt macht.
    Ich würde es mir gut überlegen mit dem Schluss machen, weil so ein hin&her ist für keinen von euch beiden schön.

    0
  • von giddi am 06.06.2010 um 21:55 Uhr

    naja, du bist unglücklich. je länger sich das zieht, desto unglücklicher wirst du werden.
    er ist dein erster freund, mit dem bleibt man selten den rest seines lebens zusammen. aber dadurch lernst du, wie man sich in einer beziehung verhalten muss. und mit deinem nächsten freund läuft es dann vielleicht nicht so, wenn es gerade krieselt.
    fakt ist, dass du dich nicht unglücklich machen darfst. stell eurer beziehung ruhig noch eine letzte bewährungsprobe. sprich in ruhe mit ihm. sag ihm, dass es für dich so nicht weiter geht und sich jetzt was ändern muss. seht einfach zu, dass ihr den streit im keim erstickt und euch aus dem weg geht, wenn es ausartet. dann gehen so phasen wieder vorbei, denn die macht jede beziehung durch. aber sollte es nicht besser werden, wenn du euch ein ultimatum stellst, dann wird es das nie. das ist mit sicherheit ein schwerer schritt, aber es wird euch beiden besser gehen. es wird sicher weh tun, aber nicht so lange, wie die ständige streiterei und trennerei.
    es kommt garantiert noch ein mann in dein leben, mit dem du deine zeit genießen kannst und mit dem du dich nicht dauernd wegen kleinigkeiten streitest.
    meld dich doch mal, würde mich freuen. bei mir uns meinem freund läufts grad auch nicht so run und ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst

    0
  • von hollyhancore am 06.06.2010 um 21:52 Uhr

    vielleicht macht ihr mal eine pause? wenn ihr dann merkt, dass ihr euch vermisst, könnt ihr es ja nochmal versuchen, aber ich würde mir wirklich mal die zeit nehmen um in ruhe darüber nachzudenken.

    0
  • von hollyhancore am 06.06.2010 um 21:52 Uhr

    vielleicht macht ihr mal eine pause? wenn ihr dann merkt, dass ihr euch vermisst, könnt ihr es ja nochmal versuchen, aber ich würde mir wirklich mal die zeit nehmen um in ruhe darüber nachzudenken.

    Antwort
    0
  • von hollyhancore am 06.06.2010 um 21:52 Uhr

    vielleicht macht ihr mal eine pause? wenn ihr dann merkt, dass ihr euch vermisst, könnt ihr es ja nochmal versuchen, aber ich würde mir wirklich mal die zeit nehmen um in ruhe darüber nachzudenken.

    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe das Gefühl ich bin zwei geteilt :( Antwort

WolleSchaf am 10.06.2012 um 10:10 Uhr
Hallo liebe Erdbeerlounge-Mitglieder, seit kurzem erst habe ich ein mir peinliches Problem. Mit meinem Freund, den ich über alles liebe, bin ich seit genau 4 Monaten zusammen. Ich habe mir aber ziemlich Zeit...

Ich habe echt das Gefühl keiner hält zu mir =( Antwort

Miss_Jones am 16.06.2010 um 22:14 Uhr
Ich weis echt nicht mehr weiter es ist eine sehr lange Story ich verusche es knpp zu machen Und zwar ich hatte mal nen Ex der mich betrogen hat uaf ner Party. Ich hab edann schluss gemacht wiel ich kein...

Wie soll ich mich entscheiden? Habe das Gefühl, dass ich alles falsch mache... Antwort

Appletini am 19.06.2012 um 15:25 Uhr
Hey ihr Lieben, ich muss mir mal ein paar Sachen von der Seele schreiben. Ich habe mich vor 3Monaten von meinem Freund getrennt, wir waren zwar 3 Jahre lang zusammen, aber etwa ein Jahr lang lief es wirklich nicht...

Ich habe das Gefühl er ignoriert meine SMS, was soll ich machen? Antwort

Hannah335 am 14.04.2012 um 01:40 Uhr
Hey Mädels :), ich habe (oder dachte es zumindest) eine Freundschaft mit extras zu einem männlichen jemand. Ich nenne es so, denn ich befinde mich im Ausland und hier eine Beziehung anzufangen wäre nicht wirklich...

"Beziehungspause" Jetzt habe ich das Gefühl, dass er mich provozieren will Antwort

Bigmamaxs am 31.03.2013 um 22:44 Uhr
Hey,Ich habe vor kurzem einen Thread geöffnet, kurz und knapp:Es ging darum dass ich eine Fernbeziehung führte, er aber sehr bald in meine Stadt ziehen würde. Dies war aber geplant, bevor wir uns...